My Fair Lady – Aufwendige Inszenierung mit Starsolisten, Ensemble und großem Live-Orchester Hagen, Stadthalle

Musical von Frederick Loewe  Dienstag, 22. November 2016 , 20 Uhr Hagen. Zu einem großen Erfolg wurde in den letzten Jahren die Inszenierung des MusicalKlassikers „My Fair Lady“ durch die renommierte Kammeroper Köln. Ausverkaufte Gastspiele und hervorragende Kritiken sind an der Tagesordnung. In der Tat ist die Produktion mit viel Liebe zum Detail, mit erstklassigen…

Nächste Sammelaktion in Wetter für Flüchtlinge am kommenden Samstag

Die nächste Sammelaktion für Flüchtlinge findet statt am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 12 Uhr am Sammellager an der Wasserstraße 15 (gegenüber der Feuerwache). Mitarbeiter der Verwaltung und Ehrenamtliche nehmen dort die Spenden entgegen. Benötigt werden funktionsfähige E-Geräte wie Standardherd, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Bügeleisen, Mikrowelle, Nähmaschine, Staubsauger, TV-Geräte, DVBT/T2-Receiver, DVBT-Antennen, Radio und Mini-Anlagen.…

Motorraddiebe verjagt

Hagen. Ein Anwohner aus Oberhagen hat in der Nacht zu Donnerstag zwei mutmaßliche Motorraddiebe verjagt. Gegen 01.35 Uhr wachte der Zeuge aus der Buntebachstraße durch metallische Geräusche auf und ging nach draußen. Als er aus dem Mehrfamilienhaus auf den Gehweg trat, liefen zwei dunkel gekleidete Männer die Straße runter in Richtung Jägerstraße und im nächsten…

Ladendieb wollte Detektiv bestehlen

Hagen. Ein Ladendetektiv überführte am Dienstagmorgen in einem Supermarkt an der Minervastraße einen Dieb und nahm ihn zur Fertigung der Anzeige mit ins Büro. Dabei wäre der Detektiv beinahe selber Opfer eines Diebstahls geworden. Der 32 Jahre alte Täter griff gerade in die Jackentasche des Zeugen um dessen Mobiltelefon zu greifen, als ein Mitarbeiter des…

Einbruch in einem Mehrfamilienhaus

Hagen. Unbekannte Frauen brachen am Dienstagnachmittag in eine Wohnung in der Elisabethstraße ein. Gegen 15.45 Uhr hörte ein Anwohner im Hausflur verdächtige Geräusche und sah zwei weibliche Personen aus dem Mehrfamilienhaus flüchten. Im Anschluss stellte er an zwei Wohnungstüren Hebelspuren fest und alarmierte die Polizei. Den Täterinnen gelang es in eine Wohnung gewaltsam einzubrechen. Zur Beute…

Herbstfest des „netzwerk demenz“ Hagen

Zu einem Herbstfest lädt das Hagener „netzwerk demenz“ am Samstag, 8. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr in die Tagespflege Haspe, Waldecker Straße 7, ein. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, bei Kaffee und Waffeln der Akkordeonmusik zu lauschen und sich an unterschiedlichen Aktionen zu beteiligen. So lädt zum Beispiel die Tanzschule Christ zum Mittanzen…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 1. bis 15. Oktober finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der…

Hagen macht den Thermostat-Check – Sparchancen für Eigentümer und Mieter

Innerhalb von Minuten können viele Hagener beim Heizen in die Komfortklasse aufsteigen. Mit wenigen Handgriffen, ganz ohne Dreck oder austretendes Heizungswasser. Denn sowohl Haus- und Wohnungseigentümer als auch die rund 66.761 Hagener Mieterhaushalte können von Hand bediente Thermostate selbst gegen programmierbare Modelle austauschen. Wie leicht das geht, erklärt Energieberater Martin Halbrügge von der Verbraucherzentrale NRW…

Ein Ausflug in die Steinzeit – von Neandertalern und Co.

Einen Überblick zur Alt-, Mittel- und Jungsteinzeit präsentiert Prof. Dr. Michael Baales anhand neuer Ergebnisse der vergangenen Jahre am Mittwoch, 5. Oktober, um 18 Uhr im Auditorium des Kunstquartiers Hagen, Museumsplatz 1. Dr. Baales ist Leiter der Außenstelle Olpe der LWL Archäologie und außerplanmäßiger Professor für Urgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Er zählt zu den…

Mittelalterliches Katapult in Aktion

Mit so genannten Bliden wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Sonntag, 2. Oktober, um 15 Uhr im Rahmen einer Aktionsführung durch das Museum Wasserschloss Werdringen…

Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Cemile Giousouf MdB: Ihr habt einen Mordanschlag auf alle friedlichen Bürger dieses Landes verübt

