Gleich 19 frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpfleger*innen beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen konnte die Agaplesion Berufsfachschule für Gesundheit & Pflege Hagen heute gratulieren.

Gleich 19 frischgebackenen Gesundheits- undKrankenpfleger*innen beziehungsweise Gesundheits- undKinderkrankenpflegerinnen konnte die Agaplesion Berufsfachschule fürGesundheit & Pflege Hagen heute (18.09.2020) gratulieren. Nach einerdreijährigen Ausbildungszeit, die sie im angeschlossenen Agaplesion AllgemeinenKrankenhaus Hagen sowie im Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohnund in der Lungenklinik Hemer absolvierten, bestanden Cynthia Asante, JohannaBerg, Michaela Boodes, Lena Domnick, Alissa Gobrecht, Jessica Jurkiewicz, MaraKrahl, Lea-Noelle…

3.000 Schutzmasken für Hagen

3.000 Schutzmasken für Hagen: Diese stolze Zahl stammt aus der Homborner Werkstatt für Menschen mit Behinderung in den Elbershallen. „Gerade zu Beginn der Corona-Pandemie waren wir dringend auf neue Masken angewiesen. Mit ihrem Einsatz haben alle Werkstatt-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter der ganzen Stadt geholfen“, bedankte sich Oberbürgermeister Erik O. Schulz bei einem Besuch vor Ort für…

Den Fahrradverkehr stärken und damit das Klima schützen

Den Fahrradverkehr stärken und damit das Klima schützen – dafür setzt sich die Stadt Hagen auch in diesem Jahr mit der Teilnahme an der europaweiten Kampagne „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, von Freitag, 25. September, bis Donnerstag, 15. Oktober, ein. In diesem Rahmen soll zudem erstmals ein temporärer Radweg…

Jetzt neu in Hagen: Zahlung von Online-Dienstleistungen per PayPal

Das Online-Angebot der Stadt Hagen wird weiter ausgeweitet: Neben der Kreditkartenzahlung steht allen Hagenerinnen und Hagenern ab sofort auch die Zahlung per PayPal bei Online-Dienstleistungen zur Verfügung. Hagens digitales Angebot reicht vom Bewohnerparkausweis über die Meldebescheinigung bis hin zur Urkundenanforderung und viele weitere Dienstleistungen. Weitere Zahlungsmöglichkeiten sind in Planung.

Hagen online aus der Vogelperspektive erleben

Hagen vom Computer oder Smartphone aus erkunden: Mit dem Schrägluftbildviewer „3D.RUHR“ des Geonetzwerk.metropoleRuhr im Regionalverband Ruhr (RVR) können Interessierte das Ruhrgebiet in rund 150.000 Bildern aus der Vogelperspektive entdecken. Die Luftaufnahmen können nun öffentlich und frei verfügbar auf der Webseite http://www.3d.ruhr angesehen werden. Dort ermöglicht ein Suchfeld die Suche nach Orten, Plätzen und Straßen. Ein…

Vortrag zum Umgang mit Rassismuserfahrungen

Zu dem Vortrag „Was wollen Sie mir eigentlich unterstellen – Die ,Mitte der Gesellschaft‘ und der Umgang mit Rassismus(erfahrung)“ von Prof. Dr. Karim Fereidooni lädt das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Hagen am Mittwoch, 30. September, um 18 Uhr in das Kultopia, Konkordiastraße 23-25, ein. In seinem Vortrag geht der Referent auf ausgewählte Ergebnisse rassismuskritischer Studien…

Erfolgreicher Start der ersten HagenApp: Zahlreiche Downloads und Rückmeldungen

Ein großer Erfolg: Innerhalb einer Woche wurde die erste HagenApp bereits über 2500-mal installiert. Die Stadtverwaltung möchte sich für die zahlreichen Rückmeldungen und Anregungen bedanken, die auf diversen Wegen in der Pressestelle angekommen sind. In einem ersten Update wurden jetzt zahlreiche Hinweise direkt umgesetzt. Neu ist die Erinnerungsfunktion des Müllkalenders der Hagener Entsorgungsbetriebe (HEB) und…

Kommunalwahlen 2020: Letzte Chance zur Briefwahl

In wenigen Tagen ist es soweit: Bis Sonntag, 13. September, können die Hagenerinnen und Hagener ihre Stimme abgeben und einen Oberbürgermeister, die Vertreter des Gemeinderats in den 26 Kommunalwahlbezirken, die Vertretungen der fünf Stadtbezirke und erstmalig die Mitglieder des Ruhrparlaments des Regionalverbands Ruhr wählen. Wer noch keine Briefwahl beantragt hat, hat jetzt noch die Möglichkeit,…

Start der Kurse im Familienzentrum Hochschulviertel

Verschiedene Kurse für Eltern und Kinder bietet das Familienzentrum Hochschulviertel, Tondernstraße 24, ab September an. Interessierte aller Kurse werden gebeten, für Anmeldungen und weitere Informationen wie Starttermine und Kurszeiten die jeweilige Kursleitung zu kontaktieren, da diese individuell abgestimmt werden. Alle Kurse finden in der „Kinderoase Tondernstraße“ statt. Die Hebamme Esther Wißer veranstaltet dienstags von 9.30…

198 erfolgreiche Teilnehmer beim Sommerleseclub

300 Anmeldungen und 198 erfolgreiche Teilnehmer: Über diese erfolgreiche Bilanz freuen sich die Teams der Stadtbücherei Hagen und der Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg beim diesjährigen Leseförderprojekt „Sommerleseclub“. Das traditionelle Sommerferienprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen. Aufgrund der Coronapandemie konnten in diesem Jahr leider keine Abschlussfeier und keine Begleitveranstaltungen stattfinden. Für eine…

Entspannende Kunst des Faltens

Um die Kunst des Faltens und Gestaltens von Papier zur Entspannung dreht sich der Kurs „PapierZen“ mit der Hagener Autorin Dr. Birgit Ebbert am Samstag, 19. September, um 10 Uhr bei der Volkshochschule Hagen (VHS) in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Jeder braucht im Alltag gelegentlich eine kleine Auszeit. Manche erreichen diese mit Yoga,…

Ferienaktion begeistert zahlreiche Kinder

Auch in diesem Jahr bot die „Lesemonster AG“ in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg ihren Teilnehmern im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Gelegenheit, Preise für ihre Leseleistungen zu gewinnen. Bei der Ferienaktion sollte jedes Kind mindestens drei Bücher lesen. Anschließend konnten sie für die Leistung einen Stempel in ihrem Leselogbuch bekommen. Auf eine Abschlussparty musste…

Die Stadt Hagen kann sich über die Auszeichnung mit dem „European Energy Award“ freuen

Dank eines großen Engagements über mehrere Jahre rund um die kommunale Energiewende kann sich die Stadt Hagen über die Auszeichnung mit dem „European Energy Award“ freuen. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz überzeugten etwa das erstellte „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ (ISEK) sowie der Masterplan „Nachhaltige Mobilität“, dessen Umsetzung schon seit zwei Jahren läuft. Als symbolische…

Austausch zwischen Handwerkerschaft und Verwaltung

Zu einer gemeinsamen Sitzung und einem damit verbundenen Austausch über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Volmestadt haben sich jetzt die Kreishandwerkerschaft Hagen mit Kreishandwerksmeister Bernd Marquardt und Geschäftsführer Dr. Michael Plohmann an der Spitze und der Verwaltungsvorstand der Stadt Hagen um Oberbürgermeister Erik O. Schulz im Rathaus getroffen. Erwartungsgemäß nahmen die weiterhin andauernde Corona-Pandemie und…

Sozialpolitische Diskussion im Vorfeld der Kommunalwahl

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände Hagen, hat am vergangenen Samstag eine sozialpolitische Talkrunde mit den Oberbürgermeister- bzw. den Spitzenkandidat*innen der Parteien, die zur Kommunalwahl antreten, stattgefunden. Die kleine Runde, zu der, aufgrund des Corona-Schutzes, neben den Kandidat*innen nur ausgewählte Vertreter der Verbände eingeladen waren, fand im Bistro Mahlzeit des Caritasverbandes statt. An der…

Feierliche Einbürgerung im Rathaus

Das Bekenntnis zur deutschen Verfassung haben insgesamt 40 Frauen und Männer im Rahmen einer Einbürgerungsfeier heute (3. September) im Rathaus an der Volme abgelegt. Oberbürgermeister Erik O. Schulz überreichte zusammen mit dem Beigeordneten Thomas Huyeng die Einbürgerungsurkunden sowie eine druckfrische Ausgabe des deutschen Grundgesetzes. Damit erreichten die Neubürger den Höhepunkt eines oft langen Gedanken- und…

Infoveranstaltung rund um RVR-Wahl

Über die Wahl der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) informiert die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 8. September, von 18 bis 19.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Denn zeitgleich mit der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, findet auch erstmals die Wahl des Ruhrparlamentes statt. Was ist der RVR und welche Aufgaben hat…

Workshop zum Projekt „FaireKITA“

Kinder für eine nachhaltige Lebensweise begeistern – darum geht es bei einem kostenlosen Workshop zum Projekt „FaireKITA“ der Volkshochschule Hagen (VHS) am Donnerstag, 10. September, von 15 bis 16.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Dieses Angebot richtet sich besonders an Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten. Claudia Pempelforth, Projektreferentin „FaireKITA“, stellt das Buch…

Sporthalle Halden wieder nutzbar

Die Sporthalle Halden ist ab sofort wieder für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben. Der Fachbereich Gebäudewirtschaft konnte den Rohrbruch beheben und die Wasserleitungen reparieren. Die noch offenen Ausschachtungen werden in der kommenden Woche verfüllt.

OB Schulz ehrt und verabschiedet langjährige Mitglieder der Bezirksvertretungen

Nach bester Tradition nimmt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in diesen Tagen an den jeweils letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen teil, um langjährige Mitglieder unter anderem mit der Ehrennadel der Stadt Hagen für ihr kommunalpolitisches Engagement auszuzeichnen sowie ausscheidende Bezirksvertreterinnen und -vertreter zu verabschieden.    Bei seinen Besuchen in Haspe, Mitte, Hohenlimburg und Eilpe/Dahl bedankte sich OB…

Schwerkranken und sterbenden Menschen Zuwendung schenken

Hagen. Der ambulante Hospizdienst der Diakonie Mark-Ruhr DA-SEINbietet ab September wieder einen neuen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer an. Wer Interesse hieran hat und nähere Informationen benötigt, kann sich bei den Koordinatorinnen unter 02331/ 3751199 melden.

GEFÜHRTE WANDERUNGAUF DEM 3 TÜRMEWEG

Hagen. Eine Wanderung über den 3 TürmeWEG in Hagen ist immerwieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann mannebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren.So geht es am Sonntag, 6. September 2020, wieder auf eine kulturelleEntdeckungsreise über eine Teilstrecke des erstenPremiumwanderweges im Ruhrgebiet. Themenschwerpunkte derFührung sind die Geschichte von Hagen, ihre Entwicklung, Industrieund Kultur….

Wilhelmsplatz eingeweiht: Wehringhausen hat eine neue attraktive Quartiersmitte

„Der neue Wilhelmsplatz ist ein Platz, der für die Bürgerinnen und Bürger gebaut und im Wesentliche von ihnen mitgestaltet wurde. Politik und Verwaltung konnten hier – dank des Programmes ,Soziale Stadt‘ – baulich und in die Struktur investieren. Das Ergebnis ist sehr schön geworden!“, mit diesen Worten eröffnete Oberbürgermeister Erik O. Schulz am heutigen Freitag…

Sparkasse HagenHerdecke hilft städtischen Kitas mit Einweghandschuhen aus

Bei der Versorgung der städtischen Hagener Kindertagesstätten ist eine Lieferung von Einweghandschuhen ausgefallen. Die Sparkasse HagenHerdecke ist hier gerne eingesprungen und stellt den 25 Einrichtungen zur Überbrückung insgesamt 14.000 Einweghandschuhe zur Verfügung. Dirk Bruder (links), Mitarbeiter der Organisationsabteilung in der Sparkasse HagenHerdecke, brachte die Lieferung in die Kindertagesstätte Boloh / Hovestadtstraße, wo sie Dirk Hannusch,…

Blumen- und Fischmarkt in Hagen auf dem Friedrich-Ebert-Platz

Der Blumen- und Fischmarkt startet in Hagen auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie. Mit dabei die besten Marktschreier der Republik. Von Mittwoch, den 02.09.2020 bis einschließlich Samstag, den 05.09.2020. Öffnungszeiten: Mi. – Sa. 10:00 – 19:00 Uhr Das sorgt für Unterhaltung: Ab Mittwoch, 02.09.2020 Treff der Marktschreier-Giganten – Der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen…

Hagen leuchtet

Mit den Leuchtpatenschaften hat die City-Gemeinschaft letztes Jahr einerfolgreiches Projekt gestartet, um den Hagener Weihnachtsmarkt für Groß undKlein im wahrsten Sinne des Wortes erleuchten zu lassen. Durch die Unterstützungvieler Hagener Betriebe und Privatpersonen konnte für die gesamte Innenstadtneue, stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung angeschafft werden. Um denHagener Weihnachtsmarkt weiter aufzuwerten, soll das Projekt in diesem Jahrausgeweitet werden. Davon…

Vortrag und Diskussion zum Antikriegstag

Zu dem Vortrag „Militarisierung und Hochrüstung der EU als Weltmacht“ mit anschließender Diskussion lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gegen den Strom“ am Mittwoch, 2. September, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, ein. Gleichzeitig findet auch eine Online-Übertragung statt, die auf der Internetseite www.pelmke.de zu erreichen ist.        Damit…

Keine Mund-Nase-Bedeckung? 150 Euro!

