Schlagwort-Archive: Lesetreppe

Vorlesespaß in der Stadtbücherei

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Klara steht mit Mama an der Pforte des Kindergartens. Sie möchte Mama einfach nicht los lassen. Sie soll nicht gehen! Da hat Mama eine Idee: Sie bleibt heute einfach auch im Kindergarten. Im Versteckspielen war sie schließlich immer schon gut… Alle Kinder, die auch manchmal ein mulmiges Gefühl haben, wenn die Mama weggeht, können es sich am Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Die Vorlesepatin liest diese Geschichte vor und zeigt in einem Buch die Bilder zu der Geschichte. Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Komm, wir erzählen dir eine Geschichte!

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. „Der dicke fette Pfannkuchen“ steht am Montag 31. August, um 16.30 Uhr bei der Geschichtszeit in der Stadtbücherei auf der Springe im Fokus. Mit Hilfe einer kleinen Bühne und speziellen Bildkarten erzählt Bibliothekarin Charlotte Lehmann die Geschichte des Backwerks. Der dicke fette Pfannkuchen springt den drei alten Schwestern aus der Pfanne und läuft davon. Erst, als er drei hungrigen Waisenkindern begegnet, ist er bereit sich essen zu lassen. Wer diese Geschichte nicht verpassen will, kann es sich um 16.30 Uhr auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Kamishibai heißt diese Art des Geschichtenerzählens, stammt ursprünglich aus Japan und bedeutet übersetzt Papiertheater. Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, selber ein Bild für das Kamishibai zu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

„Piraten Manieren“ beim Vorlesespaß

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Am Donnerstag, 27. August, liest eine Vorlesepatin um 16 Uhr in der Stadtbücherei vom kleinen Piet vor, der eigentlich ein ganz normaler Junge ist. Aber er ist auch ein Pirat! Und so benimmt er sich auch. Grölen, toben, drängeln – alles hat er im Repertoire. Nicht zur Freude seiner Eltern. Was dann passiert, erfahren interessierte Kinder an diesem Nachmittag auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei Hagen. Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Heute: Geschichtenzeit mit „Ella und der Superstar“

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Bald sind die Ferien zu Ende. Die Stadtbücherei Hagen lädt noch einmal alle Vorschulkinder und Grundschüler ein, es sich auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich zu machen. Am Montag, 10. August, liest eine Vorlesepatin um 16.30 Uhr die Geschichte „Ella und der Superstar“ vor: In Ellas Schule ist es lustig. Und wenn der Lehrer einen sitzen bleiben lassen will? Dann tut man was dagegen, und es wird noch lustiger. Ausgerechnet Pekka soll die Klasse wiederholen. Nur weil er das Einmaleins nicht kann. Das braucht er nämlich als Superstar, der er sowieso einmal wird, gar nicht…
Die Geschichtenzeit dauert ungefähr 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Vorlesespaß mit Paula und einem Löwen

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen – Am Donnerstag, 23. Juli, können interessierte Kindergarten- und Vorschulkinder um 16 Uhr einen tollen Nachmittag auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe erleben. Dann erzählt eine Vorlesepatin von Paula: Bei ihr lebt ein echter Löwe. Als die Eltern am Wochenende wegfahren, kommt ihre Oma zum Aufpassen. Also versteckt sie den Löwen, damit die alte Dame nicht erschrickt. Ob das gut geht?
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß mit „Kein Kuss für Bärenschwester?“

Kein Kuss für... 11.6.
Foto Quelle: Stadtbücherei Hagen

Hagen – Einen gemütlichen Nachmittag können Kindergarten- und Vorschulkinder am Donnerstag, 25. Juni, um 16 Uhr auf der Lesetreppe in der Stadtbücherei Hagen beim Vorlesespaß erleben. Kleine Schwestern können ganz schön nerven. Doch als seine Schwester plötzlich verschwunden ist, merkt der kleine Bär, dass es ziemlich schlimm ist, wenn man jemanden vermisst, den man gern hat. Die Vorlesepatin erzählt diese anrührende Geschichte und zeigt in einem großen Buch die passenden Bilder. Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, ein Bild zu malen, welches in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt wird. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß mit „Max im Krankenhaus “

