Kein Silvesterfeuerwerk im Umfeld des Tierheims zünden

Silvester bedeutet für viele Tiere Stress. Auch die Tiere im städtischen Tierheim, Hasselstraße 15, leiden darunter, dass im Umfeld des Tierheims Knallkörper gezündet werden. In den Vorjahren geschah dies bereits auch am Tage, insbesondere unter der Brücke in unmittelbarer Nähe zum Tierheim. Die Stadt Hagen bittet, mit Rücksicht auf die Tiere dies zu unterlassen und…

Verschiedene Sperrungen in Wetter

Wetter (Ruhr). Sperrung des Gehweges in der Straße Altenhofer Weg.   In der Zeit vom 20.12.2017 bis zum 12.01.2018 wird wegen einer Störungsbeseitigung gegenüber dem GrundstückAltenhofer Weg 20 der Gehweg voll gesperrt. Für die Fußgänger wird ein Notweg auf der Fahrbahn eingerichtet. Sperrung der Straße Schultes Höhe.  Wegen einer Kranaufstellung für eine Fertighausmontage wird die Fahrbahn…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 2. bis 13. Januar finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der…

Heute: „Blau unterm Baum“ – Glasverbot in der City

Der Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen der Stadt Hagen weist darauf hin, dass von Samstag, 23. Dezember, 18 Uhr, bis Sonntag, 24. Dezember, 3 Uhr, für einen bestimmten Bereich der Hagener Innenstadt wie in den Vorjahren ein Glasverbot erlassen worden ist. Das Mitführen und die Benutzung von Glasgetränkebehältern sind dort außerhalb von geschlossenen…

Viele Baustellen sind noch rechtzeitig fertig geworden

Gelsenkirchen/NRW (straßen.nrw). Frohe Weihnachten auf vielen Straßen von Nordrhein-Westfalen: Zahlreiche Bauprojekte konnten noch rechtzeitig vor den Festtagen abgeschlossen werden. Im Autobahnkreuz Dortmund/Unna ist ein Teil der umfangreichen Brückeninstandsetzung beendet worden. Die Baustelle auf der östlichen Brückenhälfte der A1 wurde abgebaut, hier geht es erst im Frühjahr 2018 auf der Gegenseite weiter. Insgesamt investiert Straßen.NRW in…

Sperrungen wegen Tiefbauarbeiten

Verschiedene Sperrungen im Rahmen der Tiefbauarbeiten für den Breitbandausbau im Auftrag der Telekom, folgende Arbeiten werden ausgeführt:  Vor den Grundstücken Osterfeldstr. 98, Varneystr. 30, Trienendorfer Str. 123 in der Straße Bommerholzer Weg,Schmiedestr. 2, neben dem Grundstück Markstr. 35 und gegenüber dem Grundstück Humboldtstr. 1: teilweise Sperrung der Gehwege; jeweils 1 Baugrube pro Standort im Bereich…

Seniorenvorlesen mit Eva-Maria Wittulsky

Das Neue Jahr ist zwar dann noch ganz jung, aber dennoch geht es in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg hoch her: Am Donnerstag, 4. Januar,  liest „Die Vorleserin“ Eva-Maria Wittulsky um 15.30 Uhr im Lesecafé der Bücherei Hohenlimburg an der Stennertstr. 6-8 allen interessierten Seniorinnen und Senioren vor. An diesem Nachmittag geht es um alte und zum…

Historische Bunker-Tour mit der VHS

Zu einer großen Bunker-Tour durch die Hagener Innenstadt lädt die Volkshochschule Hagen am Samstag, 13. Januar, von 13 bis 16 Uhr ein. Der Treffpunkt ist der Eingang des Bunkermuseums, Bergstraße 98. Die Führung beginnt im original rekonstruierten Kellergeschoss des Bunkermuseums. Dort können die Teilnehmer die Atmosphäre der Bombennächte sehr gut nachfühlen. Nach der rund einstündigen…

