FFC Hagen bleibt im Meisterschaftsrennen

(ktr) Dank einer makellosen Bilanz am zweiten Rundenspieltag der Bundesliga und der gleichzeitigen 18:21, 21:14, 19:21 Niederlage des bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiters TV Lipperode gegen Flying Feet Haspe bleibt der FFC Hagen in der FederfußballBundesliga weiter im Meisterschaftsrennen. Zur Saisonhälfte liegt der Rekordmeister zwei Zähler hinter den Ostwestfalen und dem Lokalrivalen aus dem Hagener Westen….

PKW kollidiert frontal mit LKW

Plettenberg. Heute Morgen kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B236 zwischen Plettenberg Teindeln und Ohle. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr ein 21-jähriger Werdohler aus Teindeln kommend mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrspur. Der entgegenkommende 46-jährige LKW-Fahrer aus Eslohe wich noch nach rechts aus, konnte aber einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der…

Der Polizeibericht

Zeugen beobachten Auto-Aufbrecher Hagen (ots) – Am Samstag vernahmen eine 36-jährige Frau und ein 51-jähriger Mann im Sporbecker Weg gegen 21.34 Uhr ein lautes Klirren. Die beiden begaben sich zu einem in der Nähe befindlichen Parkplatz und sahen einen Mann, der sich in verdächtiger Weise an einem blauen VW Golf zu schaffen machte. Eine Seitenscheibe…

Randalierer in Krankenhaus eingewiesen

  Hagen. Am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr riefen Zeugen die Polizei zu Hilfe, als sie in der Hospitalstraße einen Mann mit freiem Oberkörper bemerkten, der faustgroße Steine und Gartenmöbel auf parkende Autos warf. Der 33 Jahre alte Mann machte einen verwirrten Eindruck, war stark stimmungsschwankend und gab immer wieder an, lediglich trainiert zu haben. Bei…

Warenrückruf zu „Block House Brot Knoblauch“ und „Block House Brot Kräuterpesto“

>>Die Firma Block Foods AG, Lademannbogen 127, D-22339 Hamburg, http://www.block-foods.de, bittet aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes alle Kunden, die Produkte – „Block House Brot Knoblauch“, MHD: 20.05.2018 – „Block House Brot Kräuterpesto“, MHD: 20.05.2018 nicht zu verzehren, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass während der Produktion bei unserem Brotlieferanten Bruchstücke eines Maschinenkleinteiles (anthrazitfarben) in die…

Drei Blitzanlagen beschädigt

Hagen. Am Sonntag rückte die Polizei gegen 12.30 Uhr zu einem Einsatz wegen beschädigter Blitzanlagen aus. Ein Hinweisgeber hatte mitgeteilt, dass an zwei Blitzern auf der Delsterner Straße und an einer Blitzanlage auf der Dahler Straße die Gläser beschädigt waren. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/9862066 zu melden.

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 2. bis 19. Mai finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der…

Störung einer Verkehrskontrolle endet im Polizeigewahrsam

  Hagen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am frühen Sonntagmorgen tauchte ein 38-jähriger Passant auf, der die beiden Polizeibeamten beim Durchführen der Maßnahme störte. Er beleidigte lautstark die Polizeibeamten und auch aufmerksam stehen gebliebene Passanten. Ihm gegenüber wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Dem kam er nicht nach und beleidigte weiter die Passanten am Bergischen Ring/Mittelstr. Zur Feststellung…

38-Jähriger stürzt von Brücke in ein Gleisbett

Dortmund. Aus noch nicht geklärter Ursache fiel heute Morgen, 07.20 Uhr, ein 38-jähriger Dortmunder aus mehreren Metern Höhe, von einer Brücke in das Gleisbett einer S-Bahn Anlage in Dortmund, an der Wittener Straße. (Höhe S-Bahnhof Dortmund-Dorstfeld) Eine 23-jährige Zeugin meldete der Polizei, dass sie zunächst durch Hilferufe einer Person aufmerksam wurde. Neben den Gleisen im…

