UPDATE! Am Donnerstag Morgen brachen unbekannte Täter gegen 03:50 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Mittelstraße ein

Hagen – . Nach bisherigenErkenntnissen entfernten die Unbekannten zunächst das vor der Eingangstürbefindliche Sicherheitsgitter und schlugen anschließend die Scheibe der Tür ein,um sich Zutritt zum Innenraum zu verschaffen. Im weiteren Verlauf durchsuchtensie das Geschäft und entwendeten zahlreichen Schmuck aus den Auslagen.Anschließend gelang es den Tätern unerkannt zu flüchten. Die entstandeneSchadenssumme wird derzeit ermittelt. Die Kriminalpolizei…

Phoenix Hagen in Quarantäne – Spiel Samstag gegen die Tigers Tübingen abgesagt

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Nach einem letzten gemeinsamen Austausch am Donnerstagvormittag zwischen Phoenix Hagen und dem Gesundheitsamt Hagen wird sich das Team der Feuervögel bis einschließlich 01.11.2020 in häusliche Quarantäne begeben müssen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die gestern kurzerhand durchgeführten Tests, bei dem der Rest der Mannschaft und Betreuer getestet wurden,…

Räuberischer Diebstahl – Alkoholisierte Passanten helfen Ladendiebin zur Flucht

Hagen – Am Mittwoch, 21.10.2020, beobachtete der Detektiv einer Drogeriein der Kölner Straße gegen 18:00 Uhr eine Frau über die Videoüberwachung. Ersah, wie die Unbekannte Gegenstände aus den Regalen in ihren Rucksack steckte.Mit diesen ging sie zur Kasse und entfernte sich aus dem Geschäft, ohne zubezahlen. Der Detektiv (48) sprach die Frau an und forderte…

Schlafender Kunde greift Polizeibeamte an

Hagen – Ein 56-jähriger betrunkener Mann hat am Mittwochvormittag in derHagener Innenstadt zwei Polizeibeamte angegriffen. Der Hagener betrat gegen10.50 Uhr ein Tabakgeschäft in der Fußgängerzone und setzte sich auf eine Couch.Hier schlief er immer wieder ein und kam der Aufforderung eines Angestellten denLaden zu verlassen nicht nach. Alarmierte Polizisten weckten den Mann undwollten ihn nach…

Zwei Unfälle mit Verletzten – Jeweils 10.000 Euro Schaden

Hagen – Am Mittwoch, 21.10.2020, ereigneten sich in Hagen gleich zweiUnfälle mit verletzten Personen. Gegen 06:20 Uhr prallten der Renault einer19-Jährigen und der Opel eines 24-Jährigen im Kreuzungsbereich der WehringhauserStraße und der Bahnhofshinterfahrung zusammen. Die Kollision war stark genug, umden Opel ins Schleudern zu bringen und seinen Fahrer leicht zu verletzen. DieAutos mussten abgeschleppt werden,…

Widerstand gegen Polizisten – Mann in Gewahrsam genommen

Hagen – Am Dienstag rief eine Hagenerin die Polizei. Als siegegen 23:00 Uhr mit einem Bekannten (37) in Eppenhausen nach Hause ging,erwartete sie dort ihr ehemaliger Lebensgefährte. Dieser ging nach bisherigenErmittlungen sofort auf den 37-Jährigen los und schlug ihn. Bereits einige Tagezuvor war der Randalierer mit einem Rückkehrverbot der Wohnung der Frauverwiesen worden. Als die…

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag wurden vier Personen leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 71-Jährigergegen 16:25 Uhr mit seinem Mercedes die Haenelstraße in Richtung Leimstraße. Imweiteren Verlauf beabsichtigte der Hagener nach links auf einen Parkplatzabzubiegen, kollidierte dabei jedoch aus unklarer Ursache mit dementgegenkommenden VW eines 23-Jährigen. Im Fahrzeug des 23-Jährigen wurden vierInsassen durch den Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeugführer bliebenunverletzt. Der entstandene Sachschaden…

Hagener verursacht unter Drogeneinfluss Alleinunfall

Ein 24-Jähriger verursachte am Montag (19.10.2020) unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Hagener gegen 18:05 Uhr zunächst mit seinem Chrysler die Haldener Straße. Im weiteren Verlauf kam er jedoch aus unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem Verkehrsschild und einem Stromkasten. Das Fahrzeug des Mannes war nicht mehr…

Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Hagen – Bei einem Verkehrsunfall am Montag (19.10.2020) wurden zwei Frauenleicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 58-Jährige gegen15:15 Uhr mit ihrem Skoda die Delsterner Straße in Richtung Innenstadt. Eine vorihr befindliche 39-jährige Audi-Fahrerin bremste ihr Fahrzeug ab, um an einerroten Ampel anzuhalten. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 58-Jährige derHagenerin dabei auf und beide…

Randalierer am Supermarkt landet im Polizeigewahrsam

Hagen – Ein 31-Jähriger trieb es gestern in Eilpe zu weit. Er lag gegen14:45 Uhr Uhr vor einem Supermarkt in der Eilper Straße und pöbelte dort überlängere Zeit Passanten an. Diese riefen die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzungauch eine Motorradpolizistin versuchten es mit einem beruhigenden und klärendemGespräch. Der Randalierer jedoch schrie weiterhin herum, wollte sich nichtausweisen und…

Reifen blockiert – Motorradfahrer verletzt

Hagen – Am Montag fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler gegen22:20 Uhr die Buscheystraße in Richtung Haspe entlang. Nach bisherigenErmittlungen bog zur gleichen Zeit eine 22-Jährige aus der Roonstraße mit ihremPKW in die Buscheystraße ab. Der 17-Jährige leitete eine Vollbremsung ein.Offenbar blockierte dabei sein Hinterrad, sodass der Ennepetaler zu Fall kam. Erverletzte sich leicht. Die Fahrzeuge berührten…

Wohnungsbrand in der Eilper Straße vermutlich durch eine brennende Zigarettenkippe entstanden

Hagen – Wie am 16.10.2020 berichtet, wurde nach einem Wohnungsbrand in derEilper Straße ein 45-Jähriger Wohnungsmieter wegen Verdachts der vorsätzlichenBrandstiftung vorläufig festgenommen. Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizeihaben nun ergeben, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit fahrlässig durcheine brennende Zigarettenkippe entstanden ist. Der 45-jährige Hagener wurdeentlassen. Gegen ihn wird weiterhin wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.(ts)

Drei Fälle von Falschgeld an einem Wochenende

Hagen – Am Wochenende fiel im Hagener Stadtgebiet gleich drei MalFalschgeld auf. Am Freitag (16.10.2020) sprach ein Jugendlicher gegen 17:30 Uhreinen 58-Jährigen zunächst im Bereich des Sparkassen-Karrees an und bat um denWechsel eines 20EUR Scheins in zwei 10EUR Scheine. Nach Austausch der Scheine,stellte der Mann jedoch fest, dass es sich bei dem 20EUR Schein um…

Mann nach Wohnungseinbruch festgenommen

Hagen – Ein 24-Jähriger konnte am Montag Morgen im Rahmen einesWohnungseinbruchs in der Straße Am Hauptbahnhof festgenommen werden. Nachbisherigen Ermittlungen verschaffte sich der Mann gegen 03:20 Uhr gewaltsamZutritt zu der Wohnung einer 64-Jährigen, welche sich jedoch nicht dortaufhielt. Den Einbruch bemerkte ein 55-jähriger Anwohner und traf im Hausflurauf den Täter, welcher daraufhin flüchtete. Eine hinzugerufene…

Betrunkener verursacht über 15.000 Euro Schaden bei Unfall auf Firmengelände

Hagen – Am Sonntag rief ein Zeuge gegen 01:30 Uhr die Polizeiin die Profilstraße. Dort sah er, dass ein Mercedes ohne Kennzeichen auf einemFirmengelände offenbar in geparkte Fahrzeuge gefahren war. Auf dem für jedermannzugänglichen Parkplatz fanden die Polizisten das Unfallfahrzeug und dessen23-jährigen Fahrer. Er war mit 1,6 Promille stark betrunken. Offenbar hatte erbeim Versuch des…

Mann drück Zigarette auf Streifenwagen aus

Eigentlichen wollten Polizisten am Sonntagmorgen (18.10.2020) nur einen Streit schlichten, ein unbeteiligter 27-Jähriger hatte jedoch andere Pläne und musste in Gewahrsam genommen werden. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Polizeistreife gegen 03:50 Uhr zunächst zu verbalen Streitigkeiten in der Straße Am Hauptbahnhof gerufen. Im Rahmen dessen störte ein 27-Jähriger jedoch immer wieder den Polizeieinsatz, obwohl er…