Gevelsberger erfüllen Weihnachts- Wünsche

Gevelsberg. Wunschbaum-Aktion von Kaufland Gevelsberg sorgt für vollen Gabentisch. „Ich bin total überwältigt von der Menge an Geschenken!“, staunte Jenny Komosinski. Die Abteilungsleiterin des Kaufland in Gevelsberg hatte Anfang Dezember in ihrer Filiale einen Wunschbaum für Kinder aufgestellt. In dem Baum hingen selbstgebastelte Karten mit Wünschen von Kindern, die in den Kinderheimen der Ev. Stiftung…

„Über den Tellerrand schauen“

Sprockhöveler Firma engagiert sich sozial im Hans-Grünewald Haus Gevelsberg. Ein ganz besonderes Geschenk hatten die Bewohnerinnen und Bewohner des Hans-Grünewald-Hauses in Gevelsberg: Zur Weihnachtszeit besuchten Auszubildende der Firma Fröhlich und Dörken das Seniorenheim der Ev. Stiftung Volmarstein.  „Einläuten der Weihnachtszeit“, so lautete das Motto des Sozialprojektes. „Ich möchte, dass meine Azubis über den Tellerrand schauen“,…

BBW feiert mit 400 Leuten Gottesdienst

Wetter (Ruhr). „Ohne Liebe ist es nur ein Fest“ – so lautete das Motto des Jahresabschluss-Gottesdienstes des Berufsbildungswerks (BBW) und des Werner-Richard-Berufskollegs. Über 400 Besucher, darunter Auszubildende und Schüler mit Behinderung sowie Ausbilder und Lehrer, kamen am Freitag in der BBW-Sporthalle zusammen. BBW-Seelsorgerin Nicole Stach feierte einen modernen Gottesdienst mit Video-Einspieler und viel Gesang. Dafür…

Ladendiebin ließ Beute und Papiere zurück

Wenig erfolgreich verlief ein Ladendiebstahl in der Hagener Innenstadt am Donnerstagnachmittag für eine junge Frau. Ein Ladendetektiv beobachtete die 29-Jährige, die sich gegen 14.00 Uhr in einen Geschäft an der Fußgängerzone ein Paar Turnschuhe aus den Auslagen genommen hatte und damit in Richtung Kassen ging. Als sie auf ihrem Weg dahin am Ausgang vorbeikam, steckte…

Bürgerbusverkehr an den Feiertagen

Wetter (Ruhr). Der Bürgerbus in Alt Wetter fährt am 23.12.2017 nach dem normalen Fahrplan. Heiligabend und am ersten Weihnachtstag fährt der Bus nicht. Am 2. Feiertag, Silvester und Neujahr fährt der Bus gemäß dem Feiertagsfahrplan. In Wengern fährt der Bürgerbus an allen Feiertagen nicht. Die Teams der Bürgerbusse bedanken sich bei allen Fahrgästen für Ihre…

Bilderbuchkino für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe

Das Neue Jahr hat gerade erst angefangen und schon steht wieder eine Aktion für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe auf dem Programm. Am Dienstag, 2. Januar, sind immer noch Schulferien. Damit keine Langeweile aufkommt, sollten sich an diesem Nachmittag Kinder ab vier Jahren um 16 Uhr in die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus einfinden. An diesem…

LEBENSGEFAHR! – 56-Jähriger will auf anfahrenden Zug springen

Dortmund.  Erneut versuchte ein Reisender im Dortmunder Hauptbahnhof auf einen anfahrenden Zug aufzuspringen. Ein Bahnmitarbeiter hinderte ihn daran und bewahrte den Mann vermutlich so vor schlimmen Verletzungen. Bereits im September ereignete sich ein ähnlicher Fall. Dabei wurde ein Bahnmitarbeiter erheblich verletzt.    Gestern Morgen versuchte ein 56-Jähriger schwedischer Staatsangehöriger auf den anfahrenden Eurocity 9 (Dortmund…

4.000 Euro Weihnachtsspende der Märkischen Bank an Luthers Waschsalon

  Hagen. Seit vielen Jahren spendet die Märkische Bank zur Weihnachts-zeit Geld an soziale Einrichtungen in der Region. Luthers Waschsalon wurde bereits in den vergangenen Jahren mit der Weihnachtsspende der Märkischen Bank in Hagen bedacht. Im Jahr 2017 erhält die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr erneut 4.000 Euro! „Wir stehen für Nachhaltigkeit, deswegen unterstützen wir Luthers…

