Unfall mit Reisebus und drei Pkw auf der A45

Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 14.30 Uhr ein Reisebus auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund auf dem linken Fahrstreifen. Zwischen Anschlussstelle Meinerzhagen und Anschlussstelle Lüdenscheid-Süd hatte sich zuvor ein Stau gebildet. Aus bis jetzt nicht geklärten Gründen fährt der 46-jährige aus Langenfeld stammende Busfahrer auf einen Schritttempo fahrenden Pkw (30 Jahre aus Aßlar) auf. Der…

Cemile Giousouf: Deutscher Bundestag verabschiedet Ausbaugesetze

Berlin. Hocherfreut zeigt sich Cemile Giousouf über die Beschlussfassung der Ausbaugesetze zur Straße, zur Schiene und den Bundeswasserwegen. An diesem Freitag hat der Deutsche Bundestag abschließend über die Ausbaugesetze und damit über den Infrastrukturausbau bis zum Jahr 2030 beraten. Südwestfalen und besonders Hagen profitieren dabei von der Priorisierung des 6-spurigen Ausbaus der Sauerlandlinie (A 45)…

ba

Arbeitsagentur und Jobcenter Hagen überreichen Weihnachts-Scheck an den Kinderschutzbund

Der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Hagen hat mit seiner schon traditionellen Weihnachtsaktion wieder einiges „locker gemacht“. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in den letzten Wochen wieder ordentlich gespendet. „Das zusätzliche Engagement der Kolleginnen und Kollegen war wieder ein voller Erfolg. Wir möchten mit dem gesammelten Geld gerne die tolle und…

Twitting- und Kornstraße in Hagen werden probeweise zur Einbahnstraße

Hagen. Die Verkehrsführung der Twitting- und Kornstraße wird nach einem Beschluss der Bezirksvertretung Haspe probeweise für ein halbes Jahr verändert. Die neue Verkehrsführung sieht eine Einbahnstraßenregelung vor, die vom Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) je nach Witterungslage voraussichtlich ab Mittwoch, 14. Dezember, eingerichtet wird. Angeregt wurde die Einbahnstraßenregelung, weil es in der Vergangenheit in den Straßen durch…

einburgerung-dez_foto-clara-berwe

Feierliche Einbürgerung im Rathaus

Hagen. Das Bekenntnis zur deutschen Verfassung haben insgesamt 58 Frauen und Männer im Rahmen einer Einbürgerungsfeier heute (1. Dezember) im Rathaus an der Volme gemeinsam gesprochen. Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer überreichte ihnen im Anschluss feierlich die Einbürgerungsurkunden sowie eine druckfrische Ausgabe des deutschen Grundgesetzes. Der Erhalt der Einbürgerungsurkunden war für die Neubürger der Höhepunkt eines…

gruppenfoto_jubs-und-pens-nov16_foto-clara-berwe

Jubiläen und Pensionierungen bei der Stadtverwaltung Hagen

Zur Verabschiedung der Pensionäre und Jubilarehrung trafen sich am Dienstag, 29. November, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hagener Stadtverwaltung im Rathaus an der Volme. Feierlich verabschiedeten Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Thomas Köhler vom Gesamtpersonalrat die Pensionäre und ehrten die Jubilare. Verabschiedet wurden Gabriele llmann (GWH), Brunhilde Rissling (Fachbereich Jugend und Soziales), Wilhelmine Schedlbauer (Theater), Rita…

RathausHochhaus

Stadt Hagen legt Kulturentwicklungsplan vor

Der Kulturentwicklungsplan der Stadt Hagen ist fertiggestellt und geht mit der Sitzung des Kultur- und Weiterbildungsausschusses am Donnerstag, 8. Dezember, in die politische Beratung. Er trägt den Titel „HagenKultur 20.25“ und zeigt Schwerpunkte und Entwicklungslinien der städtischen Kulturinstitutionen auf. Bereits in den Jahren 2013 und 2014 hatten sich Hagener Kulturschaffende mit Unterstützung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe…

Röspel freut sich über Änderungen im Teilhabegesetz: Bedenken aus dem Wahlkreis ausgeräumt

Der Deutsche Bundestag hat das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel freut sich, dass im parlamentarischen Verfahren noch wichtige Veränderungen am Gesetzentwurf vorgenommen und damit auf Befürchtungen von Verbänden auch aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis und Betroffenen reagiert wurde. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Im Teilhabegesetz werde nun endgültig…

