Schlagwort-Archive: Haspe

Die moderne Hüft-Endoprothese

Queckenstedt-8556„Die moderne Hüftendoprothese“, so lautet der Titel des Patientenforums im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe. Dr. Helmut Queckenstedt, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie berichtet über moderne Operationsmethoden beim Einsatz eines neuen Hüftgelenks. Die moderne Hüft-Endoprothese weiterlesen

Boxen: Haspe beendet Saison mit Sommerfest

Fatih Kurukafa | Mit einem Sommerfest haben die Mitglieder des Box-Sport-Club Haspe 1949/97 eV die Saison ausklingen lassen.

box.png

Bei leckerem Essen in einer gemütlichen Atmosphäre haben 70 Mitglieder die Saison Revue passieren lassen. Die sportliche Leistung und die dynamische Arbeit des Vereines wurde bei der Dankesrede von Geschäftsführer Fatih Kurukafa lobend erwähnt. Damit geht der Boxclub Haspe in die verdiente Sommerpause und nimmt das Training am 06. August wieder auf. Allerdings während der Sommerferien nur Montags und Freitags ab 18:00 Uhr in der Rundturnhalle Haspe. Nach den Sommerferien findet das Training wieder regulär statt.

Mann schlägt Polizist in Haspe krankenhausreif und flüchtet

Polizei BMW © Hans Leicher.Polizei Hagen | Am Samstag Morgen, gegen 01.10 Uhr, meldeten Passanten eine randalierende männliche Person auf der Kölner Straße in Hagen-Haspe. Diese Person bewegte sich vom Hasper Kreisel in Richtung Frankstraße. Mann schlägt Polizist in Haspe krankenhausreif und flüchtet weiterlesen

Blutspenden zum Oktoberfest und zu Halloween

Vielerorts finden Blutspenden im Oktober unter einem besonderen Motto statt

Hagen – Der Ernst des Lebens hat für die Jüngsten begonnen. Kaum haben sie sich eingewöhnt, da stehen bereits die Herbstferien vor der Türe; Zeit zum Durchschnaufen für den Nachwuchs und uns alle. Nutzen Sie die Zeit und nehmen Sie die immer noch allgegenwärtigen Termine zur Blutspende wahr. Auch im Oktober bietet der DRK Blutspendedienst West gGmbH flächendeckend Termine zur … Blutspenden zum Oktoberfest und zu Halloween weiterlesen

Federfußball-Bundesliga-Auftakt ohne Überraschung

Haspe und FFC Hagen an der Spitze

Hagen(ktr) Der prognostizierte Dreikampf an der Spitze der Federfußball-Bundesliga zwischen dem Deutschen Meister Flying Feet Haspe, dem deutschen Rekordmeister FFC Hagen und dem TV Lipperode wurde am ersten von vier Rundenspieltagen im nationalen Oberhaus eindeutig bestätigt. Federfußball-Bundesliga-Auftakt ohne Überraschung weiterlesen

Auftakt in die Federfußball-Bundesliga

Zweikampf zwischen FFC Hagen und Flying Feet Haspe um DM-Krone zeichnet sich ab
Bernd Stammnitz (4), Copyright Karsten-Thilo Raab
Will mit den FFC-Oldies um den Bundesliga-Aufstieg mitspielen: Routinier Bernd Stammnitz. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

(ktr) Gleich im doppelten Sinn nimmt Europas ältester Federfußballclub, der FFC Hagen, beim Saisonstart am kommenden Wochenende in der Hasper Rundturnhalle eine ungewohnte Rolle ein:

Auftakt in die Federfußball-Bundesliga weiterlesen

Eindecken für die Weihnachtstage

HagenHagen – Die Stadtbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien in Haspe und Hohenlimburg sind bis Samstag, 21. Dezember, noch zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Danach ist bis zum Neustart am Dienstag, 2. Januar 2014, „Weihnachtspause“. Eindecken für die Weihnachtstage weiterlesen

Buchvorstellung: „Die zwei Leben des Emil S.“

SONY DSCHagen – Anhand von Dokumenten und Fotos stellt Rainer Stöcker das Schicksal seines Großvaters vor, eines Hasper Arbeiters und Soldaten, der in das Räderwerk des Ersten Weltkrieges und der Weltgeschichte geriet.Im Februar 1915 irrtümlich für tot erklärt, verbrachte dieser drei Jahre in sibirischer Gefangenschaft, bevor er sich auf eigene Faust in die Heimat durchschlug. Buchvorstellung: „Die zwei Leben des Emil S.“ weiterlesen

Bürgerversammlung Bezirksvertretung Haspe

Hagen – Die nächste Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe findet am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Haus Hülsche, Talweg 10, statt. Interessierte Hasper Bürgerinnen und Bürger, besonders aus dem Bereich Spielbrink, sind eingeladen, ihre Anliegen den Mitgliedern der Bezirksvertretung Haspe und den ebenfalls anwesenden Beamten der Polizeiwache Haspe mitzuteilen.

