Weihnachtliche Kammermusik bei Kerzenschein in der Johanniskirche Hagen

  Am Freitag, den 16. Dezember, findet um 18.00 Uhr das 194. Freitagskonzert in der Johanniskirche Hagen am Markt statt. In der weihnachtlich geschmückten und mit Kerzen beleuchteten Kirche wird Kammermusik aus der Barockzeit erklingen. Das Ensemble BarockArt mit den Mitgliedern Susanne Kiefner und Michael Lauxmann (Barockviolinen), Guido Natzel (Barockvioloncello) und Barbara Frühauf-Kamp (Cembalo) musiziert…

„IT’S TEA TIME“

„Fünf-Uhr-Tee“ – am Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 17.00 Uhr im Theater Hagen, Theatercafé Die nächste „Fünf-Uhr-Tee“-Veranstaltung, auch unter „It’s tea time“ bekannt, findet am 15. Dezember um 17.00 Uhr im Theatercafé des Theater Hagen statt. Unter dem Titel „Alle Jahre wieder“ begrüßen Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum Mitglieder des Ensembles vom Märchen zur Weihnachtszeit.…

Klanggeschichten in der Stadtbücherei

Bei den Klanggeschichten für Kinder ab vier Jahren unter dem Motto „Merry Christmas – Heri ya Krismasi- Hauskaa Joulua!“ am Dienstag, 13. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe verbindet die Musikbibliothekarin Juliane Streu Bücher und Musik mit Spaß, Rhythmus und Sprachförderung. Wer Lust hat, „reist“ am Dienstagnachmittag einmal um die Welt…

Bewegte Adventsgeschichten in der Stadtbücherei auf der Springe

Alle Kinder von vier bis zehn Jahren sind am kommenden Montag, 12. Dezember, um 16 Uhr in die Stadtbücherei auf der Springe zum adventlichen Geschichtennachmittag eingeladen. Auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei können sie sich es gemütlich machen und Geschichten vom beliebten kleinen Raben Socke hören. Er erlebt immer wieder  tolle Abenteuer, welche die Leiterin…

Sprechstunde mit Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt

Die nächste Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Hagen-Nord hält Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt am kommenden Dienstag, 13. Dezember, ab. Sie findet von 16.15 bis 17.30 in der Bezirksverwaltungsstelle Boele, Schwerter Straße 168, 1. Etage, Zimmer 111, statt. Rat suchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen gleich mitzubringen.

Vorlesegeschichten für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe

Weihnachten naht und so erwartet die Kinder beim Vorlesenachmittag in der Bücherei in Haspe, Kölner Straße 1, am Dienstag, 13. Dezember, um 16 Uhr auch eine weihnachtliche Geschichte. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest die Geschichte  „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ von dem bekannten Kinderbuchautor Sven Nordqvist vor. Tagelang ist es so kalt, dass der alte Pettersson und sein…

Hass ist keine Meinung – Zivilcourage gegen Stammtischparolen

Wie begegnet man platten Stammtischparolen? Am Mittwoch, 14. Dezember werden um 19 Uhr im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, dazu in unterhaltsamer Weise Möglichkeiten vorgestellt. Alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die einem die Sprache verschlagen. Später ärgert man sich…

Potpourris weihnachten in Hasper AWO-Begegnungsstätte

Die Potpourris sind ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Musikerinnen und Musikern aus Hagen. Vor über 2 Jahren fand man sich bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zusammen und tritt seitdem zur Unterhaltung in Senioren- und Sozialeinrichtungen auf. Die Freude der Gäste steht dabei ganz oben auf der Prioritätenliste der sympathischen Mehrgenerationengruppe. Am kommenden Samstag, 10. Dezember 2016, spielen…

image001

J.E.S.!  A-CAPELLA – „WIR SIND DANN (WIEDER) MAL DA … ZWISCHEN EINKAUFSBUMMEL UND WEIHNACHTSMARKT“

EMIL SCHUMACHER MUSEUM 10.12.2016, 16 UHR (EINLASS 15.30)     Ja ist denn schon wieder Weihnachten??? Ja, offensichtlich ist es bald wieder soweit – die Weihnachtsmärkte sind eröffnet, Spekulatius und Christstollen schon lange in den Regalen, die erste Kerze auf dem Adventkalender wird in wenigen Tagen entzündet. Und bevor die dritte Kerze brennt gibt es…

Mehrere Häuser in Altenhagen beschmiert

Hagen. Anwohner verständigten am Donnerstagabend die Polizei, als sie gegen 20.30 Uhr an mehreren Häusern und Wänden in Altenhagen frische Graffiti feststellten. Erste Ermittlungen ergaben, dass in der zurückliegenden Stunde an etwa 20 Objekten an der Friedensstraße, am Friedhofseingang, in der Alleestraße, der Helmholtzstraße, der Behringstraße und der Röntgenstraße mit roter, schwarzer und silberner Farbe…

Taschendiebe in der Stadt

Hagen. Am Donnerstag erstatteten drei Frauen und ein Mann Anzeigen bei der Polizei, weil sie Opfer von Taschendiebstählen waren. Gegen 10.00 Uhr war ein 37-jähriger Mann nach eigenen Angaben auf einer Bank am Berliner Platz für ein paar Minuten eingenickt. Als er aufwachte, war sein Portemonnaie mit persönlichen Papieren aus der Hosentasche verschwunden. Eine 39…