Der Polizeibericht

Ältere Dame beklaut Hagen. Am Mittwoch hob eine 75-jährige Frau bei ihrem Geldinstitut in der Innenstadt einen nicht unbeträchtlichen Geldbetrag ab und fuhr mit dem Taxi zu sich nach Hause in der Haldener Straße. Gegen 12.15 Uhr stellte sie ihre Handtasche vor der Eingangstür ab, um die Mülleimer aus dem Hinterhof rauszustellen. Plötzlich sah die…

imke-heymann-video

VIDEO | Imke Heymann – Grußwort zu „Vision 100“

„Vision 100“ – eine tolle Idee, eine wichtige Auktion für eine wichtige Sache, organisiert von Linde Arndt. Ein Projekt über das wir in unserem Format „Daniela up2date“ später noch intensiv mit Impressionen und Interviews berichten werden. Hier vorab das Grußwort von Imke Heymann, Bürgermeisterin in Ennepetal. Tiefe Verneigung, dass die Erste Frau der Stadt die…

brandeinsatz_taubenstrasse_2016_11_302

Wohnungsbrand in Zurstraße

Breckerfeld. (hb) Am heutigen Mittwoch wurde der Feuerwehr Breckerfeld ein Wohnungsbrand in der Taubenstraße gemeldet. Die Einheiten Breckerfeld, Delle und Zurstraße wurden über die Meldeempfänger und Stadtsirenen alarmiert. Im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses fing eine Spülmaschine aus unklarer Ursache Feuer. Alle Bewohner hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude begeben und in Sicherheit gebracht.…

ausb_7

14 neue Feuerwehrangehörige für die Feuerwehren – Prüfung erfolgreich bestanden

Herdecke. Die Feuerwehren Herdecke, Breckerfeld und Ennepetal haben 14 neue ausgebildete ehrenamtliche Feuerwehrangehörige. Diese haben am Wochenende erfolgreich die theoretische und praktische Abschlussprüfung bestanden. Nach über 100 Stunden Theorie und Praxis stand am Wochenende die Abschlussprüfung an. Zunächst musste am Freitag eine schriftliche Arbeit beantwortet werden. Am Samstag standen dann zwei praktische Einsatzübungen an. Drei Prüfer…

IMG_20160903_153043

Phoenix Hagen strebt weiter ProA-Teilnahme an

Der Lizenzligaausschuss der easyCredit Basketball Bundesliga hat der Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA als Träger von Phoenix Hagen mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen. Die Entscheidung wird begründet mit der fehlenden wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit für die verbleibende Spielzeit 2016/2017 sowie mit dem fehlenden Nachweis, dass die anstehenden Begegnungen bei den MHP RIESEN Ludwigsburg (4. Dezember)…

112

Vize-Präsident Norbert Lohoff einstimmig wieder gewählt – Silberne Ehrennadel für Christian Zittlau auf Kreisverbandstag

Schwelm. Der 34. Kreisverbandstag des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr e.V. fand am vergangenen Freitag in Hattingen-Welper statt. Der Präsident, Rolf-Erich Rehm, konnte 97 Delegierte aus allen kreisangehörigen Städten und zahlreiche Gäste begrüßen. Neben der ersten Beigeordneten der Stadt Hattingen Christine Freynik und Landrat Olaf Schade waren auch die Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann und Hubertus Kramer anwesend. Nicht…

„Energie sparen“ – Kostenloses Umweltmalbuch für Kindergärten und Grundschulen

Das neue Lehrmalbuch zum Thema „Energie sparen: Zeit nehmen – Umdenken – Abschalten“ vermittelt Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter spielerisch, was Energie ist, wie man Energie spart und so die Umwelt schont. Die Mal- und Spielbücher werden demnächst in den Hagener Kindergärten und Grundschulen verteilt – durch das begleitende Vorort-Sponsering kostenfrei. Schon vor über 25…

Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Giousouf: Merkels Forderung nach Stopp der EU-Türkei-Beitrittsverhandlungen richtig

Die Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die Hagener Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, äußert sich zur Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei auf Eis zu legen: „Ich begrüße es, dass die Kanzlerin Klartext gesprochen hat. Wir können nicht ein neues Beitrittskapitel aufmachen, wenn die Türkei sich hartnäckig weigert, die hierfür erforderlichen Voraussetzungen…

messias-4_dscf1042-1

Wiederaufnahme von „Der Messias“

Weihnachtskomödie von Patrick Barlow – am Freitag, 9. Dezember 2016, 19.30 Uhr im Lutz, Theater Hagen Ab dem 9. Dezember 2016 (Wiederaufnahme, 19.30 Uhr, Lutz) steht sie wieder auf dem Spielplan des Hagener Theaters: Die Weihnachtskomödie „Der Messias“ von Patrick Barlow (ab 14 Jahren). Barlows komödiantische Zeitreise mitten hinein in das Jahr Null gehört seit…

Einbruch in der Mittagszeit

Hagen. Am Dienstag verließ eine 26-jährige Frau gegen 12.00 Uhr ihre Wohnung in der Hochstraße und kehrte gegen 15.30 Uhr zu sich nach Hause zurück. Dort stellte sie fest, dass die Eingangstür aufgehebelt war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten alle Räume durchsucht und ließen nach einer ersten Bestandsaufnahme ein Kinderarmband und Halsschmuck mitgehen. Zum Zeitpunkt der…