 

 

Zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Hagen – Im Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt sowie zur Mahnung an die Lebenden findet die zentrale öffentliche Veranstaltung zum diesjährige Volkstrauertag am kommenden Sonntag, 17. November, um 11.30 Uhr am Ehrenmal auf dem Mops in Haspe statt. Zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag weiterlesen

(Hagen) Haspe lädt zur nächsten Bürgerversammlung ein

Hagen – Die nächste Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe findet am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr in der Gaststätte Wortmann, Hestertstraße 54, statt. Hasper Bürgerinnen und Bürger, insbesondere aus dem Bereich Hestert, sind eingeladen, ihre Anliegen sowohl den Mitgliedern der Bezirksvertretung, als auch den ebenfalls anwesenden Beamten der Hasper Polizeiwache mitzuteilen.

(Hagen) Einladung zur Bürgerversammlung

Bezirksvertretung Haspe lädt zur  nächsten Bürgerversammlung ein

Hagen – Die nächste Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe findet am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr in der Gaststätte Wortmann, Hestertstraße 54, statt.
Hasper Bürgerinnen und Bürger, insbesondere aus dem Bereich Hestert, sind eingeladen, ihre Anliegen sowohl den Mitgliedern der Bezirksvertretung, als auch den ebenfalls anwesenden Beamten der Hasper Polizeiwache mitzuteilen.

 

 

Begeisterndes Hip Hop Projekt in Haspe

20130903_Hip Hop_2Begeisterndes Hip Hop Projekt in Haspe


Hagen – Dank einer großzügigen Spende der Hagener Lions konnte das Team Haspe der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen in den Sommerferien ein Hip Hop Tanzprojekt anbieten. „Damit haben wir uns an die von uns betreuten Familien gerichtet“, sagte Erika Matil vom Sozialraumteam Haspe der Diakonie Mark-Ruhr. Begeisterndes Hip Hop Projekt in Haspe weiterlesen

Hagener Metaller fordern politischen Kurswechsel

icon20136006002.png(17:15 Uhr) IG Metall befragte über 500.000 Beschäftigte – Sichere und faire Arbeit ist zentrales Wahlkampfthema – Die in Haspe versammelten IG Metaller freuten sich über die sagenhafte Beteiligung der Menschen, auch in den Hagener Betrieben, an der Befragung. Sichere und faire Arbeit ist das zentrale Thema für die Menschen. Die Parteien diskutieren im Wahlkampf 2013 an den Menschen vorbei. Zu diesem Ergebnis kommt die größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands. 514.134 Beschäftigte aus über 8.400 Betrieben haben sich an der IG Metall-Befragung „Arbeit: sicher und fair!“ von Februar bis Ende April 2013 beteiligt. Hagener Metaller fordern politischen Kurswechsel weiterlesen

Boxen live in Hagen Haspe

Gruppenfoto: Fatih Kurukafa, Marc Chwalek, Mersid Hadzic, Roman Anzifirow, Numan Kaya, Jörg Kästner, Mahmut Kurukafa, Zoran Novakovic, Armend Berisha, Kushttrim Tahirukaj und Dogan Günes
Gruppenfoto: Fatih Kurukafa, Marc Chwalek, Mersid Hadzic, Roman Anzifirow, Numan Kaya,
Jörg Kästner, Mahmut Kurukafa, Zoran Novakovic, Armend Berisha, Kushttrim Tahirukaj und Dogan Günes

