37jährige Frau aus Fröndenberg vermisst

Bereits seit dem 15.02.2018 wird eine 37jährige Frau aus Fröndenberg vermisst. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt sie sich zuletzt in Dortmund auf. Sie ist dringend auf die Einnahme ihrer Medikamente angewiesen, führt diese aber nicht mit. Da sie seit dem 15.02.2018 nicht mehr gesehen oder gesprochen wurde und bislang nicht an ihren Wohnort zurückgekehrt ist, machen…

Schwerpunkteinsatz „Wallraser und Tuning-Szene“

Dortmund. Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes nahm die Polizei Dortmund in der Nacht vom 25. September auf den 26. September die potentiellen Raser auf dem Dortmunder Wall und die Tuning-Szene im Bereich Phoenix-West ins Visier. Mehrere hundert Fahrzeuge kontrollierten die Polizeibeamten im Zeitraum zwischen 19.00 und 3.00 Uhr im Bereich des Dortmunder Walls und auf dem…

Neuen Chef der Autobahnpolizei

Dortmund. Der Leiter der Direktion Verkehr, der leitende Polizeidirektor Ralf Ziegler, stellt heute offiziell den neuen Chef der Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Dortmund vor. Der „Neue“, Polizeioberrat Lorenz Schnadt, ist kein Unbekannter für die Polizei Dortmund. Der 56-Jährige aus Balve befindet sich seit 1982 im Polizeidienst. Über die Stationen Wuppertal und Dortmund, ging es zunächst nach…

Geschichtenerzähler im Soraya

Dortmund. Geschichten von Menschen mit bösem Charakter“ frei erzählt, der Geschichtenerzähler im Restaurant Soraya – (fast immer) am 1. Sonntag im Monat von Oktober bis April. Die Begegnung eines schwatzhaften Friseurs mit dem erbosten Sultan höchst persönlich entpuppt sich als Machtkampf der besonderen Art, nämlich mit Geschichten zu überzeugen, ohne den eigenen Kopf zu verlieren….

Afghanische Delegation besucht Dortmunder Polizei

Dortmund. Eine hochrangige Delegation des Afghanischen Innenministeriums hat heute, 18. September 2015, das Dortmunder Polizeipräsidium besucht.    „Ich fühle mich sehr geehrt, dieser Delegation aus Afghanistan einen Einblick in unsere Arbeit als Dortmunder Polizei geben zu dürfen. Als große Einsatzbehörde können wir auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz in Bezug auf die Bewältigung von Demonstrationen und anderen…

„Autobahngold – Masche“ – Mutmaßliche Betrüger auf der A 2 unterwegs

Dortmund. Ein verdächtiges Fahrzeug auf der A2  im Autobahnkreuz Dortmund-Nordost erregte gestern Vormittag, 15. September 2015, gegen 11.00 Uhr, die Aufmerksamkeit von Einsatzkräften des Verkehrsdienstes der Autobahnpolizei. Der Audi A6 mit auswärtigem Kennzeichen stand auf dem Seitenstreifen im dortigen Kreisel Hannover. Die Fahrzeuginsassen schienen augenscheinlich eine Autopanne zu haben. Eine vorgetäuschte Autopanne wie sich wenig…

Polizeipräsident begrüßt neuen Leiter der Direktion Verkehr

Dortmund. Polizeipräsident Gregor Lange begrüßte heute, 14. September 2015, offiziell den neuen Leiter der Direktion Verkehr des Polizeipräsidiums Dortmund, Herrn Leitenden Polizeidirektor Ralf Ziegler (52 Jahre), in seiner neuen Funktion. „Ich freue mich sehr, Herrn Ziegler in meiner Führungsmannschaft begrüßen zu dürfen und heiße ihn herzlich in einer der vielseitigsten Polizeibehörden Nordrhein-Westfalens willkommen.“ so Gregor…