Zwei Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal. Am Dienstag den 29.11.2016 um 07:55 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zur Eichenstraße gerufen. Eine Anwohnerin hatte Gasgeruch vernommen und vorsorglich die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit einem Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen, einer Drehleiter und einem Gerätewagen-Gefahrgut, sowie einem Rettungswagen zur Einsatzstelle aus. Vor Ort wurden umfangreiche Messungen durchgeführt. Unter anderem an einem Wohnmobil. Es…

Feuerwehr HLF

Zimmerbrand in Seniorenzentrum

Hagen. Am heutigen Morgen (Mittwoch) erhielten Feuerwehr und Polizei gegen 05.49 Uhr einen Einsatz zum Seniorenzentrum „Am Theater“ in der Humboldtstraße. Dort brannte es in einem Patientenzimmer im 2. Obergeschoss. Die 79-jährige Bewohnerin des Zimmers hatte sich bereits in Sicherheit gebracht. Der Feuerwehr gelang es zügig, den Brand zu löschen. Das Mobiliar des Raumes wurde…

bild0002002

Polizei stellt Transporter eines Unternehmensgründers sicher

  Hagen. Einen denkbar schlechten Einstieg in seine Geschäftsidee hatte am Dienstag ein 42-jähriger Unternehmensgründer aus Schwerte. Die Hagener Polizei führte am Dienstag Verkehrskontrollen auf der Dortmunder Straße durch. Gegen 12.40 Uhr hielten die Beamten einen VW LT an. Das Fahrzeug wies erhebliche Mängel auf. Unter anderem war die Windschutzscheibe gerissen. Außerdem fehlte der Außenspiegel auf…

Wetter – Zwei Einsätze für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr). Die Löschgruppe Wengern wurde am Mittwoch, 30.11.2016 um 00:07 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in der Max-Gruhl-Strasse, Ecke Osterfeldstrasse alarmiert. Durch die ehrenamtlichen Kräfte wurde zunächst der Rinnstein gereinigt, damit das Wasser ungehindert ablaufen konnte. Durch den Stadtbetrieb wurde die glatte Fahrbahn abgestreut. Nachdem das zuständige Versorgungsunternehmen, AVU, an der Einsatzstelle eingetroffen war, wurde…

workshop-medienerziehung_v2jpg

Workshop zur Medienerziehung für Kinder und Jugendliche

… am Samstag, den 10.12. in der Grundschule Boloh  – Schnell anmelden! Am Samstag, den 10.12. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in der Zeit von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr zum kostenfreien Workshop „Medienerziehung für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren“ in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Daniela Schwerdt (Schauspielerin, Regisseurin und …

Foto: TV58.de

Junge Frau fährt Kind an und entfernt sich vom Unfallort

Hagen. Am Dienstag ging eine 13-jährige Schülerin gegen 07.40 Uhr auf der Eduard-Müller-Straße vom Landgericht aus kommend in Richtung Höing. Sie befand sich auf dem Weg zur Schule. An der Ampel Fleyer Straße/Eduard-Müller-Straße überquerte das Mädchen die Fahrbahn. Die Ampel zeigte für Fußgänger Grünlicht. Zur gleichen Zeit befuhr ein kleiner weißer PKW aus Richtung Landgericht…

fw_foto-michael-kaub

UPDATE | Neues Sirenensignal zur Warnung der Bevölkerung – Donnerstag im gesamten Stadtgebiet erstmals Testbetrieb

Hagen. Bei Großeinsatzlagen, Katastrophen und solchen Ereignissen, bei denen die Hagener Bürgerinnen und Bürger über eine Störung der Infrastruktur (zum Beispiel großflächiger Stromausfall, Störung der Wasserversorgung) informiert werden müssen, kann die Feuerwehr Hagen auf zwei Systeme zurückgreifen. Zum einen das lokale Sirenennetz und zum anderen die Warnapp „NINA“, über die Texte zur Warnung der Bevölkerung…

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Dortmund. Bei einem Frontalzusammenstoß beim Abbiegen verletzten sich heute Mittag (29.11.) zwei Pkw Insassen. Eine Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zur Unfallzeit (12.10 Uhr), fuhr der 70-jährige Fahrer eines Toyotas auf der Hagener Straße in Richtung Norden. An der Posener Straße bog der Dortmunder nach links ein. Nach eigenen Angaben schätzte er die Lücke…

Foto: TV58.de

Großkontrollen in Hagen

Hagen. Beamte aller Direktionen der Hagener Polizei, unterstützt von Bereitschaftspolizeibeamten aus Bochum, haben am Dienstag einen gemeinsamen Einsatz zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität und der Bekämpfung der Hauptunfallursachen durchgeführt. Unter der Leitung des Polizeioberrats Michael Hoffmann führten die Polizisten in Uniform wechselnde Kontrollen an den Hauptzufahrtsstraße durch und Kripobeamte in Zivil waren in den Wohngebieten und…

Phoenix Hagen hält gegen Bayern lange mit

Einem der stärksten Gegner in der easyCredit Basketball Bundesliga bot Phoenix Hagen bis zum Schlussviertel Paroli. Am Ende siegte der FC Bayern München am 11. Spieltag aber mit 97:77 (44:34). Dennoch gab es nach der Partie von den 2.807 Zuschauern in der Arena am Ischeland verdienten Applaus für die Feuervögel. Center Owen Klassen, nach zwei…

kalif-storch-11

Chapeau! „Kalif Storch“ hat das Zeug zum Publikumsmagnet

Hagen. (HL.) So, dann ist sie auch kulturell richtig gestartet, die offizielle Hagener Vorweihnachtszeit. In der vergangenen Woche gab es ja schon die Eröffnung des Hagener Weihnachtsmarktes. An diesem Samstag Nachmittag dann endlich die für lange ersehnte Premiere des diesjährigen Märchens zur Weihnachtszeit am Theater Hagen; “Kalif Storch”. Nach der bekannten “Vorlage” von Wilhelm Hauff…

RathausHochhaus

Hagener Industrie- und Gewerbeflächen GmbH (HIG) vom Rat der Stadt auf den Weg gebracht

Hagen. Der Rat der Stadt Hagen hat in seiner Sitzung am Donnerstag (24. November 2016) einstimmig die „Hagener Industrie- und Gewerbeflächen GmbH“ (HIG) gegründet, mit dem Ziel, die Entwicklung und Erschließung von weiteren Wirtschaftsflächen in Hagen voranzubringen. Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung wurden – ebenfalls einstimmig – Burkhard Schwemin und Michael Greive als Geschäftsführer der…

riesenrad2016eroffnung

Übung: Höhenrettung am Riesenrad

Die Berufsfeuerwehren der Stadt Hagen und der Stadt Dortmund führen am kommenden Mittwoch, 30. November, gegen 9.30 Uhr eine Übung auf dem Hagener Weihnachtsmarkt durch. Im Rahmen dieser Übung, an der auch das DRK Hagen beteiligt ist, sollen etwa zehn Personen, die sich in einer angenommenen Notlage befinden, aus dem Riesenrad gerettet werden.

Bildquelle: René Röspel

René Röspel: Bund stärkt das Technisches Hilfswerk

Mit einem Fahrzeugprogramm von 100 Millionen Euro, einer Kampagne zur Helfer- und Nachwuchsförderung in Höhe von 3,2 Millionen Euro und einem Stellenhebungsprogramm wird das Technische Hilfswerk (THW) ab dem kommenden Jahr deutlich gestärkt. „Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich auch in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis im THW engagieren, leisten eine hervorragende Arbeit. Auf…

Foto: TV58.de

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Hagen-Boele

Hagen. Im Einmündungsbereich der Verbandsstraße zur Ruhrtalstraße in Boele kam es am Freitag (25.11.2016) um 15.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Eine 67 Jährige befuhr mit ihrem BMW die Verbandstraße aus Richtung Hohenlimburg kommend und wollte dem Straßenverlauf folgend weiter über die Schwerter Straße in Richtung Boele fahren. In Höhe des Einmündungsbereiches zur Ruhrtalstraße…

Rettungsdienst

Fußgänger in Hagen-Wehringhausen angefahren

Hagen. Am Freitag ereignete sich um 17.35 Uhr in Wehringhausen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 21-jähriger Fußgänger überquerte die Rehstraße an einer Grünlicht zeigenden Ampel im Einmündungsbereich zum Konrad-Adenauer-Ring. Zeitgleich beabsichtigte ein 76-jähriger Fahrer mit seinem Mitsubishi vom Konrad-Adenauer-Ring aus in die Rehstraße einzubiegen. Hierbei übersah er vermutlich den Fußgänger und es kam zum Zusammenstoß.…

© TV58.de

Feuerwehreinsatz aufgrund Kohlenmonoxidvergiftung

Ennepetal. Am Samstag Morgen um 06:43 Uhr rückte von der Feuer- und Rettungswache Ennepetal zum Einsatzstichwort „unklare CO-Vergiftung“ in einem Wohnhaus an der Milsper Straße der hauptberufliche Löschzug mit Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter, Gerätewagen GEFAHRGUT sowie dem Rettungswagen aus; unterstützt von einem weiteren Hilfeleistungslöschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal (Löschzug Milspe/Altenvoerde) sowie einem zweiten Rettungswagen, dem Notarzteinsatzfahrzeug und dem…

IMG_20160521_205258

The Spirit of ireland in der Stadthalle Hagen

THE SPIRIT OF IRELAND – Die unvergessliche Irish Dance Sensation: Rasant, temporeich, pulsierend und sexy! Eine großartige Mischung aus energiegeladener Tanzshow und ursprünglich-keltischer Livemusik. Freitag, 10.02.2017 The Spirit of ireland – Best Irish Dance & Live Music – Beginn 20.00 Uhr Eintritt ab € 29,90 Veranstaltungsort: Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, 58093 Hagen Die unvergessliche Irish Dance Sensation: Rasant,…

Foto: TV58.de

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM OSTHAUS MUSEUM

Am Sonntag, den 20. November findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Fotorealismus – 50 Jahre hyperrealistische Malerei“ statt. Das Osthaus Museum zeigt 70, zum Teil großformatige Werke fotorealistischer Künstler. Drei Generationen von Fotorealisten werden vorgestellt mit Werken von 35 Künstlern, unter ihnen Stars wie: Charles Bell, Chuck Close, Don Eddy, Richard…

show_sixxpaxx_2

Mantastic SIXXPAXX – 10 Men – 10 Dreams – Donnerstag, 15. Dezember 2016, 20 Uhr, Stadthalle Hagen

Das heißeste Feuerwerk des Jahres beginnt. Die hinreißenden Männer der SIXXPAXXS füllen die Stadthallen Deutschlands mit kreischenden und johlenden Frauen. Mit ihrer Show „Mantastic SIXXPAXX“ kommen die Tänzer nach Hagen. Das bedeutet Schminkspiegel zusammenklappen und die guten Manieren vergessen. Menstrip – das bedeutet in dem Fall nicht nur simples ausziehen. Die SIXXPAXX begeistern ihr Publikum…

Foto: BA Nürnberg

Messe „Inklusion leicht gemacht – Wege in Arbeit und Ausbildung“

Erstmalig findet am Donnerstag, 08.12.2016, von 11 bis 14 Uhr eine Messe der für die Inklusion verantwortlichen Netzwerkpartner aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis im großen Hörsaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK), Bahnhofstr. 18 in Hagen, statt. Bei der Eingliederung behinderter Erwachsener in den Arbeitsmarkt und behinderter Jugendlicher in den Ausbildungsmarkt spielt die Zusammenarbeit der…

© Hans Leicher.

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM EMIL SCHUMACHER MUSEUM

Am Sonntag, den 27. November findet um 11.15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Karel Appel – Der abstrakte Blick“ statt. Karel Appel ist der wichtigste niederländische Künstler der zweiten Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts. 2016 jährt sich sein Todestag zum zehnten Mal. Das Hagener Emil Schumacher Museum präsentiert aus diesem Anlass in Zusammenarbeit mit…

Foto © Hans Leicher

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM OSTHAUS MUSEUM

Am Samstag, den 26. November findet um 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Thomas Baumgärtel – 30 Jahre Bananensprayer“ statt. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums zeigt das Osthaus Museum über 50 Werke des Bananensprayers. Die Kunstbanane ist zu finden an den Fassaden von Museen, Galerien, Ateliers, Messehallen u.v.m. Thomas Baumgärtel hat eine Ikone für die…

Foto: TV58.de

WORKSHOP IM JUNGEN MUSEUM ZU THOMAS BAUMGÄRTEL  – AndersSehen

Am Samstag, den 26. November bietet das Junge Museum von 11.30 bis 13.30 Uhr einen Workshop zu der Ausstellung von Thomas Baumgärtel an. Nach einem inspirierenden Rundgang durch die Ausstellung mit dem Hagener Künstler Nuri Irak wird ein eigenes Motiv entworfen, das als Schablone oder Stempel umgesetzt und verwendet wird. Anstelle der „Banane“, die das…

carinajahn_13x18cm_53x9247

Das Phantom der Oper – Neu-Inszenierung mit Deborah Sasson – Freitag, 13. Januar 2017, 20 Uhr – Hagen Stadthalle

Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstag des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l’Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Es ist…

birgit-ebbert-literaturart1-c-ulrich-wens

Wo Origami zu Literaturart wird – Autorin präsentiert Literatur im Faltpapier-Gewand

  Irgendwann im letzten Winter hatte Autorin Birgit Ebbert es satt, ewig auf gedruckte Bücher zu warten. Sie begann nach Wegen zu suchen, ihre Texte anders zu präsentieren und landete doch wieder beim Papier. Mit ihrer Literaturart hat sie das Papierfalten ganz neu interpretiert. Bei ihr werden Texte nicht nur auf Papier gedruckt, sondern in…

foto-zum-3-kammerkonzert-2016

Drittes Kammerkonzert am Sonntag

… 27. November 2016 um 11.30 Uhr im Auditorium im Kunstquartier Hagen unter dem Titel „Fabelhaft“ Programm: Igor Strawinsky: „Die Geschichte vom Soldaten“ Im dritten Kammerkonzert unter dem Titel „Fabelhaft“ am Sonntag, 27. November 2016 (Beginn 11.30 Uhr) im Auditorium im Kunstquartier Hagen, gibt es ein kleines konzertantes Musiktheater zu erleben. Der russische Komponist Igor…

Foto © Hans Leicher

Tochter Zion – Adventssingen in der Hagener Marienkirche

    Am 1. Adventssonntag (27.11.) findet wieder um 16.30 das traditionelle Adventssingen in der Marienkirche statt. Der Nachmittag wird gestaltet von dem Chor der Grundschule Emst, dem Chor und dem Orchester der Overbergschule, dem Chor der Karl-Ernst-Osthaus Grundschule und von Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Hagen. Die Gesänge werden mit der Orgel begleitet von Christoph…

kinder-vor-vitrine-foto-matthias-andres

Spannende Kinderprogramme im Museum Wasserschloss Werdringen im Advent

Weihnachtseinkäufe erledigen, Vorbereitungen treffen, es gibt so viel zu erledigen vor dem Fest. Doch was machen die Kinder? Wie wäre es mit einem interessanten Nachmittag im Museum. An zwei Adventssamstagen bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle Kindern einen tollen Nachmittag mit unterschiedlichen Programmen. Den Auftakt macht am Samstag, 26. November, „Prinzessin im Schloss“ für…

Theaterstück zur Integration: „Oh Gott, die Türken integrieren sich“

„Oh Gott, die Türken integrieren sich“. So lautet der Titel eines Theaterstücks des Ulmer Theaters „ulüm“, das am Sonntag, 18. Dezember, um 15 Uhr im Ricarda-Huch-Gymnasium, Voswinckelstraße 1, aufgeführt wird. Das Stück beleuchtet auf humorvolle Art nicht nur das Integrationsproblem, sondern betont auch, dass Deutschland ein Einwanderungsland und die Vielfalt der verschiedenen Migranten ein Reichtum…

Ein Dankeschön an alle ehrenamtlich Engagierten in Wetter

    In Wetter (Ruhr) steht der Internationale Tag des Ehrenamts, der 5. Dezember, ganz im Zeichen der Ehrenamtskarte. Gefeiert wird dieser Abend mit allen Ehrenamtskarten-Inhabern ab 19 Uhr im Gemeindesaal der kath. Gemeinde St. Liborius, Am Leiloh 9, in Wengern. Neben kleinen kulinarischen Köstlichkeiten können sich die Gäste auf ein kulturelles Rahmenprogramm freuen. Seit…

Foto: TV58.de

Theater Hagen: Ein Licht am Ende des Tunnels!

Der Aufsichtsrat der Theater Hagen gGmbH hat sich in seiner heutigen Sitzung intensiv mit der aktuellen Situation des Theaters beschäftigt. In konstruktiver Atmosphäre verständigte sich der Aufsichtsrat auf die vorgeschlagene Verfahrensweise, die Aufstellung des Spielplans 2017/18 umgehend voranzutreiben. Dadurch wird sichergestellt, dass auch in der Spielzeit 2017/18 in allen Sparten ein attraktives und abwechslungsreiches Programm…

foto-adventsmarkt

Inklusiver Adventsmarkt – Ev. Stiftung Volmarstein baut Barrieren ab

Der inklusive Adventsmarkt am kommenden Wochenende in Wetter-Volmarstein ist eine besondere Veranstaltung: Dieser vorweihnachtliche Markt ist nämlich der Treffpunkt für Menschen ohne und mit Behinderungen aus der gesamten Region. Über 80 Stände werden auf dem Zentralgelände der Evangelischen Stiftung Volmarstein aufgebaut. Und die Stiftung als Veranstalter sorgt diesmal für ein neues Stück Barrierefreiheit: Jeder Stand,…

kalif-storch-11

„Kalif Storch“ – Märchen zur Weihnachtszeit nach Wilhelm Hauff von Werner Hahn mit Musik von Andres Reukauf

Uraufführung: Samstag, 26.11. 2016, 17 Uhr, Theater Hagen, Großes Haus Am Samstag, 26.11. 2016, findet mit Beginn um 17 Uhr die Uraufführung des diesjährigen Märchens zur Weihnachtszeit im Theater Hagen (Großes Haus) statt: „Kalif Storch“ nach Wilhelm Hauff von Werner Hahn mit Musik von Andres Reukauf. Chasid, der Kalif von Bagdad, lacht gern, ist herzlich,…

Foto: TV58.de

Zuwanderung aus Südosteuropa: Kontrollen im Stadtgebiet

Unter Federführung der Ausländerbehörde der Stadt Hagen haben Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes, des Jobcenters, der Wohnungsaufsicht und der Polizei wieder verschiedene Häuser in den Ortsteilen Wehringhausen und Altenhagen aufgesucht. Ziel der regelmäßigen Kontrollen ist es, unter anderem den Meldestatus der in den Häusern untergekommenen Familien zu überprüfen. Insgesamt wurden bei der aktuellen Kontrolle 304 gemeldete Personen…

weihnachtstreff-theater-an-der-volme-pressefoto

Literaturart und Buchbindehandwerk beim Glühwein

Weihnachtstreff am 4. 12. im Theater an der Volme Erstmals wird es in diesem Jahr einen kleinen Weihnachtsmarkt im Theater an der Volme auf dem Elbersgelände geben. Am 4. Dezember von 16 bis 18 Uhr zwischen mörderischen Weihnachtsgeschichten und Ruhrpott-Komödie bieten die Hagener Autorin Birgit Ebbert und die Buchbinderei Gründer ganz besondere Geschenke zu Weihnachten…

