Schlagwort-Archive: Innenstadt

Sicherheitskraft durch aggressiven Kneipengast verletzt

Symbolbild Rettungsdienst © Hans Leicher.Hagen | Am frühen Sonntag morgen kam es in einer Hagener Kneipe zu einem gefährlichen Angriff auf einen Sicherheitsmann.

Sicherheitskraft durch aggressiven Kneipengast verletzt weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Polizeibericht

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Unfall ohne Führerschein in der Innenstadt | Betrunkener wirft Bierflasche auf die Straße | Trickdieb erbeutet Portemonnaie | Nach Sachbeschädigung ins Polizeigewahrsam Der Polizeibericht weiterlesen

Informationen aus erster Hand zum Thema freies WLAN

cropped-logo201506.pngHagen. Ob man ständig unterwegs ist oder einfach nur öfter mal an die frische Luft will, eine Frage reist immer mit: Habe ich ein Netz und wie lange reicht mein Datenvolumen. Ständig online zu sein – ob aus beruflichen oder privaten Gründen – kann mittlerwei­le genauso wichtig sein wie Haustürschlüssel und Portemonnaie. Touristische, kulturelle oder andere Angebote in Städten erschließen sich heute dem Kunden und Besucher am schnellsten via Internet. Wer allerdings auf Handy, Smartphone oder Tablet sein teures Datenvolumen nicht schon nach wenigen Ta­gen ausreizen will, muss erfinderisch wer­den. Die gute Nachricht: Immer häufiger findet man ein kostenloses WLAN. Das Thema des freien WLAN in der Innenstadt ist derzeit in vielen Städten aktuell und beschäftigt auch in Hagen die Wirtschaftsförderung, die Handelskammer und den Einzelhandel. Nachdem zunächst lediglich seitens eines kommerziellen Providers, der DOKOM21, Interesse bestand, gibt es jetzt durch Aktivitäten des Kabelnetzbetreibers Unitymedia und der Telekom weitere Anbieter. Darüber hinaus bietet sich eine weitere Option: die nicht-kommerzielle Initiative „Freifunk“. Doch welche Technik steckt hinter diesen Angeboten? Wer finanziert die Installationen und betreibt diese? Und wie sehen die Geschäftsmodelle aus? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Dienstag den 25. August 2015 um 15.00 Uhr in dem großen Sitzungssaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, Bahnhofstr. 18, in Hagen beantwortet werden. Dabei werden Vertreter aller aktuellen Anbieter zu Wort kommen, ihre Lösung vorstellen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.

Die City-Werbegemeinschaft, die HAGENagentur und die SIHK laden Vertreter der Lokalpolitik, des Einzelhandels, aber auch Hauseigentümer herzlich ein, sich aus erster Hand zu informieren. Interessierte können sich gerne bis 18.08.15 bei der HAGENagentur zu der Veranstaltung anmelden. Telefon: +49 2331 80999-49; Telefax: +49 2331 80999-10; E-Mail: fiedler@hagenagentur.de

DO: Rosenmontagszug verlief wie gewünscht

DortmundDortmund – Ohne besondere Vorkommnisse (aus polizeilicher Sicht) verlief der Rosenmontagszug in Dortmund.  Tausende Zuschauer begleiteten den Karnevalszug, welcher gegen 14.00 Uhr seinen Anfang auf dem Festplatz Fredenbaum nahm. DO: Rosenmontagszug verlief wie gewünscht weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

PolizeiBericht+++ Dortmund: Dortmunderin ins Gesicht geschlagen und bewusstlos zu Boden gegangen  +++Dortmund: Lüdenscheid, A 45 Richtung Frankfurt BMW geriet außer Kontrolle – vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 45 +++Herdecke: Einbruch in Jugendzentrum +++  Gevelsberg: Zwei Firmeneinbrüche +++  Ennepetal:  Vorfahrt missachtet +++ Dortmund: Vorfahrtberechtigten Pkw übersehen – Zwei Verletzte und 10.000 Euro Gesamtschaden +++ Dortmund: Raubüberfall – Angestellte mit Schusswaffe bedroht – Polizei sucht Zeugen +++ Ennepetal – Fünf Paar Schuhe bei Einbruch entwendet +++ Ennepetal – Fußgänger angefahren und geflüchtet +++ Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst +++ Breckerfeld – Tageswohnungseinbruch +++ Zeuge stellt Diebe und wird niedergeschlagen +++ Dortmunderin geschlagen – Handy geraubt +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Bau der Rathaus Galerie

Stand: 18.02.2014

Vor einem Jahr:

