Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)+++ Schwerte – Diebstahl an und aus Pkw +++ HA: Polizei sucht Zeugin +++ HA: Hagener aus Wohnung verwiesen +++ HA: Einbruch in Vereinsheim +++ HA: PKW beschädigt und geflüchtet +++ DO: Abgestellter Pkw machte sich selbständig – Fahrzeuginsasse schwer verletzt +++ Ennepetal – Schwarzer BMW beschädigt +++ Gevelsberg – Diebstahl in Firma +++ Gevelsberg – Diebstahl an Pkw +++ Gevelsberg – Beim Abbiegen zusammengestoßen +++ Wetter – Zwei Pkw beschädigt +++

Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Herdecke: Wasserdampf und ein angebrannter Pfannekuchen riefen Freitag die Feuerwehr

ENKreis150(16:13 Uhr) Herdecke – Zu zwei Einsätzen musste am Freitag die Feuerwehr Herdecke ausrücken: Herdecke: Wasserdampf und ein angebrannter Pfannekuchen riefen Freitag die Feuerwehr weiterlesen

Anrufe bei der Arbeitsagentur ab jetzt gebührenfrei

Neue Service-Rufnummern ab 1. Juni 2013

(16:05 Uhr) Hagen/Westf. – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt zum 1. Juni neue gebührenfreie Service-Rufnummern ein. Bisher waren die Arbeitsagenturen und Familienkassen unter kostenpflichtigen Rufnummern mit der Vorwahl 0180 1 erreichbar. Anrufe bei der Arbeitsagentur ab jetzt gebührenfrei weiterlesen

Unwetter: Feuerwehr rät zu Vorsicht und Vorsorge

Kräfte vielerorts im Dauereinsatz +++ Regen bestimmt die weitere Entwicklung

Feuerwehr-Rückenschild150(15:54 Uhr) Anwohner sollten Haus und Hof sichern, Menschen im Freien sollten überflutetes Gelände meiden: Angesichts der aktuellen Warnungen vor Dauerregen, Sturm und Hochwasser in mehreren Bundesländern rät der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) zu Vorsicht und Vorsorge. Unwetter: Feuerwehr rät zu Vorsicht und Vorsorge weiterlesen

Aktuelle Unwetterwarnung mit Dauerregen für Deutschland

Bringen Sie sich außer Gefahr – schützen Sie sich

Regenmengen zwischen 40 und 70 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 12 bzw. 24 Stunden – das sagt aktuell der Deutsche Wetterdienst für den Osten, den Süden und die Mitte Deutschlands voraus. Aktuelle Unwetterwarnung mit Dauerregen für Deutschland weiterlesen

Hagen gemäß Zensus geringfügig geschrumpft

(13:35 Uhr) Hagen/Westf. – Genau 187.944 leben in Hagen. Das geht aus dem Zensus 2011 hervor, der ersten Volkszählung im wiedervereinigten Deutschland. Der Stichtag für die Erhebung war der 9. Mai 2011. Hagen gemäß Zensus geringfügig geschrumpft weiterlesen

Steuergerechtigkeit – wie sieht sie aus und was müsste geschehen?

icon20136006002.png(13:20 Uhr) Hagen/Westf. – Am Dienstag, 4. Juni, wirft Raoul Didier die Frage auf, wie gerecht Deutschlands Steuern wirklich sind und wie mehr Steuergerechtigkeit in Zukunft geschaffen werden kann. Die Veranstaltung findet im Kegelcasino, Märkischer Ring 50 um 18 Uhr statt. Raoul Didier vermittelt einen Einblick in die deutsche Steuerpolitik: Wer welche Steuern zahlt und welche Auswirkungen die Steuerpolitik der vergangenen Jahre auf Wirtschaft und Gesellschaft hatte. Steuergerechtigkeit – wie sieht sie aus und was müsste geschehen? weiterlesen