Zwei Parfüms geklaut

Am Mittwoch begab sich ein 31-jähriger Mann gegen 10.50 Uhr in ein Kaufhaus auf der Elberfelder Straße. Er ließ zwei Parfüms im Wert von 150 Euro in einer Tragetasche verschwinden. Als der Dieb sich unbeobachtet fühlte, packte er die Parfüms aus und steckte sie in seine Jackentasche. Ein 42-jähriger Ladendetektiv hatte die Situation beobachtet und hielt den Tatverdächtigen…

Ladendiebinnen entwenden Bekleidung im Wert von knapp 1800 Euro

Am Mittwoch beobachtete ein 39-jähriger Ladendetektiv in einem Kaufhaus auf der Elberfelder Straße gegen 17.40 Uhr zwei Frauen, die mit einer Vielzahl von Bekleidungsstücken in Umkleidekabinen verschwanden. Nach kurzer Zeit verließen die Frauen die Umkleidekabinen wieder und gingen Richtung Ausgang. Da sie die Bekleidungsgegenstände weder sichtbar mit sich führten noch an den Ursprungsort zurückgelegt hatten, hielten der 39-Jährige…

Renitenter Gast versprüht Reizgas und schlägt mit Flasche

Am Mittwoch forderte eine 28-jährige Gastwirtin gegen 18.50 Uhr einen Mann auf, ihr Bistro in der Straße Am Hauptbahnhof zu verlassen. Der ungebetene Gast kam der Aufforderung  jedoch nicht nach. Ein anderer 23-jähriger Gast bot der Bistro-Betreiberin seine Hilfe an und forderte den unbekannten Mann ebenfalls auf, die Gaststätte zu verlassen. Plötzlich zog der ungebetene…

Wetter: Motive verschönern Stromkästen

Wetter (Ruhr). Der Harkortsee, Klettern am Harkortberg, die Burgruine Volmarstein, Segeln und Kanuwandern, der Spielplatz am Seeplatz, das Viadukt in Wengern: das sind einige der Vorschläge, die Bürger aus Wetter für den gemeinsamen Gestaltungswettbewerb „Mein Wetter“ von AVU, Citymanagement und Stadtmarketing eingereicht hatten. Ziel des Wettbewerbes war es, die häufig grauen und unansehnlichen Strom- und…

„Der Wert unserer Arbeit liegt im Zuhören“

Das Team der TelefonSeelsorge hat auch rund um die Feiertage immer Zeit für die Nöte der Menschen. „Sie wünschte sich für den Advent nicht mehr als eine warme Heizung und jeden Tag ein Stückchen Kuchen“ – das Gespräch, was Gudrun Redlich mit der 93-jährigen Dame geführt hat, ist haften geblieben. „Es sind nicht immer existenzielle…

„RuheForst Philippshöhe“ – Letzte Ruhestätte im Herzen der Natur

An einer amerikanischen Roteiche oder Buche im Hagener Wald die letzte Ruhe finden – das geht auf dem „RuheForst Philippshöhe“ an der Kuhlestraße. Als Träger der kommunalen Friedhöfe bietet der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) auf dem RuheForst Naturliebhabern eine alternative Bestattungsmöglichkeit. An jedem Baum gibt es bis zu zehn Ruheplätze für jeweils 30 Jahre. Bei Bedarf…

11 neue Feuerwehrangehörige für die Feuerwehren

Herdecke. Die Feuerwehren Herdecke und Breckerfeld haben 11 neue ausgebildete ehrenamtliche Feuerwehrangehörige. Diese haben vor kurzem erfolgreich die theoretische und praktische Abschlussprüfung bestanden. Nach über 100 Stunden Theorie und Praxis stand am Wochenende die Abschlussprüfung an. Zunächst musste am Freitag eine schriftliche Arbeit beantwortet werden. Am Samstag standen dann zwei praktische Einsatzübungen an. Drei Prüfer…