Mehr dazu hier: https://tv58.wordpress.com/category/rathaus-galerie/

und hier: http://tv58-de.blogspot.de/search/label/Rathaus%20Galerie

(Hagen) Beratung beim Schulheftekauf und 50 kostenlose Starterpakete

vorort150Hagen – Wer in diesen Tagen, zum Beginn des neuen Schuljahres, die Hagener Verbraucherzentrale in der Hohenzollernstraße 8 (im Volkspark) besucht, der erlebt gleich vorne am Eingang etwas Lehrreiches. Viel Mühe haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Ingrid Klatte gegeben, über den Sinn des Einkaufs von Schulheften aus Recyclingpapier zu informieren. Wieviel Holz, wieviel Wasser, wieviel Energie ist notwendig um ein einiziges kleines Schulheft zu produzieren? Ein Test zeigt: Es ist bei Weitem nicht alles grau, was aus Altpapier umweltfreundlich hergestellt wird. Aber es ist auch nicht alles umweltfreundlich, was aus Altpapier produziert wurde. Deshalb sollten Eltern beim Schulheftekauf unbedingt auf den Blauen Engel achten. Warum das so ist, was Sie beachten sollten und was die Verbraucherzentrale Hagen für Eltern und Schüler bereit hält erfahren Sie ganz ausführlich hier im Video.

Klassenbeste sind aus Recyclingpapier

Einkaufsführer zu Schulheften mit Blauem Engel (Hagen) Beratung beim Schulheftekauf und 50 kostenlose Starterpakete weiterlesen

Bobby-Car-Rennen 2013 in Hagen gestartet

vorort150(17:08 Uhr) Hagen/Westf. – Das große Bobby-Car-Rennen vor der Hagener Volme Galerie zum Beginn der Sommerferien ist mittlerweile schon Tradition. Ausgerichtet wird der Rennspaß für die Kleinen durch die Volme Galerie und das Deutsche Rote Kreuz. Startschuß war an diesem Donnerstag. Bis Samstag Mittag kann man sich noch qualifizieren. Die wichtigen Rennen um die begehrten Pokale gibt es dann ab Samstag Mittag.

Lesen und sehen Sie dazu auch hier: 

https://tv58.wordpress.com/2013/07/18/ab-heute-bobby-car-rennen-auf-dem-friedrich-ebert-platz/

Der Polizeibericht am Mittwoch

254327-thumb.s110-pressemitteilung-kreispolizeibehoerde-unna-pol-un-schwerte-oeffentlichkeitsfahndung-nach-raub-am-geldautomaten-wer-kennt-die-abgebildeten-kinderSchwerte – Öffentlichkeitsfahndung nach Raub am Geldautomaten – Wer kennt die abgebildeten Kinder? +++ Breckerfeld – Person im Toilettenhaus eingesperrt +++ HA: Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Einbruch in Lederwarengeschäft +++ HA: Altkleiderdiebe festgenommen +++ HA: Randaliererin ins Gewahrsam gebracht +++ Witten / Bei Rot über die Straße gelaufen +++ Herdecke – Nach Verkehrskontrolle vorläufig festgenommen +++ Wetter – Unfall im Kreuzungsbereich +++ Gevelsberg – Einbruch in Büroräume +++ Gevelsberg – Zwei Einbrüche in Wohnanlage +++ Breckerfeld – Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus +++ DO: Randalierer wirft Bierflasche gegen Streifenwagen +++  Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Gesuchter Mann setzte sich gegen Festnahme zur Wehr

(Foto: TV58.de)(14:00 Uhr) Beamte der Hagener Kripo entdeckten während einer Streifenfahrt am Dienstagnachmittag in der Hagener Innenstadt einen jungen Mann von dem bekannt war, dass er wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz per Haftbefehl gesucht wurde. Gesuchter Mann setzte sich gegen Festnahme zur Wehr weiterlesen

„Ein Tag mit uns“

Dortmund150(14:00 Uhr) Zu dem großen Familienfest der nordrhein-westfälischen Polizei  „Ein Tag mit uns“, am 13. Juli 2013, sind „Groß“ und „Klein“ herzlich eingeladen. Neben zahlreichen Angeboten für Erwachsene, sollen auch die Kinder nicht zu kurz kommen. Die Kleinen erwartet in der gesamten DortmunderInnenstadt ein buntes Programm, um spielerisch die Polizei kennen zu lernen. „Ein Tag mit uns“ weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)+++ DO: Mit Messer zugestochen – Tatverdächtiger mit blutigem Messer in der Hand festgenommen +++ Gevelsberg – Trickdiebstahl scheitert +++ Gevelsberg – In Gaststätte eingebrochen +++ HA: Antennen an parkenden Autos abgeschraubt +++ Herdecke – Polizei überprüft Wohnmobil +++ HA: Leichtkraftradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt +++ HA: Roller zum zweiten Mal entwendet +++ POL-HA: Diebstahl aus Kfz +++ DO: Abschlussmeldung: Lkw durchbricht Mittelschutzplanke +++  Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(14:30 Uhr) +++ Ennepetal – Traktor biegt ab Motorradfahrer stürzt +++ DO: EC-Karte bei Wohnungseinbruch gestohlen +++ Ennepetal – Unfall beim Abbiegen +++ Gevelsberg – Auf frischer Tat festgenommen +++ 43-Jähriger hielt sich in Gleisen auf  +++ Gevelsberg – Einbruch in Vereinsheim +++ Wetter – Unfallflucht Polizei sucht PKW mit Kleinkind und älterer Dame +++DO: Misstrauische Zeugen stellen Laubeneinbrecher +++ DO: Aufmerksame Zeugin beobachtet dreisten Einbrecher +++ HA: Motorrad gestohlen +++ HA: Alarmanlage verscheucht Einbrecher +++ HA: Unfallflucht im Kettelbach +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Trickdiebstahl am Theaterplatz

