Polizei untersagt die Weiterfahrt: Gleich neun Fahrzeuge mussten stehen bleiben!

Die Dortmunder Polizei hat heute (28. Februar) im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs gleich neun Fahrzeugen die Weiterfahrt untersagt! Die Kontrolle fand im Zeitraum von 8-14 Uhr auf dem Parkplatz Kolberg, an der A 2 in Fahrtrichtung Hannover statt. Das was die Polizei und die Bezirksregierung Arnsberg dann an Verstößen entdeckten, erschreckt…

Ein Wegbegleiter der Hagener Kinder verabschiedet sich Chefarztwechsel im AKH

  Hagen. Ein langjähriger Wegbegleiter vieler Hagener Kinder verabschiedet sich: Dr. med. Gerhard Koch, Chefarzt der Kinderklinik am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN, geht nach fast 25-jähriger Tätigkeit in der Stadt an der Volme in den Ruhestand. Ihm folgt Dr. med. Jan-Claudius Becker nach, der ebenfalls schon auf eine langjährige Erfahrung als pädiatrischer Chefarzt zurückgreifen kann….

Beschäftigte in Hagen können Betriebsrat wählen

Aufruf für die Mitbestimmung: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Hagen auf. „Ob Pausenzeiten, Lohnzuschläge oder Unfallprävention – Betriebsräte gestalten den Berufsalltag in fast allen Bereichen mit“, sagt Isabell Mura. Die…

Gestohlenes Fahrrad aufgetaucht – Eigentümer gesucht

Hagen. Am 17.02.18 wurde von einem aufmerksamen Nachbarn in einem Wehringhauser Mehrfamilienwohnhaus eine verdächtige männliche Person festgestellt. Der Mann konnte jedoch fliehen und ließ das abgebildete Fahrrad zurück. Die Kripo ermittelte, dass es vermutlich aus einer Straftat stammt. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke McKenzie Hill 500, welches mit einem Zahlenschloss ausgestattet ist….

Frau nach mutmaßlicher Trunkenheitsfahrt mit Unfall Blutprobe entnommen

  Hagen. Am Dienstag kam es zu einem Unfall auf der Friedensstraße. Gegen 06:00 Uhr rief ein Anwohner die Polizei und meldete einen Unfall. Eine Frau stieg, offenbar betrunken, in ein Auto und rammte kurz darauf einen geparkten Mazda. Wenige Meter weiter stellte sie ihren Ford ab und flüchtete zu Fuß. Die eingesetzten Beamten konnten…

Vier Jungs klauen 50 Euro

  Hagen. Am Dienstag betraten vier Jungs gegen 11.30 Uhr eine Begegnungsstätte am Hüttenplatz. Einer der Jugendlichen fragte, ob er seine Sozialstunden dort ableisten könne. Nachdem die Jungs das Gebäude wieder verlassen hatten, waren 50 Euro von einem Tisch verschwunden. Unmittelbar danach begaben sich die vier Jugendlichen zu einem in der Nähe gelegenen Altenwohnheim und…

Einbrecher flüchtet auf Fahrrad

  Hagen. Am Dienstag begab sich ein 56-jähriger Hagener gegen 18.00 Uhr zu seinem Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Ernst-Osthaus-Straße. Hier traf er auf einen Mann, der sich in einem anderen Keller befand. Beim Anblick des 56-Jährigen rannte der Mann aus dem Haus und flüchtete auf einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen der…

Diakonie Mark-Ruhr übernimmt Vorsitz der Verbände

Hagen. Turnusmäßig wechselte zu Beginn dieses Jahres der Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hagen von Mechthild Weickenmeier (Geschäftsführerin „Der Paritätische“) an Pfr. Martin Wehn (Geschäftsführer Diakonie Mark-Ruhr). Die Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Hagen und den Fachkräftemangel in den Pflegeberufen sind beispielsweise Themen, die Pfr. Martin Wehn in diesem Jahr ganz oben…