(21:20 Uhr) Im Rahmen der Städtepartnerschaft Hagen und der russischen Stadt Smolensk pflegen auch die Faustkämpfer aus Haspe sehr gute Kontakte mit dem Boxverein aus Smolensk. Der erste Austausch fand bereits 2007 statt. Damals war es noch ein Freundschaftskampf ohne Wertung in der Tanzschule Siebenhühner in Hagen. Nachdem auch die Hagener Boxer letztes Jahr zu einem Sportleraustausch in Smolensk waren treffen nun erneut die Smolensker Boxer in Hagen ein. Von Dienstag bis Sonntag wird in Zusammenarbeit mit dem Servicezentrum Sport den Smolenskern ein buntes Kultur- und Sportprogramm geboten wie Stadtrundfahrt, Besuch des Westfalenbades und des Signal Iduna Parkes und natürlich gemeinsames Training. Boxen live in Hagen Haspe weiterlesen

Europafest in Haspe verschoben

(15:31 Uhr) Hagen/Westf. – Die Open-Air-Abschlussveranstaltung der Hagener Europawochen musste aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse kurzfristig von Sonntag, 26. Mai, auf Samstag, 29. Juni, von 14 bis 18 Uhr verschoben werden. Europafest in Haspe verschoben weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(12:43 Uhr) +++ DO: Einbrecher kassiert Hinterntritt – dann klickten die Handschellen +++ DO: Unbekannter schubst Lüner ins eiskalte Hafenbecken +++ Ehemaliger Schulfreund schlägt zu – Bundespolizei ermittelt nach Körperverletzung +++ DO: Straßenraub in östlicher Innenstadt, Polizei sucht Zeugen +++ DO: Ruhrallee war nach Unfall gesperrt +++ HA: Trunkenheitsunfall +++ HA: Betrunkener Autofahrer zeigte sich uneinsichtig +++ HA: Dreiste PKW-Aufbrecher +++ HA: Rollerfahrer leicht verletzt +++ DO: Brutale Räuber ermittelt – unbekannter Zeuge gesucht +++ Witten / Zwei Einbrüche in der dritten Etage +++ Herdecke – Sachbeschädigung an Pkw +++ Gevelsberg – Jugendliche entwenden Leergut +++ Gevelsberg – Diebstahl in Lebensmittelmarkt +++ Breckerfeld – Beschimpft und mit Messer bedroht +++ Lüdenscheider zeigten Zivilcourage – Bundespolizei konnte Taschendieb am Hauptbahnhof festnehmen +++ Taschendiebstahl scheitert an aufmerksamen Opfer – Bundespolizei nimmt Taschendieb vorläufig fest +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de) (11:05 Uhr) +++ HA: Tageswohnungseinbruch in Hohenlimburg +++ HA: Gestohlene Roller aufgefunden +++ HA: Auffahrunfall in Haspe +++ HA: Auseinandersetzung nach Bagatellunfall +++ DO: Polizeiwache Mengede wird neu gestaltet +++ Witten: Viel zu stark den Gashahn aufgedreht – Junger Biker fährt gegen Auto +++ Gevelsberg – Motorrad kippt um +++  Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Vorbereitungskurs für werdende Eltern im Ev. Krankenhaus Haspe

Arztvorträge, Wassergymnastik und Stillinformationen stimmen auf das neue Leben ein

Die Frauenklinik des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe startet ihren nächsten Vorbereitungskurs für werdende Eltern am Montag, den 27. Mai, um 19.00 Uhr. Vorbereitungskurs für werdende Eltern im Ev. Krankenhaus Haspe weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

bild0001+++ Drei auf einen Streich – zwei Wohnungseinbrecher und einen Räuber auf einen Schlag gefasst +++ Säugling im Krankenhaus abgegeben +++ Wetter – Trächtige Ricke verendet +++ Dumm gelaufen – Neues Türschloss brachte 28-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt +++ HA: Brennende Müllsäcke beschädigen Hauswand und PKW +++ HA: Einbruch in Friseurgeschäft +++ HA: Profis am Werk +++ HA: Randalierer auf dem Schulhof +++ HA: Motorraddiebstahl +++ HA: Hoher Schaden bei Zusammenstoß in Haspe +++ HA: Motorradfahrer übersehen +++ Witten: Hilfeschreie an der Nachtigallbrücke – Suchaktion an der Ruhr bislang erfolglos +++ Ennepetal – Von der Fahrbahn abgekommen +++ Gevelsberg – Raub in Reihenhaus +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Hagen hat einen neuen Westfalenmeister im Boxen

Foto 1 (1)
Mersid „The Lion“ Hadzic holt den Westfalenmeistertitel nach Hagen Haspe

(Hagen/Westf.) Der Hasper Löwe hat wieder zugebissen. Bei den Westfalenmeisterschaften der Männerklasse 64kg boxte sich der 19jährige Mersid „The Lion“ Hadzic vom Box-Sport-Club Hagen Haspe 1949/97 e.V. bis ins Finale durch. Hagen hat einen neuen Westfalenmeister im Boxen weiterlesen

