Schlagwort-Archive: Kinderbücherei

Vorlesespaß in der Stadtbücherei mit Minchen

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Am Donnerstag, 1. Oktober, können es sich alle Kindergarten- und Vorschulkinder um 16 Uhr wieder auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Eine Vorlesepatin liest dann die Geschichte von Minchen vor, die ihre Mama verloren hat, und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: Minchen malt für ihr Leben gern. Beim Zeichnen einer Grille verirrt sie sich und findet ihre Mama nicht mehr. Was tun? Minchen besinnt sich auf ihr Talent und zeichnet ein Bild ihrer Mutter. Das zeigt sie allen Tieren, denen sie begegnet.
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbeanzeigen

Vorlesespaß mit „Oh Schreck, ein Fleck!“

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Am Donnerstag, 24. September, können es sich alle Kindergarten- und Vorschulkinder um 16Uhr beim Vorlesespaß auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Eine Vorlesepatin liest eine Geschichte „Oh Schreck, ein Fleck!“ vor und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: Schwein entdeckt beim Kirschenessen einen hässlichen roten Fleck auf seiner Rückseite. Ziege, Kuh und Schaf versuchen beim Saubermachen zu helfen, machen aber den Fleck nur umso größer. Doch es kommt noch schlimmer für Schwein: Als es in einer riesigen Matschpfütze landet und über und über voll Matsch ist, scheint das Unglück komplett. Doch unter dem ganzen Matsch ist Schwein wieder rosig-sauber, wie zuvor. Aber was ist das auf Schweins Rücken? Oh Schreck, schon wieder ein Fleck …
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß in der Stadtbücherei

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen. Klara steht mit Mama an der Pforte des Kindergartens. Sie möchte Mama einfach nicht los lassen. Sie soll nicht gehen! Da hat Mama eine Idee: Sie bleibt heute einfach auch im Kindergarten. Im Versteckspielen war sie schließlich immer schon gut… Alle Kinder, die auch manchmal ein mulmiges Gefühl haben, wenn die Mama weggeht, können es sich am Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Die Vorlesepatin liest diese Geschichte vor und zeigt in einem Buch die Bilder zu der Geschichte. Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß mit einem Dachs

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen. Am Donnerstag, 3. September, können es sich alle Kindergarten- und Vorschulkinder wieder um 16 Uhr auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen. Eine Vorlesepatin liest aus dem Buch „Der Dachs hat heute einfach Pech“ von Moritz Petz: Der Tag beginnt nicht, wie er sollte. Dem Dachs geschieht ein Missgeschick nach dem andern. Die Lampe fällt um, seine Lieblingstasse zerbricht und die Malstifte bleiben verschwunden. Der Dachs beschließt, seine Freunde aufzusuchen. Zu Hause passieren ihm doch nur „dumme Sachen“. Doch auch bei den anderen Tieren sieht die Welt nicht besser aus. Heute scheint wirklich alles schiefzugehen. Übel gelaunt marschiert der Dachs nach Hause. Doch da erwartet ihn eine tolle Überraschung!
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Geschichtenzeit in der Stadtbücherei

Foto Quelle: Stadtbücherei
Foto Quelle: Stadtbücherei

Hagen – Keine Zeit für Langeweile in den Sommerferien haben alle Grundschulkinder, welche die Geschichtenzeit mit „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy“ am Montag, 20. Juli, um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei auf der Springe besuchen.

Die Vorlesepatin liest die spannende und komische Geschichte von Tim und seinem Bruder Marty vor, die von ihren Eltern dazu verdonnert werden, einen Teil der Sommerferien in der städtischen Bücherei zu verbringen. Ausgerechnet dort, wo Knolle Murphy, die strenge Bibliothekarin und der Schrecken aller Kinder, unbarmherzig herrscht. „Nicht mit uns!“, beschließen Tim und Marty und hecken einen raffinierten Plan aus. Die Geschichtenzeit dauert ungefähr 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Boys Club – nur für Jungs

