Dramatische Rettungsaktion mit tragischem Ende

Bochum- In der Nacht zu Sonntag kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion auf dem Brachgelände zwischen Westpark und Malteserstraße. Eine junge Frau musste wiederbelebt und anschließend durch unwegsames Gelände transportiert werden. Sie verstarb im Krankenhaus.

Tödlicher Unfall in Bochum – Linden

Bochum – Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 03. Juli, gegen13.30 Uhr, in Bochum-Linden. Ein 53-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Straße Halfmannswiese in Richtung Linden Mitte. Aus noch ungeklärtem Grunde prallte er mit seinem Pkw frontal gegen einen stehenden Linienbus. Dabei wurde der Bochumer schwer verletzt und verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen…

68-Jähriger infolge eines Einbruchs verstorben

Bochum | In den späten Nachmittagsstunden des gestrigen 4. Februars kam es in der sogenannten „Kappskolonie“ im Bochumer Stadtteil Hordel zu einem Tötungsdelikt. Das 68-jährige Opfer verstarb noch am Tatort.

Straßenbahn entgleist – elf Verletzte

Am heutigen Mittwoch ist es in Bochum-Laer unter Beteiligung einer Straßenbahn zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit insgesamt elf Verletzten gekommen.

Waldbrand in Bochum Stiepel – Hubschrauber unterstützt die Löscharbeiten

In einem Waldgebiet in Bochum Stiepel brannten heute ca. 40 x 50 m Unterholz mitten in einem Waldgebiet oberhalb der Straße „Am Lottental“. Die erste Meldung erreichte die Leitstelle um 12 Uhr. Für die anfahrenden Einheiten war bereits von der Autobahn A 43 im Bereich der Anschlussstelle Witten Heven eine deutliche Rauchsäule erkennbar. Zu den…

Schwieriger Waldbrand in Bochum Stiepel

In einem Waldgebiet in Bochum Stiepel brennen zur Zeit (14:40 Uhr) auf einer Fläche von ca. 40 x 50 m Unterholz. Das Gelände ist sehr unzugänglich, erschwerend kommen 70 m Höhenunterschied hinzu. Zur Zeit wird der Brand von 60 Einsatzkräften mit drei C-Rohren sowie mit Feuerpatschen bekämpft. Um ein genaues Bild von der Einsatzstelle zu…

CO-Alarm – Bochumer Feuerwehr rettet Familie

Bochum | In der Nacht zum Donnerstag wurde eine Rettungsdienstbesatzung zu einer schwindeligen Person in die Oskar-Hoffmann-Strasse gerufen. Beim Betreten der Wohnung löste umgehend der, im Rettungsdienst, mitgeführte CO-Warner aus.Im Wohnzimmer befand sich ein Holzkohleofen auf dem mehrere Holzkohlestückchen glühten. Die Bewohner, zwei Erwachsene und zwei Kinder, wurden sofort ins Freie gebracht und vom Rettungsdienst…

Sonntag Morgen: Laubenbrand droht auf Werkshalle überzugreifen

Martin Weber | Bochum | Der Sonntagmorgen begann für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum unruhig. Um 06.56 Uhr kurz vor dem Schichtwechsel der Berufsfeuerwehr, erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum ein Notruf über eine vermeintliche Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Harpener Straße. Umgehend wurden die Einsatzkräfte der Wache Werne der Berufsfeuerwehr sowie die zuständige Löscheinheit…

Verkehrshinweis zum Fußballspiel VfL Bochum – 1.FC Köln

Bochum | Am kommenden Samstag (4. August) findet um 13 Uhr das Fußballspiel der 2. Bundesliga zwischen dem VfL Bochum 1848 und 1. FC Köln statt. Zu dieser Partie werden zahlreiche Anhänger mit der Deutschen Bahn nach Bochum anreisen. Aufgrund der Sperrung der Wittener Straße und den Aufbauarbeiten für das am Folgetag stattfindende Radrennen (Sparkassen Giro)…

Strohballen brennen in Bochum-Stiepel – Einsatzende nach 36 Stunden

Simon Heußen | Feuerwehr Bochum | Nach rund 36 Stunden konnte der Einsatz in Bochum Stiepel beendet werden. Mit Hilfe von Treckern konnten die Strohballen auseinander gezogen und abgelöscht werden. Die Warnung über die App NINA vor Geruchsbelästigung wurde aufgehoben.