Unbekannter Mann verstirbt nach Sturz in der Augustastraße

Hagen – Am Samstag wurden Rettungskräfte der Polizei undFeuerwehr gegen 15:45 Uhr in die Augustastraße gerufen. Dort meldeten Anwohnereinen schwerverletzen Mann in einem Hinterhof und streitende Personen in einerWohnung im dritten Obergeschoss. Nach bisherigen Ermittlungen drangen eine Frau(28) und der später verstorbene, noch unbekannte Mann widerrechtlich in dieWohnung eines flüchtigen Bekannten (27) ein. Nachbarn bemerkten…

AKH: Neues Stoßwellen-Verfahren lässt das Blut im Herzen wieder fließen

Hagen – Kleine Wellen, große Wirkung: Ab sofort können inder Klinik für Kardiologie am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus HagenPatientinnen mit starken Kalkablagerungen in den Herzgefäßen mit der sogenannten intravaskulären Lithotripsie (IVL) behandelt werden. Dabei ist die Hagener Klinik eine der wenigen Kliniken in NRW, die diese schonende, aber sehr effektive Therapiemethode anbieten kann. Das grundlegende System…

Bei einem Verkehrsunfall in der Eilper Straße wurde ein Mann zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt.

Nach bisherigenErmittlungen stellte ein 29-Jähriger am Donnerstag gegen 15:50 Uhr seinen Mercedes in einemHinterhof ab. Kurz darauf bemerkte er, dass sein Fahrzeug aus bislang unklarerUrsache nach vorne rollte und versuchte dieses zu stoppen. Dabei wurde er jedochzwischen seinem und einem weiteren Fahrzeug eingeklemmt und leicht am Beinverletzt. Vor Ort anwesende Passanten halfen dem Mann aus…

Feuerwehr rettet zwei Menschen bei Brand in der Eilper Straße. Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen.

Am Freitag, rief ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses Polizei und Feuerwehr. Er stellte gegen 02:30 Uhr fest, dass Qualm aus der Wohnung eines 45-jährigen Mieters drang. Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster. Die Polizisten läuteten in den Wohnungen, sodass bis auf zwei Personen alle eigenständig das Haus rechtzeitig verlassen konnten. Da der…

Eine 84-Jährige wurde Opfer eines Trickdiebstahls.

Hagen- Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich am Donnerstag gegen 10:15 Uhr zweiMänner in der Wohnung der Frau in der Brandenburger Straße auf. Diese gaben sichzuvor als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft aus und verschafften sich soZutritt zur Wohnung der Hagenerin. Bei Eintreffen eines Nachbarn gaben dieMänner an, Leitungen überprüfen zu wollen, entfernten sich jedoch zügig aus derWohnung…

26-jährige Frau auf offener Straße sexuell belästigt

Hagen – Eine 26-jährige Hagenerin ist am späten Donnerstagabend(15.10.2020) Opfer einer sexuellen Nötigung geworden. Der 25-jährigeTatverdächtige wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in dasPolizeigewahrsam gebracht. Die junge Frau war gegen 23.00 Uhr zu Fuß auf der Wehringhauser Straßeunterwegs, als ihr plötzlich ein 10-Euro-Schein aus der Tasche gefallen ist.Dieser wurde durch den 25-Jährigen gegriffen und eingesteckt. Als…

Zeugen gesucht: Kind entfernt sich nach Verkehrsunfall

Hagen – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (15.10.2020) wurde ein Kindim Bereich des Märkischen Rings angefahren und entfernte sich anschließend vomUnfallort. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 41-Jährige mit ihremMercedes gegen 18:00 Uhr die Straße Märkischer Ring in Richtung Hauptbahnhof. Imweiteren Verlauf liefen zwei Kinder auf die Fahrbahn. Die Hagenerin stieß trotzNotbremsung mit ihrem Fahrzeug mit…

Hotline für medizinische Fragen zum Coronavirus in Hagen

Personen mit medizinischen Fragen zum Coronavirus erreichen das Gesundheitsamt der Stadt Hagen unter Telefon 02331/207-3934. Die Hotline ist von montags bis mittwochs zwischen 8 und 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr besetzt. Das Gesundheitsamt führt keine allgemeinen Testungen auf das Coronavirus durch, sondern testet nur in…

„Ich schlage dich als Erster“ – Bitte um Zigarette endet mit Körperverletzung

Hagen – Hattingen – Weil sich ein 42-jähriger Mann eine Zigarette leihenwollte, endete dies für ihn mit einer blutenden Platzwunde über dem Auge.Einsatzkräfte der Bundespolizei nahmen einen Tatverdächtigen fest. Gegen 22 Uhr wurde ein 42-jähriger Mann aus Hattingen bei der Bundespolizei amHagener Hauptbahnhof vorstellig. Der im Gesicht blutende Mann erklärte denBundespolizisten, von einem Unbekannten am…