Hagen – Am Donnerstag, 18. Juni, können im Rahmen des Boys Club nur Jungs im Alter von acht bis elf Jahren an Bord eines Piratenschiffes kommen und die Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe entern. „Pirat“ Leif Kramps geht zusammen mit den jungen Seefahrern auf große Fahrt über die Meere, liest eine spannende Piratengeschichte vor und seine wagemutigen Piraten übernehmen das Kommando und bestimmen selber, wie das Abenteuer weitergeht. Aber Vorsicht: wer sich falsch entscheidet begibt sich in große Gefahr. Im Anschluss an die Geschichte können die Seeleute ihre eigene Piratenflagge gestalten. Anmeldung werden bis zum 15. Juni gerne auch telefonisch unter 02331-2073591 erbeten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Neu in der Stadtbücherei auf der Springe – Italienische Vorlesestunde für Kinder

Hagen – Ab dem 26. Mai gibt es ein neues Angebot der Kinderbücherei auf der Springe: eine italienische Vorlesestunde für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren. Dabei wird eine lustige und spannende Geschichte auf Italienisch vorgelesen und erzählt. Anschließend rundet eine Malaktion die Veranstaltung ab. Die Stadtbücherei möchte mit diesem Angebot vor allem italienischsprachige Kinder anregen, sich spielerisch mit Muttersprache auseinanderzusetzen. Dabei steht aber auch die Vermittlung von Freude und Spaß an Bilderbüchern, Geschichten und Sprachspielen im Vordergrund.
Im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung am Dienstagnachmittag, 26. Mai, um 16.30 Uhr steht Pimpa, ein rot gepunkteter Hund. Ihre Abenteuer werden in der Comicserie „Le storie della Pimpa“ erzählt.
Italienischsprachige und natürlich auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien, die Interesse an der italienischen Sprache haben, sind recht herzlich zum Zuhören eingeladen. Die Vorlesestunde dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Wikinger-Abenteuer beim Boys-Club

Hagen – Am Freitag, 22. Mai, erleben Jungs von acht bis elf Jahren ab 16 Uhr beim Boys Club auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe einen kurzweiligen Nachmittag. Der „Wikinger“ Leif Kramps geht zusammen mit den jungen Seefahrern auf große Fahrt über die Meere des Nordens, seine tapferen Wikinger übernehmen das Kommando auf einem Drachenboot! Die Jungs hören eine spannende Wikingergeschichte, bei der sie mitbestimmen, wie das Abenteuer weitergeht. Im Anschluss an die Geschichte lernen sie das Wikingeralphabet kennen und schreiben ihren eigenen Namen in Wikingerschrift. Anmeldung werden telefonisch unter 02331-2073591 erbeten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Drei Freunde beim Vorlesespaß

3 Freunde- der Weg ist das Ziel 21.5.Hagen – Am Donnerstag, 21. Mai, können alle Kindergarten- und Vorschulkinder um 16 Uhr beim Vorlesespaß auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei der Stadtbücherei auf der Springe einen tollen Nachmittag erleben. Eine Vorlesepatin liest dann die spannende Geschichte „Drei Freunde, der Weg ist das Ziel “ vor und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: Das neueste Abenteuer vom Bären und seinen Freunden führt die drei auf einen hohen Gipfel. Doch bis sie dort ankommen, gibt es so manchen Zwischenfall…
Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen. Das wird dann in der Leseecke der Kinderbücherei aufgehängt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Komm, wir erzählen dir eine Geschichte!

Hans im Glück 11.  MaiHagen – Mit Hilfe einer kleinen Bühne und speziellen Bildkarten erzählt Bibliothekarin Charlotte Lehmann am Montag, 11. Mai, um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei auf der Springe das beliebte Märchen „Hans im Glück“: Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen kopfgroßen Klumpen Gold. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gibt er für einen Schleifstein her. Zuletzt fallen ihm noch, als er trinken will, die beiden schweren Steine in einen Brunnen. „So glücklich wie ich“, rief er aus‚ „gibt es keinen Menschen unter der Sonne.“ Mit leichtem Herzen und frei von aller Last geht er nun fort, bis er daheim bei seiner Mutter angekommen ist…
Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, selber ein Bild zu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Vorlesespaß zum Thema „Reisen“

