Kranzniederlegung an den Lycker Gedenksteinen

Gemeinsam an Heimatvertriebene erinnern: Zu diesem Anlass haben Hagens Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Peter Mook aus der Stadtkanzlei und Bärbel Wiesensee, Vorsitzende der Kreisgemeinschaft Lyck, am vergangenen Wochenende einen Kranz an den Lycker Gedenksteinen im Hagener Stadtgarten niedergelegt. Eigentlich sollte in diesem Rahmen auch das jährliche Lycker Kreistreffen stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte eine Absage…

Städtepartnerschaftliches Projekt des Freundeskreises Hagen Smolensk

Der Freundeskreis Hagen-Smolensk e. V. stellt in Zusammenarbeit mit der VHS-Hagen vom 20.01. bis 27.02.2020 Werke des Münchner Künstlers Walter Wichmann in der Villa Post, Wehringhauser Str. 38 aus. Die Arbeiten, die die Familie des verstorbenen Künstlers zur Verfügung gestellt hat, sind in der Zeit von 1941 bis 1943 in der Hagener Partnerstadt Smolensk entstanden,…

Empfang für Smolensker Orchester im Rathaus an der Volme

Empfang für Smolensker Orchester im Rathaus an der Volme Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer hat heute (10. Dezember) das Orchester der russischen Volksinstrumente „Smolensker Folklore“ im Rathaus an der Volme empfangen. Der Verein „Pro Smolensk Hagen e.V.“ hat das Orchester, bestehