Verkehrsunfall auf der A 45 bei Hagen

Bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 12.50 Uhr, auf der A 45 bei Hagen ist ein Mann leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 52-Jähriger aus Vreden mit seinem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Hagen-Süd musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Dies übersah aus bislang ungeklärter…

„Sucuk Festival“ lockt 200 Jugendliche ins Kultopia

Das Team der mobilen aufsuchende Jugendarbeit der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen hat gemeinsam mit „Musik Office“ in Hagen das erste so genannte „Sucuk-Festival“ auf die Beine gestellt, das in Kooperation mit dem Kultopia in Hagen im Juli realisiert wurde. „Trotz des mäßigen Wetters war es ein voller Erfolg, über 40 Jugendliche und junge Erwachsene konnten auf…

Mann versucht Frau in Gleisbett zu stoßen

Siegen. Am Samstagabend um kurz vor 19 Uhr versuchte ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender 19-jähriger Mann am Bahnhof Siegen eine 21-jährige Frau vom Bahnsteig aus in ein Gleisbett zu stoßen. Glücklicherweise befanden sich genau zu diesem Zeitpunkt keine herannahenden oder abfahrbereiten Züge im Gleisbereich. Die junge Frau konnte sich mittels einer Körperdrehung vor dem…

Wie geht… Tanz?

Pünktlich zum heutigen (31.07.) „Tag des Tanzes“ unser Film über den Tanzsport mit vielen Impressionen und interessanten Gesprächen. In Zusammenarbeit mit dem TSC Blau-Gelb Hagen e.V..

Vollsperrung der Brücke Volmetalstraße

Aufgrund von Bauarbeiten durch den  Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) muss die Brücke an der Volmetalstraße (B54) von Montag, 7. August, bis voraussichtlich Ende August in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten beinhalten den kompletten Austausch der Fahrbahnübergangskonstruktionen. Da die Brücke in diesem Bereich mit je einer Fahrspur in jede Richtung sehr schmal ist, erfordern die…

14-Jähriger macht Spritztour durch Dortmunds Innenstadt – mit Papas Auto

Dortmund. Falls Sie sich fragen, warum heute Nacht (31. Juli) ein Streifenwagen gegen 3.30 Uhr mit Martinshorn, Sirene und Lautsprecherdurchsagen über den Wallring in Richtung Rheinische Straße fuhr… Hier kommt die Auflösung: Auf dem Hohen Wall kam den Kollegen ein Smart ohne Licht entgegen. Das passiert schon mal, war in diesem Fall aber ein guter…

Betrug im Dating-Portal – 48-Jähriger verliert viel Geld

Am Sonntag, den 30.07.2017, rief ein 48-jähriger Hohenlimburger die Polizei. Über einen Monat lang pflegte er eine Internetbekanntschaft über ein Dating-Portal. Die vermeintlich am dem Hagener interessierte Person gab sich als Frau aus. Nach mehreren Chats über den PC und das Handy gaukelte die Frau vor, zu dem 48-Jährigen nach Deutschland reisen zu wollen. Dazu…

Wohnungseinbruch – Täter löste Alarm aus

Am Sonntagmorgen wurde eine Anwohnerin der Kammanstraße durch einen Alarm in ihrem Wohnhaus aus dem Schlaf gerissen. Um 04.10 Uhr löste die Anlage aus und als die 47-Jährige in Richtung ihres Büros im Erdgeschoss ging, konnte sie hören, wie eine Person durch das offenstehende Fenster nach draußen kletterte. Am Abend hatte das Fenster lediglich auf…

Einbrecher festgenommen

Am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr verständigte eine Anwohnerin aus der Boeler Straße die Polizei, ein Unbekannter hatte kurz zuvor ihre Etagentür aufgetreten. Nach ersten Ermittlungen klingelte es kurz zuvor an der Tür der 78-Jährigen. Da sie keinen Besuch erwartete, öffnete sie nicht. Wenige Minuten später gab es einen Knall und die Etagentür sprang auf. In…

BMW landet am Phoenixsee auf einer Treppe

Dortmund. Falsch abgebogen ist in der Nacht zu Samstag (29. Juli) ein 58-jähriger Autofahrer aus Dortmund. Seine Irrfahrt führte ihn am Phoenixsee auf einen Treppenabsatz. Und damit in eine Situation, aus der er alleine nicht so leicht herauskam… Es war gegen 1.55 Uhr, als Zeugen am See ein lautes Krachen aus Richtung der Treppen hörten….

