Archiv der Kategorie: Verkehr

Geschwindigkeits-überwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 15. bis 30. April finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Radfahrer. Jeder Messpunkt wird weiterhin im Benehmen mit der Polizei festgelegt. Die Messstellen der kommenden Tage sind:

Geschwindigkeits-überwachungen im Hagener Stadtgebiet weiterlesen

A1: Errichtung von Verkehrszeichenbrücken bei Wuppertal-Nord

(Straßen. NRW). In der Nacht zu Mittwoch (26./27.2.) und in der Nacht zu Donnerstag (27./28.2.) wird die Straßen.NRW-Verkehrszentrale auf der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen der Anschlussstelle Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord Verkehrszeichenbrücken inklusive der Beschilderung für die dynamische Wechselwegweisung mit integrierter Stauanzeige (dWiSta) aufstellen.

A1: Errichtung von Verkehrszeichenbrücken bei Wuppertal-Nord weiterlesen

Immer mehr städtische Fahrzeuge schadstofffrei unterwegs

Zwei reine E-Fahrzeuge rahmen den neuen Dienstwagen, einen Plug-in Hybrid, von Oberbürgermeister Erik O. Schulz ein. Dieser freut sich zusammen mit Umweltdezernent Thomas Huyeng, Fahrerin Andrea Prevoo und Umweltamtsleiter Dr. Ralf Braun über die Weichenstellung hin zu innerstädtisches schadstofffreies Autofahren. (Foto: Michael Kaub/Stadt Hagen)

Autos mit elektrischem Antrieb fallen im Hagener Stadtgebiet auf, ziehen die Aufmerksamkeit der Bürgerinnen und Bürger auf sich. Allerdings nicht, weil es so viele, sondern weil es noch so wenige sind.

Immer mehr städtische Fahrzeuge schadstofffrei unterwegs weiterlesen