Beförderungen auf Abstand bei der Freiwilligen Feuerwehr Gevelsberg

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Das gilt besonders bei der Feuerwehr. Deshalb wählte der Leiter der Feuerwehr Gevelsberg Uwe Wolfsdorff in diesem Jahr einen besonderen Rahmen, um die anstehenden Beförderungen, sowie Ernennungen und Entlassungen aus Funktionen bei der Freiwilligen Feuerwehr Gevelsberg zu verkünden. Auch der Bürgermeister Claus Jacobi ließ es sich nicht nehmen, seinen Dank…

DFV begrüßt verbesserten Persönlichkeitsschutz bei Bildaufnahmen

Der Deutsche Bundestag hat heute Nacht die Änderung des § 201a des Strafgesetzbuches beschlossen. Demnach wird auch das Herstellen oder Übertragen einer Bildaufnahme, die in grob anstößiger Weise eine verstorbene Person zur Schau stellt, strafbar. Hiermit soll der Persönlichkeitsschutz bei Bildaufnahmen verbessert und auch Situationen wie das Fotografieren von Leichen bei Verkehrsunfällen etc. strafbewehrt werden.

Feuerwehr stellt neuen Rettungswagen in Dienst

(Stefan Buchen) Iserlohn – In den vergangenen Tagen konnte die Feuerwehr Iserlohn einen neuen Rettungswagen (RTW) für die Notfallrettung in Dienst stellen. Der 190 PS starke Mercedes Sprinter vom Typ 519 CDI ist mit einem Koffermodul der Firma Fahrtec versehen. Der Koffer mit dem Patientenraum wurde – nach erfolgter Renovierung und Instandsetzung – vom Vorgängerfahrzeug…

Feuerwehr Hagen ist in der Corona-Lage gewappnet

Trotz der gegenwärtigen Gefahrenlage aufgrund der Corona-Pandemie und den vorliegenden Infektionen in Hagen, hat die Berufsfeuerwehr der Stadt Hagen bisher keine infektionsbedingten Ausfälle zu verzeichnen.

Warnung vor Waldbrandgefahr

Waldbrandgefahr auch im Frühjahr: Aus gegebenem Anlass weist die Fachleitung Forst des Wirtschaftsbetriebes Hagen (WBH) die Bürgerinnen und Bürger auf das Rauchverbot im Wald vom 1. März bis 31. Oktober nach Paragraf 47 des Landesforstgesetzes hin. Das Rauchen auf Waldwegen und Bänken ist in dieser Zeit ebenfalls verboten. Das Rauchverbot ab dem 1. März erscheint…

Feuerwehr: Einschränkungen der Servicedienstleistungen

Um die Arbeitsfähigkeit der Feuerwehr Hagen sicherzustellen, kommt es ab sofort zu Einschränkungen im Bereich ihrer Servicedienstleistungen. Damit folgt die Stadt Hagen den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI), die unter anderem vorsehen, Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren. Folgende Bereiche sind von den Einschränkungen betroffen:

Feuerwehr Hagen beteiligt sich erstmals am „Twittergewitter“

Die Feuerwehr Hagen nimmt in diesem Jahr erstmals an der Aktion „Twittergewitter“ auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ teil, die anlässlich des europäischen Notruftags am Dienstag, 11. Februar, stattfindet und an der sich deutschlandweit zahlreiche Berufsfeuerwehren beteiligen. Die Feuerwehr Hagen berichtet 24 Stunden lang unter dem Hashtag #Hagen112 über alle Einsätze der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Darüber…

Wetter – Kaminbrand im Ortsteil Esborn

WETTER – KAMINBRAND IM ORTSTEIL ESBORN Der Löschzug III (Wengern / Esborn) und die Drehleiter der Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurden am heutigen Montag um 11:50 Uhr zu einem gemeldeten Kaminbrand in der Straße „Zur Kattenkuhle“ alarmiert. Ein zufällig sich in der Nähe befindlicher Angehöriger der Feuerwehr gab direkt die Rückmeldung, dass der Kamin definitiv brennen…

Darstellung des Präsidenten Rolf-Erich Rehm zu den Vorgängen im Deutschen Feuerwehrverband

„Meine Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, die Vorgänge im Deutschen Feuerwehrverband, die unser Ehrenmitglied im Kreisfeuerwehrverband Hartmut Ziebs in Misskredit bringen, machen mich sehr betroffen. Die persönlichen, öffentlich ausgetragenen Angriffe gegen Hartmut sind weder von ihrer Art, noch vom Inhalt her zu tolerieren. Ich kenne Hartmut Ziebs seit über 20 Jahren aus verschiedenster Zusammenarbeit: Als Stellv. Leiter…

Schwerer Betriebsunfall in Wetter

Zu einer Hubschrauberlandung in der Ruhrstraße wurde die Feuerwehr Wetter (Ruhr) heute um 09:17 Uhr gerufen. In einem dort ansässigen Industriebetrieb war es bei Bauarbeiten zu einem Unfall gekommen, zwei Arbeiter wurden dabei verletzt. Aufgrund des Verletzungsmusters forderte der Rettungsdienst einen Rettungshubschrauber an, um einen der Patienten möglichst schonend aber schnell in eine Spezialklinik zu…