Zum Anschlag auf eine Moschee in Dresden am 26. September sagte Cemile Giousouf MdB, Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag: „Es ist unerträglich, wie kaltblütig bei den Anschlägen in Dresden der Tod von Menschen in Kauf genommen wurde. Die Gewalt richtete sich gegen ein islamisches Gotteshaus und gegen den Ort, an dem die Feier zum…

Probleme mit der Hüftprothese

Orthopädische Klinik Volmarstein bietet Fachvortrag und Informationen  Die schmerzende Hüft-Prothese ist das Thema eines Informationsnachmittags in der Orthopädischen Klinik Volmarstein am Mittwoch den 5. Oktober um 17.00 Uhr. „Die ersten Jahre war alles gut – Gründe für das Versagen der Hüftprothese“, so der Titel des Vortrags von Chefarzt Prof. Dr. Carsten Gebert. „Auch nach erfolgreicher…

Rettungsdienst

Vier Leichtverletzte bei Vollbremsung im Linienbus

Hagen. Kein klassischer Unfall, aber vier leichtverletzte Frauen – das ist das Ergebnis der Vollbremsung eines Linienbusses. Am Dienstagvormittag gegen 10.50 Uhr fuhr der Bus von der Badstraße kommend in den Kreisverkehr vor dem Sparkassenkarree. Als dort mehrere Fahrzeuge stoppten, weil Fußgänger bevorrechtigt die Ausfahrt querten, erkannte der 53-jährige Fahrer die Situation zu spät und…

Kleiner Igel befolgte Platzverweis ohne Widerstand

Hagen. Ein kleiner Igel hat es in der vergangenen Nacht geschafft, die Polizei auf den Plan zu rufen. Eine Anwohnerin meldete den Beamten verdächtige Geräusche im Bereich der Einmündung Berchumer Straße / Harzstraße.  Sie beschrieb das merkwürdige Geräusch so, als würde ein Gullideckel über den Boden gezogen. Auch die alarmierten Kommissare hörten das Geräusch sehr…

20160928_seilerstrase-sommerfest

Sommerfest der Flüchtlingsunterkunft Seilerstraße – neue Sozialräume eingeweiht

Hagen. Doppelt Grund zum Feiern gab es vor einigen Tagen bei der Flüchtlingsunterkunft Seilerstraße. Mit einer Eröffnungsfeier unter Beteiligung der Abteilung „Migration“ des Fachbereiches Jugend und Soziales der Stadt Hagen wurden die neuen Sozialräume eingeweiht, danach hat sich ein Sommerfest angeschlossen, das auf großen Zuspruch stieß. Die Zuwanderungsberatung der Diakonie Mark-Ruhr hofft, dass diese Räume…

dscf2019

Jubilarehrung bei ver.di Südwestfalen

ver.di Südwestfalen führte am Freitag, den 23.09.2016 im Festsaal Boelerheide 58099 Hagen die Jubilarehrung für seine Mitglieder durch, die 25 und 40 Jahre in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft organisiert sind. Nach Eröffnung und Programmvorschau wurden die ca. 120 Anwesenden vom ver.di-Geschäftsführer Ulrich Padberg herzlich willkommen geheißen. Ulrich Padberg konnte mit seiner gewerkschaftlichen Geschichtserinnerung wichtige Lebensstationen der…

Stellungnahme des Integrationsrates der Stadt Hagen Zum Tag des Flüchtlings

>Am 30. September findet in jedem Jahr im Rahmen der Interkulturellen Woche der Tag des Flüchtlings statt. Der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Hagen Sükrü Budak ruft anlässlich dieses Tages dazu auf, sich auch weiterhin für Flüchtlinge zu engagieren. „Auch wenn die Asylantragzahlen deutlich gesunken sind, benötigen immer noch viele unsere Unterstützung. Es ist unsere…

flyerdeutscha5rund

25 Jahre Federfußball in Europa – Jubiläumsturnier mit internationalem Top-Feld

(ktr) Am 1. September 1991 wurde in Hagen ein Stück europäische Sportgeschichte geschrieben. Unter dem Vorsitz von Harald Felgenhauer gründete sich damals der FFC Hagen als Europas erster Federfußballverein. Dieser war aus einer Gruppe von Sportbegeisterten hervorgegangen, die während der Trainingszeiten der Badmintonabteilung des VfL Eintracht Hagen seit 1990 spielte und übte. Um einen Spielbetrieb…

Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Giousouf: Gute Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen bei der Bewältigung der Flüchtlingssituation muss weiter verstetigt werden

Die Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die Hagener Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf, äußert sich zum bevorstehenden Treffen von Bundeskanzlerin Merkel mit kommunalen Spitzenverbänden: „Der Bund, die Länder und die Kommunen haben die Flüchtlingssituation bisher gemeinsam erfolgreich gemeistert. So unterstützt etwa der Bund die Länder mit einer monatlichen Pauschale von 670 Euro pro Asylbewerber und erstattet die Kosten der…

tanzbilder_flyer

„Tanzbilder 2016“: Max-Reger-Musikschule tanzt im Theater Hagen

Unter dem Motto „Tanzbilder 2016“ präsentieren zahlreiche Kinder und Jugendliche der Tanzabteilung der Max- Reger- Musikschule am Sonntag, 2. Oktober, um 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm  im Stadttheater Hagen. Wie immer ist das Programm eine kurzweilige Collage aus phantasievollen und bunten Choreographien ganz verschiedener Tanzstilen sowie phantasievollen Kostümen und vielen Lichteffekten. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer sorgen…

lkw-kontrolle

Luftreinhalteplan: Stadt erhöht Kontrolldruck am Märkischen Ring

Im Rahmen der Fortschreibung des Luftreinhalteplans fordert die Bezirksregierung Arnsberg von der Stadt Hagen zusätzliche Maßnahmen am Märkischen Ring. So wurde die bislang dynamische Sperrung (je nach Wetterlage) für Lkws zwischen Emilienplatz und Rembergstraße in eine dauerhafte geändert. Diese zunächst bis Ende des Jahres befristete dauerhafte Sperrung wird mehrfach täglich von Mitarbeitern der Ordnungsbehörde kontrolliert,…

unfallflucht

Dreiste Unfallflucht

Hagen. Die Unfallsachbearbeitung sucht einen Mercedes-Fahrer, der am Dienstag ohne Kennzeichen unterwegs war und nach einem Verkehrsunfall auf der Herdecker Straße mit halsbrecherischer Geschwindigkeit abgehauen ist. Gegen 18.25 Uhr stand ein 52 Jahre alter BMW-Fahrer auf der Brücke der Herdecker Straße über die Volme mit Fahrtrichtung Schwerter Straße. Plötzlich fuhr ein Mercedes Cabrio mit großer Wucht…

Tragischer Stromunfall an Güterzugstrecke – 14-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Zu einem Stromüberschlag aus dem Oberleitungsnetz der Güterzugstrecke Oberhausen Osterfeld Süd nach Hamm, kam es gestern Abend (27. September) in Recklinghausen. Dabei wurde ein 14-jähriger Jugendlicher aus Recklinghausen lebensgefährlich verletzt. Der 14-Jährige kletterte aus bislang ungeklärten Gründen, gegen 19:45 Uhr, im Bereich der Güterzugstrecke an der Katharinenstraße in Recklinghausen Suderwich, auf einen Strommast des Oberleitungsnetzes.…

Kitas öffnen ihre Türen

  Die Kindergärten im Evangelischen Kirchenkreis Hagen öffnen in den kommenden Woche ihre Türen für interessierte Familien. Wer sich für einen Platz in den Einrichtungen interessiert, bekommt an diesen Tagen wichtige Informationen rund um die Kita und auch die Anmeldung. – Bewegungs Kita-Matthäus (Lützowstraße 118, Telefon: 85256): Donnerstag, 6. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr…

© Hans Leicher.

Themenabend „Tabus, Verbote und Geheimnisse“ im Hagener Forschungsdialog der FernUniversität

28.09.2016, Emil Schumacher Museum, 58095 Hagen Die FernUniversität in Hagen will der regionalen Öffentlichkeit verstärkt zeigen, was ihre Forscherinnen und Forscher für Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und nicht zuletzt für die Bürgerinnen und Bürger leisten. Mit ihrem Themenabend „Tabus, Verbote und Geheimnisse“ geht sie am 28. September, 17 Uhr, im Emil Schumacher Museum, Museumsplatz 1, 58095…

Geschädigter nach Parkplatzrempler gesucht

Hagen. Jeder kennt das: Großer Parkplatz, viele Autos, schnell eingekauft und schnell wieder weg. Den Kratzer am Auto bemerkt man erst viel später und vermag nicht mehr zu sagen, wann und wo der Schaden passiert. Und auf den Kosten man bleibt sitzen! Glück könnte da der Fahrer eines weißen Geländewagens der Marke Mitsubishi haben, der…

sommerfest-berchum-foto

Prächtige Stimmung beim Sommerfest

Schunkeln bei Musik des Gesangduos Werner und Michael, Streicheln von Shetlandponys, ein Ausflug hoch in die Luft im Hochseilgarten: Prächtige Stimmung herrschte beim Sommerfest in Haus Berchum. Bei bestem Spätsommerwetter genossen die Bewohner mit Behinderungen das bunte Programm. „Für uns ist das Sommerfest sehr wichtig, weil es den Zusammenhalt in unserem Haus fördert“, betonte Petra…

Tageswohnungseinbrüche in der Innenstadt

Hagen. Am Montag zwischen 05.15 und 16.00 Uhr drangen unbekannte Täter in zwei Wohnungen in ein Mehrfamilienhaus an der unteren Elberfelder Straße ein. Als eine der Geschädigten nach der Arbeit nach Hause kam, stellte sie fest, dass an zwei Etagentüren im zweiten und dritten Obergeschoss aufgebrochen waren. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Vorfall auf und…

Logo201506

Elternkurs „Starke Eltern, starke Kinder“ auf Türkisch

Zu dem Elternkurs „Starke Eltern, starke Kinder“ in türkischer Sprache lädt das Familienzentrum Hagen-Mitte ab Donnerstag, 29. September, an zehn Terminen von 9.30 bis 11.30 Uhr in seine Räumlichkeiten, Konkordiastraße 21, ein. Wie die Teilnehmer ihren Familienalltag künftig gelassener und souveräner meistern, erläutert der Pädagoge Hayri Argav. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro pro Person für…

Wittener Hauptbahnhof nach Ablegen eines Rucksacks geräumt

Witten. In den Nachmittagsstunden des heutigen Dienstags, um 14.50 Uhr, legte ein unbekannter Mann im Wittener Hauptbahnhof einen Rucksack ab, rief arabische Worte und entfernte sich. Der Bahnhof wurde durch Wittener Polizeibeamte geräumt und gesperrt, der Zugverkehr eingestellt. Um 16 Uhr nahmen Polizeibeamte einen verdächtigen Mann, auf den die Zeugenbeschreibung passte, in Bahnhofsnähe fest. Gegen…

kriminalmarke

Die Mordkommission Hagen ermittelt in einem versuchten Tötungsdelikt in Siegen

Am Samstagabend (24.09.2016) kurz vor 22 Uhr informierte ein Zeuge die Polizeileistelle über eine Schlägerei in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Friesen-Straße in Siegen. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort keine Schlägerei mehr feststellen. Nach Zeugenbefragungen in dem Haus fanden die Beamten hinter dem Haus einen 32-Jährigen aus Siegen mit Kopfverletzungen vor. Rettungskräfte verbrachten den Schwerverletzten…

Röspel: Schulen werden gerechter, moderner, leistungsfähiger

Der heimische Bundestagsabgeordnete René Röspel begrüßt den Beschluss des SPD-Parteivorstandes zur Modernisierung der schulischen Bildung ausdrücklich: „Bildung – insbesondere die schulische Bildung – ist der entscheidende Schlüssel für die Verwirklichung individueller Lebenschancen, den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes.“ Daher seien die Eckpunkte, die der SPD-Vorstand beschlossen hat, besonders wichtig.…

Alle Fotos Quelle Cuno I

Roboterprojekt des Cuno-Berufskolleg I war ein voller Erfolg

Am Freitag, den 23.09.2016, war es endlich soweit: Die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Höheren Berufsfachschule am Cuno I haben unter dem Motto „Talente zeigen sich!“ ihre mit Spannung erwarteten Ergebnisse des Roboterprojektes vor eingeladenen Ausbildungsbetrieben präsentiert. Davor hatten die 75 Schülerinnen und Schüler acht Tage Zeit, um in Kleingruppen mit ihren bisher erworbenen Kenntnissen aus den…

Taschendiebstähle in der Innenstadt

Hagen. Gegen 12.15 Uhr befand sich am Montagmittag eine 64 Jahre alte Kundin in einem Geschäft in der Rathaus-Galerie. Als sie eine Berührung an ihrer Handtasche spürte, sah sie noch, wie eine junge Frau versuchte, den Verschluss zu öffnen und schnell aus dem Ladenlokal lief, als sie ertappt wurde. Die Geschädigte erstattete eine Anzeige und…

Kurioser Unfall in Hohenlimburg

Hagen. Am Montag ereignete sich in Hohenlimburg ein kurioser Unfall auf einem Parkplatz an der Esserstraße. Gegen 12.25 Uhr stellte eine 40-jährige VW-Fahrerin ihren Wagen kurz ab, um nach der Öffnungszeit einer Bank zu schauen. Nach eigenen Angaben hatte sie die Handbremse angezogen. Dennoch machte sich ihr Auto selbständig und rollte langsam auf die Fahrertür…

20160927_erntedankaktion

Erntedankaktion: „Jede Tüte Nudeln hilft“

  Hagen. „Die Bedürftigkeit in Hagen wird nicht geringer, im Gegenteil, sie wächst“, sagt Ilona Ladwig-Henning von Luthers Waschsalon. Deshalb rufen die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr, die Suppenküche Hagen sowie der Warenkorb des Caritasverband Hagen auch in diesem Jahr wieder zur Erntedankaktion auf und bitten damit um Lebensmittel-Spenden, die Hilfebedürftigen über die drei Einrichtungen zu…