Schlagernachmittag auf dem Hüttenplatz

  Hagen. Am Dienstag, 6. März 2018, dreht sich in der AWO-Begegnungsstätte Haspe alles um die Welt der Schlager. Wer Spaß an der beliebten Musik hat, für den heißt es dann von 14 bis 17 Uhr tanzen und mitsingen. Selbstgebackene Torten und andere Leckereien stehen – neben Musik und Tanz – ebenso auf dem Programm…

Elternnachmittag: „Kindern Grenzen setzen“

Hagen. Zu einem Elternnachmittag zum Thema „Jetzt hört der Spaß aber auf – selbstbewusst und sicher Grenzen setzen“ lädt das Familienzentrum Hagen- Mitte, Konkordiastraße 19-21, am Mittwoch, 14. März, von 13.30 bis 15 Uhr ein. Erziehung lebt davon, dass Eltern flexibel und situationsgerecht handeln können. So gibt es im Alltag immer wieder Situationen, in denen…

MIT Hagen: Keine Schnellschüsse bei Fahrverboten

  (CDU Hagen) >>Zum Urteil des Bundesverwaltungsgericht zu möglichen Verboten von Diesel-Fahrzeugen erklärt der Kreisvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Hagen, Christoph Purps im Rahmen der heutigen Mitgliederversammlung der Hagener MIT: „Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge sind als Maßnahme zur Reduzierung der Schadstoffbelastung nur als allerletztes Mittel in Erwägung zu ziehen. Sämtliche weiteren Schadstoffe reduzierenden…

Röspel sieht Autoindustrie in der Pflicht: Fahrverbote verhindern

(René Röspel) >>„Für die SPD ist klar: Wir stehen an der Seite der Verbraucherinnen und Verbraucher. Unser Ziel ist weiterhin, Fahrverbote mit allen Mitteln zu verhindern“, versichert der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel angesichts der am Dienstag  getroffenen Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht zu Fahrverboten für Dieselautos. „Wer ein Dieselfahrzeug gekauft hat, der hat das in dem berechtigten…

Die Hagener Polizei will Einbrechern mit Großkontrollen auf die Spur kommen

  Hagen. Die Hagener Polizei will Einbrechern mit Großkontrollen auf die Spur kommen. Am Dienstag besetzten 76 Beamtinnen und Beamte bei einem Großeinsatz mehrere Autobahnabfahrten und Zugangsstraßen. In der dunklen Jahreszeit steigen erfahrungsgemäß die Einbruchszahlen. Obwohl die Fallzahlen erfreulicherweise erheblich gesunken sind, bleibt die Hagener Polizei am Ball. Erster Kriminalhauptkommissar Peter Carl leitet das Kommissariat 13 und…

Infoveranstaltung zum GWG-Wohnblock in Wehringhausen

Stadt Hagen und GWG laden am Donnerstag gemeinsam ein. Infoveranstaltung zur Zukunft des Wohnblocks der GWG zwischen Ewald- und Gustavstraße. Hagen. Die Stadt Hagen und die Gemeinnützigen Wohnstättengenossenschaft Hagen e.G. (GWG) weisen noch einmal auf die gemeinsame Informationsveranstaltung zur Zukunft des GWG-Wohlblocks zwischen der Ewald- und der Gustavstraße in Wehringhausen hin, die am kommenden Donnerstag,…

Hagen plant 2035: Hagens Zukunft diskutieren und aktiv mitgestalten

Mitmachen ausdrücklich erwünscht Hagens Zukunft geht jeden in dieser Stadt an – und um dies deutlich zu machen, wird der sperrige Begriff Stadtentwicklungskonzept (ISEK) durch den neuen Titel „HAGENplant 2035“ ergänzt. Durch den Titel wird deutlich, dass sich alle bei den im Rahmen des Konzeptes vorgesehenen Veranstaltungen und Prozessen aktiv beteiligen können, um die Zukunft…

Der Polizeibericht

Frau schläft nach Drogenfahrt ein – Führerschein sichergestellt Hagen. Am Montag, 26.02.2018, kam es zu einer Autofahrt unter Drogeneinfluss. Gegen 16:30 Uhr teilten mehrere Zeugen der Polizei mit, dass sich ein Renault über die Tückingschulstraße und den Wolfskuhler Weg bis auf die Weststraße bewegt. Dabei fuhr der Kangoo offenbar mehrfach auf die Gegenfahrbahn und bremste und…

