Entspannungskurse an der VHS

Hagen – Ab Montag, 4. November, beginnen wieder neue Entspannungskurse der VHS Hagen in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Um 18.30 Uhr wird ein Kurs „Autogenes Training“ angeboten und ab 20.15 Uhr werden verschiedene, einfach zu erlernende Entspannungsübungen gezeigt – ideal für diejenigen, die verschiedene Methoden einmal kennen lernen wollen. Information bei der VHS Hagen unter 2073622.

 

VHS-Vortrag: Falschgeld schnell und sicher erkennen

Hagen – Für einen Informationsabend zum Thema Falschgeld am Mittwoch, 14. November, von 19 bis 21.15 Uhr, in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, konnte die Volkshochschule Hagen als Referenten Christian Schmidt gewinnen. VHS-Vortrag: Falschgeld schnell und sicher erkennen weiterlesen

„Umgangsverweigerung bei Kindern und Jugendlichen“

Hagen – Der „Arbeitskreis Trennungskinder“ veranstaltete jetzt im Rathaus an der Volme einen Fachnachmittag zum Thema „Umgangsverweigerung bei Kindern und Jugendlichen im Falle von Trennung und Scheidung“. Der Arbeitskreis Trennungskinder ist ein interdisziplinär besetzter Arbeitskreis, der sich seit mehren Jahren regelmäßig in den Räumen des Familiengerichtes Hagen trifft. „Umgangsverweigerung bei Kindern und Jugendlichen“ weiterlesen

310 mal Sportabzeichen in Gold abgelegt

sportlerehrung2Sechs pensionierte Polizeibeamte in Dotmund geehrt

Eine sportliche Ehrung der besonderen Art erhielten am Mittwoch  im Dortmunder Polizeipräsidium sechs pensionierte Dortmunder Polizeibeamte im Alter von 69 – 77 Jahren.   Die Polizeipensionäre, die es zusammen auf stolze 440 Lebensjahre bringen, schafften es in diesem Jahr, zusammen insgesamt das 310. Mal, das Deutsche Sportabzeichen in Gold abzulegen. 310 mal Sportabzeichen in Gold abgelegt weiterlesen

Philipp Jenninger und der 50. Jahrestag der Reichspogromnacht

jenninger_19881109Hagen – Im Auditorium des Hagener Kunstquartiers hält Professor Dr. Constantin Goschler von der Ruhr Universität Bochum am 7. November um 19 Uhr einen spannenden Vortrag zum Thema „Philipp Jenninger und der 50. Jahrestag der Reichspogromnacht“ ab: Die Jahrestage zur Reichspogromnacht gehören zu den schwierigsten Herausforderungen der politischen Kultur der Bundesrepublik Philipp Jenninger und der 50. Jahrestag der Reichspogromnacht weiterlesen

Berufsinformationszentrum in Hagen erstrahlt in neuem Glanz

IMG_2896Hagen – Das Berufsinformationszentrum (BiZ) – die Adresse für alle Bürgerinnen und Bürger mit Fragen rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt – ist komplett neu gestaltet. Am Donnerstag wurden die modernisierten Räumlichkeiten offiziell dem Publikum zur Verfügung gestellt. Zur Eröffnungsfeier hatte die Agentur für Arbeit Hagen eingeladen. Thomas Helm, Vorsitzender der Geschäftsführung, begrüßte die zahlreichen Gäste im neuen Ambiente: Berufsinformationszentrum in Hagen erstrahlt in neuem Glanz weiterlesen

„Don Pasquale“ im Werkstattgespräch

Hagen – In der Reihe „Theater hautnah“ findet am 9. November 2013 ein Werkstattgespräch zu „Don
Pasquale“ statt: Das Leitungsteam der ersten Opernproduktion der Spielzeit lädt um 17.00
Uhr ins Opus des theaterhagen. „Don Pasquale“ im Werkstattgespräch weiterlesen

Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest

Walter_Hahn_Michel_Hilchenbach_OlthoffHagen – Über 500 Einsendungen haben das theaterhagen zum Plakatmalwettbewerb des
diesjährigen Märchens zur Weihnachtszeit „Der Froschkönig“ erreicht. Auch wenn der Jury um Intendant Norbert Hilchenbach, Dramaturgin Miriam Michel, Werner Hahn und Susanne Olthoff von Märkischen Bank eG die Auswahl furchtbar schwer fiel, stehen nun die Gewinner fest. Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest weiterlesen

