Sicherer Hafen: Wetter macht gegenüber Bund und Land klar, dass sie weiter aufnahmebereit ist

Die Selbstverpflichtung der Stadt Wetter (Ruhr) als Mitglied der Initiative Seebrücke/Sicherer Hafen“, über das normale Kontingent heraus, zwei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufzunehmen, ist selbstverständlich nach wie vor aktuell – ganz besonders im Hinblick auf die derzeitigen Geschehnisse auf Lesbos. Diese Aufnahmebereitschaft ist auf Landesebene beim zuständigen Minister Joachim Stamp und auf Bezirksebene eindeutig dokumentiert. Nichts…

Kostenlose Coronatests für Beschäftigte in Schulen und in der Kindertagesbetreuung in Wetter

Seit August besteht die Möglichkeit, dass sich Beschäftigte in Schulen und Kindertageseinrichtungen kostenlos und auf freiwilliger Basis auf den Coronavirus testen lassen können. Die Testungen sind vorerst bis zum 9. Oktober alle 14 Tage und in abwechselndem Turnus bei niedergelassenen Vertragsärzten möglich. Das Testangebot gilt ausdrücklich für alle Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und alle Kindertagespflegepersonen sowie…

Fahrsicherheitstraining für den Rettungsdienst

Wetter (Ruhr) – Durch das immer höher werdende Verkehrsaufkommen, einerücksichtslosere Fahrweise und die Zunahme von Einsätzen sindRettungsdienstfahrzeuge im Notfalleinsatz immer größeren Unfallgefahrenausgesetzt. Um das eingesetzte Personal, nebst Patienten vor Unfällen zuschützen, führte der Rettungsdienst Wetter (Ruhr) / Herdecke am letzten Samstagerstmalig ein professionelles Fahrsicherheitstraining auf einem Übungsgelände inSelm durch. Hier wurden mit Rettungswagen, Krankentransportwagen, Notarzteinsatzfahrzeugenund…

Der Stadtmarketing Wetter e.V. lädt zur Stadtrundfahrt im September ein – inklusive Kaffeetafel

Am 20. September ist es wieder soweit. Unsere beliebte Stadtrundfahrt durch Wetter findet am Sonntagnachmittag statt. Inklusive sind die Rundfahrt mit dem Bus, Kaffee und Kuchen und natürlich die Schilderungen von Stadtführerin Petra Paul, die die Rundfahrt moderiert. Unter Berücksichtigung der in Corona-Zeiten vorgegebenen Hygienevorschriften werden das Rathaus und die historische Freiheit besichtigt, wo Burgruine…

Gratulation zum Abschluss der Ausbildung in Wetter (Ruhr)

Dominik Dierks, Yannick Schwartz, Yannik Lewandrowski und Niklas Ziemer haben erfolgreich ihre Ausbildung bei der Stadt Wetter (Ruhr) abgeschlossen. Bürgermeister Frank Hasenberg gratulierte allen herzlich zu ihren bestandenen Prüfungen: „Jetzt haben Sie ihre Ausbildung geschafft und damit eine ganz wichtige Grundlage für ihr weiteres berufliches Leben. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!“ Die Verwaltungsfachangestellten Niklas Ziemer…

Wie attraktiv ist Wetter (Ruhr)?

Im Rahmen des Projektes „City Lab Südwestfalen“, an dem sich die Stadt Wetter (Ruhr) beteiligt, ist jetzt eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger gestartet. Unter der Leitfrage „Wie attraktiv ist Wetter?“ sind alle Bürgerinnen und Bürger für vier Wochen aufgerufen, sich an der Befragung zu beteiligen und ihre Stadt und das vorhandene Angebot zu bewerten….

