79-Jährige verstirbt an Unfallstelle

  Hemer. Am Donnerstag, gegen 16:44 Uhr, kam es auf der Ihmerter Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ausgangs einer einspurigen Baustelle geriet eine 72 Jährige alte Pkw Fahrerin aus Altena aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrspur und prallte dort frontal mit einem Pkw eines 39 Jahre alten Iserlohners zusammen. Die Unfallverursacherin…

Unfall mit vier verletzten Personen

Menden. Ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW forderte am Donnerstagabend vier Verletzte. Gegen 18:20 Uhr hatte es im Kreuzungsbereich Bräukerweg / Hermann-Löns-Straße gekracht. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich alle Mendener Rettungswagen im Einsatz, sodass die Kreisleitstelle, neben einem Rettungswagen aus Balve, ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Menden zur medizinischen Erstversorgung entsandte. Die Einsatzkräfte versorgten insgesamt vier leichtverletzte…

CDU Hagen: „SPD im Weihnachtsrausch“

(CDU Hagen) >>„Mit der SPD-Weihnachtswunschliste zum Haushalt 2018/2019 untermauern die Hagener Sozialdemokraten, dass sie noch immer an dem Mann mit dem weißen Bart mit dem Geldsack auf dem Rücken glauben – oder schlicht einen Glühwein zu viel getrunken haben.“ So sieht es jedenfalls der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Röspel. „Wer am Tag der Haushaltseinbringung des Kämmerers über…

Allerlei Adventliches in Luthers Waschsalon

Hagen. Das Team von Luthers Waschsalon erinnert noch einmal an den diesjährigen Adventsbasar. Am Freitag (1. Dezember) gibt es ab 14 Uhr in Luthers Waschsalon (Körrnerstr. 75) viele Angebote rund um den Advent. Das Besondere: vieles stammt aus dem Kreativangebot für die Besucher von Luthers Waschsalon, das Ehrenamtliche anbieten. Einrichtungsleiterin Ilona Ladwig-Henning stellt Interessierten im…

Feuervögel erwarten Falken aus Nürnberg

Endlich wieder Heimspiel! Am Samstag, 2. Dezember, will das Team von Phoenix Hagen gegen den Nürnberg Falcons BC an die Leistung und Stimmung des vergangenen Heimspiels gegen die WHITE WINGS HANAU anknüpfen. Sprungball ist um 19 Uhr in der Arena am Ischeland. Die Nürnberg Falcons stehen nach dem 11. Spieltag im unteren Drittel der ProA-Tabelle…

Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis plant Zusammenlegungen

Ennepe-Ruhr-Kreis. Die Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis beabsichtigt eine Fortentwicklung ihrer Liegenschaften. Anlass hierfür ist unter anderem das deutlich in die Jahre gekommene und zwingend renovierungsbedürftige Gewahrsam der Polizeiwache Ennepetal. Außerdem fehlen Erweiterungsmöglichkeiten an anderen Standorten, welche eine zukunftsfähige Entwicklung der Polizei erschweren. Geplant ist eine Zusammenlegung der verschiedenen Direktionen, der Leitung und des Wachdienstes. Hierdurch würden kürzere…

Dortmunder Polizeipräsident erläutert seinen Vorstoß gegen gewalttätige Problemfans

Dortmund. Der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange hat heute seine Vorschläge zur Bekämpfung von Gewalt die von Problemfans ausgeht, präzisiert: „Wir würden sicherlich die Diskussion anders führen, wenn es am Derby-Wochenende zu schweren Ausschreitungen und auch Schwerverletzten gekommen wäre. Wir vergessen zu schnell die Bilder, die wir alle schon gesehen haben. Am Samstag haben wir großes Glück…

Mit dem Kopf gegen den Innenspiegel geknallt

Bei einem Verkehrsunfall in Hohenlimburg zog sich eine Beifahrerin am Mittwochabend leichte Verletzungen zu. Gegen 23.00 Uhr fuhr ein 60 Jahre alter VW-Fahrer im Alemannenweg gerade an, als er auch schon wieder stark abbremsen musste, weil ein entgegenkommender Skoda auf der Fahrbahn drehte. So konnte der Volkswagenfahrer zwar den Zusammenstoß verhindern, allerdings hatte sich die…

