Giousouf (CDU): Ein Sieg der Vernunft beim Mindestlohn

Cemile Giousouf, die Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis im Deutschen Bundestag vertritt, freut sich über die Ankündigung von Bundesarbeitsministerin Nahles, beim Mindestlohn die Dokumentationspflicht zu lockern: Giousouf (CDU): Ein Sieg der Vernunft beim Mindestlohn weiterlesen

Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Gevelsberg

Foto: Feuerwehr Gevelsberg
Foto: Feuerwehr Gevelsberg

Gevelsberg – Am Dienstag, um 08:27, wurde die Feuerwehr Gevelsberg in die Breitenfelder Str. gerufen. Dort hatte sich eine Schwalbe ihren Flügel eingeklemmt. Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Gevelsberg weiterlesen

ABBA GOLD – The Concert Show

Hagen – ABBA GOLD heißt die Show, die die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny in einer furiosen Live-Inszenierung wieder aufleben lässt. Ziel des Produzenten Werner Leonard ist es, die vielleicht beste Popband aller Zeiten und … ABBA GOLD – The Concert Show weiterlesen

Minister würdigt Volmarsteiner Institut

Foto Quelle: Ev. Stiftung Volmarstein
Foto Quelle: Ev. Stiftung Volmarstein

Volmarstein – Seit 10 Jahren betreibt das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) der
Ev. Stiftung Volmarstein die „Agentur Barrierefrei NRW“. Die Agentur ist das Kompetenzzentrum in Nordrhein-Westfahlen für alle Fragen der Barrierefreiheit und … Minister würdigt Volmarsteiner Institut weiterlesen

Ein Aylien im 24-Stunden-Kampf

Foto Quelle: Zee Aylienz Hagen
Foto Quelle: Zee Aylienz Hagen

Hagen – 24 Stunden, also rund um die Uhr nicht nur Sport zu treiben, sondern Sport auf hohem Niveau und mit einem enormen Leistungsanspruch, ist für jeden ambitionierten Sportler eine Herausforderung. Ganz besonders kräftezehrend und aufreibend sind bei solcherart Veranstaltungen immer … Ein Aylien im 24-Stunden-Kampf weiterlesen

Giousouf (CDU): Bei Flüchtlingskosten muss das Land mehr erstatten

Cemile Giousouf, die Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis im Deutschen Bundestag vertritt und Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion ist, kommentiert die amtlichen Zahlen zum Ausgleich der Kosten für Flüchtlinge in NRW: Giousouf (CDU): Bei Flüchtlingskosten muss das Land mehr erstatten weiterlesen

Wechsel an der Verwaltungsspitze der Direktion ZA

Foto Quelle: Polizei MK
Foto Quelle: Polizei MK

Märkischer Kreis –  Wechsel an der Verwaltungsspitze der Direktion ZA (Zentrale Aufgaben) der Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises.    Kreisverwaltungsdirektor Wolfgang Bühren geht zum 01.07.2015 in … Wechsel an der Verwaltungsspitze der Direktion ZA weiterlesen

Geburtsvorbereitung am Mops

Foto Quelle: Evangelische Stiftung Volmarstein
Foto Quelle: Evangelische Stiftung Volmarstein

Hagen – Arztvorträge, Wassergymnastik und Stillinformationen stimmen auf das neue Leben ein. Die Frauenklinik des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe startet ihren nächsten Vorbereitungskurs für werdende Eltern am …  Geburtsvorbereitung am Mops weiterlesen

Selbstbehauptungstraining für Mädchen von 9 bis 12 Jahren

KinderschutzbundHagen -Sich behaupten ist nicht einfach – Was verletzt überhaupt Grenzen? Wann muss man sich wehren? Wie wehrt man sich gewaltfrei? Heranwachsende Mädchen sind mit einer Vielzahl an Fragen und Problemen konfrontiert, die Eltern oftmals nicht greifen können. Für das sichere Auftreten in der Schule oder der Freizeit braucht es eine gute Portion Selbstbewusstsein, Mut und Stärke. Viele Mädchen sind unsicher, wie sie sich verhalten sollen und bei wem sie sich Rat holen können. Das Erkennen und Durchsetzen der eigenen Bedürfnisse ist jedoch lernbar – auch das richtige Handeln in Konfliktsituationen.