Von Allem etwas

Hemer. Aufliegerdiebstahl scheitert Am 30.07.2017, gegen 06:00 Uhr, wurde festgestellt, dass unbekannte einen Auflieger von einer an der Altenaer Straße abgestellten Sattelzugmaschine gelöst hatten. Der Auflieger sollte augenscheinlich an eine andere Zugmaschine gekoppelt werden. Dieser Versuch misslang jedoch und der Auflieger verbleib mit der Ladung vor Ort. Einbruchsversuch scheitert Apricke Innerhalb der letzten zehn Tage…

Einbrecher stehlen Fußbälle und Trikots

Am Sonntag, 30.07.2017, rief der Jugendtrainer eines Hagener Sportvereins die Polizei. Als er die Umkleidekabinen des Vereins in der Straße Am Sportpark betrat, stellet er fest, dass mehrere Metallschränke offen standen. Offenbar brachen Unbekannte die Türen gewaltsam auseinander. Vermutlich kletterten die Einbrecher zwischen dem 21.07. und dem 30.07. über den Zaun der Sportanlange, der nur…

UPDATE: Motorradunfall endet für zwei junge Menschen tödlich

Dortmund. Ersten Ermittlungen zufolge war der 20-jährige Motorradfahrer aus Bochum in einer Gruppe weiterer Motorräder unterwegs. Er befuhr zum Unfallzeitpunkt gegen 20.35 Uhr den linken von zwei Fahrstreifen. Am Ende der B 236 wollte die Gruppe den ersten Zeugenangaben zufolge eigentlich nach rechts in Richtung Lünen abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache verringerte der 20-Jährige offenbar…

Zwei Verkehrsunfälle

Gevelsberg. Am 29.07.2017, gegen 13.20 Uhr, beschädigte eine 61-jährige Gevelsbergerin beim Zurücksetzen mit einem Pkw Ford auf dem Parkplatz Lusebrink einen abgestellten Pkw Opel Insignia. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass ihr Führerschein zum Einzug ausgeschrieben ist. Sie untersagten die Weiterfahrt und beschlagnahmten den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel. Am 29.07.2017, gegen 19.45 Uhr,…

Schlägerei auf der Wenkenbergstraße

Breckerfeld. Am 29.07.2017, gegen 01.45 Uhr, kam es auf der Wenkenbergstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen. Ein 25-jähriger Passant versuchte den Streit zu schlichten und sprach die Personen an. Dabei wurde er von drei der Beteiligten tätlich angegriffen und leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Brand im Krankenhaus endete glimpflich!

Herdecke. Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Montag um 5:25 Uhr zu einem Brandmeldealarm in das Gemeinschaftskrankenhaus alarmiert. Auf der Anfahrt teilte die Leitstelle mit, dass es in einem Patientenzimmer gebrannt hätte. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass es im Erdgeschoss auf einer Station gebrannt hatte. Die Station war leicht verraucht. Eine 74- jährige Patientin hatte…

Autofahrer beschimpft und tätlich angegriffen

Wetter(Ruhr). Am 30.07.2017, gegen 11.15 Uhr, nötigte der Fahrer eines Pkw Ford Focus auf der Von-der-Recke-Straße / Köhlerstraße einen vor ihm fahrenden 55-jährigen Ennepetaler mit einem Pkw VW zum Anhalten. Er forderte ihn laut schimpfend zum Öffnen der Seitenscheibe auf und schlug dem Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Anschließend setzte der Angreifer seine…

Zwei junge Menschen sterben bei Unfall auf der B 236

Am Sonntag, gegen 20:36 Uhr, ereignete sich am Ausbauende der B 236 in Lünen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen starben Zur Unfallzeit beabsichtigte ein 20-jähriger Kradfahrer aus Bochum mit seinem Motorrad der Marke Yamaha von der B 236 auf die Dortmunder Straße abzubiegen. Aus bisher unbekannter Ursache kam er im Kreungsbereich zu Fall…

Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 2

Dortmund. Der Fahrer eines BMW hat am Samstagabend (29. Juli) durch seine rücksichtslose Fahrweise einen schweren Verkehrsunfall auf der A 2 bei Beckum verursacht. Er flüchtete, konnte jedoch im Nachgang ermittelt werden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der BMW gegen 18.20 Uhr an der Anschlussstelle Beckum auf die A 2 in Richtung Oberhausen. Der Wagen beschleunigte stark…

Mahnwache am Friedenszeichen

   Vor 72 Jahren explodierten am 6. und 9. August Atombomben über Hiroshima und Nagasaki und töteten in wenigen Augenblicken Hunderttausende von Menschen. Seit diesen Tagen kennt die Welt den Begriff Massenvernichtungswaffen. Der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN lädt am Samstag, den 5. August, ab 11 Uhr zu einer Mahnwache am Friedenszeichen in der Hohenzollernstraße ein. Mit…