(Foto: TV58.de)(18:05 Uhr) Hagen/Westf. – Am Samstag, gegen 12.30 Uhr, wurde ein 76-jähriger Hagener auf dem Theaterplatz in der Innenstadt von einem unbekannten Mann angesprochen, der Geld gewechselt haben wollte. Bei seinem späteren Wochenendeinkauf stellte er den Verlust von 100.- EUR Bargeld aus seiner Geldbörse fest. Trickdiebstahl am Theaterplatz weiterlesen

Alkoholisierter Radfahrer verursacht einen Verkehrsunfall in der Innenstadt

(Foto: TV58.de)(18:35 Uhr) Ein 47-jähriger Radfahrer befuhr ohne auf den fließenden Verkehr zu achten am Freitagnachmittag (07.06.2013) bei Rotlicht den Fußgängerüberweg am Graf-von-Galen-Ring in Richtung Bahnhof. Ein 32-jährigen Fahrer eines Citroen, der aufgrund der Verkehrsdichte langsam auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Altenhagener Brücke fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Alkoholisierter Radfahrer verursacht einen Verkehrsunfall in der Innenstadt weiterlesen

Straßennamen erzählen ihre eigene Geschichte

icon20136006002.png(11:15 Uhr) Hagen/Westf. – Geführter Innenstadtspaziergang mit Michael Eckhoff – Neben modernen Einkaufspassagen bietet die Hagener Innenstadt auch ein Stück Geschichte: In der gesamten Hagener Mitte sind Straßen nach besonderen Persönlichkeiten, Ereignissen oder Ortschaften benannt und erzählen somit ihre eigene Geschichte. Am Samstag, 15. Juni 2013, ab 12.00 Uhr lädt Sie die HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH zu einem Innenstadtspaziergang mit dem Gästeführer Michael Eckhoff ein, diese Geschichten kennenzulernen. Straßennamen erzählen ihre eigene Geschichte weiterlesen

Verurteilter Betrüger festgenommen

(14:27 Uhr) Hagen/Westf. – Eine Zivilstreife der Hagener Kripo hat am Dienstagabend in der Gerberstraße in der Hagener Innenstadt einen verdächtigen Mann überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-Jährige von der Staatsanwaltschaft Hagen per Haftbefehl gesucht wurde. Verurteilter Betrüger festgenommen weiterlesen

HA: Jugendliche zünden Container an

(14:08 Uhr) Hagen/Westf. – Am späten Montagabend in Altenhagen und in den frühen Dienstagmorgenstunden in der Innenstadt haben jeweils Jugendliche Müllcontainer angezündet. HA: Jugendliche zünden Container an weiterlesen

Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter

ENKreis150(10:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Auf eine PS-starke Premiere können sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags am 2. Juni freuen, denn dann wird der Bahnhofsplatz in Alt-Wetter erstmals zum Treffpunkt für Oldtimer-Besitzer und Freunde chromblitzender Kostbarkeiten. Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter weiterlesen

Fronleichnamsprozession durch die Hagener Innenstadt

(09:52 Uhr) Hagen/Westf. – Die Fronleichnamsprozession der katholischen City-Pfarrei St. Marien geht am Donnerstag, den 30. Mai, durch die Innenstadt. Fronleichnamsprozession durch die Hagener Innenstadt weiterlesen

HA: Bettelbetrüger in der Hagener Innenstadt

(17:54 Uhr) Hagen/Westf. – Am Samstagnachmittag wurde die Polizei durch einen Zeugen auf einen männlichen Bettler in der Hagener Innenstadt aufmerksam gemacht, der sich durch Vortäuschen einer Gehbehinderung von den Passanten Geld erbetteln wollte. HA: Bettelbetrüger in der Hagener Innenstadt weiterlesen

DO: Das Spiel ist aus – vorläufige Bilanz des Einsatztages

(23:44 Uhr) Dortmund – Nach einem vorwiegend friedlichen Einsatzverlauf über den gesamten Tag leerten  sich kurz nach Spielabpfiff die Veranstaltungsplätze in der Dortmunder Innenstadt und beim Public Viewing in den Westfalenhallen sehr schnell. DO: Das Spiel ist aus – vorläufige Bilanz des Einsatztages weiterlesen

Dortmunder Innenstadt möglichst meiden!