Autofahrerin in Hohenlimburg leicht verletzt

Hagen. Am Donnerstagnachmittag zog sich eine Autofahrerin bei einem Unfall in Hohenlimburg leichte Verletzungen zu. Gegen 15.15 Uhr kam die 57-Jährige mit ihrem Seat aus der Straße Im Stift und wollte in die bevorrechtigte Esserstraße einbiegen. Zeitgleich befuhr eine 58 Jahre alte Volkswagen-Fahrerin die Esserstraße in Richtung Iserlohner Straße. Im Einmündungsbereich prallten die Fahrzeuge zusammen,…

maria_statue

Bronzestatue aus ehemaligen Marienhospital gestohlen – Wer kann Hinweise geben?

Hagen. Im Zeitraum zwischen dem 24.11.2016, 20.00 Uhr und 25.11.2016, 08.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in das Gebäude des ehemaligen Marien-Hospitals in der Bergstraße ein. Von dort stahlen sie eine im Eingangsbereich an der Wand befestigte Maria-Statue. Diese ist zirka einen Meter hoch und aus Bronze gefertigt. Wer kann Angaben zum Verbleib der Statue machen? Sachdienliche…

Jugendlichem wird Handy und Halskette abgezogen

Hagen. Am Donnerstag erschien ein 15-jähriger Jugendlicher in Begleitung seines Vaters auf der Polizeiwache Innenstadt und gab an, gegen 18.30 Uhr beraubt worden zu sein. Er habe sich mit seinem 16-jährigen Kumpel auf dem Spielplatz in der Badstraße aufgehalten. Plötzlich kam eine Gruppe von fünf anderen Jugendlichen auf ihn und seinen Kumpel zu. Einer der…

A45: Engpass vor der Lennetalbrücke in Richtung Frankfurt

Hagen. (straßen.nrw). Auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt stehen bis zum 22. Dezember vor der Lennetalbrücke in Hagen nur zwei von sonst drei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen baut dort zurzeit eine Mittelstreifenüberfahrt, die im kommenden Jahr nach Fertigstellung des ersten Bauwerks der neuen Lennetalbrücke benötigt wird.

20161208_160758

Rettungshubschrauber im Einsatz

Wetter (Ruhr). Ein Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag gegen 15:45 Uhr auf der Oberwengener Straße. In Höhe der Kreuzung Auf der Bleiche waren ein Motorroller und ein Kleinlaster zusammengestoßen. Um die verletzte Rollerfahrerin möglichst schonend in ein Krankernhaus bringen zu können, wurde durch den Rettungsdienst auch ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Freiwillige Feuerwehr Wetter sicherte die Landung…

Rettungsdienst

Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Hagen. Bei einem Unfall auf der Eppenhauser Straße verletzten sich drei Fahrzeuginsassen leicht und zwei Autos wurden schwer beschädigt. Gegen 20.25 Uhr befuhr eine 21 Jahre alte Opel-Fahrerin die Eppenhauser Straße in Fahrtrichtung Hohenlimburg. Zeitgleich wollte ein 26 Jahre alter Audi-Fahrer vom Parkplatz eines Supermarktes nach links in Richtung Innenstadt auf die bevorrechtigte Eppenhauser Straße…

Iserlohner bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Iserlohn. Heute Morgen, gegen 6.15 Uhr, war ein 48-jähriger Iserlohner zu Fuß auf dem Gerlingser Weg unterwegs. An der Hans-Böckler-Straße beabsichtigte er diese über den Überweg Richtung Rahmenstraße zu überqueren. Hierbei übersah ihn ein 30-jähriger Iserlohner PKW-Fahrer, der vom Gerlingser Weg kommend nach links auf die Hans-Böckler-Straße abbiegen wollte. Er touchierte den Fußgänger, der hierdurch…

Achtung – Falsche Polizisten am Telefon!

Dortmund. Am heutigen Tag meldete sich eine Vielzahl von besorgten Bürgern bei der Polizei in Dortmund-Hörde. Grund war ein verdächtiger Anruf am Nachmittag. Bei den betroffenen Personen meldete sich ein angeblicher Polizeibeamter der Wache Hörde. Er gab an, dass man am heutigen Tag zwei Rumänen festgenommen habe. Bei den Festgenommenen hätte man dann ein Notizbuch gefunden,…

Der Integrationsrat sucht engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger

Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 4. Februar 2017 möchte der Integrationsrat der Stadt Hagen erneut engagierte Menschen auszeichnen, die sich um Integration verdient gemacht haben. Als Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit sollen diese mit einem Preisgeld in Höhe von bis zu 250 Euro ausgezeichnet werden. Für diesen Preis können Einzelpersonen oder Gruppen und Institutionen mit…

Verwaltung schließt „zwischen den Jahren“

Die Hagener Stadtverwaltung bleibt „zwischen den Jahren“ vom 27. bis einschließlich 30. Dezember 2016 geschlossen. Wer eine Dienstleistung der Stadt Hagen benötigt oder in Anspruch nehmen möchte, wird daher gebeten, den Behördengang möglichst schon vor Weihnachten zu erledigen oder für das neue Jahr einzuplanen. Ab Montag, 2. Januar 2017, stehen alle Dienstleistungen der Stadtverwaltung wieder…

Sperrungen im Stadtgebiet Wetter

Sperrung der Trienendorfer Straße Wegen Tiefbauarbeiten (Kanalanschluss) wird die Trienendorfer Straße in Höhe der Haus.-Nr. 142 in der Zeit vom 12.12.2016 bis zum 16.12.2016 voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Stadt Witten. Der Bürgerbus wird umgeleitet. Teilweise Sperrung des Gehweges und Fahrbahneinengung in der Osterfeldstraße In der Zeit vom 19.12.2016 bis zum 23.12.2016 werden…

1611_verwaltungsakte_leichte_sprache_gruppe

Positive Zwischenbilanz: „Übersetzung von Verwaltungsakten in Leichte Sprache“ ist auf einem guten Weg

Im November 2015 hat das Modellprojekt „Übersetzung von Verwaltungsakten in Leichte Sprache“ begonnen, an dem der Ennepe-Ruhr-Kreis, die kreisangehörige Stadt Paderborn und die Stadt Bochum beteiligt sind. Dahinter steckt die Idee, das sperrige Behördendeutsch in Informationsschreiben und Formularen verständlich zu machen. Dies ist eine Erleichterung für diejenigen, die aufgrund von Sprach- und Lernschwierigkeiten diese Texte…

Qualifizierungsreihe für Elternlotsen gestartet

  Fast dreißig Mitglieder aus sieben Hagener Migrantenselbstorganisationen haben am Mittwoch an einem Qualifizierungsmodul zur Berufsorientierung in der agentur mark teilgenommen. Diese zukünftigen Elternlotsen werden nach Abschluss der Qualifizierungsreihe in ihren Vereinen ehrenamtlich als Ansprechpartner für Fragen rund um den Übergang Schule – Beruf und Ausbildung zur Verfügung stehen.   Thema des ersten Moduls war…

Sternpatenschafts-Weihnachtsaktion

Sind Sie auf den letzten Drücker noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Weihnachten? Dann besuchen Sie heute Abend die Sternwarte Hagen. Genießen Sieden vorweihnachtlichen Sternenhimmel ganz stressfrei bei einem leckeren Glas Glühwein. Eine passende Geschenkidee gibt es auch: Erwerben Sie vor Ort Ihre persönliche Sternpatenschaft zum Verschenken. Die Zustellung rechtzeitig bis Weihnachten wird von…

2016-12-07_kampmann01

KiBiz-Diskussion mit Ministerin Christina Kampmann: „Finanzierung sichern und Bürokratie abbauen!“

Am Mittwochabend hatten die beiden Hagener SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Jörg und Hubertus Kramer zu einer Diskussion über den aktuellen Stand der Gespräche über die Eckpunkte für ein neues Kindergartengesetz ins Käthe-Kollwitz-Berufskolleg geladen. Trotz vorweihnachtlicher Verpflichtungen fanden sich mehr als 40 Gäste, überwiegend Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Vertreter der Stadt und anderer Träger…

1612_fachtag_haeusliche_gewalt_hagen

Warnsignale häuslicher Gewalt erkennen

Hagener Netzwerk engagiert sich mit Ausstellung und Fachtag Jede vierte Frau zwischen 16 und 85 Jahren hat mindestens einmal in ihrem Leben häusliche Gewalt erlebt. Diese Zahl stammt aus dem Landesaktionsplan der Landesregierung NRW. In Hagen gibt es den  „Runden Tisch gegen häusliche Gewalt“. Dieses Netzwerk von Einrichtungen und engagierten Menschen aus dem Sozial- und…

Die Polizei bittet um Hinweise zu gestohlenem Bild

Hagen. Bei der Hagener Polizei ging ein Hinweis ein, wonach 2014 oder kurz davor ein wertvolles Bild im Haus einer zu diesem Zeitpunkt bereits verstorbenen Frau in Hagen-Helfe entwendet worden sein soll. Die Ausmaße des Bildes sollen 80 cm betragen. Die Darstellung des Bildes ist nicht bekannt. Möglicherweise wurde der Diebstahl des Bildes nicht angezeigt.…

Einbruch in Kindergarten

Hagen. Eine Mitarbeiterin eines Kindergartens in Wehringhausen bemerkte am Mittwochmorgen gegen 07.00 Uhr ein offen stehendes Fenster an ihrer Einrichtung in der Langestraße. Schnell fiel auf, dass augenscheinlich mehrere Räume durchsucht wurden und rief die Polizei hinzu. Augenscheinlich hatten Unbekannte in der zurückliegenden Nacht das Fenster zum Schlafraum aufgehebelt und sich so Zugang verschafft. In…

Randalierender Schwarzfahrer

Hagen. Mit einem randalierenden Schwarzfahrer hatten es zwei Kontrolleure der Hagener Straßenbahn am Donnerstagmorgen zu tun. Der Mann befand sich in einem Bus der Linie 512 und konnte hatte keinen Fahrschein. Er reagierte von Beginn an aggressiv auf die Fragen der Fahrscheinprüfer und nachdem diese bereits die Polizei verständigt hatten, schlug er dem 47 Jahre…