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen – Am Donnerstag, 7. Mai, findet wie immer um 16 Uhr der Vorlesespaß für Kindergartenkinder und Vorschulkinder in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Dieses Mal ist der Vorlesespaß eine Veranstaltung innerhalb der Hagener Europawochen, und so spielt das Thema „Reisen“ eine große Rolle. Vorgelesen wird aus dem Buch „Das Zauberbett“ von John Burningham: Timmi hat ein ganz besonderes Bett. Er braucht nur ein Zauberwort zu sagen und schon entführt es ihn in ferne Länder. Auf seinen Reisen erlebt Timmi viele Abenteuer und sieht viele Länder. Timmi hängt sehr an seinem Bett, doch als er aus den Ferien zurückkommt, hat Oma eine große Überraschung für ihn…
Kinder im Kindergartenalter, sowie ihre Eltern oder Großeltern, die Lust haben zu erfahren, was der kleine Timmi sonst noch so alles mit seinem besonderen Bett erlebt, sollten sich unbedingt an diesem Nachmittag in der Musikbücherei einfinden, wo dieses Mal ausnahmsweise der Vorlesespaß stattfinden wird! Die Veranstaltung dauert ca. 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Hör mal! – Hörstation in der Kinderbücherei

Stadtbücherei017_copyright Michael Kaub
(Foto: Michael Kaub/Stadt Hagen)

Hagen – In der Kinderbücherei auf der Springe gibt es ab sofort was auf die Ohren: Kinder können nun CDs vor Ort an der Hörstation anhören. Der Förderverein der Stadtbücherei Hagen e.V. spendete eine Musikanlage mit zwei Funkkopfhörern. Aufgrund der Funkverbindung können es sich die Kinder irgendwo in der Kinderbücherei gemütlich machen und einer CD lauschen. Es ist auch möglich, zu zweit gleichzeitig derselben CD zu folgen. Die Hörstation kann während der Beratungszeiten der Kinderbücherei (montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr) genutzt werden. Die Kopfhörer werden gegen Pfand ausgegeben.

Türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen – Hoşgeldiniz in der Kinderbücherei auf der Springe: Am Montag, 20. April, findet um 16.30 Uhr wieder die türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder von vier bis neun Jahren statt. Passend zum „Welttag des Buches“ am 23. April, liest eine Vorlesepatin die Geschichte „Aç Gözlü Kitap Canavari – Das gefräßige Buchmonster“ in türkischer und deutscher Sprache vor: Keiner hat mehr etwas zu lesen, denn ein riesiges Monster frisst alle Bücher auf, die es bekommen kann. Was nun? Sowohl türkischsprachige, als auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen, der Geschichte zu lauschen. Anschließend rundet eine Malaktion die Vorlesestunde ab. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Boys Club – neues Angebot der Stadtbücherei nur für Jungs

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen – Endlich mal einen Nachmittag ohne Mädchen verbringen! Das ist der Wunsch mancher Jungen im Alter zwischen acht und elf Jahren. Am 17. April um 16 Uhr heißt es deshalb in der Leseecke in der Kinderbücherei „Mädchen müssen draußen bleiben!“. Denn ungestört können hier die jungen Abenteurer beim „Boys Club“ an Bord gehen und einer spannenden Piratengeschichte lauschen, bei der sie selbst bestimmen, wie das Abenteuer weitergeht. Aber Vorsicht: wer sich falsch entscheidet, begibt sich in große Gefahr. Eine Anmeldung ist bis zum 13. April unter Telefon 02331-2073591 oder direkt in der Stadtbücherei ist erforderlich. Also dann: Piratenflagge gehisst und Schiff Ahoi!

Sprach- und Leseförderung für „Schoßkinder“

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen – Das nächste Vorleseprogramm für Kleinkinder von ein bis drei Jahren findet am Donnerstag, 9. April, ab 10 Uhr in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Im April steht das Thema „Ohren“ im Mittelpunkt: Was nehme ich wahr wenn ich einfach mal ruhig bin? Wie klingt ein Elefant und wie eine Maus? Und wie hören sich unsere schönen Lieder an, wenn ich mir die Ohren zuhalte? Für Eltern und/oder Großeltern gibt es Tipps, wie die Kinder weiter gefördert werden können. Gemeinsam Bilderbücher betrachten, dazu reimen und singen: Hier können Kleinkinder einen ersten Schritt in die Welt der Bücher machen. Das Schoßkinderprogramm ist kostenlos und offen für alle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesespaß für Kinder in der Stadtbücherei

MeerstimmigHagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch gerne singen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe. Am kommenden Donnerstag, 25. September, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die Bilderbuchgeschichte „Meerstimmig“. Luca liebt Musik. Zusammen mit seinem Freund Leo trommelt er andere Meeresbewohner zusammen und gründet einen Unterwasserchor. Aber ständig müssen die Chormitglieder fürchten, dass Lorenzo, der alte Hai, auftaucht und … Vorlesespaß für Kinder in der Stadtbücherei weiterlesen

Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen

Mit Ottern stotternHagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe. Am Donnerstag, 14. August, reimt um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit Kindern um die Wette. „Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen“ ist ein Bilderbuch mit lustigen Versen zum Weiterreimen, ein heiteres Tier-ABC in Zweizeilern, bei denen jeweils das Reimwort zu erraten ist. Der Vorlesespaß dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Im Anschluss an den Vorlesespaß haben alle Mädchen und Jungen noch Gelegenheit, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Das wird dann in der Leseecke aufgehängt.

Bibliothekarin der Stadtbücherei referierte in Antwerpen

Juliane StreuHagen – Im belgischen Antwerpen stieg jüngst die Tagung der „International Association of Music Libaries, Archives and Documentation Centres (IAML) statt. In einem Vortrag in der Arbeitsgruppe der Öffentlichen Musikbibliotheken wurden auch zwei Veranstaltungsreihen der Stadtbücherei Hagen vorgestellt. Juliane Streu, Musikbibliothekarin der Stadtbücherei Hagen, referierte über das „Schoßkinderprogramm“ und die „Klanggeschichten“, zwei Erfolgsrezepte, die für Hagener Kinder in der Bücherei angeboten werden. Zur IAML-Konferenz nach Antwerpen reisten rund … Bibliothekarin der Stadtbücherei referierte in Antwerpen weiterlesen

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die manchmal auch nicht so genau wissen, wie sie sich verhalten sollen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe. Am Donnerstag, 7. August, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die nachdenkliche Bilderbuchgeschichte „Bei Fremden sag ich immer nein!“: Kinder dürfen niemals mit Fremden mitgehen, aber das müssen sie erst lernen! Mit einer wirklichkeitsnahen Geschichte und farbigen Illustrationen erklärt das Bilderbuch ein leider immer wieder aktuelles Thema. So wird Kindern eindrucksvoll vermittelt, wie sie im Ernstfall „Nein“ sagen können. Ein Buch zu dem wichtigen Thema „Gewalt gegen Kinder“! Die Geschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Im Anschluss an den Vorlesespaß haben alle Mädchen und Jungen noch Gelegenheit, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Das wird dann in der Leseecke aufgehängt.

Geschichtenzeit in der Kinderbücherei

Das Mumiengeheimnis 4.8.Hagen Am Montag, 4. August, liest um 16.30 Uhr eine Vorlesepatin Frau Veller eine spannende, und knifflig zu lösenden Detektivgeschichte in der Kinderbücherei auf der Springe vor: Lasse und Maja stehen vor einem wirklich gruseligen Fall. Der Nachtwächter des Museums in Valleby steht unter Schock: die 3000 Jahre alte Mumie ist ihm in den Gängen begegnet, scheinbar lebendig! In der gleichen Nacht wurde allerdings auch das wertvollste Gemälde des Museums gestohlen. Lasse und Maja müssen einen sehr ungewöhnlichen Fall lösen…

