Mäuse beim Vorlesespaß

Am Donnerstag, 23. Mai, sind Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern um 16 Uhr herzlich in die Kinderbücherei auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. Eine ehrenamtliche Vorlespatin der Bücherei liest eine spannende Mäusegeschichte aus dem Buch „Fünf freche Mäuse bauen ein Haus“ von Chisato Tashiro vor. Aus Furcht vor gefährlichen Katzen beschließen fünf Mäuse sich ein neues Zuhause zu suchen. Eine Mülldeponie außerhalb der Stadt kommt ihnen wie gerufen. Mit viel Fantasie errichten sie ein neues Haus. In der ersten Nacht in ihrem neuen Traumhaus werden sie von einem lauten Miauen geweckt. Eine Katze sitzt in einer Falle fest. Um sie nicht sterben zu lassen, beschließen sie, die Katze zu befreien. Damit gewinnen sie nicht nur einen neuen Freund, sondern auch eine eigene Wachkatze! Ob sich die Katze und die fünf frechen Mäuse wirklich so gut vertragen, erfahren alle teilnehmenden Kinder an diesem Nachmittag auf der Lesetreppe der Kinderbücherei! Die Veranstaltung dauert ca. 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s