Foto © Hans Leicher

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM OSTHAUS MUSEUM

Am Sonntag, den 11. Dezember führt die Künstlerin Dagmar Lippok um 15 Uhr durch die Ausstellung „Wandel – Fotografie. Dagmar Lippok I Jens Sundheim“. Das Junge Museum präsentiert 22 großformatige Fotografien der bildenden Künstlerin Dagmar Lippok und des Fotografen Jens Sundheim. In dem Projekt »Wandel – Performance und Fotografie«, das in Kooperation mit der Homborner…

schwerdt-dorfler-5

VIDEO | Daniela up2date 8 – Zu Gast bei Isabel Dörfler

(HL.) Diesmal sind wir zu Gast bei der großartigen Sängerin, Schauspielerin und Musicaldarstellerin Isabel Dörfler. Premiere von „Berlin Cabaret – Hollywood Dreams“. Songs zwischen Ruhm und Exil im Berliner Admiralspalast. Interessante und tiefgründige Interviews nicht nur mit Isabel Dörfler sondern auch mit prominenten Gästen wie z.B. Carien Keizer, Kevin Köhler, Elisabeth Trautwein-Heymann… Viel Spaß und…

„Willkommen in Hagen“ – ein Projekt für mehr Toleranz und Miteinander

„Willkommen in Hagen – Vielfalt (er)leben“ – unter diesem Titel veranstaltet der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen vom 9. bis 11. Dezember in Kooperation mit dem eSw (evangelische Schülerinnen und Schülerarbeit in Westfalen) ein Projekt zu Toleranz und Miteinander. Dahinter steckt die Idee, junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion zusammenzubringen, sich kennen…

Staatsanwaltschaft und Polizei bündeln Kräfte für mehr Sicherheit in der Dortmunder Nordstadt

Dortmund. Ab sofort setzt die Dortmunder Staatsanwaltschaft drei Dezernenten für die Bearbeitung der „Nordstadt-Kriminalität“ ein. Damit entfällt die Zuständigkeit mehrerer verschiedener Staatsanwälte und die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen wird vereinfacht. Diese drei Dezernenten fungieren als feste Ansprechpartner auch für die Polizei und stehen für grundlegende Absprachen zur Verfügung. Der leitende Oberstaatsanwalt Volker Schmerfeld-Tophof begründet diese personelle…

Tanztee im Advent im Emster Kulturhof

„Adventstanz“, so lautet das Motto beim monatlichen Tanztee in der Emster Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Am kommenden Samstag, 10.12.2016, werden die ehrenamtlichen Kräfte des Hauses wieder für einen vergnüglichen Nachmittag sorgen – mit frischem Kaffee und Kuchen und einem herzhaften Abendessen. Die musikalische Unterhaltung liegt auch beim Tanznachmittag im September selbstverständlichen in den Händen von…

soehnchen-und-nonnweiler-lesung

AWO bietet geschmackvollen Einstieg zum Weihnachtsfest 

  Es weihnachtet – und vor dem großen Fest herrscht überall die alljährliche Hektik. Geschenkebeschaffung, Lebensmittelhortung, Wohnungsdekoration, Kleiderreinigung und weitere Erledigungen sorgen dafür, dass man kaum in die Besinnlichkeit zum Fest der Liebe findet. Mit einer musikalisch untermalten Lesung, begleitet von einem 4-Gang-Menü, sorgt die Emster Arbeiterwohlfahrt am 16. Dezember 2016 ab 18.00 h für…

Rettungsdienst

Bei Gefahrenschulung: Sieben Kinder und ein Busfahrer verletzt

Hagen. Auf dem Betriebsgelände der Hagener Straßenbahn kam es am Mittwoch in der Mittagszeit zu einem Zusammenstoß zweier Linienbusse bei dem insgesamt acht Insassen leicht verletzt wurden. In einem Fahrzeug befanden sich 19 Schülerinnen und Schüler einer Grundschule, die im Rahmen einer Schulung auf die besonderen Gefahren im Zusammenhang mit der Nutzung eines Busses sensibilisiert…

20161207_spende-elflein-an-luthers-waschsalon

Statt Kunden-Geschenke: Elflein Isolierbau GmbH spendet 2.000 Euro an Luthers Waschsalon

Hagen. Das Hagener Unternehmen Isolierbau Elflein GmbH verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner, „stattdessen spenden wir diese Summe“, berichtet Geschäftsführer Joachim Elflein. Gemeinsam mit seinem Sohn Fabian hat er am Mittwoch (7. Dezember) die stolze Summe von 2.000 Euro an Luthers Waschsalon gespendet, dessen Leiterin Ilona Ladwig-Henning die Spende dankbar entgegen…

bild0001-1

Räderdiebe stellen Porsche auf vier Wagenheber

Hagen.  Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Hohenlimburg alle vier Räder an einem Porsche Cayenne geklaut. Die dreisten Diebe hatten vier Wagenheber und vier Backsteine mitgebracht und den weißen SUV auf einem Parkplatz vor dem Autohaus in der Florianstraße aufgebockt. Sie konnten mit vier 20-Zoll-Kompletträdern in der Dunkelheit entkommen, die Schadenshöhe liegt…

im-landtag-1

DGB Delegation aus Hagen diskutiert im Landtag über eine verbindliche kommunale Mitbestimmung für SeniorInnen