Heimatpreis 2020: „Das Miteinander zum Leuchten bringen“

Eine Heimat, zwei Preise: Die Ehrenamtlichen des Stadtmarketingvereis und der Verein „Wir in Wetter“ sind die Preisträger des „Heimatpreises 2020“ und dürfen sich über jeweils 2.500 Euro freuen. Die so Ausgezeichneten erhielten den Preis im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor dem historischen Ambiente der Burgruine in der Freiheit aus den Händen von Bürgermeister Frank Hasenberg….

GRÜNE Wetter: Wetter ist Sicherer Hafen – wir haben Platz

Nach dem Brand des Flüchtlingslagers Moria sehen die GRÜNEN Wetter die Stadt Wetter erst recht inder Pflicht, ihr Angebot zur Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen umzusetzen. DieGRÜNEN fordern, dies gegenüber Land und Bund deutlich zu machen.Dazu erklärt die GRÜNE Bürgermeisterkandidatin Karen Haltaufderheide:„Der Brand von Moria ist eine weitere Eskalationsstufe im Drama um die geflüchteten…

Keine Wahlparty im Rathaus Wetter

Aufgrund der notwendigen Corona-Beschränkungen kann am kommenden Sonntag, 13. September, keine sonst übliche Wahlparty stattfinden. Das heißt: Das Rathaus ist nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger geschlossen. Die Stadt Wetter (Ruhr) bedauert es, in diesem Jahr keine „Vor Ort-Präsentation“ der Wahlergebnisse anbieten zu können, bittet die Bürgerinnen und…

Wie fahrradfreundlich ist Wetter (Ruhr) – in Zeiten von Corona?

Seit dem 1. September läuft die große Online-Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Alle zwei Jahre fragt der Fahrradclub ADFC mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Radfahrenden in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Zeiten von Corona. Bürgermeister…

Grundschule Grundschöttel ist barrierefrei

„Es ist jetzt machbar, mit einem Rolli von A nach B quer durch das Haus zu gelangen“, freut sich Schulleiterin Silke Lüer über die nun barrierefreie Grundschule an der Steinkampstraße in Grundschöttel. „Eine tolle Sache.“ Bürgermeister Frank Hasenberg betonte: „Es ist sehr wichtig für uns als Stadt, die wir uns Inklusion als wichtiges Ziel gesetzt…

BÜRGERBUS: „Elbsche-Blitz 2“ in Dienst gestellt

„Wir taufen Dich auf den Namen Elbsche Blitz 2“, verkündete Bürgermeister FrankHasenberg unter großem Jubel der Anwesenden und ließ eine Wassertaufe mit originalemElbsche-Wasser folgen. Dann wanderte die Flasche noch weiter an die nächstenGratulanten, denn auch Landrat Olaf Schade, Bürgerbusvereinsvorsitzender Gerd Michaelisund Peter Bökenkötter von der VER ließen es sich nicht nehmen, dem Elbsche Blitz 2persönlich…

Bunte Mosaikmauer erstrahlt an Grundschule Volmarstein

„Die Geburt jedes Huhns beginnt im Klassenzimmer“, erklärt die Künstlerin Ute Scholl-Halbach das Mosaik-Kunstprojekt an der Grundschule Volmarstein. Und die Geburt jeder Blume auch, ist man versucht, hinzuzufügen. Seit dem 31. August sind alle 195 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Eltern, Lehrkräften und der Künstlerin Scholl-Halbach dabei, die 16 Meter lange und 1,50 hohe Stützmauer…

Wetter: Moonlight Shopping lockt zum abendlichen Bummel in die Innenstadt

Am Samstag, 12. September, ist es wieder so weit: die Wetteraner Händlerinnen und Händler laden zum abendlichen Moonlight-Shopping in die Innenstadt. Von 17:00 bis 22:00 Uhr sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen, durch die Innenstadt zu bummeln und die Angebote der Gewerbetreibenden zu nutzen. Neben den Geschäften im Ruhrtal Center öffnen z. B. auch wieder…