Wechsel des Strom- und Gasanbieters

In einem Workshop der Volkshochschule Hagen am Mittwoch, 5. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr, gibt Ingrid Klatte, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale Hagen, einen Überblick über den aktuellen Energiemarkt und erläutert, wie ein Tarif- oder Anbieterwechsel problemlos möglich ist. Die Veranstaltung mit der Kursnummer 1950 findet in den Räumen der Verbraucherzentrale im Volkspark-Pavillon, Hohenzollernstraße 8, statt.…

Polizei warnt: Trickdiebe suchen die Nähe zu ihren Opfern

Ennepetal. Geschädigte umarmt und Schmuck entwendet Trickdiebe nutzen oft die Großzügigkeit, aber auch die Sorglosigkeit ihrer Opfer aus. Eigentlich will die 43-jährige Ennepetalerin ja etwas Gutes tun, als sie gestern gegen 11.30 Uhr auf der Voerder Straße von zwei Frauen angesprochen und um eine Geldspende gebeten wird. Aus vorgespielter Dankbarkeit wird die arglose Ennepetalerin von…

Ladendieb festgenommen

Hagen. Ein aufmerksamer Ladendetektiv bemerkte am Montagnachmittag in einem Modegeschäft am Friedrich-Ebert-Platz einen Mann, der mit einer großen, aber augenscheinlich leeren Tragetasche an der Hand durch die Auslagen ging. Der Kunde suchte sich zwei T-Shirts und zwei Jeanshosen aus und ging damit in eine Kabine. Nach kurzer Zeit kam er wieder heraus, legte die T-Shirts…

Verunreinigung auf dem Herdecker Bach

Herdecke. Am späten Montagnachmittag um 17:06 Uhr bemerkte eine Bürgerin im Bereich der Attenbergstraße eine milchige Eintrübung des Herdecker Bachs. Umgehend rückte die alarmierte Feuerwehr Herdecke mit zwei Fahrzeugen, darunter einem Spezialfahrzeug für den Umweltschutz, zum Herdecker Bach aus. Vor Ort stellten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte fest, dass bei einem Gewerbebetrieb Flüssigkeit aus einem Schmutzwasserkanal in…

Diskussion über CETA und TTIP

Welche Aktivitäten sind weiterhin nötig um CETA, TTIP und Co. zu stoppen? Dieser Frage geht eine Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 29. September, ab 19.30 Uhr im Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, nach. Die Auseinandersetzung um die „Freihandelsabkommen“ CETA und TTIP geht in die heiße Phase. CETA ist bereits ausverhandelt. Im Oktober soll es beim…

grune

VIDEO | Grüne Jugend zurück in Hagen

Nach einem (für die Hagener Grünen) erfolgreichen 8. Jugendlandtag in Düsseldorf haben einige Teilnehmer*innen Gefallen an der Politik gefunden. Seit 2013 hat sich nun in Hagen wieder die Grüne Jugend gegründet. Sie haben Ziele, Vorstellungen und wollen etwas bewegen; etwas verändern. Am Montag (26.09.2016) haben sie sich der Presse vorgestellt. Die Hagener Grünen hoffen nun…

Foto: TV58.de

Dominique Caron als neue Intendantin für das Theater Hagen vorgeschlagen

Nach intensiver Beratung hat sich die vom Aufsichtsrat der Theater Hagen gGmbH eingesetzte Findungskommission mehrheitlich entschieden, dem Aufsichtsrat die Nachfolgebesetzung für den scheidenden Intendanten Norbert Hilchenbach vorzuschlagen. Die Findungskommission empfiehlt dem Aufsichtsrat, dem Rat der Stadt Hagen vorzuschlagen, Dominique Caron, derzeit Intendantin der Eutiner Festspiele, als neue Intendantin der Theater Hagen gGmbH zu ernennen.

Manege frei für inklusiven Zirkus „BraWatuVo“

Feuerspucker, Leiterakrobaten, Clowns, Zauberer, Tänzer oder Trapezkünstler: Im inklusiven Zirkus „BraWatuVo“ ist eine Menge los. Die jungen Artisten im Alter von 5 bis 20 Jahren laden für kommenden Freitag, 30. September, um 15.30 Uhr zur Aufführung ein. Sie findet im Hochseilgarten auf dem Zentralgelände der Evangelischen Stiftung Volmarstein statt. Der Eintritt ist frei. „Wir haben…

Piratenpartei Ennepe-Ruhr zum notwendigen Strategiewechsel beim Breitbandausbau:

>Strategiewechsel im Breitbandausbau Die Meldungen der letzten Tage lassen befürchten, dass der Breitbandausbau im EN-Kreis weniger Fortschritte macht als erhofft. Die Piratenpartei im Kreis regt deshalb an, jetzt zu überprüfen, ob die gewählte Ausbauförderungsstrategie noch zielführend ist. Bei der bisherigen Strategie stand die Förderung der Eigenausbaupläne privater Anbieter im Vordergrund. Jetzt steht aber fest, dass…

tag-des-fluchtlings-2016-zv

Tag des Flüchtlings rund um die Johanniskirche

Unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ wird am Freitag, 30. September, im Rahmen des interkulturellen Woche der „Tag des Flüchtlings“ rund um die und in der Johanniskirche am Hagener Markt gefeiert. 13 Veranstalter, darunter der darunter Ev. Kirchenkreis, Diakonie, Caritas, Stadt Hagen, Johanniter, AWO, Freiwilligenzentrale, Hagen ist Bunt u. A., haben sich zusammengetan,…

Giousouf: Deutsche Islamkonferenz vor neuen Herausforderungen

Berlin. Bilanz nach zehn Jahren Islamkonferenz ist gute Basis für die Zukunft Am morgigen Dienstag feiert die Deutsche Islamkonferenz (DIK) ihr 10-jähriges Bestehen. Dazu erklärt die Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Cemile Giousouf: „Die Gründung der Deutschen Islamkonferenz durch den damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble war ein wahrer Meilenstein der Integrationspolitik. Die Bundesregierung hat damit die Initiative ergriffen,…

Veranstaltung „Frauen brauchen Unterstützung“

Wetter (Ruhr) Unter dem Motto „Frauen finden Unterstützung“ findet am Mittwoch, 28. September, von 19.30 bis 21 Uhr ein Infoabend im Bürgerhaus Wetter, Kaiserstraße 132 statt. An diesem Abend erhalten Interessierte Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten für Frauen, die häusliche Gewalt erleben. Dazu wird der aktualisierte „Wegweiser – Frauen finden Unterstützung“ vorgestellt. Besonders aufgegriffen werden die Belastungen…

Straßenarbeiten in Wetter

Wetter (Ruhr).Für die Tiefbauarbeiten an Versorgungsleitungen in der Straße Am Böllberg ab der Einmündung Albringhauser Straße bis zur Einmündung Karl-Schwerter-Straße wird die Straße für den Durchgangsverkehr bis zum 28.10.2016 eingeengt. Für den Kanalanschluss an der Straße An der Kohlenbahn in Höhe der Hausnummer 20 wird die Straße für den Durchgangsverkehr bis 5.Oktober halbseitig gesperrt.

Vom Dortmund Airport nach Georgien

Neue Verbindung mit Wizz Air nach Kutaissi Dortmund. Erstmalig haben Reisende die Möglichkeit, vom Dortmunder Flughafen nach Georgien zu fliegen. Das neue Reiseziel heißt Kutaissi und befindet sich im Westen des Landes. Mit der neuen Destination im Streckennetz von Dortmund erhält Nordrhein-Westfalen nun einen direkten Anschluss an Kutaissi. Gestern um 18:25 Uhr startete der erste…

cropped-ebertplatz21.jpg

Bezirksvertretung Mitte geht gegen die Verschmutzung am Hagener Friedenszeichen an

„In diesem Zustand stellt das Friedenszeichen in Hagen keine Werbung für die gute Sache dar“, sagt Bezirksbürgermeister Arno Lohmann und steht mit dieser Meinung nicht allein. Im Rahmen einer gemeinsamen Begehung der Hagener City machten Mitglieder der Bezirksvertretung Mitte und der Stadtverwaltung in der vergangenen Woche auch Halt am denkmalgeschützten Friedenszeichen in der Hohenzollernstraße. Passanten…

ja-sauber-altenhagen03_clara-berwe

„Ja, sauber! Altenhagen“ – Reinigungsaktion startet auf dem Friedensplatz

„Ja, sauber! Altenhagen“ – unter diesem Motto bringen Stadtverwaltung und Helfer seit heute morgen Altenhagen auf Vordermann. Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Bezirksbürgermeister Arno Lohmann haben um 8.30 Uhr im Beisein von Akteuren und Interessierten am Friedensplatz den Startschuss für die städtische Reinigungsaktion gegeben. Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) ist bis zum 30. September von 7…

Bunker-Tour durch Hagen

Eine Bunker-Tour durch die Hagener Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober, von 13 bis 16 Uhr statt. Diese historische Führung wurde von der Volkshochschule Hagen in Kooperation mit dem Stadtarchiv und Stadtmuseum Hagen organisiert. Die Führung beginnt im Bunkermuseum, Bergstraße 98, vor dem sich die Teilnehmer mit dem Gästeführer Rouven Recksick treffen. Das Kellergeschoss des…

Japanisches Papiertheater zu „Hänsel und Gretel“

Zu einer Aufführung von „Hänsel und Gretel“ mit einem japanischen Papiertheater sind Kinder ab vier Jahren mit ihren Familien am Donnerstag, 29. September, um 15.30 Uhr in die Stadtteilbücherei Hohenlimburg eingeladen. Das Papiertheater, auch bekannt unter dem Namen „Kamishibai“, erobert in den letzten Jahren zunehmend nicht nur die Büchereien, sondern findet auch in Schulen, Kindergärten…

dm-2016-copyright-karsten-thilo-raab

FFC Hagen gewinnt 18. DM-Titel

(ktr) Ganz unfreiwillig hat der FFC Hagen beim Saisonfinale der Federfußball-Bundesliga und damit im Kampf um die deutsche Meisterschaft noch einmal für Spannung gesorgt. Nach dem lockeren 21:5, 21:4 gegen den FFC Hagen 3 und dem mühelosen 21:14, 21:10 gegen den TV Lipperode 3 schien im Spitzenspiel gegen Verfolger Flying Feet Haspe alles nach Plan…

Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch

Eine Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke findet am Sonntag, 2. Oktober, statt. Diese Veranstaltung wird vom Museum Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geo Touring und den Hohenlimburger Kalkwerken organisiert. Das Programm dauert von 11 bis 15 Uhr und beginnt vor der Verwaltung der Hohenlimburger Kalkwerke, Oegerstraße 39, mit einer kurzen Einführung durch die…

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 45

Mehrere Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag (25.9.) auf der A 45. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 59-Jähriger aus Recklinghausen gegen 7.55 Uhr mit seinem Mercedes auf der A 45 in Richtung Frankfurt. Hinter der Anschlussstelle Meinerzhagen wechselte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dort fuhr er…

Stadtmarketing Wetter lädt ein zur letzten Stadtrundfahrt in diesem Jahr

    Am Sonntag, 9. Oktober lädt der Stadtmarketing für Wetter e. V. zu seiner letzten Stadtrundfahrt in diesem Jahr inklusive Kaffee und Kuchen ein. Nachdem die erste Nachmittagstour großen Zuspruch gefunden hat, bietet der Stadtmarketing erneut für alle Interessierten, die sich gern erst etwas später auf Erkundungstour begeben möchten, eine Kaffee-und-Kuchen-Rundfahrt an. Start und…

Jugendrat Eilpe/Dahl spendet Fahrräder

Große Freude an der Offenen Ganztagsschule der Goldbergschule, Franzstraße 77: Der Jugendrat Eilpe/Dahl hat zwei Fahrräder gespendet, um Kindern die Möglichkeit zu geben, das sichere Fahrradfahren zu erlernen. Die Räder haben kindgerechte Größen und sind verkehrssicher ausgestattet, auch zwei Helme und Fahrradschlösser sind übergeben worden. Bereits im Vorjahr erhielt die Astrid-Lindgren-Schule eine solche Fahrradspende. Aufgrund…

SONY DSC

Mord am Hellweg mit Horst Eckert

Der mehrfach preisgekrönte Romanautor Horst Eckert liest bei der zweiten Veranstaltung des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ am Dienstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, aus seinem aktuellen Roman „Wolfsspinne“. Eckert hat unter anderem mit „Die Zwillingsfalle“ und „Schwarzer Schwan“ zwei mitreißende Kriminalromane vorgelegt. Sein Politthriller beschäftigt sich mit dem Fall des…

„Klang + Dinner“–Konzert in der Rohrmeisterei Schwerte

  Westfalen Winds und das Symphonische Blasorchester Witten „BloW“ gastieren am 27.11.2016 in der Rohrmeisterei Schwerte zu einem unterhaltsamen wie anspruchsvollen Konzert mit lateinamerikanischen Rhythmen, armenischen Melodien, slawischem Kolorit und den kulinarischen Köstlichkeiten der prämierten Rohrmeisterei-Küche. Beginn ist 18:30 Uhr. Erstmals gastieren gleich zwei sinfonische Blasorchester in der Rohrmeisterei Schwerte und werden ein klanglich kulinarisches…

Fußgängerin angefahren und abgehauen

Hagen. Die Unfallsachbearbeitung sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Sonntagmorgen in Altenhagen zugetragen hatte. Gegen 06.00 Uhr wollte eine 23 Jahre alte Frau in Höhe der Königstraße die Berghofstraße queren. Zeitgleich fuhr ein Mercedes mit Hagener Kennzeichen die Berghofstraße aufwärts und gab der jungen Frau nach deren Angaben durch Handzeichen zu verstehen, dass sie…