Elektroschrott ist Gold wert

Foto: Verbraucherberatung
Foto: Verbraucherzentrale

(13::15 Uhr) Hagen/Westf. – Vom 1. bis 21. Juni zeigt die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in der Hagener Stadtbücherei auf der Springe die Infoschau „Elektroschrott ist Gold wert!“. Dazu gibt es Führungen und für Gruppen einen Workshop mit Schmuckwerkstatt. In alten Handys, PC, Laptops und anderen Elektrogeräten stecken Gold, Silber, Kupfer und andere wertvolle Rohstoffe, die wiederverwertet werden können. Ingrid Klatte, Umweltberaterin der Hagener Verbraucherzentrale lässt in der Infoschau einige Altgeräte ihre „Geschichte“ erzählen: Elektroschrott ist Gold wert weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Bamberg bezwingt Bayern

Beko BBL(20:46) (DiLa) Brose Baskets vs. FC Bayern München 98:79 (52:52) – Es war das letzte Viertel (23:6). Da ging dem FC Bayern wohl die Luft aus. Zunächst war es eine sehr umkämpfte Partie vor 6.800 Zuschauern. Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Bamberg bezwingt Bayern weiterlesen

„Wir werden von der Energiewende profitieren“

Prof. Matthias Kleiner und Rene Röspel
Prof. Matthias Kleiner und Rene Röspel

(20:35 Uhr) Hagen/Westf. – „Der Atomausstieg war in Deutschland immer nur eine Frage der Zeit“, zeigte sich Prof. Matthias Kleiner bei seinem Vortrag in der Villa Post überzeugt. Denn trotz aller Meinungsunterschiede gebe es die gemeinsame Überzeugung, dass alles Handeln nachhaltig sein müsse. Bei der technischen Innovation gehöre Deutschland daher zu den führenden Nationen, sagte Kleiner: „Beim Forschen über notwendige soziale Innovationen hat die Wissenschaft allerdings noch Nachholbedarf.“ Kleiner sprach auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel im Rahmen der Reihe „Energie – Klima – Umwelt“. „Wir werden von der Energiewende profitieren“ weiterlesen

Feuerwehr Herdecke am Donnerstagmittag zweimal im Einsatz

ENKreis150(20:20) Am Donnerstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke gegen 11:06 Uhr zu einem Containerbrand an der Rehbergstraße gerufen. Bei Eintreffen der Blauröcke brannte der Container in voller Ausdehnung. Feuerwehr Herdecke am Donnerstagmittag zweimal im Einsatz weiterlesen

Lieder am Lagerfeuer

(11:35 Uhr) Hagen/Westf. – Im September vergangenen Jahres war es seitens des Hagener DGB nur ein Versuch: Menschen am Freitag Abend gemeinsam zum Singen zu bringen und damit in das Wochenende zu starten. Mit Erfolg. Denn nun ist „Lieder am Lagerfeuer“ zu einer festen Institution in Hagen geworden. Am 31. Mai 2013 geht es ab 20:00 Uhr im Tuba-Keller wieder richtig rund. Gemeinsam singen und richtig Spaß haben.  Mehr dazu hier im Video.

Ähnliche Videos:

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)+++ (11:25 Uhr) Dortmund: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen +++ Gevelsberg – Diebstahl aus Umkleidekabine +++ Hattingen – Einbruch in Wohnung +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Vespa-Ausstellung 2013 – „Nostalgie in der Volme Galerie“

Foto: Volme Galerie Hagen
Foto: Volme Galerie Hagen

(11:00 Uhr) Hagen/Westf. – „Nostalgie in der Volme Galerie“ lautet das Motto der diesjährigen Vespa-Ausstellung, die in  Zusammenarbeit mit dem Vespa Club Hagen zum dritten Mal ín der Volme Galerie zu Gast ist. In der Zeit vom 03. bis 08.06.2013 zeigt sich die Volme Galerie im italienischen Flair. Der Hagener Vespa Club – der mittlerweile über 60 Jahre besteht – stellt eine besondere Auswahl von seinen zweirädrigen historischen Schätzen für eine exklusive Ausstellung in der Volme Galerie zur Verfügung.  Vespa-Ausstellung 2013 – „Nostalgie in der Volme Galerie“ weiterlesen

Henning Venske am theaterhagen

theaterhagen(10:00 Uhr) Hagen/Westf. – „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“: Am 13. Juni 2013 ist Henning Venske, feste Größe und Instanz des deutschen Kabaretts, mit seinem neuen Programm zu Gast am theaterhagen.  Henning Venske am theaterhagen weiterlesen

Bauarbeiten an der Volmebrücke im Bereich Eilper Straße/Volmetalstraße

(9:00 Uhr) Hagen/Westf. – Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) beabsichtigt die Ende November letzten Jahres unterbrochenen Arbeiten an der Brücke über die Volme im Einmündungsbereich Eilper Straße/Volmetalstraße (B 54) zwischen dem 3. und 29. Juni 2013  fortzusetzen.  Bauarbeiten an der Volmebrücke im Bereich Eilper Straße/Volmetalstraße weiterlesen

Bundespolizei und Abellio schulen Senioren

(23:00 Uhr) In Zusammenarbeit mit der Abellio Rail NRW GmbH schulte die Bundespolizei eine Gruppe Senioren in einem Abellio Personenzug. Im Rahmen der Schulung wurden die Senioren in zwei kleine Gruppen aufgeteilt. Während der Zugfahrt auf der Strecke Hagen –  Lennestadt-Altenhundem informierten zwei Präventionsbeamte der Bundespolizei die Senioren über praktische Tipps, um sich  wirkungsvoll gegen Taschendiebe zu schützen.  Bundespolizei und Abellio schulen Senioren weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Oldenburg nutzt Heimrecht

Beko BBL(22:50 Uhr) EWE Baskets (22:50 Uhr) Oldenburg vs. ratiopharm ulm 65:59 (39:36) – Nur einmal bestand in diesem Spiel ernsthaft die Gefahr einer Niederlage für Oldenburg vor ausverkaufter Halle. Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Oldenburg nutzt Heimrecht weiterlesen

Hagens Polizeipräsident Frank Richter zur Gast bei Landrat Dr. Arnim Brux

icon20136006002.png(22:23 Uhr) Zu seinem Antrittsbesuch fand sich Hagens Polizeipräsident Frank Richter am heutigen Vormittag bei Landrat Dr. Arnim Brux ein. Der 54-jährige Richter trat nach langjähriger Tätigkeit als Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) am 01.11.2012 die Nachfolge von Ursula Steinhauer als Polizeipräsident in Hagen an. Die beiden Behördenleiter kennen und schätzen sich schon seit mehreren Jahren durch ihre Zusammenarbeit im Rahmen ihrer Tätigkeiten im Landkreistag (Dr. Brux) und im Vorstand der GdP (Richter). Bei ihrem regen Austausch wurden Themen der allgemeinen polizeilichen Situation, aber auch weitere mögliche Kooperationen zwischen den beiden Polizeibehörden besprochen. Hagens Polizeipräsident Frank Richter zur Gast bei Landrat Dr. Arnim Brux weiterlesen

Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel

ENKreis150(22:16 Uhr) Der Ruhrtalradweg erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit einer Zunahme von Radfahrern bzw. Radfahrtouristen steigt die Gefahr von Unfällen auch unter Beteiligung von Fußgängern.  Hierbei ist noch nicht berücksichtigt, dass zukünftig gerade die älteren Mitbürger vermehrt auf E-Bikes und Pedelecs umsteigen werden. Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel weiterlesen

Wetter (Ruhr): Gelungenes Spielplatzfest auf Eilper Höhe

Download (1)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(22:10 Uhr) Wetter (Ruhr) – Das ist in diesen Tagen alles andere als selbstverständlich: Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand am Dienstag ein Spielplatzfest auf dem Spielplatz „Eilper Höhe“ statt. Über 20 Elternpaare tummelten sich mit ihren Kindern auf dem Gelände und sorgten somit für ein „ausgebuchtes“ Spielareal. Da das Spielen und Toben natürlich auch hungrig macht, hatten die Spielplatzpaten Kuchen zur Stärkung mitgebracht.

DGB Hagen – Arbeitsmarkt bleibt hinter Erfordernissen

DGBDer Deutsche Gewerkschaftsbund in Hagen sieht die Arbeitsmarktlage in der Stadt kritisch. Die übliche Frühjahrsbelebung bleibt hinter den Erwartungen zurück. Mit besonderer Sorge schauen die Gewerkschaften auf die Stellenangebote. Hier herrscht seit Monaten eine abnehmende Tendenz. Beim monatlichen Zugang an gemeldeten Stellen ist die Zahl in Hagen zwischen März und Mai des Jahres von 471 auf 361 gesunken. Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der Stellenangebotszugänge für den Mai um 39,5 Prozent gesunken. Für den Hagener DGB-Vorsitzenden Jochen Marquardt eine Entwicklung, die dringende Initiativen erforderlich macht.  DGB Hagen – Arbeitsmarkt bleibt hinter Erfordernissen weiterlesen

Hagener Wirtschaftsbetrieb gestaltet Energiewende aktiv mit

(15:02 Uhr) Hagen/Westf. – Auf dem großen Hof der Wirtschaftsbetriebe Hagen (WBH) an der Eilper Straße hält noch in diesem Jahr die Energiewende Einzug – und  zwar in Form einer Hackschnitzelheizung. Die Anlage der Firma Polzenith soll erstmals zum kommenden Herbst dafür sorgen, dass es in den Büros der Mitarbeiter warm ist und in den Waschräumen heißes Wasser fließt – und das wesentlich günstiger als bisher.   Hagener Wirtschaftsbetrieb gestaltet Energiewende aktiv mit weiterlesen

EckStück – Schultheatertage werden in der Stadtbücherei vorgestellt

(14:47 Uhr) Hagen/Westf. – Das nächste „EckStück“  am Mittwoch, 3. Juni, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe steht ganz im Zeichen der „24. Schul- und Jugendtheatertage“, die am 17. und 18. Juni auf allen Bühnen des Theater Hagen stattfinden.  EckStück – Schultheatertage werden in der Stadtbücherei vorgestellt weiterlesen

Hagen feiert: 50 Jahre Max-Reger-Musikschule

(14:40 Uhr) Hagen/Westf. – Zur großen Jubiläumsfeier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Max-Reger-Musikschule am Samstag,  8. Juni, um 17 Uhr sind alle musikbegeisterten Hagenerinnen und Hagener in den großen Saal der Stadthalle eingeladen.  Hagen feiert: 50 Jahre Max-Reger-Musikschule weiterlesen

Ein Abend zur Zukunft des Wohnens

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(14:35 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Schön wohnen und dabei das Klima schonen: Am heutigen Abend geht es um die Zukunft des Wohnens“. Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Frank Hasenberg am Dienstag die Infoveranstaltung „Passivhaus – das energetische Konzept der Zukunft“, zu der die Stadt, die Sparkasse und die Lokale Agenda eingeladen hatten. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger lauschten im Veranstaltungszentrum der Sparkasse den Referenten. Ein Abend zur Zukunft des Wohnens weiterlesen

Verurteilter Betrüger festgenommen

(14:27 Uhr) Hagen/Westf. – Eine Zivilstreife der Hagener Kripo hat am Dienstagabend in der Gerberstraße in der Hagener Innenstadt einen verdächtigen Mann überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-Jährige von der Staatsanwaltschaft Hagen per Haftbefehl gesucht wurde. Verurteilter Betrüger festgenommen weiterlesen

„Die Toten Hosen“ in Bochum – Es wird voll im „rewirpowerSTADION“

icon20136006002.png(13:41 Uhr) Im Rahmen ihrer Tournee machen „Die Toten Hosen“ am kommenden Wochenende in Bochum halt. Am Freitag, den 31. Mai und Samstag, den 1. Juni geben sie ihre Vorstellungen im  „rewirpowerSTADION“ an der Castroper Straße. Das Stadion ist an beiden Veranstaltungstagen ausverkauft. Es werden jeweils 26.900 Zuschauer erwartet. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, bittet die Bochumer Polizei die musikbegeisterten Zuschauer um ihre Unterstützung und Mithilfe. „Die Toten Hosen“ in Bochum – Es wird voll im „rewirpowerSTADION“ weiterlesen

„Ich stech Dich ab“ – 35-Jähriger zieht Messer

(13:26 Uhr) Hagen/Westf. – Bundespolizei nimmt Hagener nach gefährlicher Körperverletzung fest – Gestern Abend (28. Mai) kam es auf dem Vorplatz des  Hagener Hauptbahnhofs zu einer körperlichen Auseinandersetzung  zwischen zwei Männern, in deren Verlauf ein 35-jähriger Hagener ein Messer zog. „Ich stech Dich ab“ – 35-Jähriger zieht Messer weiterlesen

ADAC: Spritpreise sinken deutlich

(13:20 Uhr) Endlich mal gute Nachrichten von den Tankstellen: Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken. Wie die aktuelle Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, fiel der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 2,4 Cent auf durchschnittlich 1,530 Euro. ADAC: Spritpreise sinken deutlich weiterlesen

Denkmalpfleger aus dem Ruhrgebiet tagten in Wetter

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(12:15 Uhr) Wetter/Ruhr – Das Ruhrgebiet verfügt über eine in Europa einmalige Denkmallandschaft. Diese zu erhalten und städteübergreifend zu fördern, hat sich der Arbeitskreis der Denkmalpfleger im Ruhrgebiet auf die Fahne geschrieben. Am Dienstag trafen sich die Denkmalpfleger zu einer Sitzung in Wetter. Natürlich, wie es sich gehört, in einem Denkmal – der Villa Vorsteher. „Der französische Historiker Pierre Gaxotte hat Denkmäler einmal Lesezeichen der Geschichte genannt. In diesem Sinne freue ich mich, mit Ihnen eine Versammlung geballter Lesekompetenz hier bei uns in Wetter begrüßen zu dürfen“, so Bürgermeister Frank Hasenberg in seinem Grußwort. Gerade die Harkortstadt halte, so Hasenberg weiter, „für denjenigen, der mit offenen Augen in unserer Stadt unterwegs ist, so manches Leseerlebnis bereit. Denkmalpfleger aus dem Ruhrgebiet tagten in Wetter weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung in „Carlo-Ross“-Begegnungsstätte

(10:56 Uhr) Hagen/Westf. – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Senioren- & Betreuungsberatung in „Carlo-Ross“-Begegnungsstätte weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)(9:30 Uhr) +++ EN: Einsätze vom 29.5.13 +++ Ennepe-Ruhr-Kreis – Polizei warnt vor Paketbetrügern +++ DO: Schüler auf dem Heimweg ausgeraubt – Festnahme gelang durch aufmerksame Zeugen +++ HA: Dreiste Bundmetalldiebe +++ HA: Wechseltrick +++ HA: Navi entwendet +++ HA: Wohnungseinbruch +++ Gevelsberg – Auf frischer Tat ertappt +++ Gevelsberg – Silberner Mazda beschädigt +++ Herdecke – Geschäftseinbruch scheitert +++ 70 Jahre und kein bisschen weise – Gladbecker begibt sich in tödliche Gefahr +++ Schwerte- PKW Diebstahl – schwarzer BMW entwendet +++ DO: Zeuge beobachtet Buntmetalldiebe – zwei Tatverdächtige festgenommen +++ DO: Gemeinsamer Einsatz von Polizei und Stadt +++  Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Zahl der Erwerbstätigen im April 2013 erneut um 0,7 % höher als im Vorjahr

(09:07 Uhr) Im April 2013 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) insgesamt 41,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Zahl der Erwerbstätigen im April 2013 erneut um 0,7 % höher als im Vorjahr weiterlesen

Frauenfußball – Kreispokalfinale: Davidina vs. Goliathina

(8:25 Uhr) (Dietmar Laatsch) Hagen/Westf. – Am morgigen Fronleichnam wird es am Voßacker stattfinden, das Kreispokalfinale der Frauen. Traditionell dabei SF Westfalia Hagen. Der Landesligist hat gerade am Wochenende daheim den Tabellendritten TuS Wickede/Ruhr ärgern können. Frauenfußball – Kreispokalfinale: Davidina vs. Goliathina weiterlesen

Fachkundige Führung: Jugendstil erleben im Hagener Hohenhof

(7:15 Uhr) Hagen/Westf. – Der Hohenhof ist geprägt von der Liebe zum Detail. Zwischen lebensreformerischen Ansprüchen im „Lichtbad“ und technischen Raffinessen der Hausbewirtschaftung bildet das Gebäude die Lebenswelt der gesellschaftlichen Umbruchphase um 1910 ab. Fachkundige Führung: Jugendstil erleben im Hagener Hohenhof weiterlesen

Neun von 16 Elektro-Fahrrädern fallen im ADAC Test durch

icon20136006002.png(7:15 Uhr) Gebrochene Rahmen und Lenker, schlechte Bremsen und Störfunk – Pedelecs offenbaren teilweise eklatante Sicherheitsmängel – Katastrophale Ergebnisse im aktuellen Pedelec-Test von ADAC und Stiftung Warentest: Die Elektro-Fahrräder der Hersteller Leviatec, Kreidler, KTM, Sinus, Flyer, Top Velo, Fischer, Victoria und Raleigh sind bei der Untersuchung glatt durchgefallen – gleich neun Mal lautete das vernichtende ADAC Urteil „mangelhaft“! Neun von 16 Elektro-Fahrrädern fallen im ADAC Test durch weiterlesen

Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin

ESM 3(7:00 Uhr) Hagen/Westf. – Emil Schumacher erlebte an jedem Ort seines Schaffens andere Bedingungen, aus denen sich für den Künstler jeweils eigene Voraussetzungen ergaben, die Einfluss auf das Werk hatten. Das Schweizer Engadin reizte Schumacher durch die landschaftlichen Eigentümlichkeiten und besonderen Lichtverhältnisse des alpinen Hochtals. Das Licht im Engadin bezeichnete der Künstler als ein befreiendes Moment. Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin weiterlesen

PC-Kurs für Kurzentschlossene

(7:00 Uhr) Hagen/Westf. – Wer noch nie am Computer gesessen hat, kann das an der Volkshochschule Hagen ändern. Und zwar findet in Hagen-Wehringhausen im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, der letzte Kurs vor den Sommerferien mit der Nummer 4714 vormittags von Montag, 3. Juni bis Freitag, 7. Juni, täglich von 9.15 bis 12.30 Uhr statt. PC-Kurs für Kurzentschlossene weiterlesen

Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand

icon20136006002.png(20:00 Uhr) Hagen/Westf. – Feuerwehrfrau, Polizist, Rockstar, Löwenbändigerin: Grundschüler haben noch klare Vorstellungen von ihren Traumberufen. In der Pubertät ist es meist damit vorbei. Ausgerechnet dann, wenn es darauf ankommt, wird für viele Jugendliche alles andere wichtiger als Schule und Berufsorientierung. Da heißt es in der Familie: Nerven behalten und dran bleiben – am besten schon ab der 7. Klasse! Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand weiterlesen

„Carmen“ im Werkstattgespräch: Änderung des Veranstaltungsortes

theaterhagen(20:00 Uhr) Hagen/Westf. – Das Werkstattgespräch zu „Carmen“ am 1. Juni 2013 wird nicht wie geplant auf der Probebühne des theaterhagen stattfinden. Stattdessen konnte die Veranstaltung ins Große Haus verlegt werden. „Carmen“ im Werkstattgespräch: Änderung des Veranstaltungsortes weiterlesen

Herdecke: Rettungshubschrauber landete in der Straße „Am Berge“

dscn0694
Foto: Feuerwehr Herdecke

(16:32 Uhr) Herdecke – Für einen medizinischen Notfall im GVS-Altenzentrum Kirchende wurde am Dienstagmittag gegen 11:29 Uhr ein Notarzt benötigt. Da kein bodengebundenes Fahrzeug einsatzbereit
war, wurde der Notarzt aus der Luft zugeführt. Herdecke: Rettungshubschrauber landete in der Straße „Am Berge“ weiterlesen