16-jähriger Hasper leistet Widerstand gegen die Polizei

  Hagen. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 16-jähriger Schüler als hilflose Person vor einem Pflegewohnheim angetroffen. Im Gesicht und an den Händen konnten Rötungen bzw. Schürfwunden erkannt werden. Vermutlich hat er versucht durch Schlagen und Treten in das Gebäude zu kommen. Nach mehrfachen Versuchen gelng es den Beschuldigten zu wecken. Er war sofort agressiv und…

Schlägerei endet mit Schnittverletzung

  Hagen. Am frühen Samstagabend kam es am Hagener Sparkassenkarree in einer Grupper syrischer Zuwanderer zu einer Auseinandersetzung. Die 16-, 17- und 20-jährigen Beschuldigten, sowie ein bisher unbekannter Täter gerieten in einen Streit. Dieser entwickelte sich im weiteren Verlauf zu einer handfesten Schlägerei. Einer der Beschuldigten trug dabei eine Schnittverletzung davon. Woher diese stammt müssen…

Unverbesserliche gehen wahrscheinlich für eine Weile zu Fuß

Dortmund. In der Nacht von Freitag auf Samstag führten Einsatzkräfte der Polizei Dortmund direktionsübergreifend einen Schwerpunkteinsatz im Stadtgebiet Dortmund durch. Im Fokus dieser Kontrollen; Illegal veränderte Fahrzeuge und Raser mit deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen. In der Einsatzzeit registrierten die Einsatzkräfte ein reges „Szenetypisches“ Fahrzeugaufkommen im Stadtbereich, das während der Kontrollen jedoch stark abnahm. Bei insgesamt 13 überprüften…

NEU – Stadtführung „Wetter Kompakt“ mit dem Stadtmarketing

    Wetter (Ruhr). Am Sonntag, 6. Mai lädt der Stadtmarketing für Wetter e.V. erstmalig alle Interessierten zu der neuen Stadtführung „Wetter kompakt“ ein. Treffpunkt ist an der Burg in Alt-Wetter vor der reformierten Kirche. Von hier aus begibt sich die Gruppe auf einen Spaziergang durch die Freiheit bis hin zum Rathaus. Die Führung durch…

Dr. Benedikt Leidinger wurde als TOP-Mediziner gelistet

Dr. Benedikt Leidinger, Chefarzt in der Orthopädischen Klinik Volmarstein, wurde in die Ärzteliste des FOCUS-Magazins als TOP-Mediziner im Fachgebiet „Kinderorthopädie“ aufgenommen. Die Auszeichnung basiert auf einer Befragung von Patientinnen und Fachkollegen und –kolleginnen. „Daher freut mich die Auszeichnung besonders“, betont Dr. Leidinger. Das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) ermittelt die deutschlandweit führenden Mediziner und…

Termine in der Stadtbücherei Hohenlimburg

Vorlesen für Senioren in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg Beim nächsten Vorlesenachmittag „Vorlesen und begeistern“ für Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 3. Mai, um 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, steht das Thema „Muttertag“ im Mittelpunkt. Die Vorlesepatin Veronika Bonefeld liest an diesem Nachmittag unter dem Motto „Liebe Mutter“ nachdenkliche und heitere Geschichten und Gedichte…

News für Wetter (Ruhr)

Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Spielplatzes „Alter Friedhof“ an der Bornstraße Die Stadt Wetter (Ruhr) entwickelt im Rahmen des städtischen Spielplatzkonzeptes den Spielplatz „Alter Friedhof“ an der Bornstraße zu einem attraktiven Zukunftsspielplatz. Aktuell wird die Ballspielfläche im oberen Bereich überarbeitet. Darüber hinaus soll in diesem Jahr der untere Spielbereich qualitativ aufgewertet werden. Um die Kinder, Eltern und…

Frühstück auf dem Hüttenplatz

Hagen. Für alle, bei denen am Dienstag, 1. Mai 2018, die Küche kalt bleibt, gibt es ab 9 Uhr ein kleines, aber feines Frühstück auf dem Hüttenplatz. Für nur 2,50 Euro darf geschlemmt werden. Und alle Genießer von Kaffee und Kuchen kommen ab 12 Uhr auf ihre Kosten. Weitere Infos gibt es in der AWO-Begegnungsstätte…

