Tulpenzwiebeln gegen Kinderlähmung

Anlässlich des Welt-Polio-Tages am 28.10. startet der Hagener Rotary Club eine besondere Aktion. Mit dem Erwerb eines Beutels mit 10 Tulpenzwiebeln (6,50 €) können 30 Impfungengegen Kinderlähmung weltweit finanziert werden.Als die internationale Vereinigung der Rotary Clubs 1988 den Kampf gegen dieKinderlähmung startete, gab es noch 500.000 Tote und 2,5 Millionen Behinderte pro Jahr in125 Ländern…

Ab Montag Besucherstopp in Hagener Krankenhäusern

Die Hagener Krankenhäuser haben in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Hagen entschieden, dass ab Montag, 26. Oktober, aufgrund der steigenden Coronazahlen bis auf Weiteres in allen Häusern keine Besuche mehr möglich sind. Besuche können dann nur noch in Ausnahmefällen nach Absprache mit der jeweiligen Station stattfinden.

Coronavirus: Positiver Fall mit Kontakt zum Ricarda-Huch-Gymnasium

Eine positiv auf das Coronavirus getestete Person steht im Zusammenhang mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium. Das Gesundheitsamt ist mit der Einrichtung im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Person und testet ihr nahes Umfeld. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen…

Der Lions-Club Hagen-Mark veranstaltet zum 15. Mal seine Adventskalenderaktion

mit deren Erlös vorrangig Jugendprojekte in Hagen und Umgebung gefördert werden. Wir freuen uns sehr, dass gerade in der jetzigen Zeit der Hagener Einzelhandel als unser wichtigster Unterstützer diese Aktion so deutlich und maßgeblich begleitet. Der Kalenderverkauf beginnt am 24.10.2020. Wie in den vergangenen Jahren beteiligen sich viele HagenerEinzelhändler an dem Verkauf. Auch in Hohenlimburg…

Premiere im Theater Hagen: DIE BLUME VON HAWAII

Operette von Paul AbrahamSAMSTAG, 24. OKTOBER 2020, 19.30 UHR, GROSSES HAUS Als nächste Premiere im Theater Hagen steht am 24. Oktober 2020 (19.30 Uhr, GroßesHaus) die Neuinszenierung der Operette „Die Blume von Hawaii“ von Paul Abraham auf demProgramm. Der Komponist Abraham und seine Librettisten siedelten dieses Werk in Hawaii an: In demparadiesisch anmutenden Inselstaat regt…

Eröffnung der Kabarett-Reihe im Theater Hagen mit TINA TEUBNER UND BEN SÜVERKRÜP

„WENN DU MICH VERLÄSST KOMM ICH MIT“Sonntag, 25. Oktober 2020, 18.00 Uhr, Theater Hagen (Großes Haus) Die beliebte Kabarett-Reihe im Theater Hagen startet am 25. Oktober 2020 (18.00Uhr, Großes Haus) mit Tina Teubner und Ben Süverkrüp und ihrem Programm„Wenn du mich verlässt komm ich mit“.Weniger Demokratie wagen! Tina Teubner hat die Erziehung ihres Manneserfolgreich abgeschlossen…

Neue Telefonaktion am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus

Die Corona-Pandemie lässt auch weiterhin keinePräsenzveranstaltungen zu, sodass die etablierte Vortragsreihe am AKH, das„Hagener Medizinforum“, immer noch nicht durchführbar ist. Um dennoch überinteressante medizinische Themen zu informieren, schlägt das AgaplesionAllgemeine Krankenhaus Hagen nun neue Wege ein. In einer Telefonaktionhaben Interessierte die Möglichkeit, Fragen zu ausgewähltenGesundheitsthemen zu stellen –im direkten und persönlichen Telefongesprächmit den medizinischen Expertinnen…

Kultur trotz(t) Corona

Kultur, Musik, Humor – all dies hat Menschen seit Ewigkeiten durch Krisengeführt, ihnen Hoffnung gegeben und kurze Auszeiten geschenkt. Und genau dies ist unsere Absicht. Nach andauernden, beängstigenden undverunsichernden Nachrichten in diesem Jahr möchten wir, die Talent Exchange LTD,Agentur für Bühne, Film & Medien, insgesamt drei wunderbare Konzertabende in einerder schönsten Kulturstätten in Iserlohn präsentieren….

Zweites Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

amDienstag, 27. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Stadthalle HagenOffene Generalprobe: Dienstag, 27. Oktober 2020, 11.00 Uhr, Stadthalle Hagen Programm: Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485 Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19 Solist: Alexander Krichel (Klavier)Leitung: Rodrigo Tomillo Das 2. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen findet am 27. Oktober 2020(19.30 Uhr, Stadthalle…

Neue Ausstellung im Kunst-Schaufenster

Die Künstler des Kunst- und Atelierhauses Hagen e.V. stellen vom 22.10.2020 bis 18.01.2021 im Kunst-Schaufenster der RATHAUS GALERIE HAGEN aus. Dem Besucher soll ein kleiner Einblick in die verschiedenen Arbeitsweisen der Künstler gegeben werden.

Kurzfilmfestival muss in den April verlegt werden

Er hat zusammen mit anderen alles gegeben, damit das Eat My Shorts – Hagener Kurzfilmfestival Anfang November stattfindet. Am Dienstag Morgen kam dann für Festivaldirektor Bernhard Steinkühler der vernichtende Anruf aus der Stadthalle Hagen: Aufgrund der derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen ist der Termin auf den alle hingearbeitet haben nicht zu halten – nichts geht. Geeinigt hat man…

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IM EMIL SCHUMACHER MUSEUM HAGEN

Am Sonntag, den 25. Oktober findet ab 12.15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Fritz Winter – Durchbruch zur Farbe“ statt. Fritz Winter gehört zu den bedeutenden deutschen Malern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein Werk ist vom Studium am Dessauer Bauhaus bei Klee, Kandinsky, Feininger und Moholy-Nagy geprägt. Während des Nationalsozialismus wurde…

Jürgen Quass-Meurer liest im hasperhammer

Jürgen Quass-Meurer, der in Hagen vielen als Zauberkünstler bekannt ist, hat mittlerweile schon sein viertes Buch unter dem Titel „Rückblicke eines „Un“-Ruheständlers“ herausgebracht. Hieraus liest er seine Kurzgeschichten und seine Lyrik. Ebenso liest er aus seinem Werk „Aber schön war es doch!“  – anschließend Bücherverkauf – Eintritt 5,–€ ermäßigt 4,00 €. Vorverkauf unter: www.hasperhammer.de oder Tel 46…

Zusatzvorstellungen des Theaters Hagen und Offene Generalprobe zum 2. Sinfoniekonzert

Die für NRW geltende neue Coronaschutzverordnung schreibt eine Begrenzung derzulässigen Besucherzahl auf 20% der normalen Kapazität des Veranstaltungsortes vor.Da die Ticketnachfrage in mehreren Fällen dieses begrenzte Platzangebot übersteigt,disponiert das Theater Hagen zusätzliche Vorstellungen und kann aktuell, neben den bereitsangekündigten Terminen, drei weitere Aufführungen der Deutsch-Rock-Punk-Pop-Theater-Show „Wenn die Nacht am tiefsten (… ist der Tag am…

UPDATE! Am Donnerstag Morgen brachen unbekannte Täter gegen 03:50 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Mittelstraße ein

Hagen – . Nach bisherigenErkenntnissen entfernten die Unbekannten zunächst das vor der Eingangstürbefindliche Sicherheitsgitter und schlugen anschließend die Scheibe der Tür ein,um sich Zutritt zum Innenraum zu verschaffen. Im weiteren Verlauf durchsuchtensie das Geschäft und entwendeten zahlreichen Schmuck aus den Auslagen.Anschließend gelang es den Tätern unerkannt zu flüchten. Die entstandeneSchadenssumme wird derzeit ermittelt. Die Kriminalpolizei…

Phoenix Hagen in Quarantäne – Spiel Samstag gegen die Tigers Tübingen abgesagt

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Nach einem letzten gemeinsamen Austausch am Donnerstagvormittag zwischen Phoenix Hagen und dem Gesundheitsamt Hagen wird sich das Team der Feuervögel bis einschließlich 01.11.2020 in häusliche Quarantäne begeben müssen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die gestern kurzerhand durchgeführten Tests, bei dem der Rest der Mannschaft und Betreuer getestet wurden,…

A45: Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund ab Sonntag bis zum 12. November gesperrt

Lüdenscheid (straßen.nrw). Wie bereits angekündigt wird die A45-Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund vom kommenden Sonntag (25.10.) um 22 Uhr bis zum 12. November um 5 Uhr voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Für den späteren Neubau der A45-Talbrücke Sterbecke sind in der Zeit Bauarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederrlassung Südwestfalen auf der A45 in Höhe der Anschlussstelle. Hintergrund: Damit…