Die 4,7 Mio Menschen in NRW, die über 60 Jahre alt sind, wollen auch in diesem Lebensabschnitt mehr als nur sich in freiwilligen Ehrenämtern engagieren. Sie wollen Einfluss nehmen auf Themen, die sie betreffen und die ihnen wichtig sind. Sie wollen kulturelle und politische Teilhabe. Mitwirkung braucht aber verlässliche Rahmenbedingungen. Daher fordert der DGB NRW…

Foto: TV58.de

KLANGREDE zum 4. Sinfoniekonzert am Sonntag

…11. Dezember 2016, 11.30 Uhr, Stadtbücherei Hagen Konzertdramaturg Frederik Wittenberg im Gespräch mit Markus Suplicki (Leiter der Fachabteilung Musik, Stadtbücherei) Die vierte „Klangrede“ in dieser Spielzeit findet am Sonntag, 11. Dezember 2016 um 11.30 Uhr in der Stadtbücherei Hagen statt. In dieser Veranstaltung wird in die Werke eingeführt, die im vierten Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters…

© Hans Leicher.

ÖFFENTLICHE FÜRHUNG IM EMIL SCHUMACHER MUSEUM

Am Sonntag, den 11. Dezember findet um 11.15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „GILGAMESCH – BAUMEISTER UND SCHUMACHER“ statt. Eine Folge von zehn Holzschnitten von Emil Schumacher, 1948 und 1950 als Illustrationen zum Gilgamesch-Epos entstanden, konnte eigens für eine Doppel-Ausstellung mit graphischen Blättern von Willi Baumeister zusammengetragen werden. Zwei Hauptvertreter der Abstraktion des…

Achtung! Falsche Feuerwehrmänner wollen Rauchmelder prüfen!

Dortmund. Aufgepasst! Am gestrigen Tag wurden in Dortmund Holzen Personen in Feuerwehruniform gesehen. Die vermeintlichen Brandbekämpfer wollten Rauchmelder in den Wohnungen überprüfen. Hintergrund ist die neue gesetzliche Regelung, die 2017 in Kraft tritt und einen Rauchmelder in jeder Wohnung vorsieht. Fakt ist: Die Feuerwehr ist nicht zuständig für eine Überprüfung der Rauchmelder! Augenscheinlich handelte es sich…

lions-korbel

„Sie bauen Brücken des Miteinanders“: Stadt zeichnet engagierte Bürgerinnen und Bürger aus

„Wir sind füreinander da – das heißt auch: Das Ehrenamt ist ein selbstverständlicher Teil unserer Stadt. Vielen Dank für ihr Engagement!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg am Samstag die gut 70 Ehrenamtler im Gemeindesaal der kath. Gemeinde St. Liborius und übermittelte ihnen am traditionellen „Tag des Ehrenamtes“ den Dank von Rat, Verwaltung und…

Vorlesestunde für Senioren in Haspe

Zum „LeseTreff 60 plus“ lädt die Hasper Bücherei im Torhaus alle interessierten Seniorinnen und Senioren am Montag, 12. Dezember, um 15.30 Uhr ein. Passend zur Jahreszeit geht es dieses Mal bei leckerem Kaffee unter dem Motto „Mein 24. Dezember“ um lustige und satirische Weihnachtsgeschichten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos…

20161130_wunschbaum3_presse

Wunschbaum-Aktion für Kinder

  Kaufland Gevelsberg unterstützt Ev. Stiftung Volmarstein Kinderwünsche sollen zu Weihnachten nicht unerfüllt bleiben – dieser Meinung ist Jens-Uwe Haufe, Hausleiter des Kaufland in Gevelsberg. Deshalb hat er in seiner Filiale einen Wunschbaum aufgestellt. In diesem Baum hängen nun kleine Karten mit Wünschen von Kindern, die in den Kinderheimen der Ev. Stiftung Volmarstein leben. Sie…

Advents-Kreistänze – Stadtteilforum Eppenhausen lädt Sonntag ein

Am Sonntag, 11.12. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. von 15 bis 17 Uhr zu fröhlichen und besinnlichen Kreistänzen beim DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36 ein. Wer gerne zu Musik im netten Kreis, als Schlange oder einzeln in der Gruppe tanzt ist herzlich willkommen. Susanne Bendrat, Lehrkraft für Kreistanz, leitet die Tänze an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.…

IMG_20160521_184859

Erneut große Hagener SILVESTER Nacht in der Stadthalle Hagen

Seit 2008 schon gibt es in Hagen die bekannten Event Experience Silvester Partys. Alles begann damals im Werkhof in Hohenlimburg mit einigen hundert Gästen. Dank stetiger Qualität und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Eventformate dürfen sich dieses Jahr wieder rund 1000 Besucher auf Hagens größte Party zum Jahreswechsel freuen. Im vergangenen Jahr haben sich die vier…

