Archiv der Kategorie: Kirche/Religion

Kirche in anderem Licht

Kirche in anderem Licht

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Weihnachtliche Motetten von John Rutter und das 1869 in der Pariser Kirche La Madeleine uraufgeführte „Oratorio de Noel“ erklingen am kommenden 3. Adventssonntag, den 15. Dezember um 16.30 Uhr in der Hagener Marien-Kirche. Camille Saint Saens ist einer der bedeutendsten französischen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Das Werk ist mit fünf Solostimmen, Chor, Streichern und einer Orgel besetzt.Ausführende sind neben Dorothee Ueter und  Sanda van Gemert Instrumentalisten des Philharmonischen Orchesters Hagen. Den Chorpart übernimmt fEinklang Hagen. Eintritt Frei!

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder am 8. Dezember in der Pauluskirche

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder am 8. Dezember in der Pauluskirche

Der jährliche Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder findet in diesem Jahr am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr in der Pauluskirche in Wehringhausen statt. Eingeladen sind Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kaffee und Kuchen und neben Informationsmaterial die Möglichkeit zum Austausch.

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen – Gottesdienst in der Johanniskirche

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen – Gottesdienst in der Johanniskirche

Zum Abschluss des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am Montag, 25.11., findet um 19 Uhr in der Johanniskirche auf dem Markt ein Gottesdienst statt. Marita Willeke-Wirth vom Stoffwechselladen in der Frankfurter Straße und Pfarrerin Katharina Eßer von der Stadtkirchengemeinde Hagen haben diesen Gottesdienst vorbereitet und laden herzlich dazu ein. Die Johanniskirche ist Teil der weltweiten Aktion „Orange City“. Der ZONTA Club Hagen Area führt diese Aktion durch. Wichtige Gebäude der Stadt werden ab 17 Uhr als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen orange beleuchtet. Der Gottesdienst ist offen für alle Interessierten.

Jubelkonfirmation in Rummenohl

Jubelkonfirmation in Rummenohl

Die Evangelische Auferstehungsgemeinde hatte für Anfang Oktober zur Jubelkonfirmation nach Rummenohl eingeladen. 50, 60, 65 und sogar 70 Jahre liegt die Konfirmation bei jenen zurück, die sich zum gemeinsamen Feiern auf den Weg gemacht hatten und zu diesem Anlass zusammen zurückblickten – auf gute und auch auf schwierige Zeiten.

Nach einem Festgottesdienste gab es bei einem Mittagessen und Kaffeetrinken viel Zeit zum Austausch und Gespräch. Ein kleines Programm rundete den Tag ab.

WBH lädt zu Andachten an Allerheiligen ein

WBH lädt zu Andachten an Allerheiligen ein

Zu mehreren Gedenkgottesdiensten lädt die Friedhofsverwaltung des Wirtschaftsbetriebes Hagen (WBH) an Allerheiligen am Freitag, 1. November, ein. Bereits um 14 Uhr hält Pastor Ulrich Gröne eine Andacht auf dem Friedhof Halden, Dümpelstraße 5. Um 14.30 Uhr findet ein Gottesdienst mit Pastor Claus Wiese in den Andachtshallen auf dem Friedhof Vorhalle, Friedhofsweg 1, statt. Ab 15 Uhr gibt es eine Andacht mit Pastor Jacek Kantor auf dem Waldfriedhof Loxbaum, Hoheleye 5. Pastor Peter Niestroj beginnt mit seiner Andacht um 15.30 Uhr auf dem Friedhof Altenhagen, Röntgenstraße 24. Zum Abschluss hält Pastor Ralph Vartmann eine Andacht in der historischen Friedhofshalle des Eduard-Müller-Krematoriums auf dem Friedhof Delstern, Am Berghang 30.

Erinnerungsgottesdienst am 6. November in Johanniskirche am Markt

Erinnerungsgottesdienst am 6. November in Johanniskirche am Markt

Hagen. Wer sich noch einmal in Gemeinschaft an Menschen erinnern möchte, die in den zurückliegenden Monaten verstorben sind, ist herzlich zum so genannten Erinnerungsgottesdienst willkommen. Dazu lädt der ambulante Hospizdienst der Diakonie Mark-Ruhr „DA-SEIN“ am Mittwoch, 6. November, in die Johanniskirche am Markt in Hagen ein. Der Gottesdienst beginnt um 17.30 Uhr. Im Anschluss lädt das Team von „DA-SEIN“ noch zu einem gemeinsamen Abschluss und Austausch ein.

Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche am 31. Oktober 2019

Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche am 31. Oktober 2019

Zum Geistlichen Donnerstag am 31. Oktober kommt am Vorabend von Allerheiligen Studiendirektor Pastor Tobias Ebert in die Marienkirche in der Hagener City.

Pastor Ebert ist Studiendirektor und Schulseelsorger am Mallinckrodt-Gymnasium Dortmund.

Die Messfeier mit der Predigt von Pastor Ebert beginnt um 18.00; am Schluss ist Gelegenheit zu einer Einzelsegnung. Vor der Messfeier ist ab 16.30 Rosenkranzgebet, eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit.

Auf dem kirchenmusikalischen Programm steht die Windhaager Messe von Anton Bruckner für Chor, zwei Waldhörner und Orgel.

Stefan Rüping freut sich auf Mitgestaltung

Stefan Rüping (Mitte) ist von Superintendentin Verena Schmidt (rechts) in einem Gottesdienst
in der Markuskirche in sein Amt als Prädikant eingeführt worden. Pfarrerin Katharina Eßer
(links), Pfarrerin Juliane im Schlaa (2. v. rechts) und Anja Carneiro, Mitglied des
Presbyteriums (2. v. links) waren die ersten Gratulantinnen. Foto: Kristina Hußmann

Neuer Prädikant im Evangelischen Kirchenkreis Hagen

Stefan Rüping freut sich auf Mitgestaltung weiterlesen