Sparkasse HagenHerdecke sammelt Kleingeld aus aller Welt

Kinderhilfswerk „terre des hommes“ freut sich über 1.095,55 Euro

Edgar Marsh, Präsident von „terre des hommes“ Deutschland, und Cordula Assmann, „terre des hommes“-Regionalbotschafterin, freuen sich über diese ungewöhnliche Spende, überreicht von Thorsten Irmer, Pressesprecher der Sparkasse HagenHerdecke
Sparkasse HagenHerdecke sammelt Kleingeld aus aller Welt weiterlesen
Advertisements

„Wir sind keine Bittsteller“ – Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ fordert Gerechtigkeit

Das parteiübergreifende Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ mit bundesweit 70 Kommunen aus acht Bundesländern mit mehr als neun Millionen Einwohnern, in dem sich auch die Stadt Hagen engagiert, setzt große Hoffnungen darauf, dass es nach vielen Jahren endlich eine Bundestagsmehrheit für Bundeshilfe zur Lösung des kommunalen Altschuldenproblems gemeinsam mit den Ländern geben wird. 

Weiterlesen …ist bei TV58.de kostenlos.

Rudelsingen mit Björn Nonnweiler in Boelerheide

Gesang erklingt durch die Boelerheide. Gerade in diesem Stadtteil kennt man die wohltuende Wirkung vom gemeinsamen Singekreisen seit Jahrzehnten.


(v.l.n.r.): Sänger und Liedermacher Björn Nonnweiler, Anna Kieliba von der AWO und der Boelerheider Ortsvereinsvorsitzende Dieter Löffler.
Rudelsingen mit Björn Nonnweiler in Boelerheide weiterlesen

Alkoholisierte Frau löst Polizeieinsatz in Vorhalle aus

Hagen | Am Sonntag meldete sich um 00:20 Uhr eine vermeintlich verletzte Frau aus Vorhalle bei der Polizei. Sie sei von einem Mann in ihrer Wohnung bedroht worden. Auch ein Schuss sei gefallen. Vor Ort stellten die Beamten die Frau ohne Schuhe und auf der Fahrbahn der Weststraße liegend fest. Sie war mit fast 1,8 Promille erheblich alkoholisiert, aber nicht verletzt. Die 
Polizisten suchten die Wohnung der 30-Jährigen auf, in der sich der 
Mann noch aufhalten sollte. In der Wohnung befanden sich weder ein 
Mann noch Hinweise darauf, dass eine Schusswaffe benutzt wurde. Den 
genauen Hergang des Vorfalls ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Skat und Boule spielen, Grillen, Fahrt zum Rhein und viele Infos


Stellen den neuen Veranstaltungskalender für die erste Jahreshälfte vor (v.l.): Anita Pfänder, Elly Moormann, Axel Fiedler, Alina Sandmann und Heide Schmidt. Foto: Stadt Wetter (Ruhr).

Kaum hat das neue Jahr die ersten Tage hinter sich gebracht, liegt auch schon der Veranstaltungskalender des Seniorenbüros für das erste Halbjahr 2019 vor.

Skat und Boule spielen, Grillen, Fahrt zum Rhein und viele Infos weiterlesen

für Hagen & Region seit 2007 aus der Hagener City