Weihnachtskonzert der Johanniskantorei

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Johanniskantorei Hagen findet am Sonntag, den 11. 12. um 16.00 Uhr, also eine Stunde früher als in den vergangenen Jahren, in der Johanniskirche Hagen am Markt statt. Unter der leitung von KMD Manfred Kamp singt die Johanniskantorei adventliche und weihnachtliche Chorsätze von Johann Eccard, Andreas Raselius, Michael Praetorius, Heinrich Weinreis, Walter…

foto-chor-theater-hagen

„Fröhliche Weihnacht Überall“ – Weihnachtliches Chorkonzert

Unter dem Motto »Fröhliche Weihnacht überall« lädt der Chor des theaterhagen unter der Leitung seines Chordirektors Wolfgang Müller-Salow im Rahmen einer Nachtcafé-Veranstaltung am Freitag, 9. Dezember 2016 (Beginn: 22 Uhr) ins Theatercafé (Theater Hagen) zu einem musikalischen Streifzug durch Länder und Zeiten ein. Zum Weihnachtsfest ertönt auf der ganzen Welt Musik, »Vom Himmel hoch« erklingen…

8222

Wiederaufnahme des Ballettabends „TANZQUARTETT“

… mit Choreographien von Marco Goecke, Raimondo Rebeck, Cayetano Soto und Ricardo Fernando am Samstag, 10. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Theater Hagen (Großes Haus) Noch drei Mal gibt es die Chance, den vielseitigen, vierteiligen Ballettabend „TanzQuartett“ im Theater Hagen (Großes Haus) zu erleben. Die Wiederaufnahme findet am 10. Dezember 2016 statt (Beginn: 19.30 Uhr). Diese facettenreiche…

© TV58.de

Musik im Karree – Max-Reger-Musikschule – Musik zur Adventszeit

Auch die Max-Reger-Musikschule widmet sich natürlich der vorweihnachtlichen Zeit mit einem Konzert am Samstag, 10. Dezember 2016, im Sparkassen-Karree. Das Streichorchester unter der Leitung von Doris Hartlmaier sowie Instrumentalschüler u. a. aus der Klavierklasse von Pianist und Lehrer Udo Hartlmaier präsentieren stimmungsvolle, adventliche Musik und Weihnachtslieder zum Mitsingen. Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr, der…

Foto: TV58.de

ADVENTSWORKSHOP IM JUNGEN MUSEUM

Am Samstag, den 10. Dezember lädt das Junge Museum von 11.30 bis 13.30 Uhr zum Gestalten von Weihnachtskarten und Geschenkpapier ein. Bei dem Workshop mit dem Hagener Künstler Nuri Irak dreht sich Alles ums Schenken. Es werden Weihnachtspostkarten gestaltet und buntes, individuelles Geschenkpapier kreiert. An dem Workshop können maximal 12 Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt…

Rolli-Basketballturnier mit neun Teams

Das Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein veranstaltet am kommenden Samstag, 10. Dezember, ab 10 Uhr in der Sporthalle der Georg-Müller-Gesamtschule ein großes Rollstuhl-Basketballturnier. Eingeladen sind neun Mannschaften aus Wetter und Umgebung, in denen Sportler mit und ohne Behinderungen spielen. Jedes Team besteht aus fünf Spielern Mit von der Partie sind auch Spieler, die keine Vorerfahrungen…

René Röspel lädt Bürger zum Gespräch

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel lädt die Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis (Hagen und EN-Süd) zur Sprechstunde ein am Freitag, dem 9. Dezember, von 15 bis 17 Uhr in sein Büro in Hagen, Elberfelder Straße 57, 2. Stock. Interessierte werden gebeten, sich zur Vorbereitung und Terminabsprache telefonisch unter 0 23 31 / 91 94…

Der Polizeibericht

Einbruch in Arztpraxis Hagen. Am Montagmorgen wurde die Polizei zu einem Tatort in die Elseyer Straße gerufen. Dort hatten Unbekannte im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes ein Fenster einer Arztpraxis aufgehebelt und sich so Zugang verschafft. In allen Räumen wurden die Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt. Nach einer ersten Durchsicht geht der Geschädigte davon aus,…

20161205_spende-kbs

Förderverein unterstützt Krebsberatungsstelle mit 750 Euro Spende

Hagen. Der Förderverein für eine unabhängige psychosoziale Krebsberatungsstelle in Hagen unterstützt die Krebsberatung der Diakonie Mark-Ruhr regelmäßig in vielfältiger Art und Weise. Am Freitag (2. Dezember) haben Mitglieder des Fördervereins eine beachtliche Spende in Höhe von 750 Euro an die Leiterin der Krebsberatungsstelle, Gisela Reinhardt, sowie an Regina Mehring, Geschäftsführerin der Ev. Pflegedienste, überreicht. „Wir…

riesenrad2016eroffnung

„HAGENagentur mit Herz“ Spendenaufruf zugunsten Hagener Senioren Attraktive Preise locken als Belohnung

Weihnachtszeit ist Spendenzeit! Und genau diese Zeit möchte die HAGENagentur für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH nutzen, um Gutes für Hagener Senioren zu tun. Mit der Aktion „HAGENagentur mit Herz“ werden alle Hagenerinnen und Hagener zu Spenden für Hagener Senioren aufgerufen. Die Gaben sollen den Senioren der AWOBegegnungsstätten und des Helmut-Turck-Zentrums zugutekommen. Diese Einrichtungen sind…

