Hagen örtlich: Wiederaufbau-Vortrag verlegt

Hagen. Wegen Krankheit des Referenten muss der Vortrag an der VHS Hagen in der Reihe „Hagen <w>örtlich“ zum Thema „Wiederaufbau in Hagen“, der für kommenden Dienstag, 22. September, geplant war, auf Donnerstag, 26. November, 19 Uhr verlegt werden. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Serviceteam unter Telefon 02331/2073622.

Zeugnisübergabe bei der VHS Hagen

Hagen. Im Rahmen einer offiziellen Abschlussfeier konnten 43 Teilnehmer der Lehrgänge der VHS Hagen zum Erwerb von Schulabschlüssen nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Zwölf Teilnehmer haben die Fachoberschulreife mit Qualifikation erreicht und wurden in die gymnasiale Oberstufe weiterführender Schulen aufgenommen.

Nachtwächterführung am Schloss Hohenlimburg zeitlich verschoben

Hagen/Hohenlimburg –  Die kommende Nachtwächterführung mit Gästeführer Rainer Scholz, zu der die Volkshochschule Hagen und die Schloss Hohenlimburg gGmbH für Freitag, 24. Juli, einladen, findet von 21.30 bis 23 Uhr statt, also eine halbe Stunde später als angekündigt. Der Treffpunkt ist unverändert auf dem Parkplatz vor dem Schlossgelände. Das Tragen von wetterfester Kleidung und festem…

Kräutertour am romantischen Wasserschloss

Hagen – Am Wasserschloss Werdringen können Natur- und Kräuterliebhaber eine besondere Tour der VHS Hagen erleben: Am Samstag, 16. Mai, startet die Biologin und Autorin Ursula Stratmann von 11 bis 14 Uhr eine spannende Entdeckertour. Hier hat ein Baumliebhaber einst 15 verschiedene Bäume um das Schloss gepflanzt. Wollte er damit sein Überleben sichern? Oder seine…

VHS-Wanderung: Der etwas andere Drei-Türme-Weg

Hagen – Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen für Donnerstag, 24. Juli, zu einer Wanderung über den Drei-Türme-Weg mit dem Leiter des Fachbereichs Bildung, Jochen Becker, ein. Der Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Fritz-Steinhoff-Denkmal am Turm des alten Rathauses. Die Teilnahme ist kostenlos. Vom Rathaus aus ist man in wenigen Minuten…

VHS-Lichtbildervortrag im AllerWeltHaus: Brasilien – der grüne Riese

   Hagen – Die Volkshochschule Hagen und das AllerWeltHaus laden am Mittwoch, 21. Mai, ab 19 Uhr in der Potthofstraße 22 zu einem Lichtbildervortrag zum Thema „Brasilien: Der grüne Riese“ von Oliveira Luciano ein. Wie ist es dazu gekommen, dass Brasilien die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt wurde? Und was macht Brasilien gegen die Armut? Das brasilianische…

Führung durch die Andachtshalle des Krematoriums

Hagen – Die Volkshochschule Hagen lädt am Donnerstag, 3. April, von 16 bis 17 Uhr zu einer Führung durch die Andachtshalle des Krematoriums in Delstern mit Dr. Elisabeth May ein. Der Hagener „Verein für Feuerbestattung“ stellte 1903 an die Ordnungsbehörde einen Bauantrag für ein Krematorium. Da erst 1911 eine gesetzliche Regelung die Feuerbestattung in Preußen…

Fit für den beruflichen Wiedereinstieg

Hagen – Am Donnerstag, 7. November, startet an der VHS Hagen um 9 Uhr in der Schwanenstraße 6-10 ein kompakter EDV-Lehrgang mit der aktuellen Software Office 10.

(Hagen) Englisch lernen im Kino

Hagen – Das Kino Babylon und die Volkshochschule Hagen führen auch künftig ihre Zusammenarbeit fort. Zwischen Oktober und Weihnachten werden an jedem 1. Donnerstag im Monat aus der thematischen Reihe „crime stories“ Filme im Originalton angeboten.