Eingeladen sind vor allem Grundschüler, die Lust haben, die Augen zu schließen und in der Phantasie auch mal spannende und gefährliche Aufträge übernehmen möchte. Die Geschichtenzeit dauert ungefähr 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Vorlesespaß mit „Einer für alle, alle für einen“

Einer für Alle-Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die ihre Freunde auch so nehmen, wie sie sind, sind herzlich eingeladen zum Vorlesespaß am 31. Juli in die Kinderbücherei auf der Springe im Gebäude des Kino Cinestar, wo um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die turbulente Bilderbuchgeschichte „Einer für alle – alle für einen“ liest: Zu diesem Schluss kommen einige Tiere, die zusammen ausziehen, um die Welt zu entdecken. Schwächen einzelner werden aufgefangen durch die Stärken der anderen. Die Helden sind eine lahmende Maus, die aber ein pfiffiger Denker ist, ein halbblinder Maulwurf, der sich aber … Vorlesespaß mit „Einer für alle, alle für einen“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Das Diamantengeheimnis“

Hagen – Wer keine Lust auf Langeweile in den Ferien hat, sollte am kommenden Montag, 28. Juli, um 16.30 Uhr beim Vorlesespaß der Kinderbücherei auf der Springe vorbeischauen. Eine Vorlesepatin der Bücherei liest … Vorlesespaß mit „Das Diamantengeheimnis“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Alle liebe Paulchen“

Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch einen allerliebsten Freund oder eine Freundin haben, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß am Donnerstag, 24. Juli, um 16 Uhr in die Kinderbücherei auf der Springe. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest gemeinsam mit den Kindern die liebevolle Bilderbuchgeschichte „Alle lieben Paulchen“. Paulchen, der kleine Bär, hat die besten Freunde der Welt. So hilft er … Vorlesespaß mit „Alle liebe Paulchen“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Amelie Anders“

 

Amelie AndersHagen – Alle Kinder im Kindergartenalter bei denen auch schon mal die Welt kunterbunt durcheinander ist, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß am Donnerstag, 10. Juli, um 16 Uhr in die Kinderbücherei auf der Springe. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest gemeinsam mit den Kindern die turbulente Bilderbuchgeschichte „Amelie Anders stellt die Welt auf den Kopf“. Eine Gutenachtgeschichte am Morgen? Abendbrot zum Frühstück? Ein Sandstrand mitten im Zimmer? Bei Amelie ist alles anders. Und wenn sie Mama und Papa in den Elterngarten gebracht hat, geht das Abenteuer erst so richtig los. Ein lustiges Bilderbuch über die Alltagswelt von Kindern, in dem alles verdreht und … Vorlesespaß mit „Amelie Anders“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Ahoi, Käpten Milla“

 

Ahoi, Käpten Milla!Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch schon mal Lust hatten, als Kapitän eines Schiffes auf Abenteuerreise zu gehen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe im Kino Cinestar. Am Donnerstag, 3. Juli, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die spannende Bilderbuchgeschichte „Ahoi, Käpten Milla!“: RUMMS! Was ist das denn? Ganz oben in Millas Lieblingspalme hat sich ein echtes Luftschiff verfangen! Das Schiff und seine Mannschaft brauchen dringend einen Kapitän – und da ist Piraten-Milla genau die Richtige. Doch der Hauptmann der Piraten hat … Vorlesespaß mit „Ahoi, Käpten Milla“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Hier kommt Nandu“

 

Hier kommt Nandu- __Remote

Hagen –  Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch schon mal lustige Spiele mit Freunden erfunden haben, sind eingeladen zum nächsten Vorlesespaß. Am kommenden Donnerstag, 22. Mai, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern dazu eine spannende Bilderbuchgeschichte:Nandu, das kleine Nashorn, langweilt sich. Immer brav hinter seiner Mutter her trotten ist langweilig. Doch dann erfindet er ein lustiges Spiel: Tiereschupsen. Das macht Spaß. Das ist Nashornart. Nur bei Leyla, der Giraffe mit den langen Beinen, will das Schupsen nicht so richtig klappen. Dafür kennt sie ein anderes lustiges Spiel. Die Geschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