Der Kinderschutzbund möchte Abhilfe schaffen und bietet in Kooperation mit dem Wildwasser Hagen e. V. ein Training speziell für Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren an.
In einer bunt gemischten Gruppe werden den Mädchen spielerisch wichtige Kernkompetenzen vermittelt, die im Alltag helfen und das Miteinander in den vielfältigsten Gruppenkonstellationen stärken. Das Erkennen eigener Stärken, Bedürfnisse und Grenzen gehört ebenso dazu wie die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Durchsetzungsvermögens. Die Sensibilisierung für verschiedene Formen von Gewalt und die Entwicklung von Lösungsstrategien sind ebenfalls Bestandteile des Kursangebotes.
Das Training findet am Mittwoch 08. Juli und Donnerstag 09. Juli jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr beim Wildwasser e.V. Hagen, Eugen-Richter-Str. 46, 58089 Hagen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 €.
Information und Anmeldung im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes, Potthofstraße 20, Hagen-Mitte, Telefon 02331/386089-0.

Polizeibericht am Dienstag

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

+++ Hagen: Wer kennt den Räuber? +++ Hagen: Jeder hat ein Recht auf Fernsehen? +++ Hagen: Fleißiger Dieb auf Kabelraubzug +++ MK: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten +++ MK: Erneuter Zeugenaufruf +++ MK: Ermittlungskommission aus Recklinghausen ermittelt Einbrecher +++ Herdecke: Feuerwehr und Rettungsdiensten retten zwei Personen! – Zwei hilflose Personen hinter der Wohnungstüren +++ Wetter: Diebstahl auf Sportplatz +++ MK: „Dicken Fisch“ an Land gezogen +++ Ennepetal: Sachbeschädigung an Geschäft +++ Gevelsberg: Einbruch in Kindergarten +++ Ennepetal: Einbruch scheitert +++ Witten / Herbede:  Zwei Hattingerinnen in Auffahrunfall verwickelt +++ Gevelsberg:  Brandstiftung an Bushaltestelle +++ MK: Einbruch in Imbiss, Fahrräder geklaut +++ MK: Einbrecher bereiten sich auf Grillsaison vor   +++ Dortmund: Laute „geistliche“ Musik führte zur Einsatz der Bundespolizei – S-Bahn verspätete sich um 15 Minuten +++ Dortmund: Taschendiebe schlagen wieder zu – 4.000,- Euro Schaden – Bundespolizei warnt vor dem Ideenreichtum der „Langfinger“ +++ Dortmund: Plastiktüte ins Gesicht geschleudert – Kopfstoß verpasst – Krawatte abgerissen – Bundespolizei ermittelt nach körperlicher Auseinandersetzung im Regionalexpress +++ Ennepetal: Feuerwehr  entfernte Schlangen vom Kinderspielplatz  +++
Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Weiterhin Streiks und Demo bei der Post

Hagen. Der unbefristete ver.di-Streik bei der Deutschen Post geht in die 3. Woche. Die streikenden Kolleginnen und Kollegen des Briefzentrums Hagen führen erneut in der Hagener Innenstadt eine Demonstration mit anschließender Kundgebung durch. Die Aktion von ver.di findet am Freitag, den 03.07.2015, statt. Um 11:00 Uhr demonstrieren die Streikenden vom ver.di Haus in der Hochstraße 117 a durch die Fußgängerzone zum Friedrich–Ebert-Platz. Weiterhin Streiks und Demo bei der Post weiterlesen

Sommerferienprogramm in der Stadtbücherei auf der Springe

Foto Quelle: Stadtbücherei
Foto Quelle: Stadtbücherei

Hagen – Langeweile in den Sommerferien? – Nicht in der Stadtbücherei auf der Springe. Denn die Kinderbücherei bietet während der Schulferien ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche jeden Alters an. Los geht es während der gesamten Ferienzeit immer montags um 16.30 Uhr mit der Geschichtenzeit für Kinder im Grundschulalter. Sommerferienprogramm in der Stadtbücherei auf der Springe weiterlesen

Führungen mit dem Stadtmarketing durch Wetteraner Kirchen

Foto Quelle: Stadtmarketing für Wetter e.V.
Foto Quelle: Stadtmarketing für Wetter e.V.