Neue Deutschkurse für Auszubildende und Berufseinsteiger

Mehr Sicherheit beim Schreiben Hagen – Viele Jugendliche, die sich in der Ausbildung befinden und zahlreiche Menschen mit Migrationshintergrund, die in das Berufsleben einsteigen möchten, haben oftmals noch Probleme mit der deutschen Sprache. Aufgrund zahlreicher Anfragen bietet die VHS Hagen im kommenden Semester zusätzlich zwei neue Deutschkurse an.

Hohenhof und Stirnband, Hagens Schätze des Jugendstils

(3:00 Uhr) Die Volkshochschule Hagen lädt in Kooperation mit dem Osthaus Museum am Donnerstag, 1. August, von 11 bis 13 Uhr zu einer Besichtigung des Gesamtkunstwerks Hohenhof sowie des Straßenzuges Stirnband mit Dr. Elisabeth May ein.

Unterstützung für neue berufliche Perspektiven

(17:40 Uhr) Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt das Land NRW berufliche Veränderungs- und Entwicklungsprozesse. Wer mit seiner aktuellen beruflichen Situation unzufrieden ist, kann das kostenlose Beratungsangebot nutzen. Auch Personen, die nach längerer Erziehungs- oder Pflegepause in den Beruf zurückkehren oder die ihre beruflichen Qualifikationen im Ausland erworben haben, können beraten werden.

Tourenplanung und Schatzsuche per GPS

(3:00 Uhr) Tourenplanung ist am Freitag, 2. August, von 14 bis 17:15 Uhr, das Thema des VHS-Kurses 5018, in dem erfahren Interessierte von den Dozenten Elke Fischer und Dieter Faßdorf, wie sie den ewigen Streit um die richtige Richtung beenden können.

Rathausbesichtigung

(5:00 Uhr) Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen am Donnerstag, 25. Juli, von 11 bis 12.30 Uhr zu einer Besichtigung des Rathauses mit Bürgermeisterin Brigitte Kramps ein.

Mit der VHS rund um die Springe

(4:00 Uhr) Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen am Donnerstag, 25. Juli von 17, bis 19.15 Uhr zu einer Führung rund um die Springe mit Jochen Becker ein. Im Bereich der Springe liegt einer der Kerne, aus denen das heutige Hagen zusammen gewachsen ist.

PC-Grundlagen 75plus

Der PC-Grundlagenkurs 4901 der VHS Hagen von Montag, 22. Juli, bis Donnerstag, 25. Juli, täglich von 9 bis 12.15 Uhr richtet sich an Leute mit oder ohne eigenes Notebook mit dem Betriebssystem Windows. Neben einer allgemeinen Einführung in die Welt der Computer beschäftigen sie sich schwerpunktmäßig mit den jeweiligen Betriebssystemen auf ihren Notebooks, so vorhanden.

Präsident des Umweltbundesamtes spricht über „Langfristige Energiewende“

(14:50 Uhr) Der Präsident des Umweltbundesamtes Jochen Flasbarth am spricht Donnerstag, dem 18. Juli, um 18 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Langfristige Energiewende – 100 Prozent EE-Versorgung 2050“. „Beim Energieeinsparen sind wir noch nicht gut genug“, hatte Flasbarth vor kurzem in einem Interview gesagt. Zugleich  plädiert er dafür, die Energieeffizienz in den Mittelpunkt zu…

Neues Programm der VHS – so vielseitig und bunt wie Hagen

(14:00 Uhr) Auch für das neue Programmjahr 2013/2014 präsentiert die Volkshochschule der Stadt Hagen wieder einen bunten Strauß an Angeboten für die berufliche und persönliche Weiterbildung. Dabei wurden verstärkt die individuellen Kundenwünsche in die Planung der gut 900 Kurse einbezogen. Herausgekommen ist ein inhaltlich sehr abwechslungsreiches Programm mit vielen Neuigkeiten.

PC-Aufbaukurs insbesondere für Leute ab 50

(3:00 Uhr) Hagen/Westf. – Von Montag, 24. Juni, bis Freitag, 28. Juni, lernen Leute ab 50, die sich bereits in der Computerwelt ein wenig auskennen, an der Volkshochschule Hagen täglich von 9 bis 13 Uhr im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, im Kurs 4732 ihr Wissen zu vertiefen. Sie erstellen und arbeiten mit Ordnern, lernen…

Computereinführungskurs für Leute ab 75

(4:00 Uhr) Hagen/Westf. – Leute ab 75 können von Montag, 24. Juni, bis Donnerstag, 27. Juni, täglich von 13.30 bis 16.45 Uhr im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, in dem Kurs 4780 an der Volkshochschule Hagen lernen, einen PC oder ein Notebook mit dem Betriebssystem Windows zu bedienen.

Tablet-Seminar an der Volkshochschule Hagen

(03:00 Uhr) Hagen/Westf. – Am Dienstag, 28. Mai, und Dienstag, 4. Juni, findet jeweils von 17.30 bis 20.45 Uhr im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10 der Kurs 4355 der VHS Hagen zum Thema Android Tablet statt.

Europäische Freizügigkeit – Chance oder Not? – Darstellung am Beispiel Irland

Aktuell rückt Slowenien in den Blick der Euro-Krise. Die vergangenen Wochen waren in der Berichterstattung durch die Entwicklungen in Zypern geprägt. Das Büro „europe direct“, die VHS und der DGB in Hagen veranstalteten in den vergangenen Jahren gemeinsame Informations- und Diskussionsabende zu Griechenland und Spanien. Am kommenden Mittwoch soll Irland in den Fokus gerückt werden.

VHS-Ganztagesbusfahrt zur Burg Greifenstein

Die Volkshochschule Hagen bietet mit dem bewährten Kursleiter-Team Cornelia Hackler und Elmar-Björn Krause wieder eine Ganztagestour in einem komfortablen Reisebus an: am Samstag, 25. Mai, geht es zu den Burgen Greifenstein und Braunfels.

VHS Hagen erhält zum dritten Mal LQW-Testat

Bereits zum dritten Mal kann sich die Hagener Volkshochschule über das LQW-Testat freuen, das den Mitarbeitern von Gutachterin Ruth Ellerbrock von der Firma ArtSet am Donnerstag, 25. April, verliehen wurde. LQW steht für „Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung“, und genau dies wird der Volkshochschulleiterin Bianca Sonnenberg und ihrem Team nun offiziell bescheinigt. Alle vier Jahre muss…

Mediterraner Göttergarten

Im Rahmen der Vortragsreihe mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft lädt die Volkshochschule Hagen am Dienstag, 16. April, um 20 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, zu einem Lichtbildvortrag von Barbara Blume zum Thema „Geschichten aus dem Göttergarten: Die mediterrane Pflanzenwelt in Natur und Mythologie“ ein.

Streit um die „zweite Miete“

Zu einem Vortrag zum Thema Betriebskosten lädt die Volkshochschule am Samstag, 16. März, von 13.45 bis 17 Uhr in die VHS Hohenlimburg, Langenkampstraße 14, ein. 

Lügen mit Zahlen mit Prof. Dr. Gerd Bosbach

Die Hagener FernUniversität, Arbeit und Leben sowie die VHS Hagen laden gemeinsam am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit Professor Dr. Gerd Bosbach in die Mensa der FernUni an der Universitätsstraße 31 ein.

Neu: Beratung zur beruflichen Entwicklung

Mit dem neuen Programm „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ unterstützt das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium Menschen bei Veränderungen im Berufsleben, die in NRW wohnen oder arbeiten. Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich an Frauen und Männer, die sich beruflich weiterentwickeln oder neu orientieren wollen.