 

 

Vorlesespaß zum Thema „Reisen“ in der Stadtbücherei auf der Springe

 

 2014-04-11 09.23.00Hagen – Am Donnerstag, 15. Mai, findet wie immer um 16 Uhr der Vorlesespaß für Kindergartenkinder und Vorschulkinder in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Dieses Mal ist der Vorlesespaß eine Veranstaltung innerhalb der Hagener Europawochen, und so spielt das Thema „Reisen“ auch eine große Rolle. Vorgelesen wird aus dem Buch von Lieve Baeten „Die kleine Hexe geht auf Reisen“: Lisbet, die kleine Hexe, hat Besuch von Trixi, dem Hexenkind. Und da man seinem Besuch bekanntlich was bieten muss, zaubert die kleine Hexe Lisbet kurzerhand einen fliegenden Teppich herbei, erklärt Trixi zur Hexenprinzessin und fliegt mit ihr in die Vollmondnacht hinaus. Schneller als alle Hexenbesen der Welt saust der Teppich mit den zwei Hexen über Berge und Täler, über Flüsse, Seen und Wälder. Wie Hexenkinder das so an sich haben, kriegt Trixi zwar irgendwann Hunger, und … Vorlesespaß zum Thema „Reisen“ in der Stadtbücherei auf der Springe weiterlesen

Berufe lesen vor: Der Musiker

2014-04-11 09.23.00

 Hagen – Am Montag, 12. Mai, veranstaltet die Stadtbücherei erneut die Vorlesereihe „Berufe lesen vor“. Um 16.30 Uhr besucht der bekannte Hagener Musiker Armin Krull die Kinderbücherei auf der Springe. Armin Krull spielt Geige, Klavier und Gitarre und unterrichtet u.a. auch an der Max-Reger-Musikschule. Zunächst liest Armin Krull eine Geschichte über einen Musiker vor. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Wie wird man berühmt? Wie wird man eigentlich Musiker? Und wieviel muss man da üben? Darf man trotzdem noch Fußball spielen? Und kann man davon leben? Und wenn Armin Krull dann noch keine Löcher von den Fragen im Bauch hat, wer weiß… vielleicht gibt es ja ein exklusives kleines Konzert. Alle interessierten Grundschulkinder sind herzlich eingeladen, es sich für 45 Minuten auf der Lesetreppe bequem zu machen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich!

Die Geschichte von „Dornröschen“

 

 Hagen – Die allermeisten Kinder kennen sicherlich die wunderschöne Geschichte von Dornröschen. Hundert Jahre muss die kleine Prinzessin schlafen, bis sie von einem mutigen Prinz wachgeküsst wird. Wer will nicht so schön sein wie Dornröschen oder so mutig sein wie der schöne Prinz? Ein Märchen der Brüder Grimm, das immer wieder auch von Eltern und Großeltern gerne gehört wird. Am 5. Mai um 16.30 Uhr wird dieses bekannte Märchen auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei für Kinder ab vier Jahren auf eine ganz besondere Art erzählt. Mit Hilfe von Bildkarten, die in eine kleine Bühne gesteckt werden, wird die Geschichte nicht nur erzählt sondern auch noch wunderschön illustriert. Kamishibai heißt diese Art des Geschichtenerzählens, stammt ursprünglich aus Japan und bedeutet übersetzt Papiertheater. Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit, selber ein Bild für das Kamishibai zu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

 

Attention, please! Story-Time in the children´s library

MoxeyHagen – Am Freitag, 31. Januar, findet um 16 Uhr endlich wieder die Story-Time in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Eingeladen sind alle Kinder, die Lust an der englischen Sprache haben. Dieses Mal wird aus dem Buch „100 Classic Stories“ vorgelesen – much-loved classics, legends from faraway places and famous characters. Kevin Moxey erzählt in englischer Sprache die Geschichte von Dick Whittington and his cat, a poor boy and  how he became rich and the Lord Mayor of London. Attention, please! Story-Time in the children´s library weiterlesen