Routenempfehlungen für Ausflugsverkehre in die Niederlande am 1. Mai

(straßen.nrw). Über den Maifeiertag – Tag der Arbeit – zieht es viele Menschen ab dem 27.April zu einem Kurzurlaub in die benachbarten Niederlande (NL). Beliebte Ziele auch für Tagesausflüge liegen zum Beispiel in Roermond oder Venlo. Damit der Verkehr in der Grenzregion möglichst störungsfrei fließen kann, hat die Straßen.NRW-Verkehrszentrale Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit der niederländischen Straßen-…

Jugendrat Eilpe/Dahl tagt

Das nächste Treffen des Jugendrates Eilpe/Dahl findet am Donnerstag, 17. Mai, um 16.15 Uhr im Kinder- und Jugendtreff, Eilper Welle 35, statt. Programmpunkte sind unter anderem Anträge und Anregungen für das laufende Jahr, das Budget 2018 sowie Aktuelles aus der Bezirksvertretung und dem Jugendhilfeausschuss.

BKA warnt vor Anrufen angeblicher Mitarbeiter des Auswärtigen Amts

Im letzten Dezember war es noch ein angeblicher Mitarbeiter des Bundeskanzleramts, aktuell meldet sich „Daniel Fischer“ vom Auswärtigen Amt per E-Mail oder am Telefon bei deutschen Unternehmen – die Details wechseln, aber in allen Fällen handelt es sich um einen Betrugsversuch. „Daniel Fischer“ bittet um ein vertrauliches Gespräch mit der Geschäftsleitung des Unternehmens. In diesem…

Wetter-Motive verschönern Stromkästen

Wetter (Ruhr). Die Temperaturen passen, daher haben die Künstler jetzt losgelegt: Neun Stromverteilerkästen auf der Kaiserstraße sowie ein Kasten auf der Königstraße erhalten in den nächsten Tagen – je nach Witterung – einen bunten und kreativen Überzug. Im letzten Jahr haben die Stadt Wetter (Ruhr), die AVU, das Stadtmarketing und das Citymanagement den Wettbewerb „Mein…

Der Polizeibericht

Hochwertiges Auto entwendet Hagen (ots) – Am Donnerstag stellte eine 37-jährige Frau um 07.10 Uhr fest, dass ihr in der Tondernstraße geparkter schwarzer Porsche Macan verschwunden war. Gegen 00.40 Uhr hatte sich das Auto noch auf seinem Stellplatz befunden. Der Porsche hat einen Wert von rund 73.000,00 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der…

Schnellste Spargelschäler aus Wetter gesucht

Anfang Mai startet auf dem Wetteraner Wochenmarkt die diesjährige Spargelsaison. Norbert Schäfer und Dirk Borkenstein bieten an ihren Ständen das „weiße Gold“ aus der Region wieder in gewohnter Qualität und Frische für die Kunden an. Zum Start der Spargelsaison findet am 05.05.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt ein Spargelschälwettbewerb statt. Gesucht werden…

Internationaler Drogenring zerschlagen

Rauschgiftfahnder des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen (LKA NRW) ermitteln im Auftrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf seit Sommer 2017 gegen 40 Beschuldigte. Sie werden der Gründung, Mitgliedschaft und Unterstützung einer kriminellen Vereinigung im Bereich Düsseldorf verdächtigt. Am 14. März 2018 durchsuchten Ermittler des LKA über 30 Wohnungen und Geschäftsräume in Düsseldorf, Wuppertal, Pulheim, Mettmann, Remscheid und anderen Städten. Es…

„Jeder Arbeitsunfall ist einer zu viel“

Über 3.000 Todesfälle aufgrund von Arbeits- und Wegeunfällen sowie von Berufskrankheiten registrierten die gewerblichen Berufsgenossenschaften im Jahr 2016. Im gleichen Jahr fanden in der Bauwirtschaft allein durch Arbeitsunfälle 73 Beschäftigte den Tod. Wie eine vorläufige Auswertung des Unfallgeschehens zeigt, ist diese Zahl im Jahr 2017 auf 88 gestiegen. „Diese Zahlen sind schlimm und machen den…

Lichtpunktgottesdienst in St. Michael

… am So. 29. April 2018 Im Rahmen der Reihe Kirche in anderem Licht lädt die Kirche St. Michael alle Interessierten herzlich ein zum Lichtpunktgottesdienst am Sonntag, 29. April, 19.00 Uhr in die Kirche St. Michael, mit dem Thema: Wie bringt mein Leben Frucht? Im Gebet, in der Stille im Gesang und zeitgemäßer Verkündigung soll diese neue Gottesdienstform…

„Azubi-Ebbe“ in Hagen: Bau sucht Nachwuchs

(IGBAU) >>Bau-Boom, aber „Azubi-Ebbe“: Die Bauunternehmen in Hagen suchen Nachwuchs – und zwar händeringend, so die Bau-Gewerkschaft. 56 unbesetzte Ausbildungsplätze seien derzeit bei der Arbeitsagentur gemeldet. „Daran wird sich so schnell wohl auch nichts ändern. Die meisten Chefs in Hagen sollten sich darauf gefasst machen, dass es vorerst extrem schwer wird, Azubis zu finden“, sagt…

Feuerwehr und Stadt laden zum Arbeitgeberdialog

  Wetter (Ruhr). Es brennt und niemand ist da, um das Feuer zu löschen. Vor diesem Szenario brauchen sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wetter (Ruhr) nicht zu fürchten, denn die Freiwillige Feuerwehr ist Tag und Nach zur Stelle. Das gilt nicht nur für Privathaushalte, sondern auch für Unternehmenssitze und Geschäftsräume. Mit ihren über…

Deutscher Kinderschutzbund Hagen: Gewaltfreie Erziehung wirkt – muss aber überall Wirklichkeit werden

Hagen. Zum heutigen Tag der gewaltfreien Erziehung fordert der Deutsche Kinderschutzbund, dass Kinder in Deutschland gewaltfrei aufwachsen. Hoffnung machen Zahlen, die belegen, dass die Gewalt unter Jugendlichen auch dank des Gesetzes zur Ächtung von Gewalt in der Erziehung deutlich zurückgegangen ist. Inzwischen haben 53 Länder Körperstrafen in der Erziehung untersagt. „Kinder haben ein Recht auf…

Frühjahrsbelebung senkt Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung

„Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt setzt sich auch im April fort. Die Entwicklung war allerdings etwas schwächer als in den extrem guten Wintermonaten.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg.   Mit der anhaltenden Frühjahrsbelebung hat sich die Arbeitslosigkeit von März auf April um 74.000 auf…

Jahreshauptversammlung der SPD-Ortsverein Haspe-Süd

Ganz im Sinne des Erneuerungsprozesses der Partei stand auch die rege besuchte diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Haspe-Süd. Das selbst formulierte Ziel des Ortsvereins, sich personell zu erneuern, wurde auch erfolgreich in die Tat umgesetzt. An der Spitze des mitgliederstärksten SPD-Ortsvereins in Haspe wurde nach der einstimmigen Wiederwahl von Timo Schisanowski zum Vorsitzenden ein echter Generationswechsel…

Klares Signal von der Landesregierung zur IGA 2027

(CDU) „Ministerpräsident Armin Laschet hat im Namen der Landesregierung ein deutliches und positives Signal an den Regionalverband Ruhr zur IGA 2027 gesendet“, freut sich Roland Mitschke, CDU-Fraktionsvorsitzender im Ruhrparlament. „Die CDU im RVR begrüßt den Vorschlag aus Düsseldorf, weitere lösungsorientierte Gespräche auf Verwaltungsebene führen zu wollen“, so Mitschke weiter.   Aus einem Schreiben des Ministerpräsidenten geht…

Zwei Unfälle in der Hagner Innenstadt

  Hagen. Zwei Unfälle innerhalb einer Stunde sorgten am Donnerstagvormittag für erhebliche Behinderungen in der Innenstadt. Gegen 10.10 Uhr befuhr eine 27 Jahre alte Ford-Fahrerin den Märkischen Ring aus der Volmestraße kommend und bog nach links in die Rathausstraße ab. Zeitgleich kam aus Richtung Emilienplatz ein bevorrechtigter 58-jähriger Seat-Fahrer und im Kreuzungsbereich prallten die beiden…

Geschenke für die Kinderfeuerwehr

Dass eine gute Ausstattung entscheidend zum Erfolg beiträgt, gilt  nicht nur für die Feuerwehr, sondern auch für deren Nachwuchs: So war die Freude bei der Kinderfeuerwehr Wetter (Ruhr) groß, als sie jetzt  vom Verband der Feuerwehren in NRW (VdF) und dem Land NRW mit  Starterpaketen ausgestattet wurde. Als Vertreter der Löschwichtel waren zwei Kids mit…

DRK-Vorstand freut sich über 18 neue ehrenamtliche Blutspendehelferinnen

Schwerte. „Bitte helfen Sie uns beim Helfen!“ Mit diesem Slogan wandte sich das Schwerter DRK vor einigen Wochen an die Öffentlichkeit. Für die Organisation der 16 jährlichen Blutspendeterminen im Laufe eines Jahres in der Ruhrstadt gingen dem Roten Kreuz die Ehrenamtlichen aus. „Wenn wir keinen Zuwachs bekommen, können wir die Blutspendetermine so nicht mehr wahrnehmen“,…

Brand in einem Industriebetrieb

Menden. Die Feuerwehr Menden wurde heute Vormittag zu einem Brand in einem Industriebetrieb an der Fröndenberger Straße gerufen. Dort war es zu einem Brand in einem Härteofen gekommen. Durch das schnelle Eingreifen der drei im Unternehmen beschäftigten Feuerwehrleute wurde der Schaden begrenzt, da Sie den Entstehungsbrand bereits wirksam bekämpfen konnten. Die angerückten Wehrleute kontrollierten den Bereich…

Standortdialog ist Thema beim Arbeitnehmerempfang im Rathaus

Hagen. Im gut besuchten Ratssaal im Rathaus an der Volme fand am Mittwoch Abend auf Einladung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz der diesjährige Arbeitnehmerempfang zum 1. Mai statt. Schulz und Stefan Marx, Kreisgeschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), gingen beim Empfanginsbesondere auf die Themen „Zusammenarbeit und Standortdialog“ und „Fachkräfte für Morgen“ ein. Dazu wurde ein neues Format gewählt:…

Gelenke im Fokus – 4. Hagener Orthopädietag

Hagen, 25. April 2018 – Der Mensch hat rund 100 echte Gelenk und noch einmal etwa 260 unechte, wie die verbundenen Strukturen aus Knorpeln, Bänder und Sehnen genannt werden. Werden sie krankheits- oder unfallbedingt steif und/oder schmerzhaft, schränkt das in der Regel die Bewegungsfähigkeit und damit auch die Lebensqualität stark ein. „Das muss aber nicht…

Schwerpunktaktion gegen Missbrauch von Sozialleistungen in Hagen

Seit Ende 2015 führt die Stadt Hagen regelmäßige Kontrollen zur Prüfung des Aufenthalts und der Lebensverhältnisse im Rahmen der Zuwanderung, insbesondere aus Südosteuropa, durch. Die heutige Kontrolle war eingebunden in eine großangelegte Kontrollaktion der nordrhein-westfälischen Sozialbehörden gegen Missbrauch von Sozialleistungen. Seit den frühen Morgenstunden kontrollierten Mitarbeiter der städtischen Ordnungsbehörde, des Jobcenters, der Generalzolldirektion und der…

Neue Fahrzeuge für den Außendienst des Ordnungsamtes

Für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sind die Mitarbeiter des Außendienstes des Ordnungsamtes der Stadt Hagen im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Jetzt stehen den Mitarbeitern für ihre Aufgaben zwei neue Dienstfahrzeuge zur Verfügung. In ganz Hagen kontrollieren die Außendienstmitarbeiter unter anderem Gewerbe und Gaststätten, fahren zu Bürgern, wenn diese sich über Lärm oder Gerüche beschweren, oder…

Der Polizeibericht

Trunkenheitsfahrt durch Hohenlimburg Hagen (ots) – In der Nacht zu Donnerstag fiel einer Polizeistreife im Bereich der Iserlohner Straße ein Renault auf, an dem ein Frontscheinwerfer defekt war. Als der Fahrer dann noch in leichten Schlangenlinien fuhr, stoppten sie gegen 00.05 Uhr den Wagen in der Esserstraße. Schnell bestätigte sich der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt, der…

Hartz IV: Paritätischer fordert menschenwürdige Neuausrichtung der Grundsicherung für Arbeitslose

Mit einem „Konzept zur Neuausrichtung der Grundsicherung für Arbeitslose“ mischt sich der Paritätische Wohlfahrtsverband in die aktuelle parteiübergreifende Debatte zur Überwindung von Hartz IV ein. Der Verband fordert einen konsequenten Paradigmenwechsel, der mit dem negativen Menschenbild, das dem System Hartz IV zu Grunde liege, bricht, und Respekt und die Würde des Menschen in das Zentrum…

Rutschige Fettmasse in der Mittelstraße – Zwei Verletzte

Hagen. Am Mittwoch verletzten sich zwei Männer in der Innenstadt. Gegen 11:30 Uhr ging ein 64-jähriger Hagener durch die Mittelstraße. Dort rutschte er plötzlich und unerwartet aus. Er stürzte und fiel auf den Rücken, wobei er sich auch den Kopf auf dem Pflaster anstieß. Auf der Straße konnte er bei näherem Hinsehen eine fettige, gelbe und…

Inklusives AWO-Familienfest in Vorhalle

„Wir bewegen was“ – Unter diesem Motto startet am Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 14 Uhr das kunterbunte, inklusive Familienfest im Stadtteilhaus Vorhalle. Von 14 bis 18 Uhr sind alle großen und kleinen Besucher herzlich eingeladen, die vielseitigen Räume des Stadtteilhauses zu erkunden, an zahlreichen bunten Aktionen teilzunehmen und gemeinsam Kulinarisches aus aller Welt zu…

Gemeindeforum der Evangelisch-reformierten Gemeinde

Referentin berichtet über Leben in Thailand Die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde am Bergischen Ring lädt für Samstag, 5. Mai, um 15.30 Uhr zum Gemeindeforum ins Gemeindehaus der Gemeinde (Bergischer Ring 37) ein. An diesem Nachmittag wird Pfarrerin i.R. Ulrike Schnürle aus Böblingen zu Gast sein. Nach dem Studium der evangelischen Theologie und der weiteren Ausbildung in der Württembergischen Landeskirche…

ICE: Röspel fordert Beibehaltung der Stunden-Taktung

  Hagen / Wuppertal / Berlin. Die beiden heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel (HA/EN) und Helge Lindh (Wuppertal) fordern von der Bahn, von einer Verschlechterung der ICE-Anbindung abzusehen und die Stunden-Taktung auf der „Wupper-Schiene“ beizubehalten. Das machten sie bei einem Gespräch mit Ronald Pofalla und Werner Lübberink vom DB-Vorstand deutlich. „Eine Verschlechterung der Anbindung Südwestfalens und…

Auf Schusters Rappen über den 3 Türme Weg

Stadtgeschichte, Industrie und Kultur erleben Hagen. Eine Wanderung über den 3 Türme Weg in Hagen ist immer wieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann man nebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren. So geht es am Sonntag, 6. Mai 2018, wieder auf eine kulturelle Entdeckungsreise über eine Teilstrecke des ersten Premiumwanderweg im Ruhrgebiet….

Traditioneller Tanztee bei Emster AWO

„Der Kulturhof tanzt in den Mai“, so ist das Motto bei der Traditionsveranstaltung im Emster Kulturhof (Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen). Am Samstag, 28. April 2018 spielt der Alleinunterhalter Egon Müller ab 14:00 h in der rustikalen Begegnungsstätte zum Tanztee auf. Und wenn der Schwung vom Tanz auch hungrig macht, so hat das Team…

René Röspel lädt Bürger zum Gespräch

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel lädt die Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis (Hagen und EN-Süd) zur Sprechstunde ein am Mittwoch, dem 2. Mai, von 15 bis 18 Uhr in seinem Büro in Hagen, Elberfelder Straße 57, 2. Stock. Interessierte werden gebeten, sich zur Vorbereitung und Terminabsprache telefonisch unter 0 23 31 / 91 94…