Die Einhaltung der bestehenden Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung im Öffentlichen Personennahverkehr hat das Ordnungsamt der Stadt Hagen gestern gemeinsam mit Mitarbeitern der Hagener Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (HVG) zum wiederholten Mal kontrolliert. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Kontrolle standen insbesondere Verweigerer der Mund-Nase-Bedeckung. Zwischen 11 und 13 Uhr wurden zahlreiche Personen überprüft, in sechs Fällen mussten die Kontrolleure…

Eingeschränkte Sprechstunde mit Bezirksbürgermeister Michael Dahme

Eine eingeschränkte Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Eilpe/Dahl mit Bezirksbürgermeister Michael Dahme findet am Montag, 24. August, von 15 bis 16.30 Uhr in der Eilper Straße 62, 1. Obergeschoss, statt. Für jedes Gespräch sind nur Einzelpersonen zugelassen und die jeweilige Besprechungsdauer ist auf maximal 15 Minuten begrenzt. Im Büro des Bezirksbürgermeisters wird die Abstandsregel eingehalten und…

Land fördert Emster Schützenverein

CDU Hagen: „Das Land fördert die Modernisierung des Vereinsheims vom Schützenverein Emst-Bissingheim-Oberstadt 1921 e.V. mit einer Summe von 22.921 Euro. Das ist eine gute Nachricht für die Schützen, weil sie nach Eintreffen der Förderzusage mit den Arbeiten beginnen können“, so der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende und das Sportausschuss-Mitglied Jörg Klepper. Insgesamt wird der Emster Schützenverein voraussichtlich 28.659…

Bäckerei sucht Weihnachtserinnerungen

Wenn die Zeiten unsicher sind, hilft nur eines: nach vorne zu schauen. Das haben sich auch die Stadtbäckerei Kamp und die Hagener Autorin Birgit Ebbert gedacht und ein Projekt für die nahe Zukunft ins Leben gerufen. Sie sammeln Weihnachtserinnerungen aus Hagen und Umgebung. Denn eins ist sicher: Auch in Corona-Zeiten wird es Weihnachten werden! „In…

Der Fotoclub trifft sich wieder

Um den Austausch zum Thema Fotografie geht es ab Donnerstag, 27. August, von 17.30 bis 19.45 Uhr wieder einmal pro Monat beim Fotoclub der Volkshochschule Hagen (VHS) im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10. Der lockere Zusammenschluss von Fotografen und Fotografie-Interessierten diskutiert ausgewählte Fotos, Möglichkeiten der Bildbearbeitung, Aufnahmetechniken, Motive und Fotozubehör. Darüber hinaus sind vier Exkursionen…

„Ältere Menschen und Digitalisierung“ – 8. Altenbericht erschienen

Vergangene Woche hat Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey den Achten Bericht zur Lage der älteren Generation in Deutschland (Achter Altenbericht) von der Altersberichtskommission entgegengenommen. In dieser Legislaturperiode greift der Altenbericht das Thema „Ältere Menschen und Digitalisierung“ auf. Angesichts des 8. Altenberichts fordert die Arbeiterwohlfahrt, dass Digitalisierung allen Menschen zugutekommen muss. Demnach gebe es bislang noch zu…

Der Fotoclub trifft sich wieder

Um den Austausch zum Thema Fotografie geht es ab Donnerstag, 27. August, von 17.30 bis 19.45 Uhr wieder einmal pro Monat beim Fotoclub der Volkshochschule Hagen (VHS) im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10. Der lockere Zusammenschluss von Fotografen und Fotografie-Interessierten diskutiert ausgewählte Fotos, Möglichkeiten der Bildbearbeitung, Aufnahmetechniken, Motive und Fotozubehör. Darüber hinaus sind vier Exkursionen…

600.000 Wahlbenachrichtigungen im Briefzentrum Hagen eingetroffen

Die Kommunalwahlen in NRW werfen unverkennbar ihre Schatten voraus: Im Briefzentrum der Deutsche Post DHL in Hagen sind 600.000 Wahlbenachrichtigungen eingetroffen. Postzusteller liefern die besonderen Briefsendungen zur Kommunalwahl am 13. September an die Wahlberechtigten in der Region aus. Auf die Stadt Hagen entfallen dabei 141.783 Wahlbenachrichtigungen. Über 13 Millionen Wahlberechtigte in Nordrhein-Westfalen erhalten die Benachrichtigungen…

Leserbrief Emster Bauvorhaben – von Ruth Sauerwein

Im Internet hat die Stadt die Unterlagen über die Bauvorhaben Im langen Lohe und Auf der Gehre eingestellt. Bis zum 28. August läuft die Frist für die Bürgerinnen, ihre Meinungen dazu zu äußern. Nachdem ich mir alles angesehen habe, komme ich zu folgender Einschätzung: Das Vorhaben Im langen Lohe erscheint mir angesichts der lockeren Bebauung…

Wohnungsmissstände: Stadt Hagen kontrolliert bei landesweiter Aktion 13 Häuser

Die Kontrollaktion im Vorjahr hat offensichtlich Wirkung gezeigt: Bei der vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung initiierte Kontrollaktion zur Aufdeckung von wohnungswirtschaftlichen Missständen in den Immobilien eines großen Immobilienbesitzers am heutigen Donnerstag hat die Stadt Hagen 13 Immobilien in Hagen-Vorhalle und Hohenlimburg kontrolliert. Im Vergleich zum Aktionstag im September 2019 haben die städtischen…

Sprechstunde unter freiem Himmel mit Bezirksbürgermeister Michael Dahme

Eine Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Eilpe/Dahl unter freiem Himmel hält Bezirksbürgermeister Michael Dahme am Dienstag, 18. August, ab 15 Uhr vor der Astrid-Lindgren-Schule an der Delsterner Straße, Ecke Hummelbachstraße. In ungezwungenen Gesprächen können Interessierte ihre Sorgen und Wünsche mitteilen. Vor Ort besteht eine Maskenpflicht. Wartende Personen werden gebeten, die Abstandsregel einzuhalten.

„Integrationszertifikat Wohnen“: Erfolgreicher Abschluss für rumänische Teilnehmer

Erfolgreiche Prüfung: In einem einwöchigen Kurs lernten die Teilnehmer alle wichtigen Regeln rund um das Thema „Wohnen“ kennen und erhielten im Anschluss das „Integrationszertifikat Wohnen“, den Hagener Mitführerschein. In den regelmäßig angebotenen Kursen werden Themen wie „Haushaltsplanung und Kontoführung“, „ökonomischer Umgang mit Energie“, „Mülltrennung und Entsorgung“, Rechte und Pflichten, die sich aus einem Mietverhältnis ergeben“…

Zeichen gegen Clankriminalität in Hagen

Mit dieser Unterschrift setzt Oberbürgermeister Erik O. Schulz ein klares Zeichen gegen Clankriminalität: Hagen ist als vierte Kommune in Nordrhein-Westfalen der „Sicherheitskooperation Ruhr“ in Kooperation mit dem Innenministerium, dem Zoll und der Bundespolizei beigetreten. Ziel der Sicherheitskooperation Ruhr ist die Bekämpfung von Clankriminalität, um die Sicherheitslage im gesamten Ruhrgebiet zu verbessern. Hiermit legen die Beteiligten…

Statement der Geschäftsführung AKH zum Todesfall am 2. August

Hintergrund: Am Abend des zweiten August wurde in Hagen ein 32-jähriger Mann leblos aufgefunden. Eingesetzte Rettungskräfte stellten bei ihrem Eintreffen den Tod der Person fest. Die Umstände des Todes sind derzeit ungeklärt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Der Verstorbene hat sich am Morgen des zweiten August im AKH aufgehalten. Aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht und den laufenden Ermittlungen…

Ferienprogramm „Mosaik and more“ bei der Ev. Jugendhilfe Iser- lohn-Hagen

Hagen. Durch die Kooperation des Jugendzentrums Loxbaum in der Sei-lerstraße in Altenhagen mit der Stadt Hagen, freuten sich 15 Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren über das zweiwöchige Ferienprogramm„Mosaik and more“ und entpuppten sich als wahre Künstler. Mit einem gemeinsamen Frühstück begann die kreative Workshop-Wo-che des Jugendzentrum Loxbaum der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen. Um…