Vorlesespaß für Kindergartenkinder

Hagen – Kinder im Kindergartenalter, die mutig sind oder es werden wollen, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern ganz herzlich am Donnerstag, 9. Januar, um 16 Uhr zum Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Vorlesespaß für Kindergartenkinder weiterlesen

Geschichtenzeit in der Stadtbücherei

Hagen – Kinder ab sechs Jahre sind herzlich eingeladen, am Montag, 6. Januar, um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei auf der Springe Märchen der Gebrüder Grimm zu lauschen. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin hat für den Jahresbeginn die Klassiker „Allerleihrauh“ und „Der Goldene Vogel“ im Gepäck. Die kostenlose Leseveranstaltung dauert etwa 45 Minuten und erfordert keine Anmeldung.

Vorlesespaß in der Stadtbücherei

Hagen – Kindergartenkinder, die sich auf die Ankunft des Nikolaus’ freuen, sind zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern herzlich dazu eingeladen, am Donnerstag, 5. Dezember, um 16 Uhr auf der Lesetreppe der Kinderbücherei auf der Springe der spannenden Bilderbuchgeschichte „Der Nikolaustaler“ zu lauschen. Der Vorlesespaß dauert etwa 30 Minuten und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Heute: EckStück „Das Feuerwerk“ in der Kinderbücherei

Hagen – Auch in dieser Spielzeit gibt es wieder jeden Monat ein spezielles Regal in der Stadtbücherei auf der Springe, welches sich mit ausgewählten Produktionen des theaterhagen beschäftigt und einen Themenschwerpunkt genauer unter die Lupe nimmt. Heute: EckStück „Das Feuerwerk“ in der Kinderbücherei weiterlesen

(Hagen) Lustiger Vorlesespaß in der Stadtbücherei

Hagen – Beim nächsten Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe geht es um eine spannende Geschichte mit wunderbaren Begegnungen und fabelhaften Freunden. (Hagen) Lustiger Vorlesespaß in der Stadtbücherei weiterlesen

( Hagen) Jim Knopf in der Bücherei

Jim Knopf beim Vorlesespaß in der Bücherei

Hagen – Alle kleinen Freunde von Jim Knopf aufgepasst: Am kommenden Donnerstag, 12. September, findet um 16 Uhr wieder der Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Dieses Mal geht es um das Bilderbuch, das alle kleinen und größeren Herzen hoch schlagen lässt. ( Hagen) Jim Knopf in der Bücherei weiterlesen

Drachengeschichten für Grundschulkinder in der Kinderbücherei

 Drachengeschichten für Grundschulkinder auf der Springe

Hagen – Am Montag, 26. August, sind Kinder ab sechs Jahren zusammen mit ihren Eltern bzw. Großeltern um 16.30 Uhr ganz herzlich zur Geschichtenzeit in die Kinderbücherei auf der Springe eingeladen. Drachengeschichten für Grundschulkinder in der Kinderbücherei weiterlesen

Bilderbuchgeschichten beim Vorlesespaß

Hagen – Am Donnerstag, 29. August, sind wieder alle kleineren und größeren Kindergartenkinder ab drei Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern in die Kinderbücherei um 16 Uhr auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. Bilderbuchgeschichten beim Vorlesespaß weiterlesen

Ein Ostsee-Abenteuer in der Kinderbücherei

(4:00 Uhr) Am kommenden Montag, 29. Juli, sind um 16.30 Uhr Kinder im Grundschulalter ganz herzlich zur Geschichtenzeit in die Stadtbücherei auf der Springe eingeladen. Passend zum Thema Ferien und Sommer hat die ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei das Buch von Nicole Bernard „Abenteuer mit den Fischlandkindern“ im Gepäck.  Ein Ostsee-Abenteuer in der Kinderbücherei weiterlesen

„Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei

(8:00 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 25. Juli, um 16 Uhr steht beim Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe ein Bilderbuch im Vordergrund, deren Hauptperson schon viele Kinder kennen, denn die „Conni-Bilderbücher“ sind überall bekannt und beliebt. „Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei weiterlesen