„Ökumenischer Gottesdienst am 3. Advent in der Konzertmuschel“

Am kommenden Sonntag, 11. Dezember, findet um 11:00 Uhr in der Konzertmuschel im Volkspark im Rahmen des 49. Hagener Weihnachtsmarktes ein ganz besonderer ökumenischer Gottesdienst statt. Passend zum 3. Advent und dem baldigen Weihnachtsfest wird dieser im Zeichen des Themas „Oh happy day“ stehen. Gestaltet wird der Gottesdienst von Torsten Heinrich, Schaustellerpfarrer der Evangelischen Kirche…

vereinsmeisterschaft-2016-copyright-olaf-volzmann

FFC Hagen hat seine Vereinsmeister ermittelt

Die Federfußballer des FFC Hagen haben zum nunmehr neunten Mal ihre Vereinsmeister im Einzel und Doppel ermittelt. Siegerin bei der weiblichen A-Jugend wurde Nina Twer, während Sarah Rüsseler bei den Damen einmal mehr die Nase vorn hatte. Bei den Seniorinnen der Altersklasse Ü35 stand Marion Weber zum dritten Mal in Folge ganz oben auf dem…

weihnachtsbaume-gruppe

Kinder schmückten Weihnachtsbäume

Es weihnachtet in Alt-Wetter: Schüler und Kiga-Kids wuselten am Donnerstag über die Kaiserstraße und die Königstraße und schmückten dort insgesamt 19 Weihnachtsbäume, die nun für eine schöne Vorweihnachtszeit sorgen und den passenden festlichen Rahmen für den Weihnachtsmarkt bilden, der am Wochenende in Alt-Wetter stattfindet. Gespendet wurden die Bäume von der Werbegemeinschaft Alt-Wetter, die diese Weihnachtsbaumaktion…

Röspel: Dank gilt allen Freiwilligen

Freiwilliges Engagement ist ein Grundpfeiler demokratischer Gesellschaften. „Nicht nur zum Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember gilt mein ausdrücklicher Dank daher all denjenigen, die mit ihrem uneigennützigen Einsatz den sozialen und solidarischen Charakter des Zusammenlebens prägen“, betont der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel. Um die Grundlagen bürgerschaftlichen Engagements stets zu verbessern, trete die SPD immer…

VITAL-Förderung geht an den Start: Gründung des Vereins Ennepe.Zukunft.Ruhr

Die Städte Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Sprockhövel und Wetter wollen sich gut für die Zukunft aufstellen. Die lokale Aktionsgruppe hatte Ende 2014 einen Förderantrag als LEADER-Region eingereicht, der leider nicht erfolgreich war. Dennoch hat sich die Aktionsgruppe weiter getroffen und an der damals entwickelten Regionalen Entwicklungsstrategie weitergearbeitet. Dieses Engagement wurde von der Bürgermeisterin, den Bürgermeistern und…

Wunschbaumaktion im Familienzentrum Emst

Das Familienzentrum Emst, Cunostraße 33 und 106, möchte auch in diesem Jahr mit einer Wunschbaumaktion Menschen unterstützen. Die Wünsche kommen vom Wohnhaus St. Barbara, Boeler Straße 94a, in dem behinderte Menschen leben und betreut werden. In der Städtischen Kindertagesstätte Erlebnisgarten, Cunostraße 106, steht ein Wunschbaum, von dem montags bis freitags von jeweils 8 bis 15…

Foto: TV58.de

Einbruch in Einfamilienhaus

Hagen. Am Samstag verließ ein 26-jähriger Zeuge gegen 15.45 Uhr das Einfamilienhaus seines Vaters in der Berchumer Straße und kehrte gegen 18.00 Uhr zurück. Hierbei stellte er fest, dass ein Fenster eingeschlagen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten sich auf diese Weise Zugang in das Gebäude verschafft. Sie durchwühlten mehrere Räume und entwendeten eine Geldkassette mit…

dsc_0017

Fotoaktion und Aktionen für Kinder in der Volme Galerie

In diesem Jahr bietet die Volme Galerie in der Adventszeit besondere Anreize für einen Besuch: Neben tollen Geschenkideen gibt es jeden Adventssamstag und auch am verkaufsoffenen Sonntag, den 11. Dezember tolle weihnachtliche Fotoaktionen für die ganze Familie. Für Kinder gibt es donnerstags und freitags eine Bastelaktion sowie am verkaufsoffenen Sonntag Kinderschminken – beides selbstverständlich kostenlos.…

Foto: TV58.de

Autofahrer wird durch tiefstehende Sonne geblendet und verursacht Verkehrsunfall

Hagen. Am Samstag befuhr ein 48-jähriger Autofahrer mit seinem Renault Twingo gegen 11.00 Uhr die Straße An der Kohlenbahn. Er bog nach links in die Hochofenstraße ab. Hierbei blendete ihn nach eigenen Angaben die tiefstehende Sonne. Daher übersah der 48-Jährige den Mazda einer 53-jährigen Autofahrerin, die mit ihrem PKW auf der Straße An der Kohlenbahn…