Öffentlichkeitsfahndung bei „Aktenzeichen XY“

Dortmund. Im Vergewaltigungsfall aus 2014 – Polizei Dortmund liegen neue Hinweise vor. Wie bereits mehrfach berichtet, ereignete sich am 29.03.2014, gegen 21.55 Uhr, eine Vergewaltigung in Dortmund-Huckarde. Ein dunkelhäutiger Mann hatte eine damals 21-Jährige Dortmunderin auf einem Fußweg parallel zur Bahnlinie vergewaltigt und war mit ihrer Handtasche und dem Handy geflohen. Nach der gestrigen Veröffentlichung…

Dortmund: 129 neue Polizistinnen und Polizisten

Dortmund: Der stellvertretende Polizeipräsident Ingolf Möhring hat heute 129 neue Polizistinnen und Polizisten zur Verstärkung des Polizeipräsidiums Dortmund begrüßt. 87 Studierende haben ihr dreijähriges Bachelorstudium zum Polizeikommissar/-in abgeschlossen und 42 weitere Beamte wurden aus anderen Polizeibehörden nach Dortmund auf eigenen Wunsch versetzt. Sie beginnen mit dem heutigen Tag ihren Dienst am Polizeipräsidium für die Städte…

Polizei im Dortmunder Süden gegen Einbrecher unterwegs

Dortmund. Die Dortmunder Polizei bleibt am Ball! Zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs war gestern wieder der Dortmunder Süden Ziel von polizeilichen Maßnahmen. Immer wieder ist auch der Dortmunder Süden das Ziel von Einbrechern. In jüngster Vergangenheit kam es wieder gehäuft zu Einbrüchen. Gestern (26.8.) legten die Beamten den Schwerpunkt auf den Bereich Dortmund-Hörde. Zahlreiche uniformierte und…

Wetter: Theaterfahrten nach Dortmund mit Stadtmarketing

Wetter (Ruhr). Es sind noch Plätze zu vergeben für die Theaterfahrten des Stadtmarketing für Wetter e.V.. Die Teilnehmer erwarten absolut sehens- und hörenswerte Vorstellungen im Opernhaus sowie im Konzerthaus Dortmund. Die Hin- und Rückfahrten zu den Veranstaltungsorten im komfortablen Bus sind inklusive und werden zu einem günstigen Preis angeboten. Heiner Rechmann vom Stadtmarketing für Wetter…

A1 bei Schwerte: Teilweise heute Nachmittag wieder frei

(straßen.nrw) Die A1 bei Schwerte soll teilweise heute Nachmittag schon wieder für den Verkehr freigegeben werden. Ab 14 Uhr sollen der Standstreifen und die rechte Fahrspur in Richtung Norden wieder genutzt werden können, ab 17 Uhr auch die mittlere Fahrspur der Autobahn. Nur die linke Fahrspur bleibt voraussichtlich noch bis Mittwoch gesperrt, hier musste die…

Versuchtes Tötungsdelikt an der Gleiwitzstraße

Dortmund. Tatverdächtiger ermittelt und in Untersuchungshaft. Wie bereitsAugust ist ein 50 Jahre alter Dortmunder am 5. August auf dem Treppenabgang der U-Bahnhaltestelle Gleiwitzstraße angegriffen, niedergeschlagen, massiv getreten und dadurch schwer verletzt worden. Siehe: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3090843 Durch Videoauswertungen und Zeugenaussagen konnten die Ermittler jetzt den Tatverdacht gegen einen 22-jährigen Dortmunder erhärten. Der Mann stellte sich mit seinem…

Polizei verstärkte Präsenz in Einbruchsdelikt-Brennpunkten

Dortmund. Neues Präsenzkonzept seit Juli 2015. Fußstreifen, berittene Kräfte und Beamte der Fahrradstreife, mobile Wachen und Infostände der Einbruchschutzexperten – die Polizei Dortmund hat heute Kräfte aller Direktionen konzentriert auf die Straße gebracht. Alle Kräfte vereint im Kampf gegen Wohnungseinbrecher. In Dortmund und Lünen führten die Beamtinnen und Beamten einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität…