Wespe verursacht Unfall

Wetter – Am Mittwochabend war eine 19-jährige Wetteranerin mit ihrem VWGolf auf der Schmiedestraße von Wetter-Wengern in Richtung Albringhausenunterwegs. Etwa 200 Meter nach der Einmündung Am Brömken, bemerkte sie eineWespe auf ihrem Oberschenkel und erschrak dermaßen, dass sie das Lenkrad verrissund nach rechts in einen Grünstreifen geriet. Der VW Golf überschlug sich aneinem Hang und…

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch Abend

Die Löscheinheiten Wengern, Esborn und Alt-Wetter wurden um 19:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Schmiedestraße alarmiert. Die Alarmmeldung hieß „Pkw auf Dach, Lage unklar“. Noch während der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass Passanten die Fahrerin schon aus dem Fahrzeug gerettet hätten und erstversorgen würden. Als die ersten Kräfte eingetroffen waren, wurde die Fahrbahn…

Heimat-Preis: Verleihung im Pop-Up-format an zwei Standorten

Am Dienstag, den 8. September, verleiht die Stadt Wetter (Ruhr) den Heimatpreis erstmalig an zwei verschiedenen Standorten – auf dem Schulhof der Grundschule Grundschöttel und vor der Burgruine in der Freiheit. Heimat hat für jeden eine ganz persönliche Bedeutung. Eine Bedeutung, die sich in den letzten Jahren noch verstärkt hat und die sich zurzeit nochmal…

Mit der Wetterkarte Freude schenken

Wetter steht drauf und Wetter ist drin: Mit der neuen Wetterkarte liegt ab Samstag, 5.September, eine stadtweite Gutscheinkarte vor. Mit dabei sind derzeit 28 Gewerbetreibendeaus allen Ortsteilen.„Das ist das perfekte Geschenk für einen Wetteraner“, freut sich Martin Pricken vomCitymanagement über den Stadtgutschein, der grundsätzlich schon vor der Coronapandemieangedacht war. „Wir wollten das zunächst nur in…

Gewinner der Bienenrallye freuen sich über Preise

„Hat Euch das Spaß gemacht?“ Bürgermeister Frank Hasenberg konnte sich bei der Preisübergabe an die Bienenrallye-Gewinner über ein fröhliches und lautstarkes „Jaaaa!“ freuen. Mit ihrem Ferienprojekt „Bienenrallye“ hatten die ehrenamtlichen Klimabotschafter der Stadt Wetter (Ruhr) gemeinsam mit der Umweltpädagogin Janina Peitz einen lehrreichen Entdecker-Spaziergang entwickelt, der einige der bunten Mutmacherbeete im Stadtgebiet miteinander verband und…

Auftaktworkshop für den Fußverkehrs-Check am 15. September

Die Stadt Wetter (Ruhr) nimmt den Fußverkehr unter die Lupe: Als Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW nimmt die Stadt Wetter (Ruhr) an den landesweiten Fußverkehrs-Checks 2020 teil. Am 15. September startet der Fußverkehrs-Check mit einem Auftaktworkshop. „Wir laden 20 Bürgerinnen und Bürger – insbesondere aus Alt-Wetter und Volmarstein – herzlich ein, um mit ihnen die…

Probleme bei der Wahl in Wetter

Bei der Zuordnung der Wahlbezirke für die Wahl der des Ennepe-Ruhr-Kreises hat es bei der Stadt Wetter (Ruhr) leider ein technisches Problem gegeben. Dadurch enthalten die bis heute an die Briefwähler des Wahlbezirks 800 versendeten Briefwahlunterlagen einen falschen Stimmzettel für die Kreistagswahl. Der Fehler ist leider erst jetzt aufgefallen, aber bereits korrigiert. Die bis Montag…

Menschen in Wengern können sich auf neuen Edeka-Markt freuen

„Es ist eine gute Nachricht für Wengern und für ganz Wetter“, freut sich Bürgermeister Frank Hasenberg: Die Stadt Wetter (Ruhr) stellte kürzlich einen neuen Investor vor, der den in Wengern geplanten neuen Edeka-Markt entwickeln wird. Wenn alles glatt läuft, könnte der neue Edeka (Bruttogeschossfläche 2750Quadratmeter) im Laufe des Jahres 2023 auf dem Gelände gegenüber des…

Mit dem Stadtmarketing für Wetter e.V. wieder zum Theater Dortmund

Die Vorfreude bei den Theaterfreunden in Wetter (Ruhr) steigt. Für die aufgrund der Corona-Pandemie gekürzte letzte Theatersaison 2019/2020 bietet der Stadtmarketing für Wetter e.V. inKooperation mit den Dortmunder Bühnen nun für dieses Jahr noch zwei Theaterfahrten zuausgewählten Vorstellungen ins Dortmunder Opernhaus an. Die komfortable Tour im Reisebus zurSpielstätte und zurück ist im Paketpreis enthalten. So…

Photovoltaikanlage auf Deponie Enerke geplant

Vor etwas mehr als zwei Jahren wurde die Deponie Enerke in Volmarstein von der Projektgesellschaft Enerke übernommen. Seitdem ist viel passiert. Viele Flächen sind bereits abgedichtet und rekultiviert worden. Momentan werden täglich etliche LKW-Ladungen an Material verfüllt. Von den Fortschritten konnten sich jüngst Landrat Olaf Schade und Bürgermeister Frank Hasenberg zusammen mit der städtischen Baubereichsleiterin…

Historische Fotos von Wetter für Ausstellung gesucht

1970 wurde die Stadt Wetter (Ruhr) in der Form, wie wir sie heute kennen, gegründet und heute, 50 Jahre später, sollte dieses Jubiläum eigentlich groß gefeiert werden, mit Konzerten, einem Sportfest und allem was dazu gehört. Corona-bedingt mussten sämtliche Feierlichkeiten und Aktionen abgesagt werden. Das Planungsteam bestehend aus Heimatverein, Bürgerforum Esborn, Sekundarschule, Kulturzentrum Lichtburg und…

Dienstjubiläum: Insgesamt acht Jahrzehnte Stadtverwaltung

Zwei Mitarbeiter, 80 Dienstjahre: Ralf Eggermann und Dirk Wienen erhielten kürzlich von Bürgermeister Frank Hasenberg Urkunden für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Wetter (Ruhr): „Für treue Pflichterfüllung im Öffentlichen Dienst sprechen wir Ihnen Dank und Anerkennung aus.“ So steht es in der Urkunde. Bürgermeister Hasenberg bedankte sich bei Wienen und Eggermann, die am 1….

Drei neue Auszubildende bei der Stadt Wetter (Ruhr)

Die Stadt Wetter (Ruhr) freut sich über drei neue Auszubildende: Katharina Schmahl, Marlene Kraft und Dennis Faber haben am 1. August ihre dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten begonnen. Bürgermeister Frank Hasenberg hieß die neuen Azubis „herzlich Willkommen in unserer Verwaltung“ und wünschte den Nachwuchskräften einen guten Start, alles Gute für Ihre Ausbildung und Ihre Zukunft.“ Marlene…

Anmeldungen für Mondscheintrödelmarkt auf der Kaiserstraße in Wetter noch bis zum 28. August möglich

Am 12. September findet von 17.00 bis 22.00 Uhr der sechste Mondscheintrödel auf der Kaiserstraße in der Wetteraner Innenstadt statt. Das Anmeldeverfahren läuft bereits seit einiger Zeit und viele Trödlerinnen und Trödler haben ihren Stand bereits gebucht. Anmeldungen sind noch bis zum 28. August 2020 bei der Bücherstube Draht (Bismarckstraße 52) möglich. Mit der Anmeldung…

GRÜNE beantragen Beitritt der Stadt Wetter zur Initiative gegen unnötigen Motorradlärm