Räuberischer Diebstahl – Alkoholisierte Passanten helfen Ladendiebin zur Flucht

Hagen – Am Mittwoch, 21.10.2020, beobachtete der Detektiv einer Drogeriein der Kölner Straße gegen 18:00 Uhr eine Frau über die Videoüberwachung. Ersah, wie die Unbekannte Gegenstände aus den Regalen in ihren Rucksack steckte.Mit diesen ging sie zur Kasse und entfernte sich aus dem Geschäft, ohne zubezahlen. Der Detektiv (48) sprach die Frau an und forderte…

Schlafender Kunde greift Polizeibeamte an

Hagen – Ein 56-jähriger betrunkener Mann hat am Mittwochvormittag in derHagener Innenstadt zwei Polizeibeamte angegriffen. Der Hagener betrat gegen10.50 Uhr ein Tabakgeschäft in der Fußgängerzone und setzte sich auf eine Couch.Hier schlief er immer wieder ein und kam der Aufforderung eines Angestellten denLaden zu verlassen nicht nach. Alarmierte Polizisten weckten den Mann undwollten ihn nach…

Zwei Unfälle mit Verletzten – Jeweils 10.000 Euro Schaden

Hagen – Am Mittwoch, 21.10.2020, ereigneten sich in Hagen gleich zweiUnfälle mit verletzten Personen. Gegen 06:20 Uhr prallten der Renault einer19-Jährigen und der Opel eines 24-Jährigen im Kreuzungsbereich der WehringhauserStraße und der Bahnhofshinterfahrung zusammen. Die Kollision war stark genug, umden Opel ins Schleudern zu bringen und seinen Fahrer leicht zu verletzen. DieAutos mussten abgeschleppt werden,…

Corona: Weihnachtsmarkt in Wetter kann in diesem Jahr nicht stattfinden

In diesem Jahr wird kein Weihnachtsmarkt in Alt-Wetter stattfinden. Vor dem Hintergrund der derzeit stark ansteigenden Corona-Zahlen sieht die Stadt Wetter (Ruhr) leider keine Chance, den traditionellen Weihnachtsmarkt in diesem Jahr stattfinden zu lassen. „Der Schutz und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger hat für uns absoluten Vorrang“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Bei dem aktuellen…

Coronafälle mit Kontakt zu vier Pflegeeinrichtungen

Mehrere positiv getestete Personen stehen im Zusammenhang mit dem Friedhelm-Sandkühler-Seniorenzentrum, Haus Berchum, Helmut-Turck-Zentrum und Pflegeheim St. Martin. Betroffen sind sowohl Pflegekräfte als auch Bewohner, die teilweise symptomatisch sind. Das Gesundheitsamt ist mit den Einrichtungen im Austausch, hat die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Personen bereits ermittelt und getestet. Es wurden sämtliche Schutzmaßnahmen getroffen, damit für die…

Coronavirus: Positive Fälle mit Kontakt zu mehreren Schulen und einer Kita

Mehrere positiv auf das Coronavirus getestete Personen stehen im Zusammenhang mit der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule, der Janusz-Korczak-Schule, der Erwin-Hegemann-Schule sowie der Kita St. Christophorus des Caritasverbandes. Das Gesundheitsamt ist mit den Einrichtungen im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Personen und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen…

Coronavirus: Elfter Todesfall in Hagen

Ein Hagener ist gestern aufgrund einer Infektion mit  dem Coronavirus in Hagen verstorben. Der Patient war 64 Jahre alt und männlich. Es lagen keine Vorerkrankungen vor. Insgesamt sind aktuell 195 Hagenerinnen und Hagener infiziert, 935 Personen sind wieder genesen und elf Personen sind aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Weitere Informationen zum Coronavirus in…

Widerstand gegen Polizisten – Mann in Gewahrsam genommen

Hagen – Am Dienstag rief eine Hagenerin die Polizei. Als siegegen 23:00 Uhr mit einem Bekannten (37) in Eppenhausen nach Hause ging,erwartete sie dort ihr ehemaliger Lebensgefährte. Dieser ging nach bisherigenErmittlungen sofort auf den 37-Jährigen los und schlug ihn. Bereits einige Tagezuvor war der Randalierer mit einem Rückkehrverbot der Wohnung der Frauverwiesen worden. Als die…