Fahrbahnsanierung an den Kalthauser Höhen und an der Selbecker Straße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen beabsichtigt, im Bereich Kalthausen die Straße vom dortigen Reitplatz in Richtung Wildspring bis zur Stadtgrenze zum EN-Kreis vom 24. bis 26. November auf einer Länge von gut 930 Metern mittels Deckenüberzug zu sanieren. Bei schlechten Witterungsverhältnissen ziehen sich die Arbeiten unter Umständen noch bis Montag, 28. November, hin. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen ist…

Rettungsdienst

Zwei Fußgänger bei Verkehrsunfällen leicht verletzt

Hagen. Am Dienstagabend sind in Hagen zwei Fußgängerinnen beim Queren der Straße leicht verletzt worden. Auf der Hochstraße wollte eine 75-jährige Frau gegen 19.00 Uhr mit ihrem 77 Jahre alten Ehemann hinter dem Fußgängerüberweg am Karl-Ernst-Osthaus-Museum die Fahrbahn in Richtung Fußgängerzone queren. Eine 22-jährige Peugeot-Fahrerin mit Fahrtrichtung Bergischer Ring erkannte das Pärchen zu spät und…

Foto: TV58.de

Intendantenfrage: Hagener Linke zeigt sich verwundert

(Die Linke Hagen) >>Die Fraktion der Linken im Hagener Rat zeigt sich verwundert über die Äußerungen der Fraktionsvorsitzenden in der Westfalenpost und der Verwaltungsspitze gegenüber dem Hagener Theater. Alle Fragen über und an Frau Caron waren berechtigt, und hätten vor einer Bestellung im Rat abgeklärt werden müssen. Zu den Vorgängen um den Rückzug der Bewerbung…

Mitmachzirkus in Hagen-Vorhalle

Am Freitag, 25.11.2016 findet im Stadtteilhaus Vorhalle in Hagen ein Mitmachzirkus für Kinder ab 6 Jahren statt. Veranstaltet wird die Aktion vom „Arbeitskreis Kinder und Jugend in Vorhalle“[ev. Kirche, kath. Kirche, SJD die Falken -Ortsverband Vorhalle (Jugendzentrum Vorhalle, Spielhaus Brockhausen), Schulverbund Freiherr-vom-Stein Schule mit kath. Teilstandort Liebfrauenschule, AWO Familienzentrum Vorhalle] und wird in diesem Jahr…

Stadtbetrieb Wetter beteiligt sich an Woche der Abfallvermeidung

Seit Montag und noch bis zum 27. November findet in ganz Europa die Woche der Abfallvermeidung statt. Bereits zum siebten Mal sollen diese sieben Tage helfen, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, Abfall möglichst erst gar nicht entstehen zu lassen. Die Woche der Abfallvermeidung ist die größte Kommunikationskampagne rund um Abfallvermeidung und Wiederverwendung in Europa. Natürlich…

hasperburgerbaumn2015

Bürgerinnen und Bürger gestalten ihren 3. Hasper BürgerBaum

Mitmachen erwünscht / Facebook-Idee findet viele reale Unterstützer Haspe. „Beim zweiten Mal ist es Tradition, beim dritten Mal Brauchtum. Haspe halt“, schrieb ein Bürger auf die nicht ganz ernst gemeinte Frage, ob man im dritten Jahr eigentlich von einer Tradition sprechen dürfe. „Und wieder ist die Resonanz an der Bevölkerung riesig“, freut sich Barbara Klinkert,…

die-einzelnen-vorschlage-werden-bepunktet

Stadtteilkonferenz in Wetter: Viele Ideen zur Zukunft des Quartiers

Zukunft ist für alle da: Rund 50 Bürgerinnen und Bürger waren am Samstag der Einladung der Stadt Wetter und der Lenkungsgruppe Demografie gefolgt, auf der Stadtteilkonferenz in der Elbschehalle über zukunftskräftige Ideen für Wengern und Esborn zu diskutieren. Unter dem Motto „Gemeinsam für Wetter“ ging es in verschiedenen Arbeitsgruppen darum, konkrete Maßnahmen zu entwickeln, die…

Studienkundliche Inforeihe aktuell: Das Medizinstudium und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Am Donnerstag, 24. November 2016, dreht sich bei der studienkundlichen Inforeihe der Agentur für Arbeit Hagen alles um das Medizinstudium. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum, Körnerstraße 98-100 in Hagen. Die Berufsaussichten für Mediziner sind hervorragend. Daher verwundert es nicht, dass die Zahl der Interessenten hoch ist: Mehr als 35 000 Abiturientinnen und…

Bezirksschülervertretung Hagen veranstaltet integratives Fußballturnier

Ein integratives Fußballturnier für Schüler der Jahrgangsstufen sieben bis neun sowie alle Mitglieder der Auffang- und Flüchtlingsklassen veranstaltet die Bezirksschülervertretung (BSV) Hagen am Freitag, 25. November, ab 8 Uhr in der Arena am Sportpark Ischeland. Im Juni 2016 riefen Hagener Schüler die Bezirksschülervertretung (BSV) Hagen in Eigeninitiative ins Leben. In der BSV setzen sich Schülervertreter…