Unfall mit verletzter Frau nach Fahrt über vereisten Fahrbahnteil

Hagen. Am Montag kam es zu einem Alleinunfall in der Straße Hückinghauser Weg. Diese fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Toyota gegen 17:30 Uhr in Richtung Osemundstraße. Nach bisherigen Ermittlungen geriet die Frau bei Minustemperaturen und eisglatter Straße ins Rutschen. Um nicht nach links in Richtung des Gefälles zu gleiten, lenkte die Hagenerin nach rechts auf die…

„Dankeschön“-Empfang für engagierte Hagener

  Hagen. Zum 13. Mal laden Oberbürgermeister Erik O. Schulz, die Sparkasse HagenHerdecke und die Freiwilligenzentrale Hagen alle engagierten Hagenerinnen und Hagener zum „Dankeschön“-Empfang am Dienstag, 6. März, um 18 Uhr in das Forum der Sparkasse in der Hagener Innenstadt ein. In diesem Jahr werden die Themen Umwelt- und Naturschutz eine besondere Würdigung erfahren. Die…

Einsatz für Rettungshubschrauber in Breckerfeld

Breckerfeld. (cs) Am Dienstagmittag wurden die Kameraden der Löschgruppe Zurstraße zur Landeplatzsicherung für einen Hubschrauber alarmiert. In einem ländlich gelegenen Ortsteil von Zurstraße war es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Für den eingesetzten Rettungshubschrauber wurde die Feuerwehr zur Landeplatzsicherung mit alarmiert. Nach einer Stunde endete der Einsatz mit Eintreffen der Einsatzkräfte am Gerätehaus.

Frost bremst Straßenbau aus

  (straßen.nrw). Zweistellige Minustemperaturen in der Nacht lassen nicht nur die Menschen bibbern, sie bremsen auch den Straßen- und Brückenbau aus. Denn um Asphalt und Beton zu verarbeiten, darf es nicht zu kalt sein. Und wenn die Temperaturen langsam wieder steigen, kann es zu gefährlichem Blitzeis kommen, warnt Straßen.NRW. Asphalt kühlt schnell aus Beispiel Straßenbau:…

Pfarrer Michael Dahme – 30 Jahre bei den Menschen und für die Menschen in Eilpe

Hagen. Im März 2018 gilt es ein besonderes Jubiläum zu feiern. Dann wird Michael Dahme 30 Jahre Pfarrer der Christus-Kirchengemeinde in Hagen-Eilpe sein. Eine lange Zeit, in der Pfarrer Dahme unzähligen Menschen helfen konnte – sei es in theologischen und seelsorgerischen Fragen, bei der Gestaltung des sehr aktiven Gemeindelebens oder auch bei Hilfestellungen für die vielen…

Schwedischer Frühling auf dem Wetteraner Wochenmarkt

Wetter (Ruhr). Wie bereits in den letzten Monaten findet auch am ersten Samstag im März wieder eine besondere Aktion auf dem Wetteraner Wochenmarkt statt. Am Samstag, dem 03. März 2018 hält der Frühling Einzug auf dem Wetteraner Wochenmarkt. Dieses Mal bietet Kerstins svensk restaurang aus Wengern ein besonderes kulinarisches Highlight und zwar im Form von verschiedenen schwedischen…

Kultur- und Weiterbildungsausschuss vertagt

Hagen. Die Sitzung des Kultur- und Weiterbildungsausschusses, die für den kommenden Donnerstag, 01.03.2018, geplant war, wird verschoben. Der neue Termin ist der Dienstag, 17.04.2018.

News für Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall auf der Schwelmer Straße Wetter. Am 26.02.2018 fuhr ein 64-jähriger Gevelsberger mit seinem Ford Transit, um 15:50 Uhr, auf der Schwelmer Straße in Richtung Gevelsberg. Ein Fußgängern, ein 51-jähriger Gevelsberger, ging auf dem rechten Gehweg neben der der Schwelmer Straße. In Höhe der Hausnummer 78 trat der 51-Jährige plötzlich auf die Fahrbahn und…

Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche am 1. März 2018

Zum Geistlichen Donnerstag kommt am 1. März Pater Dr. Moses Hamm OCist in die Marienkirche in der Hagener City. Pater Moses gehört zum Konvent der Zisterzienser in Bochum-Stiepel. Das Thema lautet: „Leite mich auf dem Weg, der zum ewigen Leben führt.“ Die Messfeier mit der Predigt von Pater Moses beginnt um 18.00; am Schluss ist…

Sprechstunde mit Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt

Zu der nächsten Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Hagen-Nord lädt Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt am Dienstag, 6. März, von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr in die Bezirksverwaltungsstelle Boele, Schwerter Straße 168, 1. Etage, Zimmer 111, ein. Ratsuchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen mitzubringen.

Sophie Wolf gewinnt Stadtentscheid beim Vorlesewettbewerb 2018

Hagen. Beim diesjährigen Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels sind elf Sechstklässler am Samstag (24. Februar) in der Stadtbücherei auf der Springe im Vorlesen gegeneinander angetreten. Nachdem die Jury lange beraten hat, stand Sophie Wolf vom Albrecht-Dürer-Gymnasium als Stadtsiegerin fest. Rund 50 Angehörige, Freunde und Zuschauer lauschten den Vorlesekünsten der elf Schulsieger in der Stadtbücherei….

Hagen nicht mehr mit Europe Direct Informationszentrum vertreten

Europa in Hagen – thematische Arbeit wird neu ausgerichtet Hagen. Der Rat der Stadt Hagen vertrat schon in den 1990er Jahren die Überzeugung, dass die Zukunft der Städte und Regionen in Europa liegt. So wurde es folgerichtig als sinnvoll erachtet, Netzwerke aufzubauen, um die Möglichkeiten, die Europa bietet, zu nutzen. Seit 1997 gibt es bei…

Cyberangriff auf Diakonie Mark-Ruhr

Hagen. Ein Cyberangriff hat am Donnerstag und Freitag die Server der Diakonie Mark-Ruhr blockiert. „Bereits am Wochenende waren die meisten Arbeitsbereiche aber wieder voll arbeitsfähig. Dritte konnten nach unserer Kenntnis zu keiner Zeit Einblick in personenbezogene Daten nehmen“, berichtet Geschäftsführer Pfr. Martin Wehn. Trotz eines schnellen und kompetenten Eingreifens aller Fachleute ist es zu leichten…

Wissenschafts-ministerin Pfeiffer-Poensgen besucht die FernUniversität in Hagen

    Mit rund 76.000 Studierenden ist die FernUniversität in Hagen Deutschlands größte Universität und zugleich seit mehr als 40 Jahren eine Pionierin in der Entwicklung der orts- und zeitunabhängigen Lehre. Damit erreicht sie eine Studierendenschaft, die so vielfältig ist wie an keiner anderen Hochschule. Innovative Studienmodelle und medienbasierte Lehr- und Lernkonzepten öffnen Menschen mit…

Mit „Speed Coaching“ in den Job

Bei einem „Speed Coaching“, organisiert von der Freiwilligenzentrale Hagen, trafen die Sprachschüler von Karin Thoma-Zimmermann und Mitgliedern der Initiative „Freiwillige Hände“ unter der Federführung von Ahmed Alali auf u. a. auf professionelle Coaches. Im Zehn-Minuten-Takt wurden die bisher selbst verfassten Lebensläufe und Bewerbungen durchgesprochen, korrigiert und kurze individuelle Tipps für die jeweiligen Bewerbungsgespräche gegeben. Der…

„Eiserner Schmied“ verlässt als letztes Exponat das Stadtmuseum

Hagen. Als mahnender Türöffner für Hagens Geschichte begrüßte der „Eiserne Schmied von Hagen“ mehr als zwei Jahrzehnte lang die Besucher im Eingangsbereich des Stadtmuseums in Hagen-Eilpe. Nun musste der imposante Riese mit Umzug des Museums als letztes Exponat seinen angestammten Standort in der Wippermann-Passage verlassen. „Unter den wenigen noch bekannten Nagelfiguren aus der Zeit des…

Eigener Internetauftritt des Kommunalen Integrationszentrums

Mehrsprachige Materialien, aktuelle Veranstaltungshinweise und Informationen rund um Integration in Hagen: Das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Hagen ist jetzt unter http://www.hagen.de/KI-Hagen erreichbar. Interessierte können sich online über die Aufgaben, Leistungen und Programme informieren und passende Ansprechpartner finden. Güler Kahraman, Leiterin des KI, sieht im eigenen Internetauftritt einen wichtigen Schritt: „Wir können jetzt unser gesamtes…

Schwerer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten Personen

Wetter (Ruhr). Zu einem Verkehrsunfall auf der Oberwengerner Straße musste die Feuerwehr Wetter (Ruhr) heute Morgen um 08:57 Uhr ausrücken. Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine Autofahrerin, in Richtung Wetter fahrend, die Kontrolle über ihren Pkw und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb mit ihrem…

A 46: Feuerwehr rettet 22-Jährige aus Fahrzeug

Auch auf der A 46 verletzte sich eine junge Frau bei einem witterungsbedingten Verkehrsunfall in Richtung Hagen. Ersten Aussagen zufolge verlor die 22-Jährige gegen 7.50 Uhr auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Etwa 100 m vor der Anschlussstelle Iserlohn-Letmathe rutschte sie über die Fahrbahn und anschließend eine Böschung hinunter. Der Smart der Iserlohnerin…

Der Polizeibericht

Zwei Personen am Kopf verletzt – Polizei sucht Zeugen Hagen. Am Samstag befanden sich drei junge Männer im Alter von 17, 19 und 34 Jahren gegen 22.10 Uhr in der Grünstraße. Alle standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Der 34-jährige Mann stürzte seinen Angaben zufolge zu Boden und verletzte sich am Kopf. Der 19-Jährige wollte ihm nach…

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

  Wetter. Am Montag, gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Gevelsberger mit seinem Ford Transit die Schwelmer Str. von Gevelsberg in Richtung Wetter. In Höhe der Unfallörtlichkeit trat plötzlich eine zur Zeit noch nicht bekannte männliche Person auf die Fahrbahn, wurde von dem Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Die Person wurde schwer verletzt dem…

Rettungsgasse einhalten, ja – aber so nicht!

Dortmund. Ein Lob an alle, die die Rettungsgasse einhalten und vertreten – aber so nicht!: Eigentlich waren der 35-jährige Dortmunder und seine 36-jährige hochschwangere Frau ohnehin schon sehr aufgeregt mit ihrem Auto am späten Samstagabend (24.02) auf der B 236 unterwegs. Die 36-Jährige hatte nämlich starke Wehen und das Krankenhaus war nicht wirklich in Sichtweite….

Tolles Miteinander beim RollstuhlBasketballturnier

Wetter (Ruhr) Viele präzise Würfe gab es beim Rollstuhl-Basketballturnier in der Georg-Müller-Gesamtschule zu sehen. „Alle Sportler hatten großen Spaß, das Miteinander stand an erster Stelle“, betonten Volker Dresel und Benjamin Laes, Mitarbeiter im Freizeitbereich des Berufsbildungswerks (BBW) der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Das BBW war Ausrichter dieses inklusiven Turniers, bei dem neun Teams mit über 60 Sportlern am…

Tagesmütter- und Väter bildeten sich fort

Fachdienst Jugend in Wetter (Ruhr) sucht neue Tagespflegepersonen Am Samstag bildeten sich 21 Tagesmütter und Tagesväter bei einem Kurs der Stadt Wetter (Ruhr) zum Thema „Unfälle in der Kindertagespflege“ fort. Ergänzend zum Erste-Hilfe-Kurs, den Tagespflegepersonen alle zwei Jahre neu auffrischen müssen, wurden in dieser Fortbildung nicht nur Unfall- und Handlungsmöglichkeiten besprochen, sondern gleichfalls die gesetzlichen…

Brandeinsatz „Essen auf Herd“

  Gevelsberg. Am Monag um 13:25 Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem „Zimmerbrand“ alarmiert. Die 26 Einsatzkräfte bestehend aus freiwilligen und hauptamtlichen Kräften rückten kurze Zeit nach dem Sirenenalarm zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr bereits von der Bewohnerin der betroffenen Wohnung empfangen. Diese hatte Essen auf dem Herd…

Sprechstunde mit Bezirksbürgermeister Ralf Quardt

  Die nächste Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Mitte hält Bezirksbürgermeister Ralf Quardt am kommenden Donnerstag, 1. März, ab. Sie findet von 16 bis 17.30 Uhr im Rathaus I (Rathausstraße 11, 3. Etage, Besprechungsraum B.346) statt. Rat suchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen gleich mitzubringen.