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag wurden vier Personen leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 71-Jährigergegen 16:25 Uhr mit seinem Mercedes die Haenelstraße in Richtung Leimstraße. Imweiteren Verlauf beabsichtigte der Hagener nach links auf einen Parkplatzabzubiegen, kollidierte dabei jedoch aus unklarer Ursache mit dementgegenkommenden VW eines 23-Jährigen. Im Fahrzeug des 23-Jährigen wurden vierInsassen durch den Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeugführer bliebenunverletzt. Der entstandene Sachschaden…

VHS sagt drei Veranstaltungen ab

Die Volkshochschule Hagen (VHS) muss aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie drei Veranstaltungen absagen: Der Vortrag „Darknet – Drogen, Waffen und Politik in der digitalen Unterwelt“ mit Stefan Mey am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, der Tanzkurs zum finnischen Tango am Samstag, 31. Oktober, von 11 bis 15 Uhr…

Sachbeschädigung an Hohenlimburger Schule

Am Montagmorgen, 19.10.2020, musste der Objektbetreuer der Wilhelm-Busch-Schule in der Oeger Straße feststellen, dass sich Randalierer offenbar Zutritt zur Turnhalle verschafft hatten. Vor der Turnhalle rissen die Täter zudem einen Metallmülleimer aus der Bodenhalterung. Nach bisherigen Ermittlungen drangen die Unbekannten zwischen Freitag, 16.10.2020, 09:00 Uhr, und Montag, 09:00 Uhr, durch eine Hintertür in die Halle…

Hagener verursacht unter Drogeneinfluss Alleinunfall

Ein 24-Jähriger verursachte am Montag (19.10.2020) unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Hagener gegen 18:05 Uhr zunächst mit seinem Chrysler die Haldener Straße. Im weiteren Verlauf kam er jedoch aus unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem Verkehrsschild und einem Stromkasten. Das Fahrzeug des Mannes war nicht mehr…

Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Hagen – Bei einem Verkehrsunfall am Montag (19.10.2020) wurden zwei Frauenleicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 58-Jährige gegen15:15 Uhr mit ihrem Skoda die Delsterner Straße in Richtung Innenstadt. Eine vorihr befindliche 39-jährige Audi-Fahrerin bremste ihr Fahrzeug ab, um an einerroten Ampel anzuhalten. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 58-Jährige derHagenerin dabei auf und beide…

Randalierer am Supermarkt landet im Polizeigewahrsam

Hagen – Ein 31-Jähriger trieb es gestern in Eilpe zu weit. Er lag gegen14:45 Uhr Uhr vor einem Supermarkt in der Eilper Straße und pöbelte dort überlängere Zeit Passanten an. Diese riefen die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzungauch eine Motorradpolizistin versuchten es mit einem beruhigenden und klärendemGespräch. Der Randalierer jedoch schrie weiterhin herum, wollte sich nichtausweisen und…

Reifen blockiert – Motorradfahrer verletzt

Hagen – Am Montag fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler gegen22:20 Uhr die Buscheystraße in Richtung Haspe entlang. Nach bisherigenErmittlungen bog zur gleichen Zeit eine 22-Jährige aus der Roonstraße mit ihremPKW in die Buscheystraße ab. Der 17-Jährige leitete eine Vollbremsung ein.Offenbar blockierte dabei sein Hinterrad, sodass der Ennepetaler zu Fall kam. Erverletzte sich leicht. Die Fahrzeuge berührten…

Achtung: Zeitumstellung! Was Verkehrsteilnehmer beachten müssen

In der Nacht zum 25. Oktober werden die Uhren umgestellt. Ab Sonntag gilt dann wieder die Winterzeit. Morgens etwa bei der Fahrt zur Arbeitsstelle ist es früher hell. Dafür ist es am Abend bei der Fahrt in den Feierabend früher dunkel. Berufspendler machen sich dann häufig erst im Dunkeln auf den Heimweg. Kommt trübes Herbstwetter,…

Neue Coronaschutzverordnung des Landes – Regeln für Hagen

In seiner heutigen Sitzung hat der Krisenstab der Stadt Hagen eine neue Allgemeinverfügung auf den Weg gebracht, welche die in der neuen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 17.10.2020 vorgeschriebenen Maßnahmen für Hagen umsetzt. „Die neuen Regeln führen zu Einschränkungen für die Bürgerinnen und Bürger – das ist uns bewusst“, sagt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in…