Auto kollidiert mit Linienbus

Am Donnerstag befuhr ein Linienbus die Bahnstraße in Richtung Mühlenbergstraße. Ein 63-jähriger Autofahrer war mit seinem Ford in Gegenrichtung unterwegs. Gegen 07.45 Uhr kollidierten beide Fahrzeuge in Höhe der Langenkampstraße. Der 56-jährige Autofahrer klagte über Schmerzen und wurde einem Krankenhaus in Letmathe zugeführt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insassen des…

Reichlich Arbeit für die Polizei durch Wintereinbruch

Märkischer Kreis. Der Wintereinbruch ging auch an der Polizei nicht spurlos vorbei. 60 Verkehrsunfälle hatte die Polizei des Märkischen Kreises zwischen 7 und 10.30 Uhr zu verzeichnen (Stand: 10.40 Uhr). Betroffen waren folgende Städte: – Altena (1 Verkehrsunfall) – Balve (1) – Hemer (5) – Herscheid (2) – Iserlohn (18) – Lüdenscheid (12) – Meinerzhagen…

Aus anfahrendem Intercity gesprungen – 43-Jähriger schwerverletzt

Essen. Gestern Abend wurde ein 43-jähriger  Essener im Hautbahnhof schwerverletzt. Der Reisende sprang aus einem anfahrenden Intercity und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Die Bundespolizei sucht nun Zeugen aus dem betroffenen Zug. Um 17:48 Uhr wurde die Bundespolizei im Essener Hauptbahnhof über einen Bahnbetriebsunfall auf dem Bahnsteig zu Gleis 2 informiert. Wie erste Ermittlungen ergaben, war…

Festnahme des Organisators einer Pegida-Versammlung

Dortmund. Der verantwortliche Organisator einer Pegida-Versammlung, ein 36-jähriger Duisburger, ist gestern (29. November) in den Räumen des Polizeipräsidiums Dortmund festgenommen worden. Gegen den Mann lag wegen des Verdachts zahlreicher Straftaten ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Duisburg vor. Unter anderem ist der Mann wegen Hausfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Androhung von Straftaten, Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz im Zusammenhang mit…

Zwei Einsätze in der Nacht

Herdecke. Die Freiw. Feuerwehr war in der Nacht zu Donnerstag zweimal im Einsatz: Um 0:18 Uhr wurde eine unbekannte Rauchentwicklung aus der Breddestraße – Richtung Ortsteil Nacken gemeldet. Vor Ort wurde durch den ausgerückten Löschzug festgestellt, dass es sich um Wasserdampf von einem Gewerbebetrieb handelte. Der Einsatz wurde abgebrochen. Ein Sicherungseinsatz für den Rettungsdienst wurde…

Sommerreifen bei Schnee – Auto überschlägt sich auf der Hoheleye

Hagen. Am Donnerstag kam es zu einem Unfall auf der Straße Hoheleye. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 28-Jähriger gegen 07.30 Uhr mit seinem Renault die Straße hinab. Dort brach er auf der noch zum Teil mit Schnee bedeckten Fahrbahn aus und rutschte nach rechts in einen Zaun. Im Anschluss überschlug sich das Auto. Der 28-Jährige…

Unter Drogeneinfluss auf der Eckeseyer Straße gefahren

  Hagen. Am Mittwoch kam es zu einer Drogenfahrt auf der Eckeseyer Straße. Gegen 21.30 Uhr stoppte eine Streifenwagenbesatzung einen VW. Aus dem Fahrzeug des 48-jährigen Autofahrers roch es stark nach Cannabis. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten ein Plastiktütchen, das vermutlich Betäubungsmittel enthielt. Ein Drogentest verlief wenig später positiv. Die Polizisten untersagten dem Verkehrssünder…

