Archiv der Kategorie: EN-Kreis

Schwerer Verkehrsunfall am Morgen auf der Ruhrbrücke

Herdecke | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen um 6:08 Uhr auf der Ruhrbrücke. Hierbei wurde eine männliche Person schwer- sowie eine weibliche Person leicht verletzt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren hier im Einsatz.

Schwerer Verkehrsunfall am Morgen auf der Ruhrbrücke weiterlesen
Werbeanzeigen

Harkortbüste wieder an Ort und Stelle

Stadtarchiv-Leiterin Stephanie Pätzold und Peter Vohrmann vom Heimatverein beobachten die akkurate Arbeit von Restaurator Ulrich Feldhaus. Wohlbehütet kehrte Friedrich Harkort von Oberhausen zurück nach Wetter. Fotos: Stadt Wetter (Ruhr)

 

Er ist wieder da und zwar genau zur rechten Zeit: Pünktlich zum 200-jährigen Gründungsjubiläum von Friedrich Harkorts Mechanischer Werkstätte ist die Büste des Industriepioniers zurück in Wetter.

Harkortbüste wieder an Ort und Stelle weiterlesen

Schüler sorgen wieder für ein sauberes Wetter

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 b der Grundschule Grundschöttel mit Klassenlehrer Simon Zastrau und den Stadtbetrieb-Mitarbeitern Thomas Weiß und Sayanthan Ratnavel freuen sich schon auf den Frühjahrsputz am Freitag. Dann ist die ganze Schule auf dem Pausenhof aktiv. Foto: Stadt Wetter (Ruhr).

Insgesamt 771 Schülerinnen und Schüler sind am kommenden Freitag, 5. April, mit von der Partie, wenn es bei der traditionellen Frühjahrsputzaktion der Schulen wieder gilt, gemeinsam für ein „frühjahrsfittes“ und sauberes Wetter zu sorgen.

Schüler sorgen wieder für ein sauberes Wetter weiterlesen

Vorreiter in Westfalen: Werner-Richard-Berufskolleg bietet Höhere Handelsschule als neuen Bildungsgang an

Ab kommendem Schuljahr bietet das Werner-Richard-Berufskolleg die Höhere Handelsschule an. Es ist das erste Berufskolleg in Westfalen, das diesen Bildungsgang speziell für Schüler mit Körperbehinderung und Autismus-Spektrum-Störung im Repertoire hat. 
Vorreiter in Westfalen: Werner-Richard-Berufskolleg bietet Höhere Handelsschule als neuen Bildungsgang an weiterlesen

Lionsclub spendet drei Backöfen für Haus Berchum


Freude über den neuen Backofen auf einer Wohngruppe von Haus Berchum (v.l.):Pfarrer Jürgen Dittrich (Stiftungs-Vorstand), Petra Trostmann (Hausleitung), Hans Theodor Freiherr von Tiesenhausen (Lionsclub), Jürgen Osthoff (Bewohner), Prof. Dr. Günter Fandel (Lionsclub), Dr. Benno Lüke (Präsident Lionsclub), Karin Siepmann (Bewohnerin), Dr. Ulrich Platte (Lionsclub), Martina Dussy (Mitarbeiterin).

 
Lionsclub spendet drei Backöfen für Haus Berchum weiterlesen