Vortrag zu Stalking: Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen

Stalking führt zu erheblichen körperlichen, vor allem aber psychischen Leiden. Im Rahmen des Hagener Gesundheitsforums findet am Mittwoch, 28. Februar, im Sparkassen-Karree von 16 bis 18 Uhr ein Vortrag von Dr. med. Nikolaus Grünherz zu Ursachen und Gegenmaßnahmen statt. Stalking ist definiert als ein Verhaltensmuster, bei dem der Stalker einen anderen Menschen verfolgt und belästigt,…

Neuer Stadtplan für Wetter (Ruhr) erhältlich

Die Stadt Wetter (Ruhr) hat in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr einen neuen Stadtplan im Maßstab 1:15.000 herausgegeben. Wer die Harkortstadt „en detail“ erkunden will, ist mit dem neuen Stadtplan bestens aufgehoben. Neben einem Straßenverzeichnis und einer Liste der Behörden und öffentlichen Einrichtungen zeigt die Auflage 2018 des Stadtplans in bewährter Weise u.a. auch Sportplätze,…

Erlebnisführung mit Blide im Museum Wasserschloss Werdringen

Ein mittelalterliches Katapult können Klein und Groß bei einer Erlebnisführung am Sonntag, 4. März, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle in Aktion erleben. Das Museum bringt eine verkleinerte, aber voll funktionsfähige Blide in Stellung und führt diese vor. Die spannende Zeitreise durch über 450 Millionen Jahre Geschichte beginnt bei den ältesten Fossilien…

Leckeres Frühstück im Schultenhof

  Sich gemeinsam an den gedeckten Frühstückstisch setzen – das ist für viele der perfekte Start in den Tag. Wer schlemmend in die Woche starten möchte, ist in der AWO-Begegnungsstätte Schultenhof genau richtig. Hier stehen am Montag, 5. März 2018, ab 10 Uhr wieder viele Köstlichkeiten auf dem Frühstückstisch. Das Frühstück findet in der AWO-Begegnungsstätte…

Bogenbau-Workshop für Kinder im Museum Wasserschloss Werdringen

Einen eigenen Bogen können alle Kinder ab sieben Jahren mit Unterstützung der Eltern in einem Workshop im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Sonntag, 18. März, von 11 bis 18 Uhr herstellen. Die Teilnehmer basteln einen Bogen, der aus hochwertigem Hickoryholz besteht, sowie zwei Pfeile. Schon in der Steinzeit benutzten die Menschen Pfeil und Bogen,…

Kaminbrand am Ruhrblick

Herdecke. Am Freitag wurde die Feuerwehr Herdecke gegen 16:26 Uhr zu einem Kaminbrand in den Ruhrblick gerufen. Aus dem Kamin eines Mehrfamilienhauses kam eine massive Rauchentwicklung. Die Herdecker Feuerwehrleute brachten die große Drehleiter in Stellung und kontrollierten den Kaminzug. Dabei stellten sie einen Kaminbrand im unteren Viertel des Kamins fest. Während unten am Kamin ein…

Junger Mann nach Alleinunfall lebensgefährlich verletzt

Dortmund. Ein junger Mann aus Castrop-Rauxel verletzte sich gestern Abend bei einem Alleinunfall auf der B 236 in Fahrtrichtung Schwerte lebensgefährlich. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Spuren an der Unfallstelle auf der B 236 zwischen den Anschlussstellen Derne und Scharnhorst deuten darauf hin, dass der 33-Jährige mit seinem Ford Focus nach rechts von der Fahrbahn…