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Dortmund. Ein 55-jähriger Soester befuhr mit seinem Lotus Oldtimer die Richtungsfahrbahn Köln auf der BAB 1. Aus bislang unbekannter Ursache kam er beim Fahrstreifenwechsel von rechts zur Mitte ins Schleudern. Im Anschluss schlug das Fahrzeug links neben den drei Fahrstreifen in die Betongleitschutzwand ein, die ihn aushebelte und auf diese Wand beförderte. Der Oldtimer driftete…

Polizei warnt vor Betrugsmasche mit falschem Gold

Dortmund. Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei Dortmund vor Betrügereien mit falschem Gold. In Dortmund gab es in letzter Zeit mehrere Fälle. Die ganze Masche läuft dabei ungefähr so ab: Die Trickbetrüger stehen meist am Straßenrand von Bundestraßen oder Autobahnen. Hier geben sie vor, in einer Notlage zu sein. Mit wilder Gestik machen sie dabei…

Verkehrsunfall auf der A 46

Dortmund. Nach einem Verkehrsunfall auf der A 46 in Fahrtrichtung Brilon waren zwischenzeitlich alle Fahrspuren in diese Richtung gesperrt. Seit 10 Minuten läuft der Verkehr über einen Fahrstreifen am Unfallort vorbei. Nach ersten Ermittlungen waren heute (4.8.) gegen 8.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle (AS) Hüsten und AS Arnsberg-Altstadt ein Laster und ein Klein-Lkw aus noch…

Gemeinsam gegen Wohnungseinbrecher

Dortmund. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion 1 und die Präventionsexperten des Kommissariats Vorbeugung und Opferschutz waren gestern, 29. Juli, in den Dortmunder Stadtteilen Hombruch, Brünninghausen, Lücklemberg und Barop in Sachen Einbruchsprävention unterwegs. In diesen Stadtteilen registrierte die Dortmunder Polizei in der jüngsten Vergangenheit gehäuft Wohunungseinbrüche. Daher stellten sich die Experten des Kommissariats Vorbeugung am gestrigen Vormittag in…

LIVE – Versuchter Automatenaufbruch

Dortmund –  Mit einem 18 cm langen Messer versuchte gestern Nacht (8. Juli) ein 17-jähriger Dortmunder einen Fahrausweisautomaten aufzubrechen. Es blieb bei einem Versuch.    Gegen 03:30 Uhr wurde die Bundespolizei über einen versuchten Fahrausweisautomatenaufbruch am Nordeingang des Bahnhofs Dortmund-Dorstfeld informiert. Bahnmitarbeiter beobachteten über eine Überwachungskamera, live, wie sich eine männliche Person an einem Fahrausweisautomaten…

Tödliche Ferienspiele

Dortmund –  Nach zwei gefährlichen Eingriffen in den Bahnverkehr konnten Einsatzkräfte der i gestern (07. Juli) drei Jugendliche ermitteln. Diese könnten für die beiden Eingriffe am Vortag verantwortlich sein.     Bereits am Montag (06. Juli)  stellte die Bundespolizei zwei gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr fest. Diese ereigneten sich im Bereich der Bahnanlagen am Bahnhof Scharnhorst….

Positive Halbjahres-Bilanz

Dortmund – Passagierzahlen steigen auch im zweiten Quartal Im ersten Halbjahr 2015 nutzten fast eine Million Passagiere den Dortmunder Flughafen (932.103) und somit 6,0 Prozent mehr als in der ersten Jahreshälfte des Vorjahres. Auch für das zweite Quartal des Jahres verzeichnet der Dortmund Airport weiter steigende Passagierzahlen. Insgesamt 550.871 Fluggäste und damit 15.045 mehr als…

Ermittlungen führen zu Schmuckstücken – Polizei sucht Eigentümer

Dortmund – Umfangreiche Ermittlungen rund um Wohnungseinbrüche haben Ermittler jetzt zu gestohlenem Schmuck geführt. Da für die Beamten die Eigentümer noch unbekannt sind, veröffentlicht die Dortmunder Polizei nun die Schmuckstücke.     Neuesten Erkenntnissen der Kripo zufolge müssen der „Kreuz-Anhänger“ sowie der Ring bereits Anfang Mai bei einem Einbruch entwendet worden sein. Wann und wo diese…

Fahrausweisautomat aufgesprengt – 30.000,- Euro Schaden

Dortmund –  Durch eine Explosion wurde gestern Morgen (24. Juni) ein Fahrausweisautomat am Haltepunkt Dortmund-Marten vollständig zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von 30.000,- Euro. Die Bundespolizei bittet nun Zeugen um Hinweise. Gegen 06:05 Uhr wurde an dem Fahrausweisautomat Einbruchsalarm ausgelöst. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundespolizei stellten vor Ort fest, dass der Automat geöffnet wurde. An die…

Pina stellt Einbrecher

Dortmund – Diensthund Pina hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwei Einbrecher in der Blücherstraße (Dortmund) gestellt. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte gegen 4 Uhr die Polizei zur Blücherstraße. Er hatte verdächtige Geräusche aus dem Gebäudekomplex nebenan gehört.    Die Polizeibeamten durchsuchten mit Unterstützung der Schäferhündin das Gebäude. Augenscheinlich versteckten sich die Täter vor…

Polizisten gedenken ihren getöteten Kollegen – Dreifacher Mord

Dortmund –  Es passierte am 14.06.2000, gegen 09.45 Uhr. Gestern vor 15 Jahren tötete der rechtsextremistische Gewalttäter Michael Berger zwei Polizeibeamte und eine Polizeibeamtin in Dortmund und Waltrop. Eine weitere Polizeibeamtin aus Dortmund wurde schwer verletzt. Der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange lud heute die Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Dortmund um 09.45 Uhr zu einer Gedenkminute zu…

„Bike ma anders 2015“

Dortmund – Spaß mit ausgefallenen Funktionsrädern und designten Unikaten. Der Aktionstag „Bike ma anders 2015“, bei dem Besucher verschiedenste Funktionsräder sowie neu designte Unikate an Fahrrädern testen können, findet dieses Jahr am 20. Juni 2015 von 10 bis 16 Uhr statt. Die Reha- und Behindertensport-Gemeinschaft Dortmund 51 (RBG Dortmund 51) sowie die Polizei Dortmund richten…

Schulbus beförderte Kinder mit defekten Sicherheitsgurten

Dortmund – Bei einer routinemäßigen Schulbuskontrolle am 21. Mai 2015 in Dortmund, in der Nähe einer Förderschule an der Oberevinger Straße, mussten Beamte des Verkehrsdienstes der Polizei Dortmund erschreckendes aufdecken. In einem Schulbus, der mit 12 geistig und körperlich behinderten Kindern besetzt waren, konnten fünf Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert werden. Grund hierfür war ein technischer…

Präsenzmaßnahmen der Polizei in der Dortmunder Nordstadt

Dortmund –  Bei einem erneuten Polizeieinsatz in der Dortmunder Nordstadt am gestrigen Tag (27. Mai) hat die Polizei im Bereich „rund um die Stahlwerkstraße“ erneut verstärkt Beamte und Beamtinnen für Kontrollen und Präsenzstreifen eingesetzt.  Die Einsatzkräfte überprüften dabei mehrere Personen und Fahrzeuge, stellten jedoch keine strafrechtlich relevanten Sachverhalte fest. Die Dortmunder Polizei hält den Kontrolldruck…

Polizeipräsident Lange bedankt sich bei engagierten Ersthelfern

Dortmund –  Für die drei Männer war es vollkommen selbstverständliches Handeln. Für die Polizei ist es eine lobenswerte Leistung, die es hervorzuheben gilt. Am 16. März stürzte in Lünen an der Bebelstraße ein 66-jähriger Mann mit seinem Fahrrad. Offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls. Mit einer Platzwunde am Kopf blieb der Mann bewusstlos auf dem Boden…

