Schnäppchen und Visionen: Trödeltage am AllerWeltHaus

Hagen. So viel Zeug hat sich wieder angesammelt, das zuhause im Grunde überflüssig ist? – Da kommen die Trödeltage des AllerWeltHauses gerade recht. Im Park vor dem Haus in der Potthofstraße 22 wird am Sonntag, 1. September, von 11 bis 16 Uhr klassisch getrödelt. Spielzeug, Bücher, Haushaltsartikel, Kinderkleidung oder Krimskrams suchen ein neues Zuhause. Im Café…

Examen in der Pflegeschule in Haspe

Glückwunsch an 13 junge Männer und Frauen – sie feierten ihr Examen im Ev. Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe (EBIZ) und dürfen sich nun Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen nennen. Nach der Prüfung am Mops gratulierten Schulleiterin Daniela Massoli und das Team des EBIZ sowie Geschäftsführer Olaf Heinrich den Prüflingen. In den drei Jahren absolvierten die Prüflinge…

Henna Abend im AllerWeltHaus

Mi 26.09., 19 – 21 Uhr Interkulturelle Woche Henna Abend Ein interkultureller Erfahrungsworkshop für Frauen. In diesem Workshop wird die Zeremonie eines traditionellen Henna-Abends erlebbar gemacht. Der Henna-Abend findet traditionell am Vorabend einer Hochzeit statt und ist geprägt von den Begriffen Abschied, Neubeginn, Kennenlernen und Vorbereitung auf einen neuen Lebensabschnitt. Üblicherweise treffen an diesem Schnittpunkt…

01.08.: Führung und Information Kaffee, Kultur und Fairer Handel

Ulrich Korfluer | Im Rahmen des Urlaubskorbprogrammes 2018 bietet das AllerWeltHaus am 1. August eine Führung durch das Kultur- und Bildungszentrum an. Bei einem Rundgang werden die Bereiche Kulturbüro, Cafe Mundial und Weltladen vorgestellt. Warum sich im AllerWeltHaus viele Hagener Bürgerinnen und Bürger engagieren, was den Fairen Handel fair macht und warum die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs)…

16. Juni: Vielfalt Tut Gut Festival 2018 – Hagens Zukunft ist bunt

Open Air Festival am Samstag 16. Juni, 15 – 22 Uhr Hagen. Bunt, temperamentvoll und „Made in Hagen“ präsentiert sich das Programm des 11. Vielfalt Tut Gut Festivals am Samstag, 16. Juni, im Dr. Ferdinand-David-Park am AllerWeltHaus in Hagen. Das interkulturelle Festival mit Bühnenprogramm, kulinarischer Meile, Spiel und Spaß für die ganze Familie und Information ist ein…

Blind – Kindersoldaten, zum Töten gezwungen

Beitragsbild: © Wilhelm Eugen Mayr, DeBehr Verlag Lesung mit musikalischer Begleitung Fr. 20. Oktober, 19:30 Uhr LeseLust 2017 Wilhelm Eugen Mayr: Blind – Kindersoldaten, zum Töten gezwungen Lektoren: Wilhelm Eugen Mayr, Co-Lektor: Jörn Meyer Gitarre: Dr.Stefan Hiller Gesang: Steffi Meyer-Diekena Piano: Wilhelm Eugen Mayr Bei dieser Lesung mit musikalischer Begleitung im Rahmen des LeseLust Festivals…

Fleißige Hände für AllerWeltHaus gesucht

Rund um das AllerWeltHaus gibt es viel zu tun. Daher werden Ehrenamtliche gesucht, die bereit sind, sich mit ihrem Können einzubringen. Beispielsweise müssen kleine Blumenbeete gepflegt werden, mal schließt eine Tür nicht richtig, mal muss etwas gestrichen werden, ein anderes Mal ist eine Holzarbeit fällig. Auch technischer Sachverstand ist gefragt. Das Team des AllerWeltHauses möchte…

Emissionsfrei im Schienenverkehr – Energieexperten für den Weg in eine grüne Zukunft gesucht

Düsseldorf. Zum zwölften Mal organisiert die EnergieAgentur.NRW im Schuljahr 2016/2017 den Schülerwettbewerb FUELCELLBOX. Über das komplette Schuljahr hinweg forschen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler (Jahrgangsstufen neun bis elf) theoretisch und praktisch mit dem Energieträger Wasserstoff und der Effizienztechnik Brennstoffzelle. In diesem Jahr hat wieder NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel die Schirmherrschaft übernommen. Die Aufgabe Aufgabe der Schulteams…

Das Sparkassen-Karree schließt am kommenden Freitag früher und bleibt am Samstag geschlossen

Das Sparkassen-Karree schließt am Freitag, 09. September 2016, wegen einer Umstellung der EDV-Systeme um 16.30 Uhr, die Kassen bereits ab 16.00 Uhr. Am Samstag, 10. September 2016, bleibt das Karree geschlossen. Telefonisch wird die Sparkasse HagenHerdecke am Freitag ebenfalls nur bis 16.30 Uhr erreichbar sein. Der SB-Bereich mit Geldautomaten und Kontoauszugdruckern steht selbstverständlich rund um…

Palästinensische Kinder und Jugendliche zeichnen ihre Welt

Flucht und Vertreibung aus der Sicht von Kindern sind ab Montag, 15.08.2016, Thema einer Ausstellung im Café Mundial des AllerWeltHauses. Die Bilder von Kindern aus den palästinensischen Flüchtlingslagern im Libanon spiegeln ungeschminkt die Ängste und Nöte, aber auch die Hoffnungen und Träume der Menschen in den Krisengebieten des Nahen Ostens. Sie machen damit Fluchtursachen bewusst. Nur die Kenntnis und das Verständnis…