17-jähriger ohne Führerschein landet nach Verfolgungsjagt vorm Baum

Am Samstag, gegen 03.40 Uhr, fiel derBesatzung eines Streifenwagens auf der Christian-Rohlfs- Straße ein weißer Kleinwagen, besetzt mit drei Personen, auf. Als die Beamten den Fahrzeugführer kontrollieren wollten, wendete dieser den PKW und fuhr stark beschleunigend in die Straße Am Waldhang. Trotz der Anhalteaufforderung mittels Schriftzug Polizei, nach vorne wirkendem rotem Blitzlicht sowie eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn setzte…

21-Jähriger auf Fahrbahn geschleudert und tödlich verletzt

Sundern. In der Nacht zum Sonntag kam es auf der Landstraße 686 bei Sundern zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 21-Jähriger aus Sundern um 03:24 Uhr mit seinem Pkw die Landstraße von Sundern-Stockum in Fahrtrichtung Sundern-Allendorf und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte dort…

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Ennepetal. Am 29.07.2017, um 20:45 Uhr, befährt ein 19-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw, VW die L699 in Fahrtrichtung Breckerfeld. Auf Höhe des dortigen Schwimmbades Platsch verliert er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und gerät in den Gegenverkehr. Zur selben Zeit befährt ein 56-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw, Opel die L699 in Fahrtrichtung…

Zwei Verletzte in Wehringhausen

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstag, 29.07.2017, 15.00 Uhr, in Wehringhausen. Ein 17-jähriger aus Gevelsberg befuhr mit seinem Kleinkraftrad der Marke Honda die Wehringhauser Straße in Fahrtrichtung Haspe. Zur gleichen Zeit befuhr ein 59-jähriger Hagener mit seinem PKW Opel Meriva ebenfalls die Wehringhauser Straße. Er befand sich mit seinem Fahrzeug vor dem Gevelsberger. Im…

Giousouf: Weder Sicherheits- noch Präventions-Maßnahmen wurden bei dem Islamisten angewandt

Die Integrationsbeauftragte der CDU/CSU Fraktion, Cemile Giousouf MdB erhebt schwere Vorwürfe gegen Hamburgs Oberbürgermeister Scholz und fordert das Bundesverdienstkreuz für die mutigen Helden. „Noch im Januar 2017 kündigte Scholz im Hamburger Abendblatt an, von der Abschiebehaft stärker Gebrauch zu machen. Leider ist es nur bei leeren Worten geblieben. Es ist nicht nachvollziehbar, warum ein Radikalisierter,…

Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Am Samstag, 29.07.2017, gegen 17.00 Uhr, bemerkten Zeugen eine männliche Person auf der Feldmühlenstraße. Diese stand in Höhe eines Autohauses mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg und wies bereits eine blutende Kopfplatzwunde auf. Der Mann stieg dann wieder auf sein Rad und fuhr in Schlangenlinien in Richtung Schwerter Straße. Dabei kam er über den Bordstein…

Große Schlägerei in der Bahnhofstraße

Zu einer größeren Schlägerei wurde die Polizei am frühen Sonntagmorgen, 30.07.2017, in die Bahnhofstraße gerufen. Gegen 02.35 Uhr trafen zwei Personengruppen aufeinander und gerieten aus bislang ungeklärten Gründen in Streit. Ein 19-jähriger aus Hagen soll in den Bauch geboxt worden sein. Ein Kontrahent, ein 50-jähriger Hagener, erlitt eine Schnittverletzung an der rechten Hand. Sechs Streifenwagen…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

25. Juli 2017 – Auch in der Zeit vom 1. bis 12. August finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor…

Verkehrsunfall – Notarzt per Rettungs-Hubschrauber

  Ennepetal. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Mittelstraße in Höhe des Platsch, wurde die Feuerwehr Ennepetal am Samstag, 29. Juli 2017 um 20:50 Uhr gerufen. Die beiden Verletzten Personen wurden erstversorgt und anschließend dem Schwelmer sowie dem Breckerfelder Rettungswagen übergeben. Zwei Fahrzeugbatterien wurden abgeklemmt, auslaufende Betriebsmittel abgestreut und die Einsatzstelle für die…

Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen

Sprockhövel. Am 28.07.2017 gegen 15:45 Uhr befährt ein 74 jähriger Bochumer mit seinem PKW VW die Querspange in Fahrtrichtung Sprockhövel-Haßlinghausen. In der dortigen langgezogenen Rechtskurve, zwischen Niedersprockhövel und der BAB Anschlußstelle Sprockhövel A43, kommt der Unfallverursacher, aus bislang ungeklärter Ursache, von seinem Fahrstreifen ab und fährt in den Gegenverkehr. Dort kollidiert er mit einem PKW…

Frauen Union informiert sich vor Ort über Müllentsorgung

In der vergangenen Woche besuchten Mitglieder der FU Kreisverbände Ennepe-Ruhr und Hagen gemeinsam das Müllheizkraftwerk der AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal mbH.  Bei strahlendem Sonnenschein wurden sie auf dem Gelände der AWG von Conrad Tschersich, dem technischen Betriebsleiter freundlich in Empfang genommen. Zum Einstieg in das Thema hielt Conrad Tschersich einen unterhaltsamen und informativen Vortrag über Müll-Recycling,…

Hütten-Stadt auf Bauspielplatz eröffnet

Wetter(Ruhr). Zwei Wochen sägten und zimmerten rund 250 Mädchen und Jungen auf dem großen inklusiven Bauspielplatz. Die Kinder haben auf der großen Wiese hinter dem Volmarsteiner Berufsbildungswerk „ihre“ Hütten-Stadt gebaut. Als alles fertig war, haben Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) als „Hütten-TüV“ die Stabilität der Bauwerke gecheckt. Heute (Freitag) ist die Hütten-Stadt offiziell eröffnet worden….

Bauarbeiten auf der Brücke Becheltestraße

Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kann es ab Montag, 31. Juli, bis Freitag, 4. August, auf der Brücke an der Becheltestraße kommen, da der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) die Fahrbahn saniert. Die ursprünglich für die Vorwoche geplanten Arbeiten mussten witterungsbedient verschoben werden. Zeitweise werden einzelne Fahrspuren gesperrt, um den Fugenverguss zu erneuern. Der WBH hält die Beeinträchtigungen so gering…

Mehr als die Hälfte der Lkw mit Mängeln

Dortmund. Gemeinsam mit dem Zollamt Siegen haben Beamtinnen und Beamte der Autobahnpolizeiwache Freudenberg am Donnerstag (27. Juli) auf der A 45 den Schwerlastverkehr kontrolliert. Kontrollstelle war der Rastplatz „Eisernhardt“ im Bereich Siegen. Insgesamt wurden 47 Fahrzeuge überprüft. Bei mehr als der Hälfte der kontrollierten LKW wurden Mängel festgestellt. Die eingesetzten Beamten fertigten 30 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen…

Trotz Versteck gefunden

Hemer. Die Polizisten der Polizeiwache Hemer retteten am gestrigen Morgen gegen 06:30 Uhr einen flugunfähigen Reiher, der sich beim „Eiswerk“ an der dortigen Außenbestuhlung aufhielt. Mittels einer Rettungsdecke wurde er „eingefangen“ und mit zur Wache genommen. Im Anschluss daran wurde er in fachkundige Hände übergeben, die sich nun um die Flugfähigkeit des Reihers kümmern werden….

Bushaltestelle zerstört

Hagen. Ein Zeuge verständigte am Donnerstagabend die Polizei, nachdem er einen Knall und lautes Klirren von der Straße her gehört hatte. Gegen 20.25 Uhr befand sich der Anwohner der Beethovenstraße in seiner Küche, als er durch das Geräusch aufgeschreckt nach draußen schaute. An der Bushaltestelle Gneisenaustraße standen zwei Personen neben der eingeschlagenen Scheibe des Wartehäuschens…

VW Crafter mitsamt Rollstuhlrampe entwendet

Hagen. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in der Rehstraße einen VW Crafter entwendet. Ein Angestellter hatte den weißen Firmenwagen gegen 17.00 Uhr in einer Zufahrt abgestellt und am anderen Morgen den Diebstahl bemerkt. Bei dem etwa 50000 Euro teuren Fahrzeug handelt es sich um einen Siebensitzer mit Firmenbeschriftung auf beiden Seiten, auffällig ist…

Hagenerin entdeckt zufällig geklautes Fahrrad

Hagen. Eine 26-jährige Hagenerin war am Donnerstag gegen 13.30 Uhr zu Fuß auf der Schürmannstraße unterwegs. Sie traute ihren Augen kaum, als sie an einem in der Nähe des Finanzamts befindlichen Verkehrszeichen das ihr zwei Tage zuvor entwendete Fahrrad entdeckte. Der bislang unbekannte Dieb hatte das Rad mit einem Schloss an dem Verkehrszeichen befestigt. Die…

