Schlagwort-Archive: Hagen/Westf.

Spendenaufruf zur Einschulung von Kindern in Armut

Mehrgenerationenhaus150(19:34 Uhr) Hagen/Westf. – Die Einschulung ist einer der wichtigsten Tage im Leben eines Kindes. Viele fiebern voller Stolz darauf hin und können den ersten Schritt in die Schule kaum erwarten. Familien, die es sich leisten können, sind gut auf diesen Tag vorbereitet. Tornister, Schultüte und die dazu gehörigen Schulmaterialien sind längst gekauft, meistens auch besonders schöne Kleidung. Schließlich soll der Schritt ins Leben glänzend und voller Freude sein. Spendenaufruf zur Einschulung von Kindern in Armut weiterlesen

Werbeanzeigen

Eichenprozessionsspinner in Hagen aktiv

(16:37 Uhr) Hagen/Westf. – Wegen des Auftretens von Nestern des Eichenprozessionsspinners, weist die Stadt Hagen darauf hin, dass sich Bürger von befallenen Bäumen fernhalten sollten, da die Raupen dieses Schmetterlings auch die Gesundheit des Menschen beeinträchtigen können. Eichenprozessionsspinner in Hagen aktiv weiterlesen

Heute: Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand

(09:21 Uhr) Hagen/Westf. – Feuerwehrfrau, Polizist, Rockstar, Löwenbändigerin: Grundschüler haben noch klare Vorstellungen von ihren Traumberufen. In der Pubertät ist es meist damit vorbei. Ausgerechnet dann, wenn es darauf ankommt, wird für viele Jugendliche alles andere wichtiger als Schule und Berufsorientierung. Da heißt es in der Familie: Nerven behalten und dran bleiben – am besten schon ab der 7. Klasse! Heute: Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand weiterlesen

Nikita Khartchenkov zu Phoenix Hagen

Phoenix150(09:13 Uhr) Hagen/Westf. – Phoenix Hagen hat den Flügelspieler Nikita Khartchenkov vom Nürnberger BC (ProA) verpflichtet. Der 26-jährige Deutsche mit russischen Wurzeln hat bei den Feuervögeln einen Vertrag bis 2015 unterschreiben. Weiterhin zum Beko BBL-Kader gehören wird auch Fabian Bleck. Nikita Khartchenkov zu Phoenix Hagen weiterlesen

HA: Jugendliche zünden Container an

(14:08 Uhr) Hagen/Westf. – Am späten Montagabend in Altenhagen und in den frühen Dienstagmorgenstunden in der Innenstadt haben jeweils Jugendliche Müllcontainer angezündet. HA: Jugendliche zünden Container an weiterlesen

Ab heute: “Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn” im Karree

(10:14 Uhr Uhr) Hagen/Westf. – Die Sommerausstellung im Sparkassen Karree wird in diesem Jahr dem Hagener Künstler Arwed Fritsch gewidmet. Ab heute: “Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn” im Karree weiterlesen

THW Hagen präsentiert sich

THW
Foto: THW Hagen

(17:58 Uhr) Hagen/Westf. – Am vergangenen Samstag machten sich einige Helfer des Technischen Zuges und die Jugendgruppe auf in den Wald am Forsthaus Kurk.
Das THW präsentieren. Diese Aufgabe haben sich ein Dutzend Helfer des Technischen Zugs unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbeauftragten Patrick Lange zusammen mit der THW-Jugend und dem Jugendbetreuer Michael Knoop am vergangenen Samstag gestellt. THW Hagen präsentiert sich weiterlesen

HA: Planspiel am Theodor-Heuss-Gymnasium

(17:33 Uhr) Hagen/Westf. – Nach dem Fichte-Gymnasium führen auch die Lehrer und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums ein Planspiel zum Thema „Teller oder Tank – Wo sollen unsere Ackerfrüchte landen?“ im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung mit dem Europe Direct Büro Hagen durch. HA: Planspiel am Theodor-Heuss-Gymnasium weiterlesen

Schaufenster werden zur Galerie

Ausstellung Suzanne Meijer

(10:25 Uhr) Hagen/Westf. – Für drei Wochen verwandeln sich die Schaufenster der Buchhandlung am Rathaus, Marienstr. 5-7 wieder in eine Kunstgalerie.  Schaufenster werden zur Galerie weiterlesen