Wetter(Ruhr) – Der Stadtmarketing für Wetter e.V. lädt am Freitag, 3. Juli zur ersten von insgesamt fünf Kirchenführungen durch Wetteraner Stadtgebiet ein. Treffpunkt der ersten Führung ist die Evangelische Dorfkirche in Wengern, Kirchstraße 8, Beginn der Führung 16 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde. Führungen mit dem Stadtmarketing durch Wetteraner Kirchen weiterlesen

Ermittlungen führen zu Schmuckstücken – Polizei sucht Eigentümer

Foto Quelle: Polizei Dortmund
Foto Quelle: Polizei Dortmund

Dortmund – Umfangreiche Ermittlungen rund um Wohnungseinbrüche haben Ermittler jetzt zu gestohlenem Schmuck geführt. Da für die Beamten die Eigentümer noch unbekannt sind, veröffentlicht die Dortmunder Polizei nun die Schmuckstücke.     Neuesten Erkenntnissen der Kripo zufolge müssen der „Kreuz-Anhänger“ sowie der Ring bereits Anfang Mai bei einem Einbruch entwendet worden sein. Wann und wo diese Tat war, ist noch unklar. Ermittlungen führen zu Schmuckstücken – Polizei sucht Eigentümer weiterlesen

Stauprognose für das Wochenende – Sommerreiseverkehr nimmt Fahrt auf

Wer am kommenden Wochenende auf Deutschlands Autobahnen fährt, muss viel Geduld aufbringen. Der Sommerreiseverkehr nimmt Fahrt auf. Im Norden der Niederlande und in Belgien beginnen die Sommerferien. Aus Nordrhein-Westfalen rollt die zweite … Stauprognose für das Wochenende – Sommerreiseverkehr nimmt Fahrt auf weiterlesen

Klavierspiel als Gedächtnis- und Konzentrationstraining

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen –  Mit dem fröhlichen Abschlusskonzert ging der VHS-Kurs zu Ende, in dem Teilnehmer über 55 Jahren das Klavierspiel als Gedächtnis- und Konzentrationstraining und als Vorbeugung gegen Alzheimer erlernten. Die japanische Klavierschule für Erwachsene von Seiko Sumi ist die Grundlage für diese Kurse. Klavierspiel als Gedächtnis- und Konzentrationstraining weiterlesen

Bustour rund um Hohenlimburgs Geologie, Archäologie und Geschichte

Hagen –  Eine etwa vierstündige Bustour mit Themen aus Geologie, Archäologie und Geschichte rund um Hohenlimburg bietet das Historische Centrum Hagen in Kooperation mit Geotouring am Sonntag, 5. Juli, um 11.30 an. Das Programm richtet sich an Heimat- und Naturfreunde, die … Bustour rund um Hohenlimburgs Geologie, Archäologie und Geschichte weiterlesen

„Sommerfest der Perspektiven“

Foto Quelle: Diakonie Mark-Ruhr
Foto Quelle: Diakonie Mark-Ruhr

Hagen –  Sechs gemeinsame Jahre mit dem Bundesprogramm Perspektive 50plus neigen sich dem Ende
Das Jobcenter Hagen und die Bietergemeinschaft aus Diakonie Mark-Ruhr , AWO/GAD und Caritas Hagen ließen die letzten sechs Jahre …  „Sommerfest der Perspektiven“ weiterlesen