Nach dem Nachtdienst ist noch lange nicht Schluss

Hagen. Eine Polizeibeamtin befand sich am Freitagmorgen gegen 06.30 Uhr nach ihrem Nachtdienst auf dem Heimweg, als sie auf der Volmetalstraße von einem Renault überholt wurde, dessen Fahrer auffällig unsicher unterwegs war. Mal war der Wagen deutlich zu schnell, dann bremste der Fahrer unnötig ab und an einer Ampel fuhr er nur zögerlich an, als…

20 Duscharmaturen aus Gebäude entwendet

Hagen. Bislang unbekannte Einbrecher entwendeten in der Nacht zum Donnerstag 20 Thermostatarmaturen aus einem im Umbau befindlichen Gebäude im Trappenweg. Am Donnerstag erschien der 33-jährige Objektverantwortliche gegen 10.00 Uhr an einem derzeit in der Sanierung befindlichen Gebäude im Trappenweg. Hier bemerkte er, dass die Kellertür aufgehebelt war. Der Zeuge betrat das Gebäude und stellte fest,…

Hagener Direktkandidaten für Bundestagswahl zugelassen

Der Wahlausschuss der Stadt Hagen hat am Freitagvormittag (28. Juli) folgende Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis I zugelassen: Cemile Giousouf (CDU), René Röspel (SPD), Karen Haltaufderheide (Bündnis 90/Die Grünen), Ralf Sondermeyer (Die Linke), Katrin Helling-Plahr (FDP), Michael Eiche (AfD), Reinhard Funk (MLPD) sowie Michael Tropp (Einzelbewerber). Die Bundestagswahl 2017 findet am Sonntag,…

Polizei fahndet nach schwarzem Geländewagen oder SUV

Herdecke. Am 27.07.2017, gegen 07.00 Uhr, führte eine 24-jährige Wetteranerin mit einem Pkw VW Golf im Kurvenbereich der Ender Talstraße in Richtung Wetter in Höhe „Sägemühle“ wegen eines entgegenkommenden und überholenden schwarzen Geländewagens oder SUV eine Notbremsung durch. Ein hinter ihr fahrender Pkw Skoda Ibiza eines 24-jährigen Herdeckers konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr…

Mehr Geld für heimische Bäcker

Sie verdienen ab sofort mehr Brötchen: Ein Lohn-Plus gibt es in Hagen für die rund 640 Beschäftigten in Bäckereien. Gesellen bekommen rückwirkend zum Juli 2,3 Prozent mehr Geld – das sind 47 Euro mehr im Monat. Im Mai kommenden Jahres erhöht sich ihr Verdienst um weitere 2,2 Prozent. Das hat die NGG Südwestfalen mitgeteilt.  …

Vier Festnahmen nach nächtlichen Übergriffen

Hagen. In der Nacht zu Freitag nahmen Polizeibeamte vier Heranwachsende im Alter von 16 bis 18 Jahren fest, sie stehen im Verdacht, an einem räuberischen Diebstahl und einem versuchten Raub beteiligt gewesen zu sein. Nach ersten Ermittlungen ereignete sich gegen 01.10 Uhr der erste Vorfall auf der Springe. Ein 19-Jähriger wollte nach einer Feier etwas…

Einbrecher nehmen TV Gerät mit

Letmathe /Lasbeck. In der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag, (26.07 /27.07.2017) wurden an der Wulfeistraße drei Gartenlauben aufgebrochen. Zwei Mal gingen die Täter leer aus, in der dritten erbeuteten sie einen Flachbildfernseher. In allen Fällen entstand Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen in der Nacht zum Donnerstag in der Wulfeistraße nimmt die Polizei…

Raub, Diebstahl und Einbrüche angezeigt

Iserlohn. Am gestrigen Donnerstag, 27.07.2017, gegen 15:30 Uhr, befanden sich eine 73 und 79 jährige Frau auf der Fußgängerbrücke im Bereich Auf der Alm und gingen in Richtung Dördel. Plötzlich wurden die beiden Frauen von zwei Unbekannten angerempelt und es gelang einem der Täter eine Handtasche zu entreißen. Dem zweiten Täter gelang es bei der…

Zwei Personen schwer und drei leicht verletzt auf der B 236

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 236 sind am späten Donnerstagabend (27. Juli) zwei Personen schwer und drei Personen leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Schwerte zwischen der Anschlussstelle an der Brackeler Straße und dem Tunnel Wambel. Gegen 23.05 Uhr war dort ein 19-Jähriger aus Holzwickede auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs….