Fußballfans schlagen und treten auf 47-Jährigen ein

Dortmund/Hamburg. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Samstagabend (29. August) in einem Intercityexpress im Dortmunder Hauptbahnhof. Dort schlugen acht Männer auf einen 47-Jährigen ein. Die Bundespolizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um Fußballfans des Hamburger Sportvereins handeln. Gegen 21:25 Uhr wurde die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung in…

„Fit genug für die Bundespolizei?“

Dortmund, Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Hagen, Recklinghausen. So lautet das Motto der Informations- und Kletteraktion der Bundespolizei in Dortmund. Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei. Am 10. August 2015 dreht sich am Bahnhofsvorplatz des Dortmunder Hauptbahnhofes alles um den Arbeitgeber Bundespolizei. Denn im Rahmen der Nachwuchskampagne „Mit Sicherheit vielfältig“ haben potenzielle Bewerberinnen und Bewerber von 10:00 bis 18:00…

Einkaufen gewesen? – Bundespolizei stellt Einkaufstüte mit Marihuana sicher

Dortmund/Soest  – „So muss es in einem Coffeshop riechen“, dass dachten sich vermutlich Einsatzkräfte der Bundespolizei, die gestern Abend (10. Juli) eine Eurobahn im Dortmunder Hauptbahnhof kontrollierten. In der Bahn roch es verdächtig nach Marihuana. Prompt wurden sie auch fündig. In einer Einkaufstüte stellten die Beamten gleich 145 Gramm von der grünen Droge sicher. Der…

LIVE – Versuchter Automatenaufbruch

Dortmund –  Mit einem 18 cm langen Messer versuchte gestern Nacht (8. Juli) ein 17-jähriger Dortmunder einen Fahrausweisautomaten aufzubrechen. Es blieb bei einem Versuch.    Gegen 03:30 Uhr wurde die Bundespolizei über einen versuchten Fahrausweisautomatenaufbruch am Nordeingang des Bahnhofs Dortmund-Dorstfeld informiert. Bahnmitarbeiter beobachteten über eine Überwachungskamera, live, wie sich eine männliche Person an einem Fahrausweisautomaten…

Tödliche Ferienspiele

Dortmund –  Nach zwei gefährlichen Eingriffen in den Bahnverkehr konnten Einsatzkräfte der i gestern (07. Juli) drei Jugendliche ermitteln. Diese könnten für die beiden Eingriffe am Vortag verantwortlich sein.     Bereits am Montag (06. Juli)  stellte die Bundespolizei zwei gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr fest. Diese ereigneten sich im Bereich der Bahnanlagen am Bahnhof Scharnhorst….

Dankeschön aus der Stadt der Liebe

Dortmund/Paris – Für die Bundespolizisten ist der Kampf gegen die Taschendiebstahlskriminalität in Bahnhöfen und Zügen Normalität, für eine 73-jährige Dortmunderin war der Einsatz der Taschendiebstahlsfahnder jedoch nicht „normal“. Dies könnte daran liegen, dass sie dank dem Einsatz der Bundespolizisten doch noch nach Paris, in die Stadt der Liebe, reisen konnte. Beinah wäre es Taschendiebe gelungen,…

Mit aufgeklapptem Messer in der U-Bahn eingeschlafen

Dortmund –  Weil er in der U-Bahn eingeschlafen war und sein aufgeklapptes Messer neben sich gelegt hatte, löste ein 29-jähriger Dortmunder gestern Abend (23. Februar) einen Einsatz der Bundespolizei aus. Gegen 22:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei …

Im ICE gefangen – Taschendiebe wollten aus fahrendem Zug flüchten

Dortmund – Essen – Köln (ots) –  Dass man aus einem fahrenden Zug nicht aussteigen kann, stellten zwei Taschendiebe gestern Morgen (06. Januar) fest. Die beiden Männer (19/19) hatten zuvor versucht zwei Reisende zu bestehlen und waren dabei aufgeflogen. Ihre Flucht durch mehrere Abteile endete vor einer verschlossenen Zugtür. Bundespolizisten nahmen die beiden Diebe im…

Ladendieb mit Wert auf Zahnhygiene? – 36-Jähriger entwendet 24 Tuben Zahncreme

Dortmund – Schwerte  –  Ob es sich um einen Ladendieb mit besonderem Wert auf Zahnhygiene handelte, konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Nachmittag (06. Januar) nicht abschließend klären. Der 36-jährige Tatverdächtige aus Schwerte hatte zuvor 24 Tuben Zahncreme aus einer Drogerie im Dortmunder Hauptbahnhof entwendet. Ohne Beute konnte er flüchten und ließ seinen Rucksack am Tatort…

Essen – Leverkusen: Zu viel Glühwein? – Volltrunkene 19-Jährige aus Leverkusen „strandet“ in Essen

Essen –  Ob zu viel Glühwein die Ursache für den Zustand einer 19-Jährigen war, konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Nachmittag (11. Dezember) nicht klären. Reisende alarmierten gegen 16:30 Uhr die Bundespolizei auf Grund einer hilflosen Person in der S-Bahn 6 (Köln – Essen). Im Essener Hauptbahnhof trafen Einsatzkräfte der Bundespolizei, in dem Zug, auf eine…

Essen: Hass auf die Bundespolizei – Reifenstecher am Essener Hauptbahnhof

Essen –   Nach eigenen Angaben war es Hass auf die Bundespolizei, der einen 44-jährigen Essener gestern Abend (02. Dezember) dazu motivierte, einen Reifen an einem Einsatzfahrzeug der Bundespolizei zu zerstechen. Zivile Bundespolizisten nahmen ihn noch am Tatort fest. In jüngster Vergangenheit wurde bereits dreimal Reifen an Bundespolizeifahrzeugen zerstört. Bereits drei Fälle von zerstochenen Reifen an Einsatzfahrzeugen…

 Lebensgefahr – Mit Kinderwagen über die Gleise

Gladbeck/Wanne Eickel :  In höchste Lebensgefahr begab sich gestern Morgen (15. Oktober) eine 20-jährige Frau zusammen mit ihrem Kleinkind. Die Frau wollte mit dem Kinderwagen in die Gleisanlagen, um …

S-Bahn 1 – Frau Waffe an den Kopf gehalten

Zu einer Bedrohung kam es am frühen Sonntagmorgen in der S-Bahn 1 auf dem Weg von Mülheim nach Essen. Ein 31-jähriger Mann aus Bocholt hielt einer 21-Jährigen eine Waffe an den Kopf.

Dortmund: Bundespolizisten mit Messer bedroht – 48-Jähriger musste in Psychiatrie eingeliefert werden

Dortmund – Weil ein 48-jähriger Dortmunder gestern Nachmittag (11. Juni) lautstark im Bahnhof rumschrie und sich nicht beruhigen wollte, kontrollierten Bundespolizisten den Mann. Auf dem Weg zur Wache zog er ein Messer und musste von den Einsatzkräften überwältigt werden. Der mit 1,54 Promille alkoholisierte Mann musste anschließend in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert werden. Gegen 16:00 Uhr…

Bochum/Köln/ Altenkirchen:  Bundespolizeihubschrauber mit Wärmebildgerät – Bundespolizei nimmt Graffitisprayer in Bochum fest

Bochum/Köln/ Altenkirchen –  Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei, heute Morgen (12. Juni), zwei Graffitisprayer festnehmen. Die beiden Farbschmierer hatten sich an einer, auf Grund des Unwetters am Pfingstmontag liegengebliebene S-Bahn, zu schaffen gemacht. Die Bundespolizei setzte einen Hubschrauber mit Wärmebildgerät ein und konnte zwei Männer festnehmen. Einer hatte sich auf einer Gartenlaube versteckt. Ein…

Dortmund – Paderborn: Mit 150 Gramm Marihuana durch denHauptbahnhof

Dortmund-Paderborn – Einsatzkäfte der Bundespolizei stellten Samstagabend (10. Mai), im Dortmunder Hauptbahnhof, bei einem 32-jährigen Mann, circa 150Gramm Marihuana sicher. Der Drogenbesitzer wurde vorläufigfestgenommen. Gegen 19:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei den 32-Jährigen im Dortmunder Hauptbahnhof. Weil er augenscheinlich gegenüber den Beamten einen sehr „aufgewühlten“ Eindruck machte und zudem stark zu schwitzen begann, wurde er für eine eingehende Kontrolle zur…

 Essen/Wuppertal: : 1.600 Euro Strafe wegen Falschparken

Essen/Wuppertal –  Sehr fantasievoll zeigte sich gestern Abend (16. April) ein15-jähriger Wuppertaler, der in einem Zug, auf der Fahrt nach Essen,selbst hergestellte Strafzettel verteilte. Reisenden kamen dasjugendliche Alter des selbst ernannten Ordnungshüters und seineunrealistischen Bußgeldforderungen „spanisch“ vor. Bundespolizistennahmen ihn in Gewahrsam und brachten ihn in eineJugendschutzeinrichtung. Gegen 20:40 Uhr wurde die Bundespolizei über eine Person imEssener…

Fußballfan der besonderen Art

Hagen – Köln – Leverkusen (ots) – Schäferhund Mischling mit Bayer Leverkusen Trikot – Bundespolizei nimmt sich herrenlosen Hundes an.  Einen nicht alltäglichen Einsatz erlebten Beamte der Bundespolizei gestern Abend (01. Dezember) im Hagener Hauptbahnhof.

Hilferufe an Personenzugstrecke in Bochum

Hubschrauber der Bundespolizei suchte Strecke mit Wärmebildtechnik ab Bochum – Auf Grund von Hilferufen an der Personenzugstrecke Bochum – Dortmund suchten gestern Abend (06. Oktober) Beamte der Polizei Bochum und der Bundespolizei den betroffenen Streckenabschnitt nach Personen ab. Die Bundespolizei setzte zusätzlich einen Hubschrauber mit Wärmebildgerät ein.

Bundespolizei stellt größere Menge Betäubungsmittel im Hagener Hauptbahnhof sicher

(07:32 Uhr) Hagen / Herne  – Gestern Abend kontrollierten Bundespolizisten zwei Männer aus Herne, weil diese ein Marihuanageruch umgab. Bei der Kontrolle konnten die Beamten bei einem 20-Jährigen insgesamt 41 Konsumeinheiten Marihuana und eine geringe Menge Amphetamine sicherstellen. Auch sein 34-jähriger Begleiter war im Besitz von Betäubungsmitteln.

Der Polizeibericht am Montag

+++ Witten : Unfallflucht beim Gassi-Gehen – Hundehalterin leicht verletzt +++ Suche nach weiteren verletzten Fahrgästen +++ Rechtsradikale Parolen gerufen +++ HA: Leergutdiebstahl – Zeuge verständigte die Polizei +++ HA: Pkw-Brand in Delstern +++ HA: Kind mit Fahrrad von Pkw touchiert +++ HA: Rollerdiebstahl scheiterte +++ HA: Blutprobenproband rastete aus +++ Ennepetal – Bargeld mit unterschlagener Bankkarte entwendet +++ Schwelm – Sexuelle Nötigung +++ Gevelsberg –…

Der Polizeibericht am Dienstag

+++ HA: Einbrecher in Bäckerei fotografiert +++ DO: Festnahme nach Raub auf Kiosk +++ HA: Verkehrsunfall auf der Eilper Straße +++ HA: Rollerdiebstahl in Haspe +++ HA: Taschendiebstahl in der Innenstadt +++ Witten:  Radfahrerin angefahren – Unfallflüchtiger Autofahrer schnell gestellt +++ Ennepetal – Schwarzer Opel Insignia beschädigt +++ Gevelsberg – Einbruch in Vereinsheim +++ Ennepetal – Vorfahrt missachtet +++ Schwerte – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss –…

Der Polizeibericht am Montag

+++ HA: Ohne Führerschein in die Kontrolle +++ HA: Zeuge beobachtet Sachbeschädigung +++ HA: Vier Autos beschädigt +++ HA: Nachbar hörte Scheiben klirren +++ HA: Einbruch in Büro +++ HA: Handtaschendiebe konnten entkommen +++ DO: Von hinten auf den Kopf geschlagen +++ DO: Goldkette vom Hals gerissen +++ Wetter: Tag der Fahrradsicherheit +++ Witten / Einbruch an der Gerdesstraße – Schmuck weg! +++ DO: Verkehrsunfall –…

Hagener mit 4 Promille belästigt 17-Jährige

(13:50 Uhr) Gestern Abend (21. Juli) belästigte ein stark angetrunkener Hagener eine 17-Jährige auf dem Vorplatz des Hagener Hauptbahnhofs. Anschließend verfolgte er die junge Frau bis in ein Schnellrestaurant und beleidigte sie dort. Bundespolizisten nahmen den Mann in Gewahrsam.

Dortmund: Betonteile brachten Güterzug fast zum Entgleisen

(12:50 Uhr) Samstagabend (20. Juli) legten bislang unbekannte Täter mehrere Betonteile auf die Güterzugstrecke zwischen Dortmund Obereving und Dortmund Scharnhorst. Ein Güterzug überfuhr die Teile. Gegen 18:15 Uhr wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass ein Güterzug mehrere Hindernisse, im Bereich der Friedrich-Hölscher-Straße/ Flughafenstraße in Scharnhorst, überfahren hatte.

Der Polizeibericht am Sonntag

Gevelsberg – Brandmeldealarm und verendete Fische im Stefansbach +++ HA: Betrug durch „Verwandtentrick“ +++ HA: Sachbeschädigung an Außenlampenabdeckungen +++ HA: Sachbeschädigung durch Farbschmierereien +++ HA: Handgreiflicher Streit zwischen Pkw-Fahrern +++ Gevelsberg – Festnahme nach Kupferdiebstahl +++ DO: Raub auf Kiosk +++ 

Der Polizeibericht am Freitag

(10:35 Uhr)  DO: Mit Messer am Königswall bedroht und ausgeraubt  +++ DO: Verkehrsunfall auf dem Körner Hellweg  +++ DO: Eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW +++ HA: Buntmetalldieb fuhr mit Kleinlaster vor +++ HA: Ausweichmanöver mit Folgen +++ HA: Kind lief gegen Pkw +++ HA: Pkw-Fahrer verliert Kontrolle +++ Herdecke – Polizei sucht Radfahrer mit Bild nach Unfallflucht +++ DO: Radfahrer…

Urlaubszeit – Reisezeit – Wertvolle Tipps der Bundespolizei für Flugreisende

(14:45 Uhr) Mit dem letzten Schultag haben heute die Ferien in Nordrhein Westfalen begonnen. Damit die Freude auf den anstehenden Urlaub nichtschon am Flughafen endet, gibt die Bundespolizei wertvolle Tipps für die Reise an den Urlaubsort. Bitte denken Sie bei Flugreisen an ihre Ausweisdokumente und achten Sie darauf, dass Ihr Ausweisdokument nicht abgelaufen ist. Sollte dies doch der Fall sein,…

Marihuana + Speed – 29-Jähriger gab Fersengeld

(13:00 Uhr) Gestern Nachmittag (18. Juli) kontrollierten Bundespolizisten einen 29-jährigen im Hauptbahnhof Dortmund. Während der Kontrolle flüchtete der Mann. Er hatte allen Grund. In seiner Bauchtasche beförderte er Drogen. 

Der Polizeibericht am Donnerstag

Zwei Feuerwehreinsätze am Donnerstag in Herdecke +++ Zwei Brandstiftungen in Ennepetal +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Schmuck entwendet +++ Holzklotz in den Gleisen – Regionalbahn musste evakuiert werden  +++ HA: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Polizei schnappt flüchtigen Rotlichtfahrer +++ HA: Ladendieb hatte präparierte Tasche +++ HA: Einbruch in Kiosk +++ HA: Diesel abgezapft +++ Witten / Ein Mountainbike-Fahrer und drei Autofahrer in Unfall verwickelt…

Der Polizeibericht am Mittwoch

+++  DO: Kind von Pkw erfasst und leicht verletzt +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Schmuck entwendet  +++ HA: Einbruch in Kiosk +++ HA: Pkw gestohlen +++ Gevelsberg – Diebstahl in Tiefgarage +++ Herdecke – Trickdiebstahl in Immobilienbüro +++ Herdecke – Raubüberfall auf der Rosenstraße +++ DO: Verkehrsunfall – Fußgängerin lebensgefährlich verletzt +++ 

Kein Urlaubsgeld für Taschendiebe

(12:30 Uhr) Bundespolizei gibt Hinweise vor Beginn der Urlaubs- und Reisezeit – Die bevorstehende Sommerferien in NRW und der damit einhergehende Urlaubsreiseverkehr im Bereich der Personenbahnhöfe, lässt auch „Langfinger“ wieder aktiv werden. Taschendiebe nutzen volle Bahnsteige und Personentunnel aus, um im Schutz der dichten Gedränge ihr Unwesen zu treiben. Erfahrungen der Bundespolizei belegen, dass in den Sommerferienmonaten die Anzahl der Taschendiebstahlsdelikte ansteigt. Deswegen…

Der Polizeibericht am Dienstag

(8:45 Uhr) Schwerte – Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden  +++ Ennepetal – Einbruch in Kindergarten +++ Ennepetal – Diebstahl aus Pkw +++ Herdecke – Täter klettern in Wohnung +++ Herdecke – Roter BMW beschädigt +++ HA: Rollerfahrer leicht verletzt +++ HA: Gezielter Baustellendiebstahl +++ HA: Ladendieb erwischt +++ HA: Betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen +++ HA: Bier und Schnaps geklaut +++ Witten / Wohnungseinbruch –…

Der Polizeibericht am Montag

(10:20 Uhr)  DO: Auto vermutlich unter Drogeneinfluss geführt: Radfahrer wird schwer verletzt +++ DO: Verkehrsunfall – Autofahrt endet im Blumenbeet +++ Gevelsberg – Drei Einsätze am Montag +++ Litauische Kfz-Aufbrecher im Hauptbahnhof Dortmund +++ HA: Einbruch in Schule in Hohenlimburg +++ HA: Störenfried musste in eine Zelle +++ HA: Unbekannter schlägt grundlos Passanten nieder +++ HA: Fürs leibliche Wohl gesorgt +++ HA: Passant…

Polizeibericht am Sonntag

Breckerfeld – PKW im Graben auf der L699 +++ Gevelsberg – Verkehrsunfall auf der BAB 1 +++ HA: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute +++ Wetter – Unfall zwischen Kind und Pkw +++ HA: Einbrecher wurde überrascht +++ Witten / PKW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab  +++ HA: Motorradfahrer leicht verletzt +++ HA: Täter nach Einbruch festgenommen +++ Breckerfeld – Verkehrsunfall mit drei leicht verletzen Personen…

Der Polizeibericht am Samstag

Dortmund – Brandstifter aus der Nacht ermittelt +++ Schwerte, Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person +++ Schwerte, Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden +++ Ennepetal – Brand eines leerstehenden Firmengebäudes +++ DO: Unbekannte wollten Geldautomaten aufsprengen +++ Sprockhövel – Bus rollt Kind über Fuß, leicht verletzt +++ Hattingen: Einbruch in Mehrfamilienhaus +++

Der Polizeibericht am Freitag

DO: Verkehrsunfall – Zwei Personen verletzt +++ DO: Verkehrsunfall – Eine Person schwerverletzt +++ Radtour beendet – Polizei stellt über 40 Konsumeinheiten an Betäubungsmitteln sicher +++ HA: I-Pad und Navigationsgerät aus parkendem PKW entwendet +++ HA: Radfahrer schwer gestürzt +++ HA: Angetrunkener Radfahrer gestürzt – Polizei sucht Zeugen +++ HA: Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße +++ DO: Verkehrsunfall – 13-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt +++ Diebstähle…

Der Polizeibericht am Mittwoch

Schwerte – Öffentlichkeitsfahndung nach Raub am Geldautomaten – Wer kennt die abgebildeten Kinder? +++ Breckerfeld – Person im Toilettenhaus eingesperrt +++ HA: Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Einbruch in Lederwarengeschäft +++ HA: Altkleiderdiebe festgenommen +++ HA: Randaliererin ins Gewahrsam gebracht +++ Witten / Bei Rot über die Straße gelaufen +++ Herdecke – Nach Verkehrskontrolle vorläufig festgenommen +++ Wetter – Unfall im Kreuzungsbereich…

Der Polizeibericht am Dienstag

Witten / Wer kennt diesen Autoknacker? +++  Witten / Gesucht: Zwei auffallend hübsche Einbrecherinnen +++ HA: Ladendieb mit präparierter Einkaufstasche +++ Gevelsberg – Sachbeschädigungen an Alltagsmenschen aufgeklärt +++ DO: Fahrzeugdiebstahl bei Hallenbadbesuch +++ HA: Polizei stoppt „rasende Roller“ +++ HA: Zwei Einbrüche in der Nacht +++ HA: Parkenden Klein-PKW umgeworfen +++ Gevelsberg – Einbruch in Golfclub +++ Gevelsberg – Zusammenstoß beim Überholen +++ Sprockhövel – Bei…

Der Polizeibericht am Montag

DO: Verkehrsunfall – Sattelzug prallt auf Leichenwagen +++ DO: Unbekannte stachen mit Messer auf Dortmunder ein – Polizei sucht Zeugen +++ DO: Erst Schläger dann Hehler +++ HA: Messer im Spiel +++ HA: Dreiste Unfallflucht in Hengstey +++ HA: Pkw-Fahrer mussten Führerscheine abgeben +++ Gevelsberg – Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Wetter – Diebstahl eines Fahrrades +++ Witten / Über die Beine gefahren –…

Der Polizeibericht am Sonntag

Herdecke – Unfall auf Radweg +++ Ennepetal – Ballenpressenbrand +++ Ennepetal – Einsatz für den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst +++ DO: Verkehrsunfall mit vier Verletzten +++ Wetter – Rechts vor links missachtet, Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht +++ Schwerte – Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall +++ Herdecke – Täter flüchten nach Alarmauslösung +++ Gevelsberg – Alltagsmenschen beschädigt +++