Schlagwort-Archive: A1

AKTUELL +++ Unfall mit Gefahrguttransporter führt zu Sperrung der A 1

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Polizei Dortmund |  Ein Unfall mit einem Gefahrguttransporter am heutigen Vormittag (9. Juli) führt derzeit zu einer Vollsperrung der Autobahn 1.  AKTUELL +++ Unfall mit Gefahrguttransporter führt zu Sperrung der A 1 weiterlesen

Werbeanzeigen

Verkehrsunfall auf der A 1 bei Schwerte – drei Verletzte

© Hans Leicher.
© Hans Leicher.

Polizei Dortmund | Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 10 Uhr auf der A 1 bei Schwerte sind drei Menschen verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden. Verkehrsunfall auf der A 1 bei Schwerte – drei Verletzte weiterlesen

A1 bei Schwerte: Teilweise heute Nachmittag wieder frei

(straßen.nrw) Die A1 bei Schwerte soll teilweise heute Nachmittag schon wieder für den Verkehr freigegeben werden. Ab 14 Uhr sollen der Standstreifen und die rechte Fahrspur in Richtung Norden wieder genutzt werden können, ab 17 Uhr auch die mittlere Fahrspur der Autobahn. Nur die linke Fahrspur bleibt voraussichtlich noch bis Mittwoch gesperrt, hier musste die neue Fahrbahn tiefer ausgefräst werden. Der neue Asphalt muss daher länger aushärten, zudem muss noch die Betonschutzwand im Mittelstreifen wieder hergestellt werden.

Gestern (Sonntag, 16.8.) war zwischen dem Westhofener Kreuz und dem Autobahnkreuz Dortmund Unna ein LKW verunglückt. Dabei war 800 Grad heißes Aluminium auf die Fahrbahn gelaufen und hatte den Asphalt auf einer Fläche von 300 Quadratmetern beschädigt. Die Kosten der Reparaturmaßnahme lassen sich noch nicht beziffern.

„Wir sind froh, dass wie diesen Schaden so schnell beheben konnten“, freut sich Frank Brüngel-Steffens, der mit seinen Kollegen der Autobahnmeisterei Hagen seit Sonntagmorgen im Einsatz war. „So einen Fall hatten wir auf der Autobahn auch noch nicht zu bewältigen. Die Zusammenarbeit mit Polizei und Feuerwehr lief prima.“

A1: Einschränkungen auf der Brücke in der Anschlussstelle Gevelsberg

Foto Quelle: Straßen.NRW
Foto Quelle: Straßen.NRW

Gevelsberg/Hamm (straßen.nrw). Ab Donnerstag (6.8.) wird in der A1-Anschlussstelle Gevelsberg die L527-Brücke „Eichholzstraße“ über die A1 für den Schwerlastverkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. Statische Nachberechnungen haben ergeben, dass das Bauwerk nicht mehr die erforderliche Tragkraft besitzt. Umleitungen über die Anschlussstelle Volmarstein beziehungsweise über das Autobahnkreuz Wuppertal-Nord werden ausgeschildert. Die A1-Anschlussstelle Volmarstein bekommt außerdem eine provisorische Ampel, um den zusätzlichen Verkehr besser abwickeln zu können.

Die L527-Brücke „Eichholzstraße“ wird nun jährlich geprüft. Die 56,70 Meter lange Bogenbrücke wurde 1956 gebaut. Sie soll duch ein neues Bauwerk ersetzt werden. Wann dieses Projekt umgesetzt werden kann, ist noch nicht absehbar.

Weitere Informationen: http://www.strassen.nrw.de/projekte/brueckenertuechtigung.html

Starke Staugefahr auf der A1

Foto Quelle: Straßen.NRW
Foto Quelle: Straßen.NRW

(straßen.nrw). Von Montagabend (3.8.) um 19 Uhr bis Dienstagmorgen (4.6.) um 6 Uhr kommt es im Bereich der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum zu starker Staugefahr in beiden Fahrtrichtungen. Aufgrund von Markierungsarbeiten stehen dort in der Zeit nur jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ursache hierfür ist eine 1956 gebaute Brücke in der Anschlussstelle Kamen-Zentrum über die B233. Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A1 in den achtziger Jahren wurden neue Brücken seitlich angebaut. Statische Nachberechnungen haben nun ergeben, dass das ältere Bauwerk nicht mehr die erforderliche Tragkraft für den Schwerlastverkehr hat. Um es zu entlasten, wird der LKW-Verkehr jetzt nach außen über die neuen Brücken umgeleitet. Der Standstreifen entfällt in diesem Bereich. Diese Arbeiten müssen kurzfristig durchgeführt werden. Geplant ist hier ein Ersatzneubau. Wann dieses Projekt umgesetzt werden kann, ist noch nicht absehbar.

Weitere Informationen: http://www.strassen.nrw.de/projekte/brueckenertuechtigung.html

A1: Nächtliche Vollsperrung

VerkehrBannerKrefeld (straßen.nrw) – Von Samstagnacht (9.5.) um 24 Uhr bis Sonntagmorgen (10.5.) um 8 Uhr wird die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Köln in Höhe der Anschlusstelle Wuppertal-Langerfeld gesperrt. Der Autobahnverkehr wird in der Anschlussstelle abgeleitet und über die Bedarfsumleitung „U50“ bis zur Anschlussstelle Wuppertal-Ronsdorf geführt. Die A1-Auffahrt in Wuppertal-Langerfeld in Fahrtrichtung Köln ist von der Sperrung nicht betroffen. Der Grund für die nächtliche Sperrung ist der Aufbau einer Schutzwand, die zum Schutze eines Arbeitsgerüstes benötigt wird.

Erkundungsbohrungen für den Neubau der Brücke „Sölder Straße“

Dortmund/Schwerte/Meschede (straßen.nrw) –  Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Donnerstag (26.3.) mit den Vorbereitungen für den Neubau der Brücke „Sölder Straße“ im Zuge der A1 in Dortmund/Schwerte. Die 1961 errichtete Brücke zwischen dem Autobahnkreuz Westhofen und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna soll aufgrund von Schäden an den Widerlagern ersetzt werden. In den nächsten drei Wochen finden deshalb Erkundungsbohrungen statt, die jedoch keinen Einfluss auf den Verkehr haben.
Diese Bohrungen sollen Aufschluss über den Baugrund bringen, etwa über das so genannte „Tragverhalten“ und die Beschaffenheit des Bodens. Anhand der Ergebnisse können Fachleute anschließend festlegen, wie die neue Brücke im Untergrund verankert werden soll. Des Weiteren können mit Kenntnis des Untergrundes die anfallenden Kosten und die Dauer der Baumaßnahme genauer bestimmt werden.

A1: Gesperrt für Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen Gewicht bei Wuppertal-Langerfeld

VerkehrBannerKrefeld (straßen.nrw) –  Im Bereich der A1-Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld wird am kommenden Wochenende ein Fahrbahnschaden behoben. Dieser befindet sich in Fahrtrichtung Köln auf der Nebenfahrbahn, die dafür … A1: Gesperrt für Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen Gewicht bei Wuppertal-Langerfeld weiterlesen

Betrug an der Autobahn: Ratschläge der Polizei

Der Polizei Dortmund sind in den vergangenen Tagen wieder gehäuft Betrugsfälle auf den Autobahnen im Regierungsbezirk Arnsberg, insbesondere auf der A45, bekannt geworden. Bei dieser Masche täuschen die Täter eine Notsituation vor und nutzen die Hilfsbereitschaft der Verkehrsteilnehmer aus. Betrug an der Autobahn: Ratschläge der Polizei weiterlesen

A1: Sperrung in der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld

VerkehrBanner(straßen.nrw) –  Am Freitag (8.8.) ab 22 Uhr wird die Auf- und Abfahrt der A1-Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld in Fahrtrichtung Dortmund  gesperrt. Die Anschlussstelle ist als Unfallhäufungsstelle bekannt. Um die Situation zu entzerren, wird jetzt … A1: Sperrung in der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld weiterlesen

A1/A43: Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd

Münster/Hamm (straßen.nrw) – Vom Dienstag (22.7.) um 19 Uhr bis Mittwochmorgen (23.7.) um 3 Uhr sperrt die Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Münster-Süd die Verbindung aus Dortmund (A1) kommend in Fahrtrichtung Recklinghausen (A43) und die Verbindung aus Münster kommend (A43/B51) in Richtung Köln (A1). In der gesperrten Zeit wird die Fahrbahn saniert.  Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW investiert hier 60.000 Euro aus Bundesmitteln.

A1: Sperrungen der Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne

VerkehrBannerHamm (straßen.nrw).  Ab Dienstag (1.7.) bis einschließlich Donnerstag (10.7.) sperrt die Autobahnniederlassung Hamm jeweils nachts ab 19:45 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um sechs Uhr in der A1-Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne die Ausfahrt in … A1: Sperrungen der Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne weiterlesen

A1: Sperrung in der Anschlussstelle Burscheid

VerkehrKrefeld (straßen.nrw) –  Am Freitag (30.5.) sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld in der Anschlussstelle Burscheid die Auffahrt auf die A1 in Richtung Köln von 9 bis 16 Uhr. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die A1 in Richtung Dortmund bis zur Anschlussstelle Wermelskirchen. Dort kann der Autofahrer auf die Richtung Köln wechseln. Der Grund für die Sperrung sind Reparaturarbeiten an Stützmauern im Böschungsbereich der Auffahrt.

Schwerer Verkehrsunfall – Auto überschlug sich – Richtungsfahrbahn gesperrt

Verkehr

Hagen – Heute Morgen, 20.  Mai 2014, 08.13 Uhr, überschlug sich aus bisher
ungeklärter Ursache, bei Hagen auf der A1 in Richtung Bremen, zwischen Volmarstein und Hagen West, ein Mazda und prallte gegen einen Fiat.   Die Richtungsfahrbahn Bremen ist zurzeit voll gesperrt. Die Unfallmaßnahmen dauern an. 
Nach ersten Informationen verletzten sich zwei Personen. Über den
Grad der Verletzungen gibt es bislang noch keine gesicherten
Erkenntnisse.   Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Unfallstelle großräumig
zu umfahren und auf den Verkehrswarnfunk zu achten.   

A1: Nächtliche Sperrung im Anschluss Remscheid

(straßen.nrw). Die Ausfahrt der Anschlussstelle Remscheid an der A1 wird in Richtung Köln in der Nacht von Dienstag (8.10.) auf Mittwoch von 20 Uhr bis um 5 Uhr gesperrt. Die Umleitung über die Anschlussstelle Wermelskirchen ist ausgeschildert. Der Grund für die Sperrung sind Fahrbahnreparaturen, die von der Autobahnmeisterei Remscheid dort durchgeführt werden.

ADAC Stauprognose für den 7. bis 9. Juni

(3:30 Uhr) Keine langen Staus in Sicht / Behinderungen durch Überschemmungen – Der Pfingstreiseverkehr ist vorbei, die Sommerreisesaison noch nicht eröffnet. Daher wird das Verkehrsaufkommen laut ADAC am kommenden Wochenende eher ruhig verlaufen. ADAC Stauprognose für den 7. bis 9. Juni weiterlesen

Schwerte, A 1 – Auffahrunfall mit Lkw-Beteiligung

icon20136006002.png(14:22 Uhr) Schwerte – Heute Morgen, 09.11 Uhr, ereignete sich im Bereich Schwerte auf der A 1, Fahrtrichtung Köln, ein Auffahrunfall, an dem zwei Sattelzüge und ein Pkw beteiligt waren. Dabei entstand ein unfallbedingter Gesamtschaden von rund 28.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein 50-jähriger Fahrzeugführer aus Schwerte mit seinem Pkw Seat die Auffahrt der A 1 in Richtung Köln. Er fuhr danach unmittelbar von der Beschleunigungsspur  in den rechten Fahrstreifen ohne den nachfolgenden Sattelzug eines 39-Jährigen zu beachten. Schwerte, A 1 – Auffahrunfall mit Lkw-Beteiligung weiterlesen

Der Polizeibericht am Sonntag

Polizei Front+++ Gartenhütte brannte – Löschgruppe Grundschöttel im Einsatz +++ Baum auf der Fahrbahn – Einsatz für Feuerwehr Breckerfeld +++ Herdecke: Feuerwehr sicherte Feuerwerk zum Abschluss der Maiwoche +++ Schwerte: Schläger griffen Helfer an +++ DO: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall +++ HA: Durch aufmerksamen Zeugen Diebstahl aufgeklärt +++ HA: Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall +++ HA: Ehepaar bemerkte Einbruchsversuch +++ HA: Angetrunkener Pkw-Fahrer verhielt sich sehr verdächtig +++  Der Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

Polizei Front+++ HA: Discoabend endete mit dicken Augen und blutiger Nase +++ POL-HA: Fußgängerunfall am ZOB +++ HA: Pkw-Aufbrecher in der Stadt +++ POL-HA: Einbruch in Kantine +++ HA: Eine Leichtverletzte bei Unfall in Hohenlimburg +++ DO: Frisch geduscht und dann erwischt – Einbrecher festgenommen +++ DO: Fahrradstreife stellt Ladendiebin +++ DO: Wohnungseinbrecher festgenommen +++ Herdecke – Fahrräder stoßen zusammen +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit drei Verletzten +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

A1: Sanierung zwischen Wuppertal und Leverkusen

An insgesamt vier Wochenenden erneuert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld Fahrbahnen in Teilbereichen auf der A1 zwischen Wuppertal-Ronsdorf und dem Kreuz Leverkusen. Gearbeitet wird am kommenden Wochenende an zwei Abschnitten von Freitag (12.4.) ab 20 Uhr bis Montag (15.4.) um 5 Uhr. Betroffen ist die Fahrtrichtung Köln in Höhe Wuppertal-Ronsdorf und Remscheid-Lennep. A1: Sanierung zwischen Wuppertal und Leverkusen weiterlesen

„Hat´s geklickt?“ – Verkehrssicherheitsberater klären auf

Dortmund150Unter dem Motto “ Hat´s geklickt?“ stehen die Verkehrssicherheitsberater für die Autobahnpolizei der Polizei Dortmund in der nächsten Woche auf der Rastanlage Lichtendorf an der A 1 mit umfangreichen Informationen zum Thema „Anschnallpflicht bei Lkw- Fahrern“ zur Verfügung. „Hat´s geklickt?“ – Verkehrssicherheitsberater klären auf weiterlesen