Max im Krankenhaus 18.6.Hagen – Zu einem gemütlichen Nachmittag auf der Lesetreppe in der Stadtbücherei Hagen zum Thema „Max im Krankenhaus“ sind alle Kindergarten- und Vorschulkinder im Rahmen des Vorlesespaßes am Donnerstag, 18. Juni, um 16 Uhr eingeladen. Auweia! Max hat sich beim Toben gestoßen. Jetzt tut alles weh. Und plötzlich wird ihm ganz schlecht. Deswegen soll Max zur Sicherheit ins Krankenhaus. Dort wird er gründlich untersucht und seine Hand sogar geröntgt. Zum Glück ist nichts gebrochen, aber Max muss eine Nacht im Krankenhaus bleiben. Gut, dass Papa bei ihm übernachten darf! Die Vorlesepatin erzählt diese anrührende Geschichte und zeigt den kleinen Zuhörern in einem großen Buch die passenden Bilder. Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen, welches dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt wird. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Boys Club – nur für Jungs

Hagen – Am Donnerstag, 18. Juni, können im Rahmen des Boys Club nur Jungs im Alter von acht bis elf Jahren an Bord eines Piratenschiffes kommen und die Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe entern. „Pirat“ Leif Kramps geht zusammen mit den jungen Seefahrern auf große Fahrt über die Meere, liest eine spannende Piratengeschichte vor und seine wagemutigen Piraten übernehmen das Kommando und bestimmen selber, wie das Abenteuer weitergeht. Aber Vorsicht: wer sich falsch entscheidet begibt sich in große Gefahr. Im Anschluss an die Geschichte können die Seeleute ihre eigene Piratenflagge gestalten. Anmeldung werden bis zum 15. Juni gerne auch telefonisch unter 02331-2073591 erbeten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wikinger-Abenteuer beim Boys-Club

Hagen – Am Freitag, 22. Mai, erleben Jungs von acht bis elf Jahren ab 16 Uhr beim Boys Club auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe einen kurzweiligen Nachmittag. Der „Wikinger“ Leif Kramps geht zusammen mit den jungen Seefahrern auf große Fahrt über die Meere des Nordens, seine tapferen Wikinger übernehmen das Kommando auf einem Drachenboot! Die Jungs hören eine spannende Wikingergeschichte, bei der sie mitbestimmen, wie das Abenteuer weitergeht. Im Anschluss an die Geschichte lernen sie das Wikingeralphabet kennen und schreiben ihren eigenen Namen in Wikingerschrift. Anmeldung werden telefonisch unter 02331-2073591 erbeten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Drei Freunde beim Vorlesespaß

3 Freunde- der Weg ist das Ziel 21.5.Hagen – Am Donnerstag, 21. Mai, können alle Kindergarten- und Vorschulkinder um 16 Uhr beim Vorlesespaß auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe einen tollen Nachmittag erleben. Eine Vorlesepatin liest dann die spannende Geschichte „Drei Freunde, der Weg ist das Ziel “ vor und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: Das neueste Abenteuer vom Bären und seinen Freunden führt die drei auf einen hohen Gipfel. Doch bis sie dort ankommen, gibt es so manchen Zwischenfall…
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß mit „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“

Bild Löwe (2)Hagen – Zum Welttag des Buches lädt die Stadtbücherei auf der Springe am Donnerstag, 23. April, um 16 Uhr alle Kindergarten- und Vorschulkinder zu einem Nachmittag auf der Lesetreppe der Kinderbücherei ein. Dort erzählt eine Vorlesepatin die spannende, aber auch lustige Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Vorher lernen die Kinder mit der Musikbibliothekarin Juliane Streu das Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Das gemeinsame Basteln eines Lesezeichens rundet den bunten Vorlesenachmittag ab. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Berufe lesen vor: Der Musiker

2014-04-11 09.23.00

 Hagen – Am Montag, 12. Mai, veranstaltet die Stadtbücherei erneut die Vorlesereihe „Berufe lesen vor“. Um 16.30 Uhr besucht der bekannte Hagener Musiker Armin Krull die Kinderbücherei auf der Springe. Armin Krull spielt Geige, Klavier und Gitarre und unterrichtet u.a. auch an der Max-Reger-Musikschule. Zunächst liest Armin Krull eine Geschichte über einen Musiker vor. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Wie wird man berühmt? Wie wird man eigentlich Musiker? Und wieviel muss man da üben? Darf man trotzdem noch Fußball spielen? Und kann man davon leben? Und wenn Armin Krull dann noch keine Löcher von den Fragen im Bauch hat, wer weiß… vielleicht gibt es ja ein exklusives kleines Konzert. Alle interessierten Grundschulkinder sind herzlich eingeladen, es sich für 45 Minuten auf der Lesetreppe bequem zu machen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich!

Vorlesespaß mit „Franziska versteckt sich“

 

Hagen – Alle Kinder, die auch schon mal etwas Schlimmes gemacht haben und sich am liebsten versteckt hätten, sind eingeladen zum nächsten Vorlesespaß der Stadtbücherei auf der Springe. Am Donnerstag, 8. Mai, um 16 Uhr liest eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern dazu eine spannende Bilderbuchgeschichte….  Vorlesespaß mit „Franziska versteckt sich“ weiterlesen

Die Geschichte von „Dornröschen“

 

 Hagen – Die allermeisten Kinder kennen sicherlich die wunderschöne Geschichte von Dornröschen. Hundert Jahre muss die kleine Prinzessin schlafen, bis sie von einem mutigen Prinz wachgeküsst wird. Wer will nicht so schön sein wie Dornröschen oder so mutig sein wie der schöne Prinz? Ein Märchen der Brüder Grimm, das immer wieder auch von Eltern und Großeltern gerne gehört wird. Am 5. Mai um 16.30 Uhr wird dieses bekannte Märchen auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei für Kinder ab vier Jahren auf eine ganz besondere Art erzählt. Mit Hilfe von Bildkarten, die in eine kleine Bühne gesteckt werden, wird die Geschichte nicht nur erzählt sondern auch noch wunderschön illustriert. Kamishibai heißt diese Art des Geschichtenerzählens, stammt ursprünglich aus Japan und bedeutet übersetzt Papiertheater. Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, selber ein Bild für das Kamishibai zu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

 

Vorlesespaß mit den Olchis

 

OlchisHagen– Am Donnerstag, 24. April, präsentiert eine ehrenamtliche Vorlesepatin um 16 Uhr in der Stadtbücherei ein „Geheimrezept“ gegen Ferienlangeweile: Auf der Lesetreppe wird die Bilderbuchgeschichte „Die Olchis fliegen in die Schule “ vorgelesen: Was Olchi-Opa in seiner Jugend konnte, können Olchi-Kinder von heute schon lange, Ratten-Schwanz-und-Kröten-Furz! Also satteln sie den Reisedrachen und ab geht die Post. Nicht nach Australien, wie damals bei Olchi-Opa, sondern nur in die Grundschule von Schlamperhofen. Aber was die Olchi- Kinder da mit den Menschen-Kindern erleben und die Menschen-Kinder mit den Olchi-Kindern, ist mindestens genauso aufregend wie Olchi-Opas Abenteuer mit den Kängurus. Die Geschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

 

Vorlesespaß mit „Leopold und das goldene Osterei“

 