Coronavirus: Positive Fälle mit Kontakt zu mehreren Schulen

Mehrere positiv auf das Coronavirus getestete Personen stehen im Zusammenhang mit dem Christian-Rohlfs-Gymnasium, der Karl-Ernst-Osthaus-Schule und der Lieselotte-Funcke-Schule. Das Gesundheitsamt ist mit den Einrichtungen im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Personen und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus…

ver.di: Warnstreiks in Hagen, 20. Oktober 2020

ver.di: Dreist, respektlos, provokant; die Arbeitgeber haben ein Angebot vorge-legt, welches nur vor mangelnder Wertschätzung strotzt! Die Beschäftig-ten antworten am Dienstag, 20.10.2020, erneut mit ganztägigen Warn-streiks in Hagen und ganz NRW. „Die letzten Wochen haben die Kolleginnen und Kollegen unter schwierigstenUmständen einen harten Arbeitskampf geführt, die Arbeitgeber verschärfen denKonflikt nun noch einmal mit dieser Respektlosigkeit,…

Toilettenpapier-Rechner: Hamstern nicht nötig, denn so lange reicht der Vorrat wirklich

Die zweite Welle ist da, und mit ihr auch wieder die Hamsterkäufe. In einigen Geschäften ist Toilettenpapier bereits knapp, viele beschränken erneut die maximale Abgabemenge. Doch wie viel Toilettenpapier benötigt man wirklich? Reichen die Vorräte für einen zweiten Lockdown oder sollte man tatsächlich ein wenig mehr einkaufen? Auf einer Internetseite kann das eigene Kaufverhalten objektiv…

Wohnungsbrand in der Eilper Straße vermutlich durch eine brennende Zigarettenkippe entstanden

Hagen – Wie am 16.10.2020 berichtet, wurde nach einem Wohnungsbrand in derEilper Straße ein 45-Jähriger Wohnungsmieter wegen Verdachts der vorsätzlichenBrandstiftung vorläufig festgenommen. Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizeihaben nun ergeben, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit fahrlässig durcheine brennende Zigarettenkippe entstanden ist. Der 45-jährige Hagener wurdeentlassen. Gegen ihn wird weiterhin wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.(ts)

Drei Fälle von Falschgeld an einem Wochenende

Hagen – Am Wochenende fiel im Hagener Stadtgebiet gleich drei MalFalschgeld auf. Am Freitag (16.10.2020) sprach ein Jugendlicher gegen 17:30 Uhreinen 58-Jährigen zunächst im Bereich des Sparkassen-Karrees an und bat um denWechsel eines 20EUR Scheins in zwei 10EUR Scheine. Nach Austausch der Scheine,stellte der Mann jedoch fest, dass es sich bei dem 20EUR Schein um…

Mann nach Wohnungseinbruch festgenommen

Hagen – Ein 24-Jähriger konnte am Montag Morgen im Rahmen einesWohnungseinbruchs in der Straße Am Hauptbahnhof festgenommen werden. Nachbisherigen Ermittlungen verschaffte sich der Mann gegen 03:20 Uhr gewaltsamZutritt zu der Wohnung einer 64-Jährigen, welche sich jedoch nicht dortaufhielt. Den Einbruch bemerkte ein 55-jähriger Anwohner und traf im Hausflurauf den Täter, welcher daraufhin flüchtete. Eine hinzugerufene…

Betrunkener verursacht über 15.000 Euro Schaden bei Unfall auf Firmengelände

Hagen – Am Sonntag rief ein Zeuge gegen 01:30 Uhr die Polizeiin die Profilstraße. Dort sah er, dass ein Mercedes ohne Kennzeichen auf einemFirmengelände offenbar in geparkte Fahrzeuge gefahren war. Auf dem für jedermannzugänglichen Parkplatz fanden die Polizisten das Unfallfahrzeug und dessen23-jährigen Fahrer. Er war mit 1,6 Promille stark betrunken. Offenbar hatte erbeim Versuch des…

Brandstiftung in Kindertagesstätte

Hagen – In einer Kindertagesstätte in der Martinstraße in Hagen-Hapsebrannte es am Freitag (16.10.2020) gegen 22:15 Uhr. Nach bisherigen Ermittlungenwarfen unbekannte Täter brennende Hölzer und Taschentücher durch einen in derHaupteingangstür befindlichen Briefkastenschlitz. Daraufhin fing eine hinter derTür liegende Fußmatte Feuer und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Durchdie hinzugerufene Berufsfeuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht undSchlimmeres…