Die GRÜNEN Wetter möchten Menschen und Tiere in Wetter besser vor unnötigem Lärmschützen. Ein Beitrag dazu wäre der Beitritt der Stadt Wetter zur Initiative Silent Rider.Dazu erklärt Bürgermeisterkandidatin Karen Haltaufderheide„Lärm macht krank. Das gilt für Menschen ebenso wie für Tiere. Deshalb müssen wir derVermeidung von unnötigem Lärm mehr Aufmerksamkeit widmen. Mindestens wer in Esbornoder Grundschöttel…

Einschulung in der Oberlinschule der Ev. Stiftung Volmarstein

„Einfach spitze, dass du da bist!“ Mit Musik, Liedern und einem gemeinsamen Gottesdienst wurden die „Erdmännchen“ und die „Ameisen“ in der Oberlinschule begrüßt. Singen durften die neuen Erstklässler und ihre Familien zwar nicht. Dafür um so mehr klatschen, stampfen, wibbeln und winken. „Wir wollen für die Jungen und Mädchen so viel Normalität wie möglich schaffen“,…

BBW-Auszubildender unterschreibt Vertrag beim größten deutschen Basketball-Landesverband

Das ist ein gelungener Start ins Berufsleben: Thorben Möder, der seine Ausbildung zumKaufmann für Büromanagement im Berufsbildungswerk Volmarstein (BBW) absolvierte,unterschrieb einen Arbeitsvertrag beim Westdeutschen Basketball-Verband (WBV). Alsangehender Kaufmann für Büromanagement hatte Thorben Möder ein Praktikum bei dem größtendeutschen Basketball-Landesverband absolviert. „Von Beginn an fühlte ich mich beim WBV gutaufgehoben“, berichtet Thorben Möder. „Die Zusammenarbeit mit…

Bundesvorstand und Lokalpolitik zu Gast in der Bildungsakademie der Ev. Stiftung Volmarstein

Den angehenden Gesundheits- und Krankenpflegern war es ein echtes Anliegen: Beim Besuch von Bundes- und Lokalpolitikerinnen in der Bildungsakademie Volmarstein (BAVO) stellten siekritische Fragen und formulierten klar ihre Anliegen als angehende Pflegefachkräfte. Aber dabei allein blieb es nicht. Denn die Azubis nahmen Ricarda Lang, Mitglied des GRÜNEN-Bundesvorstandes, in die Pflicht bei der Versorgung einer „Corona-Patientin“….

„Utopia“: Ferienkinder stellen ihre Bilder aus

Die Ferien sind zu Ende und damit auch das diesjährige Ferienangebot. Zwar musste der beliebte Bauspielplatz Corona-bedingt abgesagt werden, dennoch fanden über drei Wochen verteilt insgesamt rund 100 Kinder in den jeweiligen Jugendeinrichtungen Platz und konnten dort spielen, malen und mit anderen Kindern zusammen sein. Dabei wurde das ursprüngliche Bauspielplatz-Motto „Utopia“ aufgegriffen und spielerisch erarbeitet….

Historische Fotos von Wetter für Ausstellung gesucht

1970 wurde die Stadt Wetter (Ruhr) in der Form, wie wir sie heute kennen, gegründet und heute, 50 Jahre später, sollte dieses Jubiläum eigentlich groß gefeiert werden, mit Konzerten, einem Sportfest und allem was dazu gehört. Corona-bedingt mussten sämtliche Feierlichkeiten und Aktionen abgesagt werden. Inzwischen haben sich die Zugangsbeschränkungen gelockert, und somit soll der 3….

Baden in der Ruhr nicht erlaubt

Die Temperaturen derzeit schreien nach Abkühlung, das Naturbad ist in diesem Sommer Corona-bedingt nicht geöffnet. Verständlich, dass nach Ausweichbadeplätzen gesucht wird. In dem Zusammenhang weist die Stadt Wetter (Ruhr) noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Baden in der Ruhr nicht erlaubt ist. Das Gewässer stellt insbesondere aufgrund seiner Strömungen eine Gefahr für Leib und…

Spatenstich für Attraktivierung des Stadtsaalumfelds in Wetter

Am heutigen Montag, 10. August, wird mit der Umgestaltung des Stadtsaalumfeldes, ein weiterer Baustein aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept Innenstadt-Alt-Wetter, gestartet. Das Konzept, welches in mehreren Werkstätten zusammen mit den BürgerInnen durch das Landschaftsplanungsbüro Brandenfels erarbeitet und aufgrund der Anregungen angepasst wurde, sieht die Neuaufteilung der Platzfläche und Einbeziehung der Gustav-Vorsteher-Straße als sogenannte Mischverkehrsfläche vor. Der…

GRÜNE Wetter rufen zur Bewässerung der Bäume auf

Unter der aktuellen Trockenheit und Wärme leiden alle Bäume. Die Grüne BürgermeisterkandidatinKaren Haltaufderheide bittet die Bürger*innen, die Bäume zu bewässern und empfiehlt eine simpleMethode für eine Tropfbewässerung.„Damit unsere Bäume diesen weiteren trockenen und heißen Sommer überstehen, brauchen sieWasser. Sie alle können mithelfen, die Bäume in unserer Stadt zu bewässern. Der Stadtbetriebverwendet dafür spezielle Baumbewässerungsbeutel, die…

GRÜNE weiterhin in Sorge um die Zukunft des Wasserwerks Volmarstein

GRÜNE Wetter: DIE GRÜNEN Wetter sind weiterhin besorgt um die Zukunft des Wasserwerks Volmarstein und kritisieren das Vorgehen, wie das Areal zum privaten Verkauf angeboten wurde. Eine Übernahme des gesamten Geländes in öffentliche Trägerschaft muss das Ziel bleiben, damit die öffentliche Nutzung für naturnahen Tourismus und Naherholung sichergestellt werden kann.Dazu erklärt Bürgermeisterkandidatin Karen Haltaufderheide:Das Verkaufsangebot,…

Zukunft Wasserwerk Volmarstein

„Das Wasserwerk Volmarstein ist Teil der DNA der AVU.Es liefert seit über 100 Jahren Trinkwasser. Die AVUversorgt seit 1961 von hier aus einen Teil unserer Kunden mitTrinkwasser“ erklärt AVU Vorstand Uwe Träris. „EineNachnutzung der Liegenschaft, die weiterhin den Menschenin der Region zugutekommt, ist in unserem dringendenInteresse“ so Träris weiter. Die Nutzung der Liegenschaft „Wasserwerk Volmarstein“mit…

Heimatpreis Wetter : Bewerbungen und Vorschläge noch bis 31. Juli möglich

HEIMATPREIS WETTER : BEWERBUNGEN UND VORSCHLÄGE NOCH BIS 31. JULI MÖGLICH Für den Heimatpreis, der am 8. September diesen Jahres, nach der Premiere in 2019, zum zweiten Mal verliehen wird, können noch bis zum 31. Juli Bewerbungen eingereicht werden. Vergeben wird der Heimatpreis in verschiedenen Kategorien. Aus allen Bewerbungen werden bis zu drei Gewinner ausgewählt….

Naschgarten in Wetter von Vandalen zerstört

Der Naschgarten der Klimabotschafter ist ein kleiner bunter Lerngarten von Familien für Familien am Spielplatz „Alter Friedhof“, der im Frühjahr mit Unterstützung des Stadtbetriebs angelegt wurde.

Schnupperpaddeln auf dem Harkortsee

(Jens Holsteg) Viel Spaß hatten die Kids kürzlich beim Schnupperpaddeln auf dem Harkortsee. Der Kanu-Club Wetter hatte diese Aktion im Rahmen des städtischen Ferienprogramms angeboten.  Neben Übungen zur Fahrpraxis im Einzelboot kam große Freude auf, als es mit dem Zehner-Canadier über die Wasser des Harkortsees ging. Aber das war noch lange nicht alles, denn nach…