Hagen – Alle Kinder, die dem Osterhasen beim Eier bemalen helfen wollen, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern ganz herzlich am Donnerstag, 17. April, um 16 Uhr zum Vorlesespaß der Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Auf der Lesetreppe wird die Bilderbuchgeschichte „Leopold und das goldene Osterei“ vorgelesen. Leopold, der kleine Osterhase, ist traurig. Alle malen wunderschöne Ostereier, nur seine wollen gar nicht gelingen. Da rollt plötzlich ein unbemaltes Ei in die Goldschmiedewerkstatt eines Zwerges. Und plötzlich hat Leopold ein goldenes Glitzerei. Die Bilderbuchgeschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

 

Geschichtenzeit in den Osterferien

 

BibuHagen – Alle Grundschulkinder, die es auch super spannend finden würden, mal einen richtigen Kriminalfall zu lösen, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern am Montag, 14. April, um 16.30 Uhr zur Geschichtenzeit auf die Lesetreppe der Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Diesmal geht es um Sophie und ihre Freundin Krake. Die beiden haben am Badesee ein unbewohntes Bootshaus entdeckt; das perfekte Lager für die Sommerferien. Aber sie scheinen nicht die einzigen zu sein, die es auf die verlassene Hütte abgesehen haben. Eines Tages taucht dort eine Truhe voller Diebesgut auf und plötzlich stecken die Freundinnen in einem richtigen Kriminalfall. Die Geschichtenzeit dauert 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

 

 

Vorlesespaß mit „Wo ist Emil?“

 

Hagen – Alle Kinder, die ab und an mal keine Lust haben, in den Kindergarten zu gehen, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern ganz herzlich am Donnerstag, 10. April, um 16 Uhr zum Vorlesespaß der Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Auf der Lesetreppe wird die Bilderbuchgeschichte „Wo ist Emil?“, eine Geschichte über den Wunsch, einfach mal nicht da zu sein, vorgelesen.
Vorlesespaß mit „Wo ist Emil?“ weiterlesen

Vorlesespaß mit dem Eckenmonster

 

Hagen – Kinder im Kindergartenalter sind eingeladen zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern am Donnerstag, 3. April, um 16 Uhr auf der Lesetreppe der Kinderbücherei auf der Springe das herrliche Bilderbuch „Lukas und das Eckenmonster“ mit jeder Menge liebevoller Details zum Entdecken kennenzulernen.  Vorlesespaß mit dem Eckenmonster weiterlesen

Benno Bär in der Stadtbücherei

Benno BärHagen  – Unter dem Motto „Komm, wir erzählen Dir eine Geschichte“ erfahren Kinder ab vier Jahren heute, 27. Januar, um 16.30 Uhr beim Kamishibai auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei Hagen, Springe 1, welche Abenteuer „Benno Bär“ zu bestehen hat: Benno Bär freut sich auf sein warmes Zuhause. Nach einer langen Wanderung steht er vor seiner Haustür und wühlt in seiner Tasche, um den Haustürschlüssel zu finden. Doch vergebens. Benno Bär in der Stadtbücherei weiterlesen

Mäusehaus in der Stadtbücherei

Das MäusehausHagen – Am Donnerstag, 30. Januar, lädt die Stadtbücherei auf der Springe um 16 Uhr wieder Kindergartenkinder und ihre Freunde. Diesmal steht das Buch „Das Mäusehaus – Sam und Julia im Theater“ im Blickpunkt: Im Mäusehaus ist immer was los. Kein Wunder, dass  Sam und Julia darin tolle Abenteuer erleben. Mäusehaus in der Stadtbücherei weiterlesen

Kleiner König beim Vorlesespaß

Der kleine KönigHagen – Auf der Lesetreppe der Kinderbücherei auf der Springe steigt am Donnerstag, 23. Januar, um 16 Uhr der nächste Vorlesespaß für Kindergartenkinder und ihre Freunde. Diesmal steht das Buch „Der kleine König -Lustige Abenteuer im Schloss“ im Mittelpunkt der Veranstaltung: Als sich der kleine König einen Abenteuertag wünscht, taucht plötzlich ein riesiger Drache auf. Außerdem vertreibt er Gespenster und tanzt mit einem Monster. Kleiner König beim Vorlesespaß weiterlesen