Kinderdisko kurz vor Weihnachten

Wetter (Ruhr). Es weihnachtet im Jugendzentrum und traditionell findet kurz vor dem Fest auch wieder die Winterdisko in den Räumen des städtischen Jugendzentrums an der Kaiserstraße 118 statt. Am kommenden Freitag, 22. Dezember, zwischen 16 und 19 Uhr kann wieder getanzt und getobt werden. Bei lustigen Tanzspielen gibt es kleine Preise zu gewinnen. Und vielleicht…

Stadtmarketing für Wetter e.V. – Info-Büro geschlossen

Wetter (Ruhr). Ab Donnerstag, 21. Dezember bis einschließlich Dienstag, 2. Januar 2018 ist das Info-Büro des Stadtmarketing für Wetter e.V. nicht besetzt. Besucher können jedoch zu den Öffnungszeiten des AVU-Treffpunkts weiterhin Informationsmaterial zu Veranstaltungen, Wander- und Radfahrkarten für Wetter (Ruhr) und naher Umgebung sowie Karten für das Neujahrskonzert der Junge Bläserphilharmonie NRW am 14. Januar…

Weihnachtsgruß von Bürgermeister Frank Hasenberg, Wetter (Ruhr)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und damit auch der Moment, an denen kleine und große Menschen voller Freude ihre Geschenke auspacken. Es ist schön zu wissen, dass sich die Menschen in der Weihnachtszeit viele Gedanken darüber machen, wie Sie Ihren Liebsten eine Freude machen können. Daher finde ich es umso…

Kostenfreies Parken zwischen den Feiertagen

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen beabsichtigt vom 27. Dezember bis zum 2. Januar Wartungsarbeiten an allen Parkscheinautomaten im Stadtgebiet Hagen durchzuführen. In diesem Zeitraum darf in diesen Bereichen kostenfrei geparkt werden. Allerdings muss für die Parkzeit die Parkscheibe ausgelegt werden.

Letzte LebensLange LeseLust in 2017

Zur letzten Vorlesestunde in diesem Jahr sind am Donnerstag, 21. Dezember, wieder alle interessierten Seniorinnen und Senioren in die Stadtbücherei auf der Springe eingeladen. Um 11 Uhr beginnt die Veranstaltung in der Musikabteilung. Diesmal werden besinnliche und heitere Texte zur Weihnachtszeit vorgelesen. Auch im nächsten Jahr wird die Vorlesereihe „LebensLange LeseLust“ fortgesetzt, bei der jeweils…

Großes Winterferienprogramm im Kinder- und Jugendtreff „Eilper Welle“

Mit zahlreichen lustigen Aktionen bietet der Kinder- und Jugendtreff „Eilper Welle“, In der Welle 35, ab Dienstag, 2. Januar, bis Samstag, 6. Januar, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Kinder ab sechs Jahren. Im neuen Jahr können alle Kinder am Dienstag, 2. Januar, von 12 Uhr bis 18 Uhr an einem Neujahrsbrunch und dem offenem Spieletreff teilnehmen….

Stadtbüchereien zwischen den Jahren geschlossen

Die Stadtbücherei auf der Springe sowie die Stadtteilbüchereien in Haspe und Hohenlimburg bleiben vom 27. Dezember bis 30. Dezember geschlossen. Wer noch Lesestoff, Hörbücher oder Filme für die Zeit zwischen den Jahren ausleihen möchte, kann dies noch bis einschließlich 23.Dezember tun. Auch die Weihnachtsecke ist noch gut gefüllt mit Bilderbüchern, CDs und Erzählungen zur Weihnachtszeit….

Öffnungszeiten der HAGENinfo

Informationen rund um die Volmestadt, das touristische Angebot sowie interessante Gästeführungen und Touren gibt es bei der HAGENinfo der HAGENagentur, Körnerstraße 25, auch zwischen Weihnachten und Neujahr. Zu folgenden Öffnungszeiten sind die Mitarbeiterinnen da: Von Mittwoch, 27. Dezember bis Freitag, 29. Dezember ist die HAGENinfo jeweils von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Am Samstag,…

Dieb greift Bundespolizisten an und rammt sich Nagelschere in den Hals

Dortmund/Schwalmtal. Am Samstagabend eskalierte in einer Drogerie im Dortmunder Hauptbahnhof ein Routineeinsatz. Ein Ladendieb griff erst einen Bundespolizisten an und rammte sich anschließend eine Nagelschere in den Hals. Bevor sich der Mann schwerere Verletzungen zufügen konnte, wurde er überwältigt. Gegen 22:30 Uhr wurden Bundespolizisten zu einem Drogeriemarkt im Hauptbahnhof gerufen. Zwei Männer hatten Waren gestohlen…

