Archiv der Kategorie: Soziales Engagement

Sparkasse belohnt „kleine Künstler“ mit 6.000 Euro

Sparkasse belohnt „kleine Künstler“ mit 6.000 Euro

Bereits im Frühjahr rief die Sparkasse alle Hagener und Her-
decker Kitas dazu auf, bei der Gestaltung des Streifenwand-
kalenders 2020 mitzuwirken. Nachdem viele Rückmeldun-
gen eingingen, wurden 12 Kitas ausgelost. Jetzt waren die kleinen Künstler zusammen mit ihren Erzieherinnen im Sparkassen-Karree und haben vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Frank Walter, einen symbolischen Scheck über insgesamt 6.000 Euro (500 Euro je Kita) erhalten. „Ich freue mich über diese gelungene Ausgabe unseres Kalenders 2020. Das sind richtige Kunstwerke“, freute sich Frank Walter und überreichte jeder Einrichtung als zu-
sätzliches Dankeschön ihr eigenes Kalenderexemplar für 2020.

Second-Hand-Shop Altenhagen des Kinderschutzbundes und Klamottenkiste in Hagen-Mitte suchen dringend ehrenamtliche Helfer/innen

SECOND-HAND-SHOP ALTENHAGEN DES KINDERSCHUTZBUNDES UND KLAMOTTENKISTE IN HAGEN-MITTE SUCHEN DRINGEND EHRENAMTLICHE HELFER/INNEN

Der Second-Hand-Shop des Kinderschutzbundes in Altenhagen und die Klamottenkiste in Hagen-Mitte suchen aktuell dringend engagierte Hagenerinnen und Hagener zur Unterstützung des ehrenamtlichen Teams.

© TV58.de

Der Second-Hand-Shop wurde vor knapp 45 Jahren ins Leben gerufen. Seitdem verkaufen an mehreren Tagen die Woche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gespendete Second-Hand-Kleidung, Erwachsenenkleidung sowie auch Haushaltsartikel zu kleinen Preisen, um die pädagogische Arbeit des Kinderschutzbundes zu unterstützen und Familien finanziell zu entlasten. Die Klamottenkiste am Standort Hagen ist seit 2007 eine  beliebten Adresse, an der man gebrauchte Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Bücher und alles „Rund ums Kind“ zu kleinen Preisen kaufen kann. Für diesen Standort werden ebenfalls helfende Hände gesucht, die sich in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr ehrenamtlich betätigen wollen und den Verkauf unterstützen möchten. Wer sich einige Stunden pro Woche für die gute Sache engagieren möchte und Freude am Umgang mit Menschen hat, ist herzlich willkommen. Für diesen Fall bietet der Kinderschutzbund die Möglichkeit eines Schnuppertages, um die Arbeit im Second-Hand-Shop kennenzulernen. Interessierte melden sich unter der Rufnummer 02331/386089-0 an. Dort erhalten sie auch alle weiteren Informationen.

Erntedank: Luthers Waschsalon, Suppenküche und Warenkorb bitten um Spenden

Hagen. Auch in diesem Herbst bitten die Suppenküche Hagen, der Warenkorb der Caritas Hagen und Luthers Waschsalon der Diakonie Mark Ruhr wieder um Lebensmittelspenden im Rahmen der jährlichen Erntedankaktion in Hagen!

Denn auch im Jahr 2019 stellen alle drei Einrichtungen eine hohe Nach frage an ihren Angeboten fest. „Immer wieder fehlen uns haltbare Produkte wie Konserven, H-Milch, Zucker, Mehl, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Kaffee. Außerdem gibt es einen großen Bedarf an Hygieneartikeln“, berichten die Einrichtungsleitungen Ilona Ladwig-Henning (Luthers Waschalon), Michaela Engelhardt (Warenkorb) und Jürgen Brüss (Suppenküche). „Das Erntedankfest wird am Sonntag, 6. Oktober, in den Hagener Kirchengemeinden gefeiert. Traditionell ist dies ein Tag, an dem wir unsere Dankbarkeit ausdrücken für das, was uns zur Verfügung steht, und mit denen teilen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen.“

In allen drei Einrichtungen können Spenden abgegeben werden, am besten am Montag, 7. Oktober, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. „Wir tauschen nach Bedarf die Spenden untereinander, sodass alle Gaben ihr Ziel erreichen.“ Falls eine Abholung der Spenden gewünscht wird, so ist auch dies möglich.

Hier die Kontaktdaten der drei sozialen Einrichtungen:
Suppenküche Hagen
Märkischer Ring 101, 58097 Hagen,
02331/ 2042727 bzw. 0151 / 26607986
Luthers Waschsalon
Körnerstr. 75, 58095 Hagen
02331/ 3809-700

Warenkorb
Boeler Kirchplatz 15, 58099 Hagen
02331 / 48 32 410

„Oli radelt“ für die Tour der Hoffnung

„Tue Gutes – und rede darüber“ – getreu diesem Motto ist der Hagener Oliver (Oli) Trelenberg vom 20. Mai bis 27. Juli wieder als „Spendenradler“ unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz quer durch Deutschland unterwegs. Diesmal sammelt er Spenden für die Tour der Hoffnung, die bereits seit 36 Jahren für krebskranke Kinder durch Deutschland rollt.

„Oli radelt“ für die Tour der Hoffnung weiterlesen

Sparkasse HagenHerdecke sammelt Kleingeld aus aller Welt

Kinderhilfswerk „terre des hommes“ freut sich über 1.095,55 Euro

Edgar Marsh, Präsident von „terre des hommes“ Deutschland, und Cordula Assmann, „terre des hommes“-Regionalbotschafterin, freuen sich über diese ungewöhnliche Spende, überreicht von Thorsten Irmer, Pressesprecher der Sparkasse HagenHerdecke
Sparkasse HagenHerdecke sammelt Kleingeld aus aller Welt weiterlesen