Eine vorweihnachtliche Geschichte über das Teilen

WeihnachtsgeschenkHagen – In der Stadtbücherei Hagen steht am Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr beim Vorlesespaß für Kindergartenkinder und ihre Freunde „Ein ganz besonders Weihnachtsgeschenk“ im Blickpunkt…

Es ist Winter geworden im Wald und bitterkalt. Am Weihnachtsmorgen sucht das kleine Wildschwein nach etwas Essbarem und findet im tiefen Schnee endlich einen leuchtend gelben Maiskolben. Doch gerade, als es sich darüber hermachen möchte, kommt die kleine Maus aus dem Gestrüpp, zitternd vor Kälte und Hunger! Eine vorweihnachtliche Geschichte über das Teilen weiterlesen

Geschichte über Freundschaft

QR tv58Hagen – Eine bewegende Geschichte über Freundschaft steht am Donnerstag, 21. November, um 16 Uhr beim Vorlesespaß für Kindergartenkinder in der Stadtbücherei im Blickpunkt: Die drei Freunde von Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Eber Waldemar, zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Sie zeigen, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freund sind unbesiegbar., die wissen wollen, was die drei Heldenso erleben, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern ganz herzlich an diesem Nachmittag zum Vorlesespaß auf der Lesetreppe eingeladen. Geschichte über Freundschaft weiterlesen

Vorlesespaß für Kindergartenkinder

Hagen – Alle Kinder, die sich vielleicht auch schon immer ein Haustier gewünscht haben, sind eingeladen, am Donnerstag, 14. November, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe die Geschichte vom kleinen Wildschweinferkel Maxi zu hören, das leider immer größer wurde. Vorlesespaß für Kindergartenkinder weiterlesen

Sankt Martin und der kleine Bär

Hagen – Alle Kinder, die sich so sehr darauf freuen, dass ihre Laterne beim Sankt Martin Umzug heller leuchten wird als die Sterne, sind am Donnerstag, 7. November, um 16 Uhr herzlich eingeladen, im Rahmen des Vorlesespaßes in der Stadtbücherei auf der Springe die Geschichte vom kleinen Teddybären zu hören: Am 11. November wird in der Stadt der kleinen Marina das Sankt-Martins-Spiel aufgeführt. Sankt Martin und der kleine Bär weiterlesen

Knifflige Detektivgeschichte für alle Daheimgebliebenen

Kinogeheimnis-CoverHagen – Am Montag, 28. Oktober, sind Kinder im Grundschulalter um 16.30 Uhr ganz herzlich zur Geschichtenzeit in die Stadtbücherei auf der Springe eingeladen. Die ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei hat das Buch von Martin Widmark „Das Kinogeheimnis“ im Gepäck: Lasse und Maja haben es sich in ihren gemütlichen Sesseln in Majas Keller bequem gemacht. Knifflige Detektivgeschichte für alle Daheimgebliebenen weiterlesen

(Hagen) Das Grüffelokind in der Kinderbücherei

Vorlesespaß mit dem Grüffelo in der Bücherei
Hagen – Alle kleinen Bücherfreunde aufgepasst: am kommenden Donnerstag, 19. September, findet um 16 Uhr wieder der beliebte Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt. (Hagen) Das Grüffelokind in der Kinderbücherei weiterlesen

( Hagen) Jim Knopf in der Bücherei

Jim Knopf beim Vorlesespaß in der Bücherei

Hagen – Alle kleinen Freunde von Jim Knopf aufgepasst: Am kommenden Donnerstag, 12. September, findet um 16 Uhr wieder der Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Dieses Mal geht es um das Bilderbuch, das alle kleinen und größeren Herzen hoch schlagen lässt. ( Hagen) Jim Knopf in der Bücherei weiterlesen

Lustige Baustellengeschichte beim Vorlesespaß

Lustige Baustellengeschichte beim Vorlesespaß

Hagen – Alle kleinen Bauarbeiterfreunde aufgepasst: am Donnerstag, 5. September, findet um 16 Uhr wieder der Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt! Lustige Baustellengeschichte beim Vorlesespaß weiterlesen