Heute: Test des Hagener Sirenennetzes

Einen Test des Hagener Sirenennetzes führt die Feuerwehr Hagen im Rahmen von ständiger Wartung und Modernisierung am heutigen Donnerstag, 30. November, gegen 12 Uhr durch. Bei Großeinsatzlagen, Katastrophen und solchen Ereignissen, bei denen die Bürger der Stadt über eine Störung der Infrastruktur (zum Beispiel großflächiger Stromausfall, Störung der Wasserversorgung) informiert werden müssen, kann die Feuerwehr…

Pianistin Huijing Han | BEETHOVEN – „CON ESPRESSIONE“

Im Rahmen der beliebten Klavier-Reihe von Huijing Han erlebt das Publikum am kommenden Samstag, dem 2. Dezember, um 16 Uhr, ein Beethoven-Konzert „con Espressione“ im Emil Schumacher Museum. Mit Kraft und Gefühl spielt Huijing Han Klaviersonaten ihres Lieblingskomponisten Ludwig van Beethoven, wie die berühmte „Mondscheinsonate“ (Op. 27/2) oder – anlässlich der aktuellen Ausstellung des Museums – die Klaviersonate…

Gewerbestelle geschlossen

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am Mittwoch, 6. Dezember, aufgrund einer Schulung die Gewerbestelle der Stadt Hagen geschlossen ist. Am Donnerstag, 7. Dezember, ist die Gewerbestelle wie gewohnt von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Schnäppchen ohne Ende

Wegen dringend notwendiger Umbauarbeiten hat der Kleiderladen „Kind & Kegel“ des Kinderschutzbundes in Hagen ein neues Motto: „Alles muss raus“. Sicherlich werden Kunden dort gute Schnäppchen machen können! Der Ausverkauf beginnt am Freitag, den 1. Dezember in der Spichernstr. 11 (Eingang Friedensstraße), zu den üblichen Öffnungszeiten: von Dienstag bis Donnerstag von 15.00 – 17.30 Uhr…

Ev. Altenheim Haspe lädt ein zum Weihnachtsmarkt

Adventstimmung am Mops: Das Evangelische Altenheim Haspe lädt ein zu einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Am Samstag, 2. Dezember, ab 14.00 Uhr, gibt es nicht nur Bratäpfeln, Grünkohl und Glühwein. Es werden auch handwerkliche Weihnachtsgeschenke angeboten, die im Laufe des Jahres in dem Seniorenheim erstellt wurden. Bewohner, Angehörige und Bürgerinnen und Bürger aus der Nachbarschaft sind herzlich…

Informationsstand der GWG Hagen in der Stadtbücherei auf der Springe

Zahlreiche Informationen über die Gemeinnützige Wohnstättengenossenschaft Hagen e.G. (GWG Hagen) gibt es für alle Besucher kostenlos an einem Informationsstand am Samstag, 2. Dezember, zwischen 10 und 14 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Die Mitarbeiter der GWG Hagen stellen an diesem Tag die zahlreichen Angebote der Genossenschaft vor und stehen für Fragen zur Verfügung.

Spannende Erlebnisführung im Museum Wasserschloss Werdringen

Eine Erlebnisführung für die ganze Familie findet am Sonntag, 3. Dezember, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle statt. Als besondere Aktion können sowohl Erwachsene als auch Kinder verschiedene Rüstungsteile aus dem Mittelalter anprobieren. Bei der Erlebnisführung reisen die Teilnehmer mehr als 450 Millionen Jahre zurück in die Steinzeit und können natürliche Nachbildungen…

Kein Geld in alten Gas-Verträgen verheizen

Hagen. Die Gaspreise für Verbraucher sind auf dem niedrigsten Stand seit zwölf Jahren, wie kürzlich ein großes Vergleichsportal vermeldet hat. Allerdings bezieht sich diese Aussage nur auf Tarife für Neukunden. „Im Beratungsalltag erlebe ich oft, dass Kunden teure Altverträge haben. Sie sind dann richtig erstaunt, wie viel sie durch einen Anbieterwechsel sparen können“, berichtet Benjamin…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 1. bis 16. Dezember finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der…