Ausgebüchste Pferdeherde in Tunnel festgesetzt und abgeführt

Dortmund –  Eine ausgebüchste Pferdeherde hielt heute Morgen, 10.05.2015 gegen kurz vor 08.00 Uhr, die Dortmunder Polizei und zahlreiche Autofahrer auf Trab: Letztendlich wurden sie in einem Tunnel festgesetzt und abgeführt.  Gegen 07.40 Uhr meldeten Anrufer der Dortmunder Polizei eine größere Gruppe Pferde, die offensichtlich frei auf der Derner Straße trabte. Die Polizei, nahm sofort…

Polizei sucht Besitzer eines hochwertigen Mountainbikes

Dortmund – Die Polizei hat vor einigen Wochen bei zwei Einbrechern ein neuwertiges Mountainbike sichergestellt. Jetzt wird der rechtmäßige Besitzer gesucht. Es handelt sich um ein Mountainbike der Marke Scott, 27,5 Zoll, Carbonrahmen, Scheibenbremsen sowie „Syncros“ Ausstattung und „Rockshox“ Gabel. Der Eigentümer oder eine Person, die Angaben zu dem Fahrrad machen kann, wird gebeten sich…

Polizeipräsident Gregor Lange begrüßt Generäle und Abteilungsleiter aus Afghanistan

Dortmund –  Am heutigen Tag (29. April) begrüßte der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange sechs Generäle und Abteilungsleiter aus Afghanistan im Polizeipräsidium Dortmund. „Ich bin hoch erfreut, die afghanischen Gäste in den Räumlichkeiten des Polizeipräsidiums empfangen zu können und hoffe, einen Beitrag zur Afghanistan-Hilfe leisten zu können“, so Gregor Lange. In der Zeit vom 26. April…

A45: Anschlussstelle Dortmund-Hafen teilweise gesperrt

Dortmund/Bochum (straßen.nrw) – Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ist in die nächste Bauphase der A45 Fahrbahnerneuerung zwischen den Autobahnkreuzen Castrop-Rauxel-Ost und Dortmund-West gestartet. Zur Zeit sanieren die Straßenbauer die Fahrbahn in Fahrtrichtung Oberhausen/Hannover. Aus diesem Grund ist auch die Anschlussstelle Dortmund-Hafen in Fahrtrichtung Norden bis Ende Juni 2015 gesperrt. Eine Umleitung ist mit dem „Roten Punkt“ gekennzeichnet….

6 Festnahmen nach Wohnungsdurchsuchungen – Betäubungsmittel sichergestellt

Dortmund – Gestern, 21.04.2015, fanden in Dortmund-Eving, in insgesamt 8 Wohnungen, Durchsuchungen statt. Umfangreiche Ermittlungen führten zu den Durchsuchungsbeschlüssen der Staatsanwaltschaft Dortmund, die gestern durch die Kriminalbeamten vollzogen wurden. Dabei nahmen die Polizisten insgesamt 6 Personen, 5 Männer und eine Frau, fest. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde die Frau aufgrund fehlender Haftgründe wieder entlassen. Die…

Neuer Bezirksdienstbeamter für Dortmund-Wambel

Dortmund –  Seit dem 1. März ist Polizeihauptkommissar Ingo Bink der neue Bezirksdienstbeamte für Dortmund-Wambel. Im Rahmen seiner neuen Aufgabe wird er sich so oft wie möglich in seinem Bezirk aufhalten und um die Sorgen und Nöte der Bewohner in Körne kümmern. Bis zum 28. Februar war Polizeihauptkommissar Klemens Splittgerber in diesem Bereich unterwegs und…