Auch den Fischen bekommt die Hitzewelle nicht – Feuerwehr sorgt für Sauerstoff im Stadtpark-Teich

Nicolas Ennenbach | Bochum | Seit 14:35 Uhr ist die Feuerwehr Bochum im Stadtpark im Einsatz. Mehrere Anrufer meldeten, dass hunderte Fische an der Oberfläche schwimmen würden. Um das Wasser umzuwälzen und so den Sauerstoffgehalt im Wasser zu erhöhen, setzen 20 Einsatzkräfte der Löscheinheiten Alt-enbochum und Bochum-Mitte jeweils zwei Pumpen ein. Das Wasser wird dann wieder…

Feuerwehr Hattingen unterstützt Bochumer Kollegen beim Strohballen-Brand

Jens Herkströter | Feuerwehr Hattingen | Am gestrigen Abend kam es zu einem Brand in Bochum-Stiepel. Hier sind mehrere hundert Strohballen in Brand geraten. Bereits am Abend kam es zu einer ersten Voranfrage der Feuerwehr Bochum ob die Hattinger Feuerwehr im Rahmen einer überörtlichen Hilfe hier unterstützen kann. Dies wurde entsprechend vorgeplant und in den frühen…

Feuerwehr lässt 500 Strohballen kontrolliert abbrennen

Claudia Vogl | Feuerwehr Bochum | Auf einem Feld eines Hofguts in Stiepel gerieten am Samstag,  gegen 22:30 Uhr über 500 Strohballen in Brand. Die Feuerwehr ist mit 78 Einsatzkräften vor Ort und lässt die Ballen kontrolliert abbrennen. Als die ersten Kräfte eintrafen brannten die Strohballen auf einer Flächen von 100 x 10 m in voller…

Wasserwerfer bewässern Grünanlagen in Bochum

Polizei Bochum | Während unser „Irmchen“ heute gemütlich im Schatten stehen darf, unterstützen unsere „Großen“ die Stadt. Der Sommer ist jetzt schon einige Tage in unserem „Revier“ angekommen. Bei Temperaturen weit über 30°C fällt uns allen das Tagesgeschehen ein wenig schwerer. Aber auch unsere Pflanzen leiden unter der andauernden Hitzeperiode. Dies ist auch der Grund,…

35 Meter brennende Hecke bedrohen Mehrfamilienhaus

Jörg Stange | Feuerwehr Bochum | Am Dienstagnachmittag musste die Feuerwehr Bochum an der Straße Kuhlehof in Bochum einen Heckenbrand löschen. Um 14:10 Uhr meldete ein Anwohner über Notruf 112 einen Heckenbrand auf mehreren Metern. Als die Einsatzkräfte der Innenstadtwache wenige Minuten später eintrafen, brannte eine ca. 6-8 m hohe Hecke aus Lebensbäumen auf einer Länge…

Sommer, Sonne und Hitze in NRW – Einige wichtige Hinweise der Feuerwehr Bochum für die nächsten Tage

Simon Heußen | Bochum | Freibadwetter in NRW!!! Die ganze Woche werden in Bochum Temperaturen von über 30° erwartet. Spitzen bis 35° sind möglich. Die hohen Temperaturen bringen aber auch Gesundheitsrisiken mit sich. Der Deutsche Wetterdienst hat daher eine Hitzewarnung herausgegeben (www.dwd.de). Damit jeder die hochsommerliche Hitze ohne gesundheitliche Probleme genießen kann, hier einige nützliche…

Toter Häftling in der JVA Bochum: Vermutlich Unfall

Polizei Bochum | Am Sonntagmorgen (22.7) gegen 7 Uhr wurde ein 62-jähriger Häftling tot in seiner Einzelzelle in der Justizvollzugsanstalt Bochum aufgefunden. Wir haben darüber berichtet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bochum fand heute die Obduktion des Verstorbenen bei der Rechtsmedizin in Essen statt. Todesursächlich sind danach Herzrhythmusstörungen nach Stromfluss durch den Brustkorb. Die tödlichen Verletzungen dürften die Folge eines…

