Wasserleiche in Hattingen aufgefunden

Hattingen | Am Sonntag, um 10:30 Uhr, erhielt die Feuerwehr Essen einen Hinweis auf eine Wasserleiche im Bereich Wehranlage „Auf dem Stade“.

Frischer Wind für die Städtepartnerschaft mit Smolensk durch Jugendaustausch

Drei Jugendliche aus Hagen werden gemeinsam mit Jugendlichen aus der russischen Partnerstadt Smolensk am Jugendforum der Städtepartnerschaften teilnehmen. Vom 30. September bis 5. Oktober kommen 60 Jugendliche aus zehn deutsch-russischen Städtepartnerschaften in Hamburg zusammen und entwickeln unter dem Motto „Stadtentwicklung durch Jugendaustausch“ eigene Ideen für Austauschprojekte zwischen den Partnerstädten. Die deutsch-russischen Beziehungen erleben eine schwierige…

Sonntag: Entdeckertag zu „Die grosse Klimakonferenz der Tiere“

Sonntag, 23. September 2018, 15 Uhr, Theater Hagen, LUTZ Der „Entdeckertag“ zur nächsten Premiere im Lutz findet zu „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ (eine mobile TheaterUmweltKonferenz von Anja Schöne – ab 8 Jahren) am 23. September 2018 um 15 Uhr im Lutz statt. Zu dieser Einführungsveranstaltung sind alle jüngeren und älteren Interessierten herzlich eingeladen. Die…

Klanggeschichten in der Stadtbücherei auf der  Springe

Ein Besuch auf dem Bauernhof – spielerisch und mit viel Musik. Dies erwartet alle Kinder zwischen vier und acht Jahren bei den nächsten Klanggeschichten am Dienstag, 25. September, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Dabei wird es auch ein Wiedersehen mit der „Kuh Rosemarie“ geben. Woher kommt die Milch? Woher bekommt der…

FAHRZEUGE RAUS – PARTYBÜHNE REIN! 9. „Feier-Abend“ im HaTüWe

Sascha Wellert | Der beliebte Feier-Abend des Fördervereins der FF Haspe geht am Samstag, 22.09.18, nun schon in die NEUNTE Runde: Einheitsführer Gerald Pfeiffer und sein Team sind ab 19:00 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus an der Tückingstraße 2z in erhöhter Party-Alarmbereitschaft. Erstmals zu Gast im Hasper Gerätehaus ist die Band ,,Party Inferno“ , die mit einem bunten Mix aus…

Vielfalt verbindet: Interkulturelle Woche vom 20. bis 28. September in Hagen

Vielfalt verbindet: Interkulturelle Woche vom 20. bis 28. September in Hagen/ Fest „Tag des Flüchtlings“ am 28. September im Volkspark Hagen. Bereits zum vierten Mal in Folge findet in diesem Jahr das Fest „Tag des Flüchtlings“ statt, „wir freuen uns, das es in diesem Jahr erstmals auch eine interkulturelle Woche gibt“, freut sich Heike Spielmann…

Frisch aus der Zukunftsschmiede: Der Wald-Erlebnis-Tag

Die Ersten Hagener Wald-Erlebnis-Tage starten mit einem Wald-Erlebnis-Tag am Samstag, 15. September 2018, 11-17 Uhr im Fleyer Wald Aus der ersten Zukunftsschmiede der Stadt entstand die ehrenamtliche „ Wald-Erlebnisgruppe“, die am Samstag, 15. September 2018 den Hagener Wald-Erlebnis-Tag im Fleyer Wald organisiert. 41 Akteure rund um das Thema Wald, Waldpädagogik und Walderlebnisse sorgen mit dafür, dass unserem…

Kindergeld online beantragen

   Ab sofort können Eltern ihr Kindergeld bequem und schneller online beantragen  Die Antragstellung kann jederzeit und überall erfolgen – am PC, am Tablet oder Smartphone Ab sofort können Eltern ihr Kindergeld bequem und schneller online beantragen: Der neue Antrag auf Kindergeld bei der Geburt eines Kindes ist der erste Schritt einer umfassenden…

17.08.: Ferienmaus lädt zum Open-Air-Kino

Zum Open-Air-Kino lädt die Ferienmaus in Kooperation mit dem Familienzentrum Emst große und kleine Filmfans am Freitag, 17. August, ab 19 Uhr in den Park an der Cunostraße ein. Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr wird dem Publikum im schön illuminierten Park ein lustiger Kinofilm auf einer großen Leinwand gezeigt. Eine Bestuhlung ist vorhanden,…

21.08.: Delphine basteln in der Bücherei in Haspe

Im Rahmen des Sommerferienprogramms lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straßen 1, alle Kinder ab fünf Jahren zu einem Bastelnachmittag am Dienstag, 21. August, um 16 Uhr ein. Auch Eltern oder Paten dürfen gerne mitkommen. So manches Kind hat sicherlich schon einmal echte Delphine gesehen. Vielleicht in einem Zoo oder sogar im Ozean. Diese Tiere stehen…

Eltern-Kleinkind-Tanz im Spiel-und Sportpark Emst

Das Familienzentrum Emst bietet im Spiel- und Sportpark Emst, Cunostraße 33, ab Donnerstag, 6. September, von 16 bis 16.30 Uhr und von 16.45 bis 17.15 Uhr zwei Eltern-Kleinkind-Tanzkurse an. Das Angebot richtet sich an bewegungsfreudige Eltern mit Kleinkindern bis drei Jahren. Unter fachlicher Anleitung werden Eltern und Kinder spielerisch an das Thema Rhythmus und Tanz…

Improtheater B7 zu Gast beim Geistreichen Sommergarten

Gerhard  Steger | Am vergangenen Montag haben sich wieder mehr als 60 Zuschauer im schönen Pfarrgarten von St. Michael eingefunden, um bei kühlen Getränken und einem Imbiss das diesjährige Sommergartenprogramm zu genießen, das in bewährter Weise von den Organisatoren der Kirche im anderen Licht vorbereitet wurde. 5 – 4 – 3 – 2 – 1…

07.08.: Bilderbuchkino mit „Quentin Qualle“

Hagen | Zum Bilderbuchkino lädt die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus alle Kinder ab vier Jahren am Dienstag, 7. August, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag wird die Geschichte „Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne“ von Jens Carstens gezeigt. Als Hans, die Muräne, an schlimmer Migräne erkrankt, will keiner helfen, da die meisten Meeresbewohner…

01.08.: WORKSHOP MIT BARBARA WOLFF

Am Mittwoch, den 1. August, findet von 12.30 bis 14.30 Uhr der Workshop „Malen mit Acrylfarbe – Gesichter erfinden“ mit der Hagener Künstlerin Barbara Wolff statt. Mit dem jungen Maler Leon Löwentraut lernt man Bilder kennen, die von vielen Linien durchkreuzt sind. Im Wirrwarr der Pinselschwünge gestalten sich Gesichter und Ornamente. Manche Zeichenstriche erinnern auch…

Mit dem Kindersuchband immer auffindbar

Eine leider fast tägliche Situation im Sommer für die Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) e.V.: Am Nordseestrand vor Borkum oder auf der Liegewiese am Starnberger See sucht ein Kind seine Eltern.

Badeunfälle: Eltern überschätzen oft ihr Kind

Fast 60 Prozent der Zehnjährigen können nicht richtig schwimmen, so die DLRG Dies kann jedoch lebenswichtig sein. Die DVAG rät Eltern zur Absicherung Selbstüberschätzung ist ein häufiger Grund für Badeunfälle – mit schwersten Folgen für das eigene fahrlässige Verhalten. Doch auch viele Eltern stufen die schwimmerischen Fähigkeiten ihrer Kinder falsch ein. Dabei kann mindestens jeder…