Schlägerei unter Bekannten endete mit Widerstand

Am Samstagabend gegen 23.00 Uhr kam es in einer Wohnung am Wolfskuhler Weg zu einer Auseinandersetzung unter Bekannten, sieben Männer im Alter zwischen 21 und 39 Jahren hatten sich gestritten und dabei auch die Fäuste fliegen lassen. Beim Eintreffen der Polizei benötigte ein 32-Jähriger mit einer blutenden Kopfverletzung medizinische Hilfe und ein Rettungswagen brachte ihn…

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Am Samstag in der Mittagszeit sprach eine Unbekannte Person den späteren Geschädigten in der Eickertstraße an und fragte, ob er eine Münze wechseln könnte. Als der 81 Jahre alte Mann sein Portemonnaie zückte, griff der Trickdieb selber zu und wühlte im Hartgeldfach. Das untersagte ihm der 81-Jährige und die Parteien trennten sich. Wenig später stellte…

Fußgänger angefahren

Am Montagmorgen kam es in der Innenstadt zum Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Pkw. Nach ersten Ermittlungen lief gegen 09.00 Uhr eine vierköpfige Gruppe Jugendlicher zwischen Goldberg- und Kampstraße über die Hochstraße. Zeitgleich fuhr ein46 Jahre alter VW-Fahrer in Richtung Theater, bremste nach eigenen Angaben ab, konnte aber dennoch den Zusammenstoß mit dem letzten…

Rasenmäherdieb gesucht

Bereits im August entwendete ein bislang unbekannter Mann aus den Aufenthaltsräumen der Mitarbeiter einer Firma am Friedrich-Ebert-Platz einen benzinbetriebenen Rasenmäher des Herstellers Dolmar mit der Typenbezeichnung PM-410. Wenig später sah eine Kollegin des Anzeigenerstatters den mutmaßlichen Täter, als er gerade mit dem Rasenmäher in einen Bus der Hagener Straßenbahn einstieg, konnte allerdings nicht mehr hinterher….

„Das Praktikum hat mir sehr gut gefallen“

Drei Wochen lang war Pia Knoop (19) Praktikantin beim Hagener Personaldienstleister START. „Es hat mir sehr gut gefallen“, berichtet die junge Rollstuhlfahrerin, die im Berufsbildungswerk (BBW) der Evangelischen Stiftung Volmarstein eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert. Während ihres Praktikums lernte Pia Knoop den Alltag des Personaldienstleisters kennen. „Wegen ihrer Körperbehinderung gab es bei der…

Statt Kunden-Geschenke: Elflein Isolierbau GmbH spendet 2.000 Euro an Luthers Waschsalon

Schon im zweiten Jahr in Folge verzichtet das Hagener Unter-nehmen Isolierbau Elflein GmbH auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner und spendet stattdessen für Luthers Waschsalon. So kann sich die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr erneut über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro freuen! Geschäftsführer Joachim Elflein hat die Spende am Montag (18. Dezem-ber) gemeinsam mit…

A1: Rastanlagen Bruchmühle, Klosterholz und Funckenhausen wieder frei

Netphen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat die Rastanlagen Bruchmühle, Klosterholz und Funckenhausen an der A1 nach 1,5 Jahren Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. 7,9 Millionen Euro wurden in die Anlagen zwischen dem Autobahnkreuz Westhofen und dem Autobahnkreuz Wuppteral-Nord investiert. Aus dem ursprünglich vorhandenen Rastplatz Bruchmühle in Fahrtrichtung Köln mit 26 LKW Stellplätzen wurde nun…

Versuchter Trickdiebstahl an der Weihnachtsmarkt-Bude

Am Sonntag hielten sich drei Männer in der Nähe einer Verkaufsbude des Weihnachtsmarktes in der Hohenzollernstraße auf. Zwei von ihnen begaben sich gegen 20.00 Uhr zu dem Stand und verwickelten die 70-jährige Verkäuferin in ein Gespräch. Die dritte Person blieb in der Nähe stehen und beobachtete die Situation. Einer der beiden Männer, die in gebrochenem…