Bochum Total – Polizei zieht positive Bilanz

Polizei Bochum | Eine positive Bilanz zieht die Bochumer Polizei für das Festival Bochum Total im Zeitraum vom 19. bis 22. Juli 2018. Ohne größere Störungen ging die Veranstaltung in der Bochumer Innenstadt mit insgesamt mehr als 600.000 Besucherinnen und Besuchern am Sonntag zu Ende. Neben einer Vielzahl von alkoholbedingten Einsätzen wurden durch die Einsatzkräfte 22 Ordnungswidrigkeiten…

Häftling wird tot in seiner Zelle aufgefunden

Polizei Bochum | Ein 62-jähriger Häftling ist am Sonntag Morgen tot in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bochumaufgefunden worden. Die Polizei erhielt heute Morgen gegen 7.25 Uhr Kenntnis vom Tot eines 62-jährigen Häftlings in der „Krümmede“. JVA-Bedienstete fanden beim sogenannten „Aufschluss“ gegen 7 Uhr den Mann tot in seinem Bett. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nach derzeitigem…

Brennende Gartenlauben beschäftigen 42 Einsatzkräfte bis in den Freitag Morgen

Feuerwehr Bochum | Um 23:30 Uhr bemerkten Anwohner der Wasserstraße Feuerschein und Rauch im Grüngürtel Weitmar / Wiemelhausen. Die Erkundung durch die ersteintreffenden Einheiten der Innenstadt-Wache ergab zwei brennende Lauben in einer Kleingartenanlage. Dazu wurden die Einheiten der Wache Wattenscheid, der Wache Werne, die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Mitte und Langendreer alarmiert. Während des Einsatzes besetzte die…

Stubentiger in Schwierigkeiten: Kripo-Beamtin rettet Katze

Polizei Bochum | Katzen retten? Das macht die Feuerwehr. Eigentlich. In diesem Fall war es eine Kripo-Beamtin, die beherzt zugriff, um einen Stubentiger aus einer wahrhaft misslichen Lage zu befreien. Die Polizisten waren am Donnerstagmorgen wegen einer ganz anderen Angelegenheit in Bochum-Stahlhausen unterwegs. Doch als sie gegen 8 Uhr bemerkten, dass eine Katze in einem auf…

Einsatz für die Höhenretter: Ast gefährdet Mehrfamilienhaus

Feuerwehr Bochum | Am Mittwoch wurde der Feuerwehr Bochum ein angebrochener Ast in einem Baum gemeldet. Der Ast drohte auf den einzigen Zugang eines Mehrpersonenhauses zu fallen. Der Ast befand sich in ca. 18 m Höhe und konnte weder mit der Kraftfahrdrehleiter, bedingt durch die fehlende Aufstellfläche für das Fahrzeug, noch mit tragbaren Leitern erreicht werden….

Sechs Kinder erpressen Achtjährigen!

Polizei Bochum | Ein Achtjähriger fuhr am vergangenen Samstag auf seinem Fahrrad an einem Herner Spielplatz entlang und wurde dort von sechs anderen Kindern angegangen und erpresst.

Feuerwehr befreit Baby aus verschlossenem Auto

Feuerwehr Bochum | Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr an der Galenschen Straße ein Baby aus einem verschlossenen Auto befreien. Kind und Mutter kamen mit dem Schrecken davon.

Entwarnung: Keine Bombe in Bochum-Werne

Feuerwehr Bochum | Der Verdachtspunkt auf ein Kampfmittel an der Straßenkreuzung Limbeckstraße / Auf dem Gericht in Bochum-Werne hat sich nicht bestätigt.

Fliegerbombe in Bochum-Werne?

Feuerwehr Bochum | Im Bereich der Straßenkreuzung Limbeckstraße / Auf dem Gericht in Bochum-Werne gibt es einen Verdachtspunkt auf ein Kampfmittel.

Entwarnung an der Düppelstraße in Bochum Mitte – Keine Bombe im Boden

Feuerwehr Bochum | Gute Nachricht kurz vor dem Wochenende! An der Düppelstraße liegt keine Bombe im Boden. Um 8.30 Uhr konnte der Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben. Am Ende war es vermutlich der eisenhaltige und sehr harte Boden, der lange den Verdacht eines Kampfmittelfundes aufrecht erhalten hatte.