Ole´ in Haspe

Maria Agel (Foto: Sven Söhnchen)
Maria Agel (Foto: Sven Söhnchen)

Spanisch gehört zu den wichtigsten und meistgesprochenen Sprachen in der Welt. Um auch den nächsten Urlaub in der iberischen Sonne genießen zu können bietet die Arbeiterwohlfahrt (AWO), gemeinsam mit der gebürtigen Spanierin Maria Agel, wieder neue Spanischkurse für die „Generation 50 plus“. Lernort ist die AWO-Begegnungsstätte am Hüttenplatz 44 in Haspe. Über einen Zeitraum von 10 Wochen können Interessierte ohne Vorkenntnisse ihre Sympathie für die Sprache jeweils donnerstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr antesten. Ole´ in Haspe weiterlesen

Gummibärchen fischen

Foto: Evangelisches Krankenhaus
Foto: Evangelisches Krankenhaus

Vorschulkinder besuchten das Ev. Krankenhaus Haspe – Mit medizinischen Geräten nach Gummibärchen fischen, gegenseitig Verbände anlegen oder Blutdruck messen – spielerisch konnten kleine Besucher ihre Scheu und Ängste vor dem Krankenhaus abbauen. Der Kindergarten Quambusch besuchte mit 16 „Vorschulkindern“ das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe. Start des Besuches war im Zentralen Aufnahmebereich. Mit großen Augen staunten die Kleinen über die Geräte und Einrichtungen. Gummibärchen fischen weiterlesen

Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe

Die nächste Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe findet am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr in der Evangelischen Missionsgemeinde, Voerder Straße 131a, statt. Alle Hasper Bürgerinnen und Bürger, besonders aus dem Bereich Voerder Straße/Andreasberg, sind herzlich dazu eingeladen, ihre Anliegen und Anregungen den Mitgliedern der Bezirksvertretung Haspe und den ebenfalls anwesenden Beamten der Polizeiwache Haspe mitzuteilen.

Babymassage wirkt auf Körper und Seele

Download (3)
Foto: Evgl. Krankenhaus Haspe

Zwei neue Kurse zum Erlernen der Babymassage bietet das Evangelische Krankenhaus Hagen-Haspe ab dem 09. April an. Der erste Kurs findet jeweils dienstags von 9.30 bis 11.00 Uhr statt. Der zweite Kurs startet ebenfalls dienstags von 11.15 bis 12.45 Uhr.

Geborgenheit und Sicherheit – das braucht Ihr Nachwuchs von Anfang an. Babymassage gibt dem Kind Halt und wirkt positiv auf seine gesamte Entwicklung. Der intensive Körperkontakt stärkt zudem die Bindung zwischen Eltern und Baby. Untersuchungen zeigen: Babys, die häufig gestreichelt werden, sind weniger anfällig für Stress und besonders an ihrer Umwelt interessiert. Sie entwickeln ein Ur-Vertrauen in die Welt, das ihnen niemand mehr nehmen kann. Babymassage wirkt auf Körper und Seele weiterlesen

K-Taping – neues Angebot am Mops

Foto: Hebamme Nicola Brill taped eine Schwangere mit Rückenbeschwerden.
Foto: Hebamme Nicola Brill taped eine Schwangere mit Rückenbeschwerden.

Hebammen des Ev. Krankenhauses Haspe kleben die bunten Bänder „K-Taping“ ist ein neues Angebot für Schwangere und junge Mütter, das die Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses Hagen-Haspe anbietet. „Diese einfache aber wirkungsvolle Methode ist eine gute Möglichkeit, Beschwerden in der Schwangerschaft und der Zeit danach, nebenwirkungsfrei zu behandeln“, erklärt Elke Fleischer, leitende Hebamme am Mops. Zur erfolgreichen Anwendung der „Kinesio-Tape-Therapie“ ist neben der fachlichen Ausbildung ein speziell entwickeltes elastisches Tape notwendig. Dieses wird von geschulten Hebammen in ganz bestimmter Art auf den Körper geklebt. Die Hebamme erklärt: „Durch das Tapen werden Hautschichten angehoben, es kommt zur Raumvergrößerung und somit zur besseren Durchblutung und Lymphzirkulation. K-Taping – neues Angebot am Mops weiterlesen