Schlagwort-Archive: Vollsperrung

Kanalbauarbeiten im Klosterkamp

cropped-logo201506.pngHagen. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) erstellt zurzeit im Winkelmannweg und Im Klosterkamp einen neuen Kanal. Ab dem 31. August wird der Kanalbau vom Winkelmannweg in die Straße „Im Klosterkamp“ verschwenken. Um ein großes Schachtbauwerk zu setzen und mit dem Kanalbau die Straße „Im Klosterkamp“ zu queren, ist es erforderlich am Montag, 31. August, von 8 bis 20 Uhr und am Dienstag, 1. September, von 8 bis 20 Uhr auf Höhe der Kettenbrücke eine Vollsperrung einzurichten. Die Durchfahrt ist für Fahrzeuge jeglicher Art gesperrt (ausgenommen sind Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr). Von der Vollsperrung betroffenen ist die Sackgasse der Straße „Im Klosterkamp“, beginnend auf Höhe der Kettenbrücke. Anlieger werden gebeten, in den angegebenen Zeiträumen ihre Fahrzeuge außerhalb des von der Vollsperrung betroffenen Bereichs abzustellen. Ab dem 2. September wird der Verkehr mit Hilfe einer Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeführt. Aufgrund baulicher Zwänge ist die Kettenbrücke vom 28. August bis einschließlich 3. September gesperrt. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Baumaßnahme im Herbst abgeschlossen werden kann.

Werbeanzeigen

Vollsperrung Obergarbenbrücke – Umleitung Buslinie 541

Wetter(Ruhr) – Während der Sperrung der Obergrabenbrücke fährt die Linie 541 den Bahnhof Wetter sowie die Haltestellen Ringstraße, Friedrichstraße und Kaiserstraße nicht an.

Folgende Ersatzhaltestellen stehen zur Verfügung: …. Vollsperrung Obergarbenbrücke – Umleitung Buslinie 541 weiterlesen

Sperrung im Bereich Hegestraße 23

Wetter(Ruhr) – Aufgrund der Kanalbauarbeiten im Bereich Hegestraße 23 und Hagener Straße / Ecke Hauptstraße gegenüber Hausnummer 177 ist eine Vollsperrung am Montag, 15. Juni, im Bereich der Hegestraße 23 erforderlich. Die Anfahrt von unten über die Hagener Straße bzw. von oben über die Osthausstraße / Von-der-Recke-Straße ist bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Bürgerinfo zur Obergrabenbrücke am 18. Juni in der Villa Vorsteher

Wetter(Ruhr) – Anfang der Woche haben die Vorarbeiten für den Neubau der Obergrabenbrücke begonnen. Die Arbeiten erfolgen laut Straßen NRW im bahnseitigen Randbereich der B 226. Der Fußweg wird eingeengt, ist aber noch begehbar. Zwischen Friedrichstraße und Bahn wird eine Rampe für die Baufahrzeuge hergestellt, außerdem wird im Bereich der Ruhr von einem Ponton aus nach Kampfmitteln gesucht. Die Vollsperrung der Friedrichstraße im Bereich des Brückenbauwerkes wird voraussichtlich ab dem 4. Juli erfolgen.
Die Stadt Wetter (Ruhr) lädt daher gemeinsam mit dem Landesbetrieb Straßen NRW am Donnerstag, 18. Juni, zu einem Informationsabend rund um den Neubau der Obergrabenbrücke ein. Die Veranstaltung, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind, beginnt um 18 Uhr im Bürgerhaus Villa Vorsteher, Kaiserstraße 132. Vertreter des Landesbetriebes Straßen NRW stellen an diesem Abend die Baumaßnahme vor und informieren über den konkreten Ablauf der Arbeiten. Im Anschluss an die vorgestellten Planungen können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen anbringen.

Vollsperrung in Höhe Köhlerwaldstraße 2

Wetter(Ruhr) – Am kommenden Montag, 20. April, sowie am Dienstag, 21. April, jeweils von 7 – 20 Uhr, wird die Köhlerwaldstraße in Höhe Haus Nr. 2 wegen Anlieferung eines Fertighauses voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Köhlerstraße – Von-der-Recke-Straße – An der Borg umgeleitet.

Verkehr

Geblitzt wird an diesem Montag in Hagen u.a. in folgenden Bereichen:

Am Karweg, Badstr., Hermannstr., Wasserloses Tal, Berliner Straße, Wiener Straße, Metzer Straße, Hüttenbergstraße.

Endausbau der Rathaus-Galerie: Potthofstraße in Hagen bis Mitte Oktober gesperrt!

Verkehr weiterlesen

Wetter(Ruhr): Kaiserstraße: Nächster Bauabschnitt beginnt

Wetter(Ruhr) – Die Arbeiten in der unteren Kaiserstraße gehen in die nächste Bauphase. Mit dem Ausbau des Abschnittes zwischen Haus Nr. 81 und 105 wird noch in dieser Woche begonnen. Dafür ist eine Vollsperrung in dem Bereich nötig, Fußgänger können jedoch … Wetter(Ruhr): Kaiserstraße: Nächster Bauabschnitt beginnt weiterlesen

A40: Sanierung auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West auf der Zielgeraden

VerkehrBannerBochum/Dortmund (straßen.nrw). Am Donnerstag (7.8.) ab 21 Uhr startet die letzte Bauphase für dir Sanierung und den Einbau von „lärmminderndem Straßenbelag“ (OPA) auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West. Dazu muss die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt werden. Ab Montag (11.8.) um 5 Uhr werden dann … A40: Sanierung auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West auf der Zielgeraden weiterlesen

Erschließung Baugebiet Krähnocken

 VerkehrHagen – Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) ist von der Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH beauftragt worden, die Erschließung des Baugebietes Krähnocken durchzuführen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite in der Krähnockenstraße können die Tiefbauarbeiten nur mit einer Vollsperrung erfolgen. Die Krähnockenstraße wird vom 5. bis 29. August in Höhe Hausnummer 41 gesperrt, alle Anlieger ab Hausnummer 41 werden durch eine Umleitung über die Böhmerwiese und Am Weitblick zu ihren Häusern geführt. Die Anlieger bis Hausnummer 41 können jederzeit die Krähnockenstraße befahren. Der in der Krähnockenstraße fahrende Bus wird durch die Baustelle geleitet.

A46: Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle Hüsten

VerkehrMeschede/Arnsberg (straßen.nrw). Am Mittwoch (28.5.) werden im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift Sanierungsarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Hüsten im Zuge der A46 in Arnsberg durchgeführt. An verschiedenen Stellen wird die bituminöse Deckschicht abgefräst und erneuert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Auffahrtsrampe der Anschlussstelle Hüsten in Fahrtrichtung Hamm. Die Vollsperrung dauert von Mittwoch (28.5.) um 18 Uhr bis Donnerstag (29.5.) um 6 Uhr. Im Anschluss erfolgen die bereits angekündigten Gewährleistungsarbeiten auf der Bundesstraße 229 unter Vollsperrung bis Sonntag (1.6.) um 14 Uhr. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Sperrung wegen Rohrbruch

 

Verkehr

Wetter(Ruhr) – Bedingt durch einen Rohrbruch muss die Wilhelm-Großjohann-Straße ab sofort für ca. 14 Tage voll gesperrt werden. Die Einbahnregelung wird während der Baumaßnahme aufgehoben, so dass der Anliegerverkehr bis zur Baustelle in beiden Fahrtrichtungen aufrecht erhalten werden kann.

 

Kanalerneuerung Weststraße

 

Hagen – Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) erneuert ab Dienstag, 22. April, für etwa zwei Monate den Mischwasserkanal in der Weststraße zwischen der Straße Vossacker und der Einmündung zur Vorhaller Straße. Die vorhandenen Steinzeugrohre werden auf einer Länge von 270 Meter durch PE-Rohre ersetzt. Da der Kanal mittig in der Fahrbahn liegt, können die einzelnen Bauabschnitte nur im Zuge einer Vollsperrung von jeweils 30 Meter durchgeführt werden. Für die Ausfahrt in Richtung Vossacker wird eine provisorische Anbindung hergestellt.

 

Wolfgang-Reuter Straße: Vollsperrung wird am Samstag aufgehoben

ENKreis150(11:26 Uhr) Wetter (Ruhr) – Die Vollsperrung auf der Wolfgang-Reuter-Straße neigt sich dem Ende zu. Wie die ausführende Baufirma Krutmann mitteilte, werden am Freitag, 7. Juni, die letzten Asphaltierungsarbeiten durchgeführt, so dass die Vollsperrung am Samstag, 8. Juni, aufgehoben werden kann. Die Buslinie 593 wird am kommenden Montag, 10. Juni, mit Betriebsbeginn ihre gewohnte Route über die Wolfgang-Reuter-Straße / Memelstraße / Gartenstraße / Bornstraße wieder aufnehmen.

HA: Bauarbeiten an der Bolohstraße

(16:06 Uhr) Hagen/Westf. – Die Bolohstraße zwischen der Hausnummer 52 und der Kreuzung Bolohstraße/Heuland wird im Zuge der Verkehrssicherungspflicht durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) von Mittwoch, 22. Mai, bis Freitag, 24. Mai, ausgebessert. HA: Bauarbeiten an der Bolohstraße weiterlesen

Verkehrsunfall auf der A 45 – Kleinbus beteiligt

(Foto: TV58.de)(Hagen/Westf.) Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 von Hagen in Richtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord  gegen 16.30 Uhr, ist die Richtungsfahrbahn Frankfurt voll weiterhin gesperrt. Verkehrsunfall auf der A 45 – Kleinbus beteiligt weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 – Vollsperrung

(Foto: TV58.de)(Hagen/Westf.) Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 von Hagen in Richtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist die Richtungsfahrbahn Frankfurt voll gesperrt. Schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 – Vollsperrung weiterlesen

Straßen.NRW – A2: Vollsperrung bei Bielefeld

icon20136006002.pngDie A2 wird am Samstagabend (13.4.) ab 22 Uhr zwischen den A2-Anschlussstellen Bielefeld-Süd und Bielefeld-Ost in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Die Sperrung wird bis zum darauffolgenden Sonntagmorgen (14.4.) um sechs Uhr dauern. Der Verkehr wird über die „Bedarfsumleitungsstrecken“ umgeleitet.
Hintergrund:
Nach dem Zusammenstoß eines Muldenkippers mit der alten Jägersteigbrücke im September 2010 konnte das Brückenbauwerk nicht mehr erhalten werden. Es wurde schließlich abgebrochen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (13./14.4.) wird der neue Stahlüberbau „eingeschwenkt“ und verankert. Diese Brücke besteht aus einer 42 Meter langen Stahlkonstruktion und kommt daher ohne Mittelpfeiler aus. Die neue „Jägersteigbrücke“ kostet 700.000 Euro.

A40: Anschlussstelle Wankum für sechs Monate gesperrt

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert das Brückenbauwerk der A40-Anschlussstelle Wankum. Hierfür ist die Anschlussstelle von Freitag (12.4.) für sechs Monate gesperrt. Bis zum 15. September ist die L39 im Bereich des Anschlusses durch eine „Baustellenampel“ einstreifig geregelt. Aus Verkehrssicherheitsgründen müssen die Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Wankum gesperrt bleiben. A40: Anschlussstelle Wankum für sechs Monate gesperrt weiterlesen