Polizeieinsatz bei Video-Dreh

Herdecke – Am Samstag. gegen 19:30 Uhr meldete ein Zeuge bei derPolizeileitstelle einen Raubüberfall. In der Ringstraße beobachtete er, wiemehrere mit Sturmhauben maskierte Täter immer wieder in einen Laden liefen undDinge aus dem Laden in einen Kofferraum luden. Ein Angestellter des Geschäftswurde dabei mit einer Waffe bedroht. Eingesetzte Polizeibeamte sprachen dievermeintlichen Täter mit vorgehaltenen Waffen…

Mann drück Zigarette auf Streifenwagen aus

Eigentlichen wollten Polizisten am Sonntagmorgen (18.10.2020) nur einen Streit schlichten, ein unbeteiligter 27-Jähriger hatte jedoch andere Pläne und musste in Gewahrsam genommen werden. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Polizeistreife gegen 03:50 Uhr zunächst zu verbalen Streitigkeiten in der Straße Am Hauptbahnhof gerufen. Im Rahmen dessen störte ein 27-Jähriger jedoch immer wieder den Polizeieinsatz, obwohl er…

Aktionstag „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Hagen – Am Freitag, den 23. Oktober 2020, beteiligt sich die Polizei Hagenan dem Aktionstag „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ der Polizei NRW. Denn trotzrückläufiger Fallzahlen bleibt der Wohnungseinbruchdiebstahl weiterhinSchwerpunktthema. So sieht auch die Hagener Polizei ihre Aufgabe in derVerhinderung und Aufklärung von Wohnungseinbrüchen. Hierzu trägt eineerfolgreiche Verzahnung präventiver und repressiver Maßnahmen bei. Bei Fragen…

Unbekannter Mann verstirbt nach Sturz in der Augustastraße

Hagen – Am Samstag wurden Rettungskräfte der Polizei undFeuerwehr gegen 15:45 Uhr in die Augustastraße gerufen. Dort meldeten Anwohnereinen schwerverletzen Mann in einem Hinterhof und streitende Personen in einerWohnung im dritten Obergeschoss. Nach bisherigen Ermittlungen drangen eine Frau(28) und der später verstorbene, noch unbekannte Mann widerrechtlich in dieWohnung eines flüchtigen Bekannten (27) ein. Nachbarn bemerkten…

Künstler bei der Arbeit

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete am Samstagabend zwei Männer, die sich augenscheinlich künstlerisch verwirklichen wollten. Gegen 22:40 Uhr bemerkte die Zeugin zwei Personen, die in der Oststraße in Hohenlimburg eine Hauswand mit Sprühlack bemalten. Auf einer Fläche von ca. 6,5 m mal 2 m unterteilten die beiden Männer die Wand farblich in mehrere Felder, um ihr…

AKH: Neues Stoßwellen-Verfahren lässt das Blut im Herzen wieder fließen

Hagen – Kleine Wellen, große Wirkung: Ab sofort können inder Klinik für Kardiologie am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus HagenPatientinnen mit starken Kalkablagerungen in den Herzgefäßen mit der sogenannten intravaskulären Lithotripsie (IVL) behandelt werden. Dabei ist die Hagener Klinik eine der wenigen Kliniken in NRW, die diese schonende, aber sehr effektive Therapiemethode anbieten kann. Das grundlegende System…

Galvanikhalle ausgebrannt

Neuenrade – Aus bislang unbekannter Ursache geriet am heutigen Nachmittag,gegen 16.40 Uhr, in der Osemundstraße die Halle eines Galvanikbetriebes inBrand. Die Halle brannte in voller Ausdehnung. Teile des Daches sindeingestürzt. Die Bevölkerung ist angehalten, Fenster und Türen weiterhingeschlossen zu halten sowie das Freie im nahen Umfeld zu meiden. Hinweise zuVerletzten bestehen zur Zeit nicht. Die…

Neue Coronaschutzverordnung des Landes: Viele Regeln erst ab Montag umsetzbar

Ministerpräsident Armin Laschet hat in der heutigen Videokonferenz mit den Oberbürgermeistern und Landräten in Nordrhein-Westfalen bekanntgegeben, dass ab heute Nacht um 0 Uhr neue Regeln für das öffentliche Leben in ganz Nordrhein-Westfalen gelten sollen – so auch in Hagen. Christoph Gerbersmann, Stadtkämmerer und Erste Beigeordneter der Stadt Hagen, hat in Stellvertretung für Oberbürgermeister Erik O….