Ladendetektiv stellt Frau nach Diebstahl

Hagen – Ein Ladendetektiv beobachtete am Mittwoch (14.10.2020) drei Frauenbei einem Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in der Elberfelder Straße.Nach bisherigen Ermittlungen hielten die Frauen sich gegen 15:50 Uhr zunächst inder Kinderabteilung des Geschäfts auf. Dort verstauten sie diverseBekleidungsstücke in mitgebrachte Tüten. Anschließend verließen sie das Geschäftohne die Ware zu bezahlen. Bei Auslösen des Alarms im…

Ortswechsel und erweiterte Zeiten: Coronatests für Urlauber jetzt auf dem Otto-Ackermann-Platz

Aufgrund des großen Andrangs finden die kostenlosen Coronatests für Hagenerinnen und Hagener, die innerhalb Deutschlands in den Urlaub fahren möchten, am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. Oktober, in einem erweiterten Zeitraum von 12 bis 15 Uhr auf dem Otto-Ackermann-Platz statt. Der Platz kann nur fußläufig betreten werden. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind an der Krollmann-Arena vorhanden….

Ladendieb durch die Hagener Fußgängerzone verfolgt

Hagen – In der Mittelstraße kam es am Dienstag,, gegen 19:20Uhr, zu einem Ladendiebstahl in einem Elektrofachmarkt. Ein 44-jährigerMitarbeiter war Zeuge geworden, wie ein Mann Kopfhörer aus einem Regal nahm undin seine Tasche steckte. Anschließend verließ er das Geschäft ohne zu zahlen.Der Ladendetektiv verfolgte den Mann bis zum Eintreffen der Polizei durch dieFußgängerzone. Diese konnte…

57-Jähriger wird Opfer von Raub am Bahnhof

Hagen – Am Dienstag wurde ein 57-Jähriger gegen 23:05 Uhr inder Straße Am Hauptbahnhof Opfer eines Raubes. Nach bisherigen Ermittlungen trafder Mann auf eine fünf- bis sechsköpfige männliche Personengruppe, wovon zweiihn körperlich angriffen und eine weitere Person ihm das Mobiltelefonentwendete. Anschließend flüchtete die gesamte Gruppe fußläufig in RichtungAltenhagener Brücke. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte im Nahbereich…

Festnahme nach Fällen von „Cash-Trapping“

Hagen – Am Dienstag (13.10.2020) gelang es gegen 00:35 Uhr nach einemZeugenhinweis einen Tatverdächtigen in der Altenhagener Straße festzunehmen.Eine Zeugin meldete einen Mann, welcher augenscheinlich an einem Geldautomatenmanipulierte. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Polizeistreife war dieser jedochnicht mehr vor Ort. Aufgrund der Personenbeschreibung gelang es den Polizistenjedoch den 27-Jährigen samt Tatmitteln im Nahbereich anzutreffen. Da dieserderzeit…

Frau im Bus schwer verletzt

Hagen – In der Overbergstraße kam es am Sonntag, 11. Oktober 2020 gegen18:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 51-Jährige schwerverletzte. Ein 45-Jähriger wollte nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem Skodaaus einem Grundstücksbereich kommend in Richtung Fritz-Reuter-Straße abbiegen.Zu dieser Zeit passierte ein Linienbus den angrenzenden Bereich derOverbergstraße. Der 28-jährige Busfahrer musste stark bremsen, um…

Zeugen nach Auseinandersetzung in Supermarkt gesucht

Hagen – Als ein 29-Jähriger am Samstagabend, 10. Oktober, gegen 21:45 Uhrin einem Supermarkt in der Vollbrinkstraße an der Kasse stand, kam es zu einerkörperlichen Auseinandersetzung mit einem weiteren unbekannten Kunden.Unmittelbar vor dem Hagener hatte der Mann seine Ware bezahlt und packte dieselangsam ein. Nach bisherigen Erkenntnissen staute sich die Ware der beidenBeteiligten und der…