Rettungsdienst

Fußgängerin von zwei Autos erfasst

Hagen. Am Samstag überquerte eine 46-jährige Fußgängerin gegen 17.20 Uhr von der Fleyer Straße aus kommend auf der linken Seite die Feithstraße. Nach ihren Angaben zeigte die Fußgängerampel für sie Grünlicht. Noch während die 46-Jährige sich auf dem Überweg befand, bog ein 67-jähriger Autofahrer mit seinem Toyota Verso von der Fleyer Straße aus nach links…

Foto: TV58.de

Mann geschlagen und Portmonee geraubt

Hagen. Am Samstag war ein 27-jähriger Hagener gegen 03.45 Uhr in der Potthofstraße zu Fuß auf dem Heimweg unterwegs. Plötzlich erhielt er von hinten einen Schlag und ging zu Boden. Ein Mann beugte sich über ihn und raubte das Portmonee des 27-Jährigen. Zu diesem Zeitpunkt erschien ein 24-jähriger Zeuge. Der Zeuge nahm zunächst an, das…

20161205_richtfest-breckerfeld

Richtfest gefeiert: Breckerfeld freut sich auf modernes Altenzentrum

Breckerfeld. „Wir sind im Plan“, freute sich Jürgen Kafczyk, Geschäftsführer der Altenbetreuung der Diakonie Mark-Ruhr, beim Richtfest des Altenzentrums St. Jakobus in Breckerfeld am Freitagnachmittag (2. Dezember). Alle Gebäudeteile des Rohbaus sind errichtet, so dass im Winter der Innenausbau beginnen kann. Das fertig erstellte Altenzentrum wird weiterhin über 75 Pflegeplätze in Einzelzimmern mit barrierefreien Bädern…

Faszination vorweihnachtlicher Sternenhimmel

Bei klarem Himmel steht heute die Himmelsbeobachtung mit den Teleskopen der Sternwarte im Vordergrund. Auch wird der aktuelle Sternenhimmel mit blossem Auge und Fernglas beobachtet. Dabei können Sie u.a. die Sternbilder kennen lernen. Bei Bewölkung präsentieren wir Ihnen den Sternenhimmel virtuell auf einer Projektionsleinwand in unserem gemütlichen Vortragsraum. Auch haben Sie heute Abend die Möglichkeit,…

kreisel-band

Kreisel in Wetter eröffnet, Verkehr fließt

Mit dem Durchschneiden des roten Bandes war es am Sonntag offiziell: Bürgermeister Frank Hasenberg eröffnete im Beisein zahlreicher Bürgerinnen und Bürger den neuen Kreisverkehr Kaiserstraße/Friedrichstraße/Ruhrstraße. Damit hat die Innenstadt von Alt-Wetter ein neues attraktives Entrée erhalten. „Heute feiern wir nicht nur die Eröffnung des neuen modernen Kreisels“, so Hasenberg in seinem Grußwort, „sondern auch den…

© TV58.de

Arbeitskreis „Regionales Einzelhandelskonzept“ in Hagen zu Gast

Der Einzelhandel gehört neben Kultur, Begegnung, Arbeiten und Gastronomie zum innerstädtischen Leben. Er bestimmt in seinen vielfältigen Facetten in hohem Maße die Lebendigkeit und die Attraktivität der urbanen Zentren. Dies wurde auf der Sitzung des Arbeitskreises „Regionales Einzelhandelskonzept für das Östliche Ruhrgebiet und angrenzende Bereiche“ (REHK) in Hagen noch einmal betont. Allerdings ist seit Jahren…

schwerdt-hemeyer

VIDEO | „Daniela up2date“ Nr. 7 mit Karl Hemeyer

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Für viele exclusive „Daniela up2date“-Folgen sind wir im ganzen Land unterwegs gewesen. Wir starten mit den nächsten Folgen in Berlin. Im Admiralspalast haben wir Karl Hemeyer getroffen. Er ist Autor und Schauspieler. Seine Bücher handeln vorwiegend im Norden; nicht ohne Grund. Neugierig? Na dann…. ein Klick genügt um mehr…

buhnenbild

Musik im Karree: Nikolauskonzert des Hagener Kammerorchesters

Mitten im großen Weihnachtsvorbereitungsrummel ist es für viele eine Wohltat, sich für eine kleine Weile zurückziehen und besinnen zu können. Hier hat die Sparkasse Hagen einen kleinen Tipp für alle Musikliebhaber: Das Hagener Kammerorchester lädt am Nikolaustag dazu ein, gemeinsam mit dem Orchester verschiedene bekannte und weniger bekannte weihnachtliche Lieder zu singen. Zudem werden die…

image-3

Person im Aufzug – Aufwändige Personenrettung am Hochofen

Hattingen. Zu einem nicht alltäglichen Hilfeleistungseinsatz rückte die Hattinger Feuerwehr heute um 14.28 Uhr aus. Das Alarmstichwort „Person im Aufzug“ klang zunächst nach einem Routineeinsatz. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Seile des Aufzugs am Hochofen des LWL Industriemuseums gerissen waren. Die Notfalleinrichtung löste aus und bremste die Kabine sofort. Diese stecke in ca. 15…