Drachengeschichten für Grundschulkinder in der Kinderbücherei

 Drachengeschichten für Grundschulkinder auf der Springe

Hagen – Am Montag, 26. August, sind Kinder ab sechs Jahren zusammen mit ihren Eltern bzw. Großeltern um 16.30 Uhr ganz herzlich zur Geschichtenzeit in die Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Drachengeschichten für Grundschulkinder in der Kinderbücherei weiterlesen

Bilderbuchgeschichten beim Vorlesespaß

Hagen – Am Donnerstag, 29. August, sind wieder alle kleineren und größeren Kindergartenkinder ab drei Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern in die Kinderbücherei um 16 Uhr auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. Bilderbuchgeschichten beim Vorlesespaß weiterlesen

Ein Ostsee-Abenteuer in der Kinderbücherei

(4:00 Uhr) Am kommenden Montag, 29. Juli, sind um 16.30 Uhr Kinder im Grundschulalter ganz herzlich zur Geschichtenzeit in die Stadtbücherei auf der Springe eingeladen. Passend zum Thema Ferien und Sommer hat die ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei das Buch von Nicole Bernard „Abenteuer mit den Fischlandkindern“ im Gepäck.  Ein Ostsee-Abenteuer in der Kinderbücherei weiterlesen

„Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei

(8:00 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 25. Juli, um 16 Uhr steht beim Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe ein Bilderbuch im Vordergrund, deren Hauptperson schon viele Kinder kennen, denn die „Conni-Bilderbücher“ sind überall bekannt und beliebt. „Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei weiterlesen

Urlaubslaune beim Vorlesespaß

(13:00 Uhr) Hagen/Westf. – Am Donnerstag, 13. Juni, sind um 16 Uhr wieder alle Kindergartenkinder zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern in die Kinderbücherei auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. An diesem Nachmittag hat eine ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei eine lustige Urlaubsgeschichte im Gepäck, die  von der sicherlich schon vielen Kindern bekannten Kuh Lieselotte handelt: Der Postbote macht Urlaub und schreibt Lieselotte eine Ansichtskarte. Ferien machen, das will ich auch, denkt Lieselotte, packt ihre Reisetasche und trabt zur Bushaltestelle. Als nach Stunden immer noch kein Bus kommt, trottet Lieselotte enttäuscht wieder in Richtung Hof. Aber schon nach ein paar Schritten entdeckt sie das perfekte Urlaubsziel: eine große Wiese. Hier hat Lieselotte jede Menge Ferienspaß. Auf dem Hof dagegen wird Lieselotte schon vermisst. Denn die Vorbereitungen für das Sommerfest laufen auf Hochtouren… Kinder, die Lust haben, sich schon mal auf das Thema Urlaub und Ferienlaune einzustimmen, sollten sich den Vorlesespaß auf der Lesetreppe der Kinderbücherei nicht entgehen lassen. Die Veranstaltung dauert ca. 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Die Olchis beim Vorlesespaß

(10:00 Uhr) Am Donnerstag, 6. Juni, findet um 16 Uhr wieder der Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Der Vorlesespaß richtet sich an Kinder im Kindergartenalter sowie an alle Vorschüler zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei hat das Bilderbuch von Erhard Dietl „Die Olchis – Ein Drachenfest für Feuerstuhl“ im Gepäck: Die Olchis beim Vorlesespaß weiterlesen

Mäuse beim Vorlesespaß

Am Donnerstag, 23. Mai, sind Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern um 16 Uhr herzlich in die Kinderbücherei auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. Eine ehrenamtliche Vorlespatin der Bücherei liest eine spannende Mäusegeschichte aus dem Buch „Fünf freche Mäuse bauen ein Haus“ von Chisato Tashiro vor. Mäuse beim Vorlesespaß weiterlesen