Fronleichnamsprozession durch die Hagener Innenstadt

(09:52 Uhr) Hagen/Westf. – Die Fronleichnamsprozession der katholischen City-Pfarrei St. Marien geht am Donnerstag, den 30. Mai, durch die Innenstadt. Fronleichnamsprozession durch die Hagener Innenstadt weiterlesen

HA: Bettelbetrüger in der Hagener Innenstadt

(17:54 Uhr) Hagen/Westf. – Am Samstagnachmittag wurde die Polizei durch einen Zeugen auf einen männlichen Bettler in der Hagener Innenstadt aufmerksam gemacht, der sich durch Vortäuschen einer Gehbehinderung von den Passanten Geld erbetteln wollte. HA: Bettelbetrüger in der Hagener Innenstadt weiterlesen

HA: Frau bei Raubüberfall verletzt

(08:41 Uhr)  Hagen/Westf. – Am Freitagnachmittag, gegen sechzehn Uhr, war eine  fünfzig Jahre alte Frau vom nahe gelegenen Krankenhaus zu Fuß zu ihrem Fahrzeug unterwegs. Als sie ihr Fahrzeug in der Hammersteinstraße erreicht hatte, wurde sie plötzlich von hinten zu Boden gestoßen. HA: Frau bei Raubüberfall verletzt weiterlesen

Elbershallen im Fokus der Europawoche

(21.05.2013) Hagen/Westf. – Im Rahmen der diesjährigen Hagener Europawochen lädt das EUROPE DIRECT Büro der Stadt Hagen am Freitag, 24. Mai, um 15.30 Uhr unter dem Motto „Europa vor Ort“ zu einer Entdeckungsreise über das Gelände der Elbershallen ein. Elbershallen im Fokus der Europawoche weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

+++ Ennepetal: Verkehrsunfall +++ Dortmund: Verkehrsunfall – Motorradfahrer leicht verletzt +++ Dortmund: „Ich hab nur nen Joint geraucht“ +++ HA: Unfall unter Alkoholeinwirkung +++ POL-HA: Einbruch in Diskothek +++ HA: Mitarbeiter verhindert Einbruch +++ Mobiltelefon entwendet +++ HA: Gaststätteneinbruch in der Innenstadt +++ HA: Einbruch in der Heinitzstraße +++ Handyraub in Dortmund-Gartenstadt, Polizei sucht Zeugen +++ Gevelsberg – Bei Bettelbetrug angetroffen +++ Gevelsberg – Mountainbike von Terrasse gestohlen +++ EN: Ennepetal – Trickdiebe festgenommen +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Reitturnier zu Gunsten der AIDS-Hilfe

(08:40 Uhr) (Hagen/Westf.) Der Pensions-, Zucht-, & Ausbildungsstall Ribberthof veranstaltet sein Dressur- und Springturnier 2013 in Hagen-Dahl und gleichzeitig Reiten für den guten Zweck auf dem Ribberthof.  Reitturnier zu Gunsten der AIDS-Hilfe weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Hengsteyseestraße

vu1 (2)
(Foto: Feuerwehr Herdecke)

Feuerwehr Herdecke am Pfingstmontag zwei Mal im Einsatz

(13:18 Uhr)   Herdecke – An diesen Pfingstmontag wurden die Feuerwehrleute aus Herdecke gegen 07:08 Uhr von ihrem Piepser geweckt: Verkehrsunfall auf der Hengsteyseestraße weiterlesen

Sonderausstellung: Indigo – Ocker – Zinnober. Warum Farben Namen haben

ESM 3(13:30 Uhr) Hagen/Westf. – Indigo – Ocker – Zinnober. Warum Farben Namen haben. Die Namensgebung von Farben wird anhand von rund zwanzig Werken aus der Sammlung des Osthaus Museums Hagen hinterfragt. Die maltechnischen Untersuchungen der Farben Rot und Gelb von Iris Winkelmeyer und die Sammlung Blau von Iris Hohmann veranschaulichen eindrucksstark die Fülle organischer und anorganischer Farben. Sonderausstellung: Indigo – Ocker – Zinnober. Warum Farben Namen haben weiterlesen