Polizeibericht am Donnerstag

+++ Dortmund: Falschfahrerin verursacht Verkehrsunfall – Von Polizei gestellt      +++ Dortmund: Tödlicher Verkehrsunfall – Fußgängerin von Auto erfasst        +++ Hagen: Vier Pkw-Aufbrüche  +++ Hagen: Einbruch in Büro  +++ Hagen: Scheibe eingeschlagen – Täter flüchtete  +++ Hagen: Einbruch in Wohnung +++ Gevelsberg: Einbruch in Bäckerei und Frisörgeschäft   +++ Gevelsberg:  Raubüberfall auf Bäckerei  +++ Herdecke: Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus +++ Wetter – Zwei Wohnungseinbrüche +++ Wetter:Polizei stoppt Autofahrer +++ Wetter-Volmarstein: Einbruch in Mehrfamilienhaus +++  Dortmund: Bundespolizei nimmt 52-Jährigen  am Flughafen fest  +++ Schwerte:  Kioskeinbruch – Zigaretten und Bargeld entwendet +++

Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Adventskalender unterstützen wichtige Jugendprojekte

Hagen – Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder; im achten Jahr in Folge: Die Adventskalender des Lions-Club Hagen-Mark. Ebenfalls seit acht Jahren kosten Sie preisstabile fünf Euro, auf 4.000 Stück sind sie limitiert und rund 20.000 Euro wird der Lions-Club Hagen-Mark damit wieder spätestens bis Weihnachten einspielen. Spätestens, denn mittlerweile sind die Adventskalender heiß begehrt. Der Kauf lohnt sich mehrfach: einerseits werden damit wichtige Projekte in dieser Stadt gefördert, andererseits gibt es äußert attraktive Preise zu gewinnen, die sich hinter den jeweiligen Kalender-Türchen verbergen. Alles über den Adventskalender 2013 des Lions-Club Hagen-Mark und über die entprechenden Projekte erfahren Sie hier im TV58.de-Video. – Ein Bericht von Hans Leicher. –

Rechnen – schnell wiederholt

Hagen – Ob man sich auf einen Einstellungstest oder auf den ersten Job vorbereiten möchte oder bereits im Beruf steht, elementare mathematische Grundlagen werden immer vorausgesetzt und sind notwendig für den Erfolg in Schule und Beruf. Am 4. November startet bei der Volkshochschule Hagen ein Kurs (Kursnummer 132-8454), in dem fundamentale Mathematikkenntnisse sowie ihre Anwendung in Textaufgaben leicht verständlich wiederholt und eingeübt werden. Der Kurs findet an zehn Abenden von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Fichte-Gymnasiums statt. Weitere Auskünfte erteilt das Service-Team der VHS Hagen unter Telefon 02331-2073622.

 

Katapultbau für Kinder ab zehn Jahre

SONY DSCHagen – Schon seit der Antike kennen wir Wurfmaschinen, die schwere Steine verschossen und die zur Erstürmung von Festungen entwickelt wurden. In einem Workshop am Sonntag, 17. November, können sich Kinder und Jugendliche von 11 bis 15 Uhr das Modell eines voll funktionsfähigen Katapultes bauen. Als Vorbild dient ein sogenannter Onager aus römischer Zeit. Katapultbau für Kinder ab zehn Jahre weiterlesen

Paulusgemeinde präsentiert Blöckflötenensemble

Das Blockflötenensemble der Paulusgemeinde präsentiert am Freitag, 1. November, um 15 Uhr  vier- und fünfstimmige Musik in der Andachtshalle des Buscheyfriedhofs. Die Musikbeiträge werden durch Lesung und gemeinsamen Gesang umrahmt. Die Friedhofsbesucher und Zuhörer sind herzlich eingeladen, sich eine knappe Stunde zum Zuhören zu nehmen. Der Eintritt ist frei.

Noch Plätze frei: gemeinsam ein Fabelwesen erschaffen!

Hagen – Jung und Alt arbeiten zusammen an einem Wundertier, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Am 2. und 3. November von 11:30 bis 13:30 Uhr entsteht beim Herbstworkshop im Jungen Museum unter der Leitung des Hagener Künstlers Nuri Irak ein kollektives Kunstwerk. Noch Plätze frei: gemeinsam ein Fabelwesen erschaffen! weiterlesen

DGB Hagen: „Strategie verändern“

DGBHagen – (DGB Hagen) Die Arbeitsmarktentwicklung in Hagen kann selbst von der örtlichen Agentur für Arbeit nicht mehr überzeugendpositiv dargestellt werden. Weniger offene Stellen und mehr gemeldete Arbeitslose im Vorjahresvergleich machen deutlich, dass die oft beschworene Konjunktur, sofern sie überhaupt stattfindet, an Hagen auf jeden Fall vorbei gezogen ist. DGB Hagen: „Strategie verändern“ weiterlesen