Polizistin nach Widerstand verletzt

Hagen – Am Sonntag (11.10.2020) gegen 18:40 Uhr kam es zu einem Widerstandgegen Polizisten im Bereich des Bodelschwinghplatzes. Zuvor meldeten Kinder übereine Telefonzelle eine weibliche Person, welche mit einem Messer in der HandPassanten anpöble. Bei Eintreffen der Polizeistreife und auf Ansprache reagiertedie 28-Jährige unvermittelt aggressiv und ließ sich auf kein Gespräch ein. DieHattingerin führte zudem…

Zeugen gesucht: Unbekannte brechen mehrere Lauben in Kleingartenanlage auf

Hagen – Zu mehreren Laubenaufbrüchen kam es am Wochenende in einemZeitraum von Freitag (09.10.2020), 14:00 Uhr bis Sonntag (11.10.2020), 14:15 Uhrim Bereich der Kleingartenanlage am Goldberghang. Nach bisherigen Ermittlungenbrachen unbekannte Täter drei Lauben auf und entwendeten unter anderem diverseWerkzeuge. Vor Ort konnten keinerlei Täterhinweise erlangt werden. Das Kriminalkommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen,die…

Kostenlose Coronatests für Urlauber im Drive-In-Zentrum in Altenhagen

Für die Dauer der Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (12. bis 23. Oktober) bietet das Gesundheitsamt der Stadt Hagen in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz Hagenerinnen und Hagenern, die innerhalb Deutschlands verreisen möchten, eine kostenlos Testung auf das Coronavirus an. Die Testungen finden ab dem morgigen Montag, 12. Oktober, montags, dienstags, donnerstags und freitags von 13.30…

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Hagen (ots) – Am Samstag, gegen 16:45 Uhr, kam es im Lönsweg in Hagen ausnoch ungeklärter Ursache zu einer Kollision zwischen einem Linienbus und einemHaltestellenhäuschen. Der 63jährige Busfahrer klagte im Anschluss überUnwohlsein und wurde zur Kontrolle einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt.Der Gesamtschaden wird auf ca. 10000 EUR geschätzt. Fahrgäste, die sich zumUnfallzeitpunkt im Bus befunden haben,…

Persönliche Erklärung von René Röspel: Bereitschaft zur Kandidatur

René Röspel: Schon während des Kommunalwahlkampfes erreichten mich viele Nachfragen und Aufforderungen, ob ich erneut antrete. Darauf habe ich jeweils mit dem Hinweis auf die laufende Kommunalwahl nicht geantwortet. Am letzten Wochenende habe ich gegenüber den SPD-Mitgliedern des Wahlkreises Hagen/Ennepe-Ruhr I erklärt, erneut für eine Kandidatur für den Bundestag bereit zu stehen. Nachdem die SPD-Mitglieder,…

Zwei Löschgruppenfahrzeuge für Dahl und Garenfeld

Vergrößerter Löschwassertank, Allradfahrgestell mit Singlebereifung, multifunktionale Ausstattung: Diese Vorteile bringen die beiden  Löschgruppenfahrzeuge mit sich, die nach einer insgesamt zweijährigen Beschaffungszeit an die Löschgruppen Dahl und Garenfeld der Freiwilligen Feuerwehr Hagen übergeben wurden.  Die Löschgruppenfahrzeuge bieten Platz für eine neunköpfige Besatzung und verfügen erstmalig über ein Allradfahrgestell mit Singlebereifung. Durch diese Bereifung können Forst- und…

Schwerer Unfall auf der Alexanderstraße – Zwei Schwerverletzte

Hagen – Am Freitag, 09.10.2020, kam es gegen 14:30 Uhr zu einem schwerenUnfall auf der Alexanderstraße. Von dort bog nach bisherigen Ermittlungen eine58-Jährige in ihrem VW nach links in die Straße Am Pfannenofen ab. Dabeikollidierte sie mit dem KIA eines 40-Jährigen, der die Alexanderstraße entlangfuhr. Beide Autofahrer verletzten sich bei dem Unfall schwer und wurden…

Coronatests weiterhin beim Hausarzt

Wo kann ich mich auf COVID-19 testen lassen? Diese Frage beschäftigt viele Hagenerinnen und Hagener insbesondere mit Blick auf die bevorstehenden Herbstferien. In diesem Zusammenhang weist die Stadt Hagen noch einmal darauf hin, dass die Hausarztpraxen weiterhin für Testungen auf das Coronavirus zuständig sind – unabhängig davon, ob die Person eine Urlaubsreise antreten möchte oder…