HA: Stark verqualmte Wohnung musste zwangsweise geräumt werden

Feuerwehr-Rückenschild150(14:43 Uhr) Hagen-Westf.  – Am Freitagabend setzte in Hagen-Boele ein sechsundfünfzig Jahre alter Mann Essen auf den Herd und schlief anschließend ein. Ein eingebauter Rauchmelder alarmierte die Nachbarn, die die Feuerwehr und Polizei verständigten. HA: Stark verqualmte Wohnung musste zwangsweise geräumt werden weiterlesen

HA: Polizei überrascht Klemmbrettbetrüger

(15:37 Uhr) Hagen/Westf. – Zwei Polizeibeamte auf Streife beobachteten am Donnerstagnachmittag in der Innenstadt einen jungen Burschen, der an einer Eisdiele mit einem Klemmbrett in der Hand die Gäste an ihren Tischen ansprach. HA: Polizei überrascht Klemmbrettbetrüger weiterlesen

HA: Versteck war nicht gut genug

(15:31 Uhr) Hagen-Westf. – Das Versteck, das sich ein Tatverdächtiger heute, kurz nach Mitternacht aussuchte, um vor der Polizei zu entkommen, war zwar ungewöhnlich, aber nicht gut genug. Die Beamten fanden ihn trotzdem. HA: Versteck war nicht gut genug weiterlesen

HA: Unfall auf der Altenhagener Brücke

(15:27) Hagen/Westf. – Der Fahrer eines Sattelzuges übersah am Donnerstagmorgen auf der Altenhagener Brücke einen Pkw, beschädigte ihn beim Abbiegen und verletzte den Fahrer leicht. HA: Unfall auf der Altenhagener Brücke weiterlesen

Zee Aylienz: Oliver Kahl in Belgien dabei

Oliver Kahl am Start (Foto: Zee Aylienz)
Oliver Kahl am Start (Foto: Zee Aylienz)

(08:30 Uhr) Am Donnerstag, dem 08.05.2013 fand in Belgien das 10-jährige Jubiläum des MTB-Rennens Le-cime-de-Waimes statt, das selbst erfahrenen Fahrern durch die Wahl der Strecke, verbunden mit den schlechten Wetterbedingungen, ein Höchstmaß an fahrerischem Können und Anstrengung abverlangte. Unter den ca. 2000 Startern befand sich auch ein Mitglied des Zee Aylienz e.V. – MTB Hagen. Oliver Kahl, der bereits in der Nacht zuvor bei strömendem Regen in Waimes angekommen war, startete auf der 85 km Marathon-Strecke mit 1810 Höhenmetern. Zee Aylienz: Oliver Kahl in Belgien dabei weiterlesen

Capri-Sonne erhält Goldenen Windbeutel 2013

Verbraucher strafen aggressive Vermarktung des Soft-Drinks an Kinder ab – foodwatch-Aktion heute am Firmensitz bei Heidelberg

(08:08 Uhr) Berlin/Eppelheim – Rund 120.000 Verbraucher haben über  aggressive Marketingmethoden bei Kinderprodukten abgestimmt – und entschieden: Capri-Sonne erhält Goldenen Windbeutel 2013 weiterlesen

Hautnah: „Carmen“

Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)
Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)

(08:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste Veranstaltung der Reihe „Theater hautnah“ findet am 25. Mai im theaterhagen statt: Bei einem Besuch der Offenen Probe zu „Carmen“ erhalten Besucher die Gelegenheit, die Entstehung der Neuinszenierung mitzuverfolgen. Temperament und Leidenschaft, Liebe, Eifersucht und ein Mord – diese Zutaten für einen spannenden Opernstoff entdeckte Georges Bizet in der Carmen-Novelle von Prosper Mérimée. Und auch wenn der Komponist selbst den Erfolg nicht mehr miterleben konnte, sollte er mit seiner Einschätzung Recht behalten: „Carmen“ gehört zu den meistgespielten Opern des internationalen Repertoires und ist längst zum Mythos geworden. Hautnah: „Carmen“ weiterlesen

Beko BBL-Schiedsgericht lehnt einstweiligen Rechtsschutz für Mark Dorris und Phoenix Hagen ab

 Dorris kommt damit heute Abend nicht zum Einsatz 

Beko BBL(20:05 Uhr) Das Schiedsgericht der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) hat die von Phoenix Hagen und Mark Dorris beantragten einstweiligen Verfügungen in der Causa Mark Dorris zurückgewiesen. Beko BBL-Schiedsgericht lehnt einstweiligen Rechtsschutz für Mark Dorris und Phoenix Hagen ab weiterlesen

HA: Bauarbeiten an der Bolohstraße

(16:06 Uhr) Hagen/Westf. – Die Bolohstraße zwischen der Hausnummer 52 und der Kreuzung Bolohstraße/Heuland wird im Zuge der Verkehrssicherungspflicht durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) von Mittwoch, 22. Mai, bis Freitag, 24. Mai, ausgebessert. HA: Bauarbeiten an der Bolohstraße weiterlesen

„Über Grenzen hinweg!“ – Freiwilliges Jahr im Europäischen Ausland

(12:03 Uhr) Hagen/Westf. – Eine Informationsveranstaltung für alle jungen Menschen, welche Interesse an einem Auslandaufenthalt haben, findet am Mittwoch, 22. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr im Cuno-Berufskolleg II, Viktoriastraße 2, statt. „Über Grenzen hinweg!“ – Freiwilliges Jahr im Europäischen Ausland weiterlesen

DO: Schwerer Verkehrsunfall mit Streifenwagen

Dortmund150(07:31 Uhr) Dortmund – Wie bereits berichet, ereignete sich gestern Abend gegen 19:27 Uhr in Dortmund Dorstfeld, im Kreuzungsbereich Wittener Str. / Oberbank / Hügelstr., ein Verkehrsunfall an dem ein Streifenwagens der Dortmunder Polizei beteiligt war. DO: Schwerer Verkehrsunfall mit Streifenwagen weiterlesen

Phoenix legt Berufung gegen Dorris-Sperre ein

Phoenix150(21:02 Uhr) Hagen/Westf. – Mark Dorris ist von Dirk Horstmann, Spielleiter der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL), aufgrund einer „Tätlichkeit gegenüber einem Spieler“ mit einer Sperre für drei Pflichtspiele sowie einer Geldbuße in Höhe von 2.000 Euro belegt worden. Phoenix legt Berufung gegen Dorris-Sperre ein weiterlesen

3.616 Aufstocker in Hagen – 23.800 regional

DGBAktion150(16:31 Uhr) Hagen/Westf. / Bochum – Die aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit nimmt der DGB in der Region Ruhr-Mark zum Anlass seine Forderungen nach einer Neuordnung der Arbeit und einem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn zu unterstreichen. 3.616 Aufstocker in Hagen – 23.800 regional weiterlesen

Hagener Tierschützer fordern Auslaufenlassen der Delfinarien

(10:31 Uhr) Berlin / Hagen/Westf. – Der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestags befasst sich mit acht Sachverständigen am Mittwoch, 15. Mai 2013 mit dem Antrag der Grünen „Die Haltung von Delfinen beenden“. Hagener Tierschützer fordern Auslaufenlassen der Delfinarien weiterlesen

Jeder gesunde Mensch sollte Blut spenden

BlutspendedienstWest(12:35 Uhr) Hagen/Westf. – Im Grunde vertraut jeder Mensch darauf, dass genügend Blutkonserven vorhanden sind. Jeder gesunde Mensch sollte Blut spenden weiterlesen

Fachtag zum Thema „Sexueller Missbrauch an Kindern“

(12:17 Uhr) Hagen/Westf. – Sexualisierte Gewalt ist ein Thema, welches mehr als andere Formen der Kindesmisshandlung bewegt, weil es um Verrat und Missbrauch und um enttäuschtes Vertrauen geht.
Fachtag zum Thema „Sexueller Missbrauch an Kindern“ weiterlesen

SPD informiert sich über Rauchwarnmelder

Gesetzesneuregelung für sicheres Wohnen
Rauchwarnmelder(11:18 Uhr) Hagen/Westf. – „Die Einführung der Rauchwarnmelderpflicht ist ein guter Tag für die Sicherheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen“, erklärt Hagens Landtagsabgeordneter Hubertus Kramer (SPD). Mittlerweile sei jeder vierte Haushalt in NRW damit ausgestattet. SPD informiert sich über Rauchwarnmelder weiterlesen