(18:18 Uhr) Dortmund – Die Dortmunder Polizei rät den Bürgern ab, jetzt noch in die Innenstadt zu kommen. Der Friedensplatz sei bereits geschlossen, geschätzt werden dort 10.000 Besucher. Gegen 18:00 Uhr gab es noch einige, wenige Plätze im Bereich Hansapatz bzw. Reinoldikirche.

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)+++ Gevelsberg: 250 Meter lange Ölspur auf BAB 1 +++ DO: Fahrzeugführerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt – 10.000 Euro Sachschaden +++
Herdecke – 19-jähriger versucht 13-jährigem das Handy zu rauben +++ HA: Betrunken in die Geschwindigkeitskontrolle +++ HA: Taschendiebstahl +++ HA: Versuchter Pkw-Diebstahl +++ HA: Tageswohnungseinbruch +++ Einbruch in Gebäude der Deutschen Bahn AG – Bundespolizei sucht Zeugen +++ Bundespolizei wegen Person im Gleisbereich im Einsatz +++ DO: Brutaler Straßenraub – Polizei bittet um Zeugenhinweise +++ DO: Drei Farbschmierer erwischt +++ DO: Unverantwortlich – mit der Familie mit 110 km/h in der Innenstadt unterwegs +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Hagen: Pkw auf Urlaubsfahrt ausgebrannt

(Foto: TV58.de)(14:36 Uhr) Hagen/Westf. – Glück im Unglück hatte am Donnerstagmorgen ein älteres Ehepaar aus dem Kreis Oldenburg, das unterwegs zu ihrer Tochter in Mainz war. Als plötzlich gegen 09.15 Uhr eine Kontrolllampe im Armaturenbrett ihres Volkswagens aufleuchtete verließen sie die Autobahn, um eine Werkstatt aufzusuchen. Hagen: Pkw auf Urlaubsfahrt ausgebrannt weiterlesen

Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus

(Foto: TV58.de)(13:11 Uhr) Hagen/Westf. – Eine junge Frau wurde am Dienstagabend in einem Treppenhaus in der Innenstadt Opfer eines Räubers. Gegen 19.15 Uhr befand sich die 24-Jährige an der Elberfelder Straße zwischen Konkordia- und Karl-Marx-Straße auf dem Weg von der fünften Etage nach unten. Zwischen der dritten und zweiten Etage kam ihr dabei ein Unbekannter entgegen, der unvermittelt ein Taschenmesser in der Hand hielt und die Herausgabe von Handy und Bargeld forderte. Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus weiterlesen

HA: Polizei überrascht Klemmbrettbetrüger

(15:37 Uhr) Hagen/Westf. – Zwei Polizeibeamte auf Streife beobachteten am Donnerstagnachmittag in der Innenstadt einen jungen Burschen, der an einer Eisdiele mit einem Klemmbrett in der Hand die Gäste an ihren Tischen ansprach. HA: Polizei überrascht Klemmbrettbetrüger weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

Polizei Front+++ HA: Discoabend endete mit dicken Augen und blutiger Nase +++ POL-HA: Fußgängerunfall am ZOB +++ HA: Pkw-Aufbrecher in der Stadt +++ POL-HA: Einbruch in Kantine +++ HA: Eine Leichtverletzte bei Unfall in Hohenlimburg +++ DO: Frisch geduscht und dann erwischt – Einbrecher festgenommen +++ DO: Fahrradstreife stellt Ladendiebin +++ DO: Wohnungseinbrecher festgenommen +++ Herdecke – Fahrräder stoßen zusammen +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit drei Verletzten +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Regeln für Hunde zum Schutz der Natur

(Hagen/Westf.) Anlässlich der momentanen Brut- und Setzzeit bittet das Umweltamt der Stadt Hagen besonders Hundebesitzer, sich verstärkt die Regeln des Umgangs miteinander in Wald und Feld vor Augen zu führen. Regeln für Hunde zum Schutz der Natur weiterlesen

Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)+++ Hattingen: Laubenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen +++ A44 Richtung Dortmund, Verkehrsunfall, 3 Verletzte +++  HA: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin +++ HA: Rauchmelder verhinderte Schlimmeres +++ HA: Verkehrsunfall mit Verletzten +++  Polizeibericht am Sonntag weiterlesen