Über 41 Prozent der Beschäftigten in Hagen in unsicheren Jobs

Helge Adolphs von der NGG (Foto: NGG)
Helge Adolphs von der NGG (Foto: NGG)

Hagen. (NGG) Unsichere Jobs werden in Hagen immer mehr zum „Normalfall“. Im vergangenen Jahr arbeiteten über 41 Prozent der heimischen Beschäftigten in Teilzeit- und Mini-Jobs oder hatten ein Leiharbeitsverhältnis. Vor zehn Jahren lag der Anteil der sogenannten „atypisch Beschäftigten“ dagegen noch bei rund 34 Prozent. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Die NGG beruft sich dabei auf eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung, die den Arbeitsmarkt in Hagen unter die Lupe genommen hat. Demnach arbeiteten im vergangenen Jahr rund 33.500 Beschäftigte in nicht-regulären Jobs. Über 41 Prozent der Beschäftigten in Hagen in unsicheren Jobs weiterlesen

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „CHINA 8“

Hagen – Am Sonntag, den 5. Juli findet um 11.15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung CHINA 8 statt. Im Rahmen der Ausstellung zeigt das Osthaus Museum Paradigmen der Kunst: … ÖFFENTLICHE FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „CHINA 8“ weiterlesen

Vollsperrung Obergarbenbrücke – Umleitung Buslinie 541

Wetter(Ruhr) – Während der Sperrung der Obergrabenbrücke fährt die Linie 541 den Bahnhof Wetter sowie die Haltestellen Ringstraße, Friedrichstraße und Kaiserstraße nicht an.

Folgende Ersatzhaltestellen stehen zur Verfügung: …. Vollsperrung Obergarbenbrücke – Umleitung Buslinie 541 weiterlesen

Polizeibericht am Montag

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

+++    Schwerte:  Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt- Pkw-Fahrerin missachtete Rotlicht  +++ Dortmund: „Die Alte von der Bahn hat mir nicht geholfen“ – Bahnmitarbeiterin Opfer von Bedrohung – Bundespolizei ermittelt gegen 46-Jährigen +++ Schwerte: Verkehrsunfall beim Rangieren -Fußgänger schwer verletzt +++ Dortmund: Polizei ermittelt nach Bränden +++ MK: Einbrüche angezeigt +++ MK: Einbrecher in Schule und Friedhofsgärtnerei +++ MK: Krad Kontrollen im Kreisgebiet durchgeführt +++ Dortmund: Fünf maskierte Einbrecher rasen mit gestohlenem Auto in Rolltor eines Elektrofachmarktes – Polizei sucht dringend Zeugen +++ Wetter: Einbruch in Einfamilienhaus +++ Herdecke: Randale im Stadtteil Kirchende  +++ Hagen: Räuberischer Nachhause Begleiter +++ Hagen: PKW Spiegel abgetreten +++ Gevelsberg: Zeitungsbotin tätlich angegriffen +++ Gevelsberg: Auseinandersetzung auf Kirmesgelände +++ Hagen: Handtasche aus PKW geklaut +++ Gevelsberg: In Gewahrsam genommen +++ Schwerte: Wohnungseinbruch – Täter hebelten Terrassentür auf +++ Hagen: Wohnmobil geklaut – Urlaub muss neu geplant werden   +++ Schwerte: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person – Fahrer stand unter Alkoholeinfluss +++ Schwerte:  PKW Diebstahl – VW Golf 4 und Audi A 5 entwendet +++ Dortmund: Polizei ermittelt nach Bränden +++ Schwerte:  Vandale auf frischer Tat erwischt +++ Polizeibericht am Montag weiterlesen

Rotkreuzler laden zu Helden-Trainingscamp ein

Plakat JRK Heldencamp 2015 - Westfalen LippeWitten. Bereits zum dritten Mal haben Wittens Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler ein besonderes Ferienpaket für Kinder und Jugendliche geschnürt: Erste-Hilfe Kurse für die verschiedenen Altersklassen und das bekannte „Jugendrotkreuz Heldentrainingscamp“ warten auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Rotkreuzler laden zu Helden-Trainingscamp ein weiterlesen

Lachtherapie garantiert. Humorvolle Premiere im Theater an der Volme.