Mein Himmel – eine astronomische Reise

Hagen- Wer auf den Sternenhimmel und seine Geheimnisse neugierig ist, wird der VHS-Vortrag zur praktischen Astronomie und Astrofotografie, den Dr. Tom Fliege am Freitag, 8. November, von 19 bis 20.30 Uhr, in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, hält, gefallen. Mein Himmel – eine astronomische Reise weiterlesen

Bilanz auf dem Ausbildungsmarkt 2013: Lücke zwischen Angebot und Nachfrage ist wieder größer geworden

IMG_2864Hagen – Am Ende eines Ausbildungsjahres, das durch den doppelten Abiturjahrgang gekennzeichnet war, zieht die Arbeitsagentur Hagen Bilanz. „Die Ergebnisse sind im Kern enttäuschend. Die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage ist wieder größer geworden“, resümiert Thomas Helm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen die Entwicklung.  Bilanz auf dem Ausbildungsmarkt 2013: Lücke zwischen Angebot und Nachfrage ist wieder größer geworden weiterlesen

Wer trägt die Kosten für einen Heimaufenthalt?

Hagen – Ehrenamtliche Betreuer werden oft damit konfrontiert, dass die Versorgung des Betreuten in der häuslichen Umgebung nicht mehr sichergestellt werden kann. Wer trägt die Kosten für einen Heimaufenthalt? weiterlesen

VHS im Erzählcafé: Bombenkrieg in Hagen

Hagen – Der nächste Gesprächsabend im Erzählcafé „Altes Backhaus“ in der Lange Straße 30 mit dem Historiker Jörg Fritzsche findet am Freitag, 8. November, um 17 Uhr, zum Thema „Bombenkrieg in Hagen“ statt. In den Abendstunden des 1. Oktober 1943 erfolgte der erste schwere Großangriff auf die Stadt Hagen. VHS im Erzählcafé: Bombenkrieg in Hagen weiterlesen

Als Ritter im Wasserschloss

HelmaufsetzenHagen – Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle bietet am Sonntag, 3. November, um 15Uhr zum Ausklang der Herbstferien eine spannende Erlebnisführung für die ganze Familie an. Als besondere Attraktion wird nicht nur Kindern die Möglichkeit geboten, einmal selbst Rüstungsteile anzuprobieren. Als Ritter im Wasserschloss weiterlesen

Polizeibericht am Mittwoch

+++ Hagen: Einbrüche in Kneipe und Firma +++ Hagen: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Frau und hohem Sachschaden +++ Schwelm: Wer kann Angaben zur Unfallflucht machen? +++ Dortmund: Kommissar Zufall – Weggeworfene Zigarette führte zu gestohlener Baustellen Warnleuchte  +++ Wetter: Silberner Audi beschädigt  +++Dortmund: Mit „Speed“ durch den  Hauptbahnhof – Bundespolizei stellt Amphetamine sicher +++ Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

VHS-Info zur Umsatzsteuer-Voranmeldung

Hagen – Am Mittwoch, 13. November, findet von 18 bis 20.15 Uhr im Schulungsgebäude Hohenlimburg, Langenkampstraße 14, ein Informationsabend der Volkshochschule Hagen zur Umsatzsteuer-Voranmeldung statt. VHS-Info zur Umsatzsteuer-Voranmeldung weiterlesen

Laternenumzug am Familienzentrum Emst

Hagen – Das Familienzentrum Emst lädt Groß und Klein am Montag, 11. November, zu einem Laternenumzug mit dem Spielmannszug ein. Gestartet wird um 17 Uhr ia der Cunostraße 106. Der Laternenumzug endet bei Waffeln, Kakao und Kaffee am Spiel- und Sportpark Emst in der Cunostraße 33. Alle sind herzlich eingeladen.

 

15. Hagener Schaufensterwettbewerb gestartet

Hagen – In einem besonderen Ambiente und trotzdem mitten im Hagener Einkaufsgeschehen ist an diesem Dienstag Abend der 15. Hagener Schaufensterwettbewerb gestartet. In der Volme Galerie gab es den Startschuss von Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer. Mehr dazu hier im Video-Interview mit Christiane Göttert von der HAGENagentur. – Ein TV58.de-Beitrag von Hans Leicher. –