Bau der Rathaus Galerie in Hagen

Stand: 10.05.2013

Weitere Links:

http://tv58-de.blogspot.de/search/label/Rathaus%20Galerie

https://tv58.wordpress.com/category/rathaus-galerie/

http://www.flickr.com/photos/tv58/sets/72157633461035964/

…und so sah es noch vor einem Jahr in der Hagener Mittelstraße aus:

© TV58.de – alle Inhalte, auch Überschrift, Teilinhalte und Konzepte, urheberrechtlich geschützt. https://tv58.wordpress.com/eine-seite/

Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ Arbeitsreicher Feiertag für die Bundespolizei im Ruhrgebiet +++ DO: Raubversuch – minderjährige Täterin festgenommen +++ HA: Betrunkener Autofahrer hatte seinen Führerschein bereits vor neun Jahren abgeben müssen +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Hagen: Bauabschnitt am Bismarckturm erfolgreich abgeschlossen

(Hagen/Westf.) Die am 5. März begonnene Turmschaftsanierung des Bismarckturms ist mit dem Abbau des für diesen Bauabschnitt benötigten Gerüstes vor einigen Tagen erfolgreich abgeschlossen worden.  Hagen: Bauabschnitt am Bismarckturm erfolgreich abgeschlossen weiterlesen

HA: Sondereinsatz zur Steigerung der Sicherheit in der Innenstadt

(Foto: TV58.de)Hagen/Westf. – Ab 12.00 Uhr mittags waren am Dienstag zahlreiche Beamtinnen und Beamte der Hagener Polizei im Innenstadtbereich unterwegs. HA: Sondereinsatz zur Steigerung der Sicherheit in der Innenstadt weiterlesen

Odense in Dänemark macht Hagener neidisch

Dr. Cornelia Heintze (Foto: DGB)
Dr. Cornelia Heintze (Foto: DGB)

(Hagen/Westf.) Dr. Cornelia Heintze, ehemalige Kämmerin von Delmenhorst und Expertin für skandinavische Länder war Gast in der FernUni. Einlader waren der DGB, die VHS und die Arbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben in Hagen. Dr. Heintze erläuterte vor der interessierten Zuhörerschaft Ausrichtungen der Sozial- und Arbeitspolitik skandinavischer Länder und stellte sie in den deutschen Vergleich. Unabhängig davon, dass auch die Länder, z.B. Dänemark, Finnland und Island mit Auswirkungen der europäischen Krise zu tun haben, gelingt es in diesen Ländern erheblich besser die Herausforderungen einer zuverlässigen Daseinsversorgung für die Menschen in den Städten und Kommunen zu organisieren. Odense in Dänemark macht Hagener neidisch weiterlesen

Fridulin Brenzlich bringt das Eis zum Schmelzen

Provinzial übergibt Handpuppen für die Brandschutzerziehung

Foto Übergabe Handpuppen
Das Bild zeigt von rechts Ralf Blumenthal (Vorsitzender Stadtfeuerwehrverband), Benno Herbst (Brandschutzerziehung Fw Hagen), Christian Sommer (1. Stellv. Vorsitzender StFwV)

(Stadtfeuerwehrverband Hagen/Westf.) „Hallo liebe Kinder, ich heiße Fridulin Brenzlich und ich möchte euch heute etwas zum Thema Feuer erzählen. Jeder von euch hat sicher schon einmal eine brennende Kerze oder ein Lagerfeuer gesehen. Ein Feuer ist schön, es kann aber auch ganz schön gefährlich sein.“ Mit diesen einleitenden Worten beginnt Brandschutzerzieher Benno Herbst von der Feuerwehr Hagen den Dialog mit Kindern auf der Feuerwache. Mit einer sogenannten Klappmaulpuppe bricht er schnell das Eis und kommt den Kindern bei seiner Aufklärungsarbeit in spielerischer Form näher. Die Kinder bekommen beigebracht, wie man einen Notruf richtig absetzt und lernen so die Notrufnummer 112. Fridulin Brenzlich bringt das Eis zum Schmelzen weiterlesen