REWE ruft ja! King Prawns Garnelen 225g TK zurück

In einzelnen Proben wurden Rückstande eines Antibiotikums gefunden. REWE ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt ja! King Prawns Garnelen 225g TK EAN: 4388840222964 MHD 14.04.2019 mit Los VN 786V 088 bundesweit zurück. In einzelnen Proben wurden Rückstände eines Antibiotikums gefunden. Das Unternehmen rät vom Verzehr des oben genannten Produktes ab. Kunden können die…

Digitale Stadtinformations-Anlagen für Hagen

Seit Juli dieses Jahres sind sie im Hagener Stadtbild an frequenzstarken Verkehrsknotenpunkten zu sehen: So genannte digitale Stadtinformationsanlagen (großformatige LED-Screens). Heute (29. November) gaben Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Alexander Stotz (CEO der Ströer Media Deutschland GmbH) und Thomas Lehner (Leiter der Niederlassung Wuppertal der Ströer Media GmbH) den offiziellen Startschuss für die Eigen- und Imagewerbung…

DOKOM21 schließt Unternehmen ans Glasfasernetz an

Hagen. „Wir freuen uns, dass mit der Buschmühlenstraße ein weiterer Teil des Gewerbegebietes ‚Oberes Lennetal’ mit Glasfaserkabel erschlossen ist. Im Rahmen des Breitbandausbaus im Hagener Lennetal haben wir hier in den vergangenen Monaten rund 2.000 Meter der so genannten Lichtwellenleiter in den Boden gebracht“, erläutert Thomas Hennecke, Vertriebsleiter Region Südwestfalen bei DOKOM21. Eines der ersten…

11-jähriger Junge stirbt bei Verkehrsunfall

Dortmund. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am heutigen Mittwochmorgen auf der Leopoldstraße in der nördlichen Innenstadt ereignet. Ein Lkw erfasste beim Abbiegen einen 11-jährigen Radfahrer.

Falsche Polizisten rufen an – immer noch zahlreiche Fälle

  Dortmund. Sie geben nicht auf. Noch immer muss die Polizei Dortmund täglich bis zu 50 Anrufe von falschen Polizisten verzeichnen. Immer wieder melden sich Betroffene aus Dortmund und Lünen, die Anrufe in betrügerischer Absicht erhalten haben. Einzig positive Nachricht: Der überwiegende Teil dieser Betroffenen handelt genau richtig! Ignorieren, nicht auf Geldforderungen am Telefon eingehen,…

Grüne wollen mehr Kindertages-Betreuung für geflüchtete Kinder

Die Grünen Wetter setzen sich dafür ein, dass Kinder aus geflüchteten Familien möglichst früh in die Kindertagesstätten aufgenommen werden. Nun gibt es einen ersten Erfolg: Künftig sollen in Wetter die Kinder aus geflüchteten Familien nicht mehr nur im letzten Jahr vor der Schule eine Kita besuchen können sondern in den letzten zwei Jahren. Bislang wurden…

Wasserbauer aus Shanghai zu Gast beim Umweltamt Hagen

Seit vielen Jahren pflegt bremenports, die Hafengesellschaft von Bremen und Bremerhaven, enge Kontakte zu den Wasserbauern der Shanghai Waterways Gesellschaft. Regelmäßig sind Wasserbau-Ingenieure aus dem „Reich der Mitte“, für die bremenports fachliche Exkursionsprogramme organisiert und begleitet, in Deutschland zu Gast. Gegenwärtig hält sich eine achtköpfige Gruppe von vorwiegend ökologisch orientierten Ingenieuren der Institute Shanghai Waterways…

Röspel: „Dieselgipfel erneuter Kniefall vor Autoherstellern“

>>Als einen „erneuten Kniefall vor den Autoherstellern“ bezeichnet der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel den Dieselgipfel am Dienstag in Berlin. Hagen belege inzwischen Platz 22 der am meisten durch Stickoxide belasteten Städte in Deutschland, gleichauf mit Essen und Dortmund. Der Wert liege um ein Drittel über dem zulässigen Grenzwert. „Wir brauchen endlich wirksame Maßnahmen zur Verringerung…