1608_rezertifizierung_epz_max2

Anforderungen mehr als erfüllt

Orthopädische Klinik Volmarstein weiterhin Maximalversorger In Sachen Hüft- und Kniegelenkersatz spielt die Orthopädische Klinik Volmarstein weiterhin in der „Champions League“: Das EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung wurde rezertifiziert. Prof. Dr. Carsten Gebert (Foto: re.) als Leiter des „EPZmax“ und Helge Bast als Stellvertreter freuten sich mit Ihren Teams über diese höchste Auszeichnung. Beide Chefärzte und die ganze…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

AWO im Emster Kulturhof bietet Stammtisch-Runde nach dem Aus der „Emster Quelle“

Die Schließung der Kultgaststätte „Emster Quelle“  hat nicht nur im betroffenen Stadtteil in den letzten Monaten hohe Wellen geschlagen. Mit der „Quelle“ schloß eine der letzten gastronomischen Stadtteilläden, in denen auch das jahrzehntelange Leben von Stammtischrunden bestens funktionierte. Die Emster Grüppchen aus Freunden, Nachbarn, Vereinkollegen, Parteifreunden, Kegelschwestern und oder Gesangsbrüdern haben ab dem kommenden Donnerstag…

20160924_212300

Zwei Einsätze am Samstagabend für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr). Der Löschzug Alt-Wetter wurde am 24.09.2016 um 18:16 Uhr zu einer Person in Notlage in der Bergstrasse alarmiert. Anwohner eines dortigen Wohnhauses hatten festgestellt, dass sich ein Rollstuhl auf einem Balkon festgefahren hatte und die Person nicht mehr vorwärts- und rückwärts kam. Durch die ausgerückten Kräfte wurde die Wohnungstür gewaltfrei geöffnet und die Person…

Studienkundliche Inforeihe „Abi – und dann?“

Im Rahmen der neuen studienkundlichen Inforeihe der Agentur für Arbeit Hagen stehen am Donnerstag, 29. September 2016, die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei im Mittelpunkt. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98 – 100, in Hagen statt. Die Bundespolizei sichert die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland zu Lande, zu Wasser und…

Rettungsdienst

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Delstern

Hagen. Am Samstag, gegen 18.00 Uhr, befuhr eine 71-jährige Golf-Fahrerin die Delsterner Str. in Richtung Hagen-Dahl. In Höhe der Straße Lücköge achtete sie nicht auf einen 57-jährigen BMW-Fahrer, der vor ihr in dieselbe Richtung fuhr und nach links abbiegen wollte. Sie fuhr ungebremst auf den BMW auf. Hierbei wurden beide PKW-Fahrer/-in leicht verletzt. Beide Fahrzeuge…

hinsehen

VIDEO | #hinsehen jetzt mit Store in der Volme Galerie

In der Hagener Volme Galerie hat die Aktion #hinsehen der Fotografin Beba Ilic in die breite Öffentlichkeit gefunden. Jetzt hat #hinsehen für einige Zeit einen eigenen Store in der Mall auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Die besondere Fotoaktion und die Art der Bildgestaltung der Fotografin Beba Ilic hat nicht nur bei Facebook viele Menschen wach gerüttelt und…

IMG_20160903_153043

Zum Auftakt unterliegt Phoenix Hagen der BG Göttingen

Sieg zum Saisonstart verpasst: Phoenix Hagen hat zum Auftakt der easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2016/2017 mit 75:84 (39:43) gegen die BG Göttingen verloren. Vor 2.821 Zuschauern in der Arena am Ischeland verhinderten die Feuervögel am Ende aber mit hohem Einsatz eine noch deutlichere Niederlage. Das Personal: Fast alle Feuervögel waren fit zum Saisonstart. Jeremy Dunbar blieb…

kellerbrand

Feuerwehr rettet 21 Personen aus Wohnhaus nach Kellerbrand

Hattingen. Am heutigen Samstag meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Welperfeld um 2.04 Uhr einen Wohnungsbrand. Breits nach wenigen Minuten waren sowohl die hauptamtlichen Kräfte als auch zwei freiwilligen Einheiten vor Ort. Bereits von außen war eine Rauchentwicklung im Bereich des Kellers erkennbar. Ferner konnten hier auch Flammen erkundet werden. Im hinteren Bereich machten sich schon mehrere Personen…

img_3610-1

„Es reicht – Rechte Gewalt stoppen in Dortmund und anderswo“ – Ruhige An- und Abreise

Anlässlich der Versammlung „Es reicht – Rechte Gewalt stoppen in Dortmund und anderswo“, waren heute Einsatzkräfte der Bundespolizei im Dortmunder Stadtgebiet sowie auf diversen Ruhrgebietsbahnhöfen im Einsatz. Dabei legten die Einsatzkräfte ihren Focus auf eine sichere An- und Abreise der Versammlungsteilnehmer. Insgesamt reisten circa 250 Teilnehmer mit Zügen an unter denen sich auch 20 Personen…