Karriere mit Studium bei der Bundeswehr

Im Mittelpunkt der studienkundlichen Inforeihe der Agentur für Arbeit Hagen steht am Donnerstag, 21. Dezember 2017, das Studium bei der Bundeswehr. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98 – 100, in Hagen statt. An den Universitäten der Bundeswehr stehen 30 Master- und Bachelorstudiengänge zur Auswahl. Im Rahmen der Ausbildung zum Offizier…

Mehrere Einsätze in Ennepetal

Ennepetal. Am Samstag  wurde die Feuerwehr Ennepetal zu mehreren Einsätzen alarmiert. Um 10:22 zu einer Ölspur beginnend von der Loherstraße Richtung Rüggeberg. Zu einer Person hinter verschlossener Tür um 14:34 Uhr. Die Tür wurde geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben. Um 22:32 Uhr drohte ein kleiner Baum im Talsperrenweg auf die Straße zu fallen, dieser wurde mit einer…

Bernd Kämper in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Passend zur Weihnachtszeit liest der Hagener Autor Bernd Kämper aus seinem Buch „Lauritz Hund und andere Weihnachtsgeschichten“ im Rahmen der neuen Reihe „Hagener Autoren stellen sich vor“ in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Donnerstag, 21. Dezember, um 15.30 Uhr. Bernd Kämper ist Mitglied im Autorenkreis Rhein-Ruhr. Der Autor veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten sowie Lyriktexte….

Winterferienprogramm im Kinder- und Jugendpark Haspe

Ein vielfältiges Winterferienprogramm erwartet alle Kinder von sechs bis 13 Jahren im Kinder- und Jugendpark Haspe, Talstraße 32, ab Dienstag, 2. Januar, bis Samstag, 6. Januar. Alle Ausflüge beginnen und enden am Jugendzentrum und eine Anmeldung ist erforderlich. Zu Ferienbeginn können alle Kinder am Dienstag, 2. Januar, bei einem Jaccolo-Turnier teilnehmen. Zudem öffnet das Jugendcafé…

Weihnachtliches Bilderbuchkino

Eine besondere Weihnachtsgeschichte gibt es am Dienstag, 19. Dezember, um 16 Uhr für alle Kinder ab vier Jahren im Bilderbuchkino in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin des Fördervereins „HohenlimBuch“ liest die Geschichte „Luftpost für den Weihnachtsmann“ von Brigitte Weninger vor und zeigt dazu passende Dias. Amin und seine Mutter leben bescheiden und…

Weihnachtlicher Vorlesespaß

Eine spannende Weihnachtsgeschichte gibt es für alle Kinder in der Vorlesestunde am Donnerstag, 21. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. In der Geschichte „Wölkchenpost fürs Christkind“ von Vera Krott-Unterweger fällt Luisa erst am Heiligen Abend ein, dass das Christkind ihre neue Adresse noch gar nicht kennt. Woher soll es dann wissen,…

Führung an Weihnachten im Museum Wasserschloss Werdringen

Den Wunsch, ein mittelalterliches Katapult in Aktion zu erleben, können sich Klein und Groß zu Weihnachten bei einer Erlebnisführung am Dienstag, 26. Dezember, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle erfüllen. Als besondere Aktion bringt das Museum eine Blide in Stellung und führt diese vor. Die Teilnehmer erleben eine spannende Zeitreise durch 450…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 18. bis 23. Dezember finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der…

Mehrere Veranstaltungen in der Hagener Innenstadt

Heute fanden in der Hagener Innenstadt  mehrere Veranstaltungen statt, die teilweise auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen führten. Die Polizei war mit annähernd 100 Beamtinnen und Beamten im Einsatz. In der Spitze rund 1000 Personen führten ab 13.00 Uhr bis 14.50 Uhr einen Aufzug vom Bahnhofsvorplatz ausgehend über den Graf-von-Galen-Ring, die Elberfelder Straße, den Adolf-Nassau-Platz, die Bahnhofstraße und über die Hindenburgstraße…