Archiv der Kategorie: Polizei

Schwerer Verkehrsunfall im Wasserlosen Tal

Hagen | Am Samstag, gegen 11:05 Uhr kam es in der Straße „Wasserloses Tal“ auf Höhe des dortigen Blumengeschäftes in Fahrtrichtung Volmestraße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW.

Schwerer Verkehrsunfall im Wasserlosen Tal weiterlesen
Werbeanzeigen

Mann mit Haftbefehl versteckt sich unter Bett

Hagen | Am Freitag suchten Polizisten gegen 21:30 Uhr einen zu Festnahme ausgeschriebenen Mann (44) in Altenhagen auf. Als eine Frau die Wohnungstür öffnete, sahen die Beamten noch, wie der Gesuchte sich unter einem Bett zu versteckten versuchte. Nachdem die Polizisten das Versteckspiel für beendet erklärten, wurde der Gesuchte unverschämt. Er beleidigte die Beamten und drohte mit Kopfstößen. Im Polizeigewahrsam holte er dann zu einem solchen aus. In einer Beobachtungszelle konnte der Alkoholisierte anschließend ausnüchtern, bevor er der Justizvollzugsanstalt übergeben wurde. Die Polizisten wurden nicht verletzt.

Junge Frau bei Unfall in Hagen verletzt

Hagen: Am Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in
Hagen-Kabel, bei dem eine 22-jährige Frau leicht verletzt wurde. Die
Frau befuhr gegen 12.10 Uhr mit ihrem Pkw die Pappelstraße und wollte
nach links in die Feldmühlenstraße abbiegen. Dabei übersah sie den
von rechts kommenden Wagen eines 32-jährigen und stieß mit diesem
zusammen. Die 22-jährige verletzte sich bei dem Aufprall und wurde
mit dem alarmierten Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Hagener
Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige und die Mitfahrerin der
22-jährigen blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen
Sachschaden auf 3.500 Euro.