Diebesbanden haben es auf Navigationsgeräte abgesehen

Dortmund  – Seit Anfang März 2015 ist es im Dortmunder Stadtgebiet zu einem starken Anstieg von Diebstählen fest eingebauter Navigationsgeräte in PKW gekommen. Betroffen sind fast ausschließlich Fahrzeuge der Marken BMW, Mercedes und VW. Oft werden auch weitere Zubehörteile wie Multifunktions-Lenkräder, Airbags und Xenon-Scheinwerfer gestohlen.  Die Schadenshöhe liegt bei mehreren tausend Euro pro Fahrzeug. Der…

Tag der Kriminalitätsopfer

Dortmund –  Es geht um die 87-jährige Rentnerin, die dem Enkeltrickbetrüger das gesamte Ersparte ausgehändigt hat und sich Vorwürfen der eigenen Familie ausgesetzt sieht… Es geht um den Wohnungsinhaber, dessen Wohnung aufgebrochen und durchwühlt worden ist, der sich zu Hause nicht mehr wohl fühlt, weil Fremde in seinen persönlichen Sachen gekramt haben… Es geht um…

Dortmunder Polizeipräsident besucht die Beratungseinrichtung

Dortmund – Das Thema Rechtsextremismus gehört für den Dortmunder Polizeipräsidenten Gregor Lange nicht erst seit den vergangenen Angriffen aus der rechten Szene zu den Schwerpunkten der Behördenarbeit. Die hohe Priorität, die dieses Thema für die Polizei in Dortmund hat, unterstrich Lange heute (13. März) mit einem Besuch bei der Opferberatung „BackUp“. „Seit mehr als zweieinhalb…

Ivo mag keinen Marihuana-Geruch

Dortmund/Lünen –    Mit der feinen Nase von Diensthund Ivo hatte gestern Mittag (12. März) ein 22-jähriger Mann vermutlich nicht gerechnet, als er genüsslich einen „Joint“ rauchte. Der Mann aus Lünen hatte es sich im Bereich eines Parkplatzes am Dortmunder Hauptbahnhof bequem gemacht, als Ivo auf ihn aufmerksam wurde. Er befand sich mit seinem „Herrchen“…

Pkw fährt auf U-Bahn-Gleise der Linie 42

Dortmund. Ein 31-jähriger Fröndenberger fuhr am Samstag gegen 05:13 Uhr morgens mit seinem Pkw in den Gleisbereich der U-Bahn Linie 42 eingefahren. Der Fröndenberger befuhr mit seinem grauen Ford die Deutsch-Luxemburger-Straße in Richtung Harkortstraße. Dort übersah er, dass die Weiterfahrt auf der Deutsch-Luxemburger-Straße ab dem Kreuzungsbereich ausschließlich Schienenfahrzeugen vorbehaltenist. Nachdem er etwa 800m Strecke im…

Mit aufgeklapptem Messer in der U-Bahn eingeschlafen

Dortmund –  Weil er in der U-Bahn eingeschlafen war und sein aufgeklapptes Messer neben sich gelegt hatte, löste ein 29-jähriger Dortmunder gestern Abend (23. Februar) einen Einsatz der Bundespolizei aus. Gegen 22:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei …

Dortmunder Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Dortmund –    Im Rahmen der am 15.01.2015 und 06.02.2015 erfolgten Durchsuchungs- und Festnahmemaßnahmen in Lünen wurden diverse Schmuckstücke  sichergestellt, welche bislang noch keinen Tatorten zugeordnet werden konnten. Es ist davon auszugehen, dass es sich hier um Diebesgut aus jüngsten Wohnungseinbrüchen (möglicher Tatzeitraum Oktober 2014 -Februar 2015) handelt. Deswegen sucht die Dortmunder Polizei nun nach…

Verkehrsunfallflucht in Dortmund-Renninghausen

Dortmund –  Zwischen Dienstag (3.2) und Donnerstag (5.2) kam es in der Straße Am Bahnhof Tierpark zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Verursacher flüchtete. Die Besitzerin eines grünen Peugeot hatte ihr Auto am …