Rollstuhl-Basketballturnier in Volmarstein

Präzise Würfe und packende Zweikämpfe gab es beim Rollstuhl-Basketballturnier im Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein zu sehen. Sechs Team mit rund 40 Sportlerinnen und Sportlern spielten nach dem Modus „Jeder gegen jeden“. Am Ende gewannen die Sitting Bulls Herdecke. Inklusive Besonderheit des Turniers: „In mehreren Teams spielten auch Akteure ohne Behinderung“, so BBW-Freizeitpädagoge Benjamin Laes,…

Umschlag mit 1000 Euro gestohlen

  Hagen. Eine 85 Jahre alte Frau hatte am Dienstag in der Mittagszeit in einer Bank in der Innenstadt 1000 Euro von ihrem Konto abgehoben und sich das Geld in einem Umschlag aushändigen lassen. Auf ihrem Weg durch die Fußgängerzone wurde sie einmal von einer jungen Frau auf Englisch angesprochen, als sie sich gerade die…

Unfall auf der Herdecker Straße – Zwei Leichtverletzte

  Hagen. Bei einem Verkehrsunfall auf in Eckesey zogen sich die beiden Fahrzeugführer am Dienstagmittag jeweils leichte Verletzungen zu. Gegen 12.20 Uhr fuhr ein 21 Jahre alter Volkswagen-Fahrer vom Gelände einer Tankstelle nach links in Richtung Hagen auf die Herdecker Straße. Zeitgleich befand sich eine 62 Jahre alte Mercedes-Fahrerin auf der bevorrechtigten Straße in Richtung…

Kennzeichendiebstähle in Vorhalle

  Hagen. Unbekannte entwendeten am Dienstagabend in der Weststraße an drei Pkw die hinteren Kennzeichen. Gegen 21.30 Uhr meldete sich der Halter eines Volkswagens bei der Polizei und gab, dass er gegen 19.20 Uhr den Wagen in der Weststraße abgestellt hatte. Gegen 21.10 Uhr stellte er fest, dass Diebe das hintere Kennzeichen abgeschraubt und entwendet…

Unfall in Eilpe – Fahrradfahrer schwer verletzt

Hagen. Am Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Eilper Straße. Nach bisherigen Ermittlungen tastete sich eine 46-Jährige mit ihrem Kia gegen 17.00 Uhr aus einer Ausfahrt heraus. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Radfahrer auf dem Bürgersteig entlang. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der dunkel gekleidete Fahrradfahrer stürzte ohne Helm…

Adventssingen im Theater Hagen

„ALLE JAHRE WIEDER“ Samstag, 2., 9. und 16. Dezember 2017, jeweils 16 Uhr, Theater Hagen, Theatercafé Auch in diesem Jahr lädt das Hagener Theater an den Adventssamstagen (2., 9. und 16. Dezember) jeweils um 16 Uhr ins Theatercafé zum gemeinsamen Adventssingen ein. Ob zum Üben für das Singen unter dem heimischen Weihnachtsbaum oder einfach nur…

Klein und Fein: Advent in Haus Buschey

Klein und fein: Der Weihnachtsmarkt in Haus Buschey war nicht riesig aber dafür sehr persönlich und liebevoll gestaltet. Es wurden Basteleien und Leckereien zum Kauf angeboten, die die Mitarbeitenden selbst gemacht haben. Ein Anbieter von selbstgeschnitzten Holzwaren sowie ein Blumenladen „Blumeneck“ aus Wetter rundeten das Angebot ab. Bei Musik vom Posaunenchor genossen Bewohner/innen, Angehörige und…