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer

Hagen – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam esam Donnerstag (08.10.2020) gegen 16:05 Uhr in der Feithstraße. Nach bisherigenErkenntnissen befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Motorrad die linke Fahrspur derFeithstraße in Fahrtrichtung Berchumer Straße. Zeitgleich beabsichtigte ein49-Jähriger mit seinem Toyota vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehreinzufahren. Dabei kollidierte der Wuppertaler mit dem Wetteraner…

Am Donnerstag kam es in der Körnerstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen unter Beteiligung eines Streifenwagens.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine Polizistin mit dem Dienstfahrzeug die Körnerstraße mit Blaulicht und Martinshorn im Rahmen einer Einsatzfahrt. Dabei beabsichtigte sie im weiteren Verlauf an verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen vorbeizufahren. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Honda aus der Fahrzeugschlange heraus. Die beiden Pkw kollidierten im Frontbereich. Zudem wurde ein geparkter VW durch…

86-Jähriger wird Opfer eines Enkeltricks

Hagen – Zu einem Enkeltrick kam es am Mittwoch (07.10.2020) gegen 09:55Uhr in der Straße Heidnocken. Nach bisherigen Ermittlungen erhielt ein86-Jähriger einen Anruf, in welchem sich eine unbekannte Person als sein Sohnausgab und unter einem Vorwand eine fünfstellige Bargeldsumme forderte. Das Geldwerde im Anschluss durch eine weibliche Person abgeholt. Der Hagener verpacktedaraufhin einen Teil des…

13-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hagen – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam esam Mittwoch (07.10.2020) gegen 07:50 Uhr im Bereich der Kreuzung Hagener Straße/Pappelstraße. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr eine 48-Jährige mit ihremSkoda die Pappelstraße in Richtung Hagener Straße. Beim Abbiegen übersah sie ausbislang ungeklärter Ursache eine 13-jährige Fußgängerin, welche bei Grünlichtzeigender Ampel die Fahrbahn überquerte. Die…

Verkehrsunfall mit leicht verletztem 6-Jährigen

Hagen – Am Mittwoch (07.10.2020) kam es gegen 08:00 Uhr zu einemVerkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen im Bereich der KreuzungDelsterner Straße/ Hummelbachstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine23-Jährige mit ihrem Seat zunächst die Delsterner Straße und beabsichtigte imweiteren Verlauf in die Hummelbachstraße abzubiegen. Dabei übersah sie ausbislang ungeklärter Ursache einen 6-Jährigen, welcher die Straße bei…

Coronavirus: AWO Kita Piepenstock seit heute geschlossen

An der AWO Kita Piepenstock in Hohenlimburg gibt es einen neuen Coronafall. Das Gesundheitsamt steht mit der Kita im Austausch und hat die direkten Kontaktpersonen ermittelt. Die positiv auf das Coronavirus getestete Person hatte ausschließlich Kontakt zu den Mitarbeitern der Kita, so dass keine Kinder betroffen sind. Da alle Mitarbeiter getestet werden müssen, muss die…

Coronavirus: Steigende Neuinfektionen +++ Krisenstab der Stadt Hagen beschließt Regeln für das öffentliche Leben

Seit gestern gibt es 43 positiv bestätigte Neuinfektionen mit COVID-19 in Hagen. Damit überschreitet Hagen mit einem Wert von 55,6 (beziehungsweise 105 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen) die 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. „Das ist eine sehr ernstzunehmende Entwicklung. Unsere Aufgabe ist es, schnell und konsequent zu handeln, um die steigenden Infektionszahlen…

Am Dienstag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Säugling in der Körnerstraße.

Nachbisherigen Erkenntnissen befuhr ein 68-Jähriger mit seinem Ford die KörnerStraße in Fahrtrichtung Graf-von-Galen-Ring. Im weiteren Verlauf beabsichtigteer über eine Busspur in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen und kollidiertedabei aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Linienbus. Der 49-jährigeBusfahrer wich aus und touchierte dabei den geparkten Opel eines 42-Jährigen.Durch das Ausweichen kam im Bus ein Kinderwagen zu Fall und…

Bei einem Verkehrsunfall in der Frankfurter Straße wurden am Dienstag drei Personen leicht verletzt.

Gegen 16:15 Uhr fuhr eine 39-Jährige mitihrem VW in Richtung Innenstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie aufeinen verkehrsbedingt bremsenden Opel eines 49-Jährigen auf. Durch den Unfallerlitten die Hagenerin sowie der Opel-Fahrer und seine 52-jährige Beifahrerinleichte Verletzungen. Die Insassen des Opels kamen mit einem Rettungswagen inein Krankenhaus. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden in…