Wetter: GRÜNE erinnern an Fristende für Einwendungen gegen den Gewerbepark Schwelmer Straße

Nur in dieser Woche besteht noch die Möglichkeit, im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung Einwendungen gegen die Planungen eines Gewerbegebietes Am Stork vorzubringen. Die GRÜNEN Wetter erinnern an das Fristende am Freitag, den 25.11.. „Zur Bauplanung des Gewerbegebiets Am Stork, das jetzt Gewerbepark Schwelmer Straße heißt, kann jeder seine Bedenken bei der Stadtverwaltung einreichen“, erläutert GRÜNEN-Sprecherin Karen…

Einbrecher durchwühlen mehrere Räume einer Schule

Hagen. Am Montag stellte der 51-jährige Hausmeister einer Schule in der Liebigstraße gegen 06.50 Uhr fest, dass der Notausgang des Gebäudes aufgebrochen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten sich im Verlaufe des Wochenendes auf diesem Wege Zugang in das Gebäude verschafft. Sie brachen dann die Tür des Lehrerzimmers auf und durchwühlten die Fächer der Lehrkräfte. Außerdem…

Absolutes Haltverbot in der Wittekindstraße in Hagen

In der Wittekindstraße kommt es insbesondere für Fahrzeuge des Hagener Entsorgungsbetriebes (HEB) und der Feuerwehr zu massiven Verkehrsbehinderungen, da beidseitig auf der Straße geparkt wird. Bereits an mehreren Tagen war die Müllentsorgung nicht möglich, da die noch zur Verfügung stehende Fahrbahn teilweise weit unter den erforderlichen drei Metern lag. Auf Aufforderung der Hagener Feuerwehr lässt…

Fahrzeugaufbrüche in Boelerheide

Hagen. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein bislang unbekannter Täter im Bereich Boelerheide insgesamt sieben Fahrzeuge aufgebrochen. Zwei Tatorte befinden sich in der Pappelstraße, vier in der Kapellen und einer in der Wilhelm-Raabe-Straße. In allen Fällen mussten die Geschädigten am Montagmorgen feststellen, dass die Scheiben der Beifahrertür eingeschlagen waren. Vier Fahrzeugführer gaben…

Einbruch in Gartencenter

Hagen. Mittarbeiter stellten am Montag bei der Geschäftsöffnung fest, dass Einbrecher in der zurückliegenden Nacht in ein Gartencenter im Lennetal eingedrungen waren. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Täter ein Fenster auf, um in das Gebäude in der Straße Im Eichhof zu gelangen. Offensichtlich wollten die Täter in einen zusätzlich gesicherten Computerraum und versuchten dazu eine…

Ladendiebe waren auf Parfüm aus

Hagen. Ein aufmerksamer Ladendetektiv erwischte am Montagnachmittag ein diebisches Pärchen, das es unter anderem auf Parfüm abgesehen hatte. Der Zeuge beobachtete die beiden in einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone, als sie einen Flacon einsteckten und ohne zu zahlen das Geschäft verließen. Im Büro zog der Detektiv die Polizei hinzu, da die Identität der beiden 28…

Leichtverletzte Beifahrerin bei Unfall auf er Boeler Straße

Hagen. Die Beifahrerin aus einem Volkswagen musste am Montagnachmittag nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Pkw mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 17.20 Uhr befuhr eine 65-jährige ortsunkundige Opel-Fahrerin die Boeler Straße in Richtung Altenhagen. Als sie bemerkte, dass sie sich verfahren hatte, bog sie in die Einmündung Im Pfannenofen, um gleich…

badstrasse

Viele Autofahrer zu schnell auf der Fahrt in die Innenstadt

Hagen. Am Montagabend führten Polizeibeamte auf der Badstraße Geschwindigkeitsmessungen durch, bei denen in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr 51 Autofahrer schneller als mit den erlaubten 30 km/h unterwegs waren. Die Messeinrichtung befand sich in Fahrtrichtung Kreisverkehr 15 Meter vor dem Engpass, an dem die beiden Fahrstreifen zusammengeführt werden und in die Querungshilfe übergehen. Unlöblicher…

Ev. Stiftung Volmarstein lädt ein zu Fachvorträgen

Die Sprache ist das Thema einer Fachtagung in der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Ein Jahr Büro für Unterstützte Kommunikation und die vernetzte Arbeit in der Logopädie sind Thema. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation erläutern in einem Vortrag die Unterschiede zwischen Logopädie und Unterstützter Kommunikation. Das Therapiezentrum Volmarstein berichtet über die vernetzte Arbeit von Logopädie,…

Ev. Stiftung Volmarstein lädt ein zu Fachvorträgen

    Die Sprache ist das Thema einer Fachtagung in der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Ein Jahr Büro für Unterstützte Kommunikation und die vernetzte Arbeit in der Logopädie sind Thema. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation erläutern in einem Vortrag die Unterschiede zwischen Logopädie und Unterstützter Kommunikation. Das Therapiezentrum Volmarstein berichtet über die vernetzte Arbeit…