Brandschutz in der Adventszeit: Tipps für mehr Sicherheit

Jede einzelne Kerze ist ein offenes Feuer, dessen Flamme bis zu 750 Grad Celsius heiß werden kann. Defekte Lichterketten mit Glühbirnen erzeugen ebenso brandgefährliche Temperaturen um die 300 Grad Celsius. So verursachen Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsbäume alle Jahre wieder zahlreiche Wohnungsbrände. Leichtsinn oder Unachtsamkeit können tragische Folgen haben. Um dies zu verhindern, rät der Bundesverband…

Womit 2018 zu rechnen ist: Verbraucherzentrale NRW hat die wichtigsten Änderungen im Überblick

Riester-Sparer und Hartz IV-Bezieher, Rentner sowie Trennungskinder: unterm Strich bringt das Jahr 2018 für fast alle mehr Geld. Und auch der Finanzminister will Steuerzahler schonen, denn die sogenannte kalte Progression wird abgeschwächt. Zudem werden Grundfreibetrag und Kinderfreibeträge erhöht. Ein Plus von zwei Euro winkt beim Kindergeld. Ferner soll das neue Tarifpartnermodell ab dem Jahreswechsel mehr…

Briefmarken auf der Weihnachtspost schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen

Wetter (Ruhr). Zur Adventszeit und zum Jahreswechsel werden wieder viele gute Wünsche per Post verschickt. Die gestempelten Briefmarken schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit schweren Behinderungen. Sie schneiden die Marken auf Briefumschlägen bzw. Karten aus und sortieren sie nach Motiven. „Für unsere Leute ist das eine wichtige Aufgabe“, betont Margarethe Richter. Sie betreut in der Briefmarken-Abteilung der…

Workshop für Kinder im Wasserschloss Werdringen

Wie die Menschen in der Steinzeit gelebt und Feuer gemacht haben, können alle Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren bei einem Workshop im Wasserschloss Werdringen am Samstag, 2. Dezember, von 14 bis 17 Uhr erleben. Bei einem spannenden Programm erfahren die Kinder, wie unsere Vorfahren gelebt und woraus sie Werkzeuge hergestellt haben. Zunächst begeben sich…

Lichtpunktgottesdienst in St. Michael

Im Rahmen der Reihe Kirche in anderem Licht werden alle Interessierten herzlich ein geladen zum Lichtpunktgottesdienst am 1. Advent Sonntag, 03. Dezember in die Kirche St. Michael, Pelmkestraße 12, Hagen-Wehringhausen. Beginn 19.00 Uhr. Thema: „Die adventliche Sehnsucht pflegen…“ Im Gebet, in der Stille, im Gesang und zeitgemäßer Verkündigung soll diese neue Gottesdienstform als Wortgottesdienste gestaltet den Menschen Orientierung…

Tipps und Empfehlungen für werdende Eltern

Info rund um Geburt im Ev. Krankenhaus Haspe. Im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse lädt das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe zu einem Arztvortrag ein, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind: Am Montag, 4. Dezember, um 17.00 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses Haspe, erläutert Dr. Sebastian Kolben, Oberarzt der Frauenklinik am Mops, den üblichen Ablauf bei einer Geburt im…

ADVENTSWORKSHOPS IM JUNGEN MUSEUM

Am Samstag, den 2. Dezember werden in der Werkstatt des Jungen Museum „Bunte Weihnachtsblätter“ von 11.30 bis 13.30 Uhr gestaltet. In dem Workshop mit dem Hagener Künstler Nuri Irak wird ein Naturprodukt zum Malgrund. Es werden getrocknete, gepresste und transparent grundierte Baumblätter mit Weihnachtsmotiven bemalt und Glitzer dekoriert. Unterschiedliche Größen und Formen der Blätter geben…

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM OSTHAUS MUSEUM

Am Sonntag, den 3. Dezember findet um 11.15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung “ Andrés Garcia Ibáñez – Poesie des Realen“ statt. Das Osthaus Museum Hagen richtet als erstes deutsches Museum eine große Ausstellung mit den Werken des 1971 in Almeria geborenen Künstlers aus. Ibáñez zählt in Spanien zu den bedeutendsten Malern der…