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

(TV58.de / Petra Weigert) Muskelkater, ohne Sport betrieben zu haben… Sie denken, das geht nicht? Doch, wer im Theater an der Volme bei der Premiere zu „Schatz, Therapie zwecklos“ war, der weiß was gemeint ist. Unglaublich spaßig und rührend zugleich nehmen Dario Weberg und Beate Wieser die „Beziehungstypen“ unter die Lupe und spielen grandios und absolut überzeugend. Lachtherapie garantiert. Humorvolle Premiere im Theater an der Volme. weiterlesen

Vorhaller AWO lädt „Geburtstagskinder“ zum geselligen Nachmittag

Foto Quelle: AWO Vorhalle
Foto Quelle: AWO Vorhalle

Hagen – Zu einer festen und gernbesuchten Veranstaltung entwickelt sich bei den Mitgliedern der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Vorhalle das Kaffeetrinken für alle „runden Geburtstage“ im ablaufenden Halbjahr. Die Vorhaller AWO-Vorsitzende Steffi Bastians lässt diese ehrvolle Tradition auf- und … Vorhaller AWO lädt „Geburtstagskinder“ zum geselligen Nachmittag weiterlesen

Polizeibericht am Sonntag

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

+++ Schwerte: Wohnungseinbruch +++ Dortmund: Aufwendiger Sucheinsatz – 32-Jähriger tot aus der Lippe geborgen +++ Dortmund: Auto prallt gegen Ampel: Zwei Personen leicht verletzt – offenbar Alkohol im Spiel +++ Dortmund: Auto prallt gegen drei parkende Fahrzeuge – Fußgänger kann sich durch einen Sprung in Sicherheit bringen +++ Ennepetal: Wohnungsbrand mit einem Toten +++ Herdecke: Feuerwehr Herdecke am Wochenende drei Mal im Einsatz –
Mülleimerbrand am Herdecker Gymnasium +++ Hagen: Schlägerei in Gaststätte +++ Schwelm: Toter nach  Wohnungsbrand +++ Hagen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++ Hagen: Sachbeschädigung durch Graffiti in Hohenlimburg +++ Enneptal: Rauch über Gebäude +++ Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Feuerwehr und Technisches Hilfswerk üben gemeinsam

Foto: Feuerwehr Schwelm
Foto: Feuerwehr Schwelm

An diesem Samstag trafen sich rund 40 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Löschzuges Stadt der Feuerwehr Schwelm und des Technischen Hilfswerks Schwelm (THW) zu einer gemeinsamen Übungsveranstaltung. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk üben gemeinsam weiterlesen

Seminar zum erfolgreichen Wiedereinstieg

Hagen – Frauen und Männer, die nach einer familiär bedingten Berufspause wieder zurück ins Berufsleben wollen, benötigen viel Information und praktische Tipps. Sie sollten sich Donnerstag, 2. Juli 2015, 9 bis 12 Uhr, vormerken. Seminar zum erfolgreichen Wiedereinstieg weiterlesen

„Wer rettet wen“ – Filmveranstaltung in der Pelmke

Hagen – Bleibt Griechenland im Euro oder droht der Grexit? Die Diskussion bestimmt auch in den letzten Tagen die Medien. Im Zentrum steht dabei der jeweilige Verhandlungsstand. „Wer rettet wen“ – Filmveranstaltung in der Pelmke weiterlesen

Erlebnisführung im Wasserschloss Werdringen

Hagen –  Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Donnerstag, 2. Juli, um 15 Uhr im Rahmen der Erlebnisführung durch das Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle in Stellung gebracht und vorgeführt. Erlebnisführung im Wasserschloss Werdringen weiterlesen

„Langschläfer-Frühstück“ mit musikalischer Begleitung

Hagen – Der Emster Kulturhof lässt eine langjährige Tradition wieder aufleben.

Genießen Sie im Kreise von Freunden und Verwandten ein musikalisches Frühstück.

Zu der reichhaltigen Frühstücksauswahl erhalten Sie Klavierklänge.

Das AWO-Team freut sich auf Ihren Besuch – Vorbestellungen nimmt das Ehepaar Kitzig telefonisch unter 02331 57064 entgegen.

So., 12.07.2015  –  09:30 Uhr – 13:00 Uhr

Kulturhof Emst  –  Auf dem Kämpchen 16  –  58093 Hagen

Kostenbeitrag: 6,- Euro

Archäologisch-geologische Exkursion in Hagen-Holthausen

Hagen –  Eine spannende Exkursion zu den geologischen und archäologischen Besonderheiten rund um die Hünenpforte bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in Zusammenarbeit mit GeoTouring am Freitag, 3. Juli, um 15 Uhr an. Wie ist die sagenumwobene Hünenpforte entstanden? Warum verschwinden Bäche in Holthausen im Boden und sprudeln an anderer Stelle wieder? Was haben geologische Phänomene mit dem Untergang der Raffenburg zu tun? Teil des Ausflugs ist auch ein Besuch der Ausgrabungsstätten rund um die Blätterhöhle. Die Entdeckung der Blätterhöhle und ihrer Umgebung vor einigen Jahren war wissenschaftlich eine kleine Sensation. Nur sehr wenige Höhlen Mitteleuropas sind so gut erhalten und von den Ausgrabungen der Raubgräbern verschont geblieben. Ein Betreten der Höhle während der Führung ist nicht möglich. Wichtige Fundstücke aus der Blätterhöhle sind im Museum Wasserschloss Werdringen zu sehen. Die Kosten für die etwa dreistündigen Exkursion betragen 12 € für Erwachsene und Jugendliche. Teilnehmer sollten unbedingt an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird unter Telefon 02331/2072740 oder 0178/1964177 entgegengenommen.

Sommerfest der Emster AWO

Hagen – Zum Beginn der Sommerferien wird auch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Emster Kulturhof die schönste Jahreszeit feiern. Am Ortsvereinsnachmittag, Mi., 08.07.2015, bittet der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Kitzig und sein Team zu einem reichhaltigen Kuchenbüffet und einer leckeren Bratwurst vom Grill. Willkommen sind neben den Mitgliedern der Arbeiterwohlfahrt auch alle anderen Emsterinnen und Emster, die sich in einer geselligen Runde wohlfühlen und einen sommerlichen Nachmittag verleben wollen.

Verkehrsunfall auf der Esborner Strasse

feuerwehr-wetter-ruhr-fw-en-wetter-verkehrsunfall-auf-der-esborner-strasse
Foto Quelle: Polizei Wetter

Wetter (Ruhr) – Die Löschgruppe Esborn wurde am Freitag, 26.06.2015 um 11:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Esborner Strasse alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in
einer Baumreihe zum stehen gekommen, dabei brachte der Pkw auch noch einen Baum zu Fall. Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt uns ins Krankenhaus transportiert. Durch die ehrenamtlichen Kräfte wurde der Brandschutz an der Unfallstelle
sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Nachdem der Pkw durch ein Abschleppunternehmen aufgenommen worden ist, wurde die Fahrbahn noch gereinigt. Um 13:00 Uhr konnten alle Einsatzkräfte diesen Einsatz beenden.  Für die Dauer der Arbeiten blieb die Esborner Strasse in dem Bereich komplett gesperrt.

Polizeibericht am Samstag

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

+++  Breckerfeld: Schwerverletzter bei Zusammenstoß zweier Lkw +++ Wetter:  Pkw gegen Baum, Totalschaden +++ Ennepetal: Ölspur +++ Hagen: Sachbeschädigung an PKW in Eilpe +++ Dortmund: Hilferufe einer Seniorin schlagen Trio in die Flucht: Kriminalpolizei lobt beispielhaftes Verhalten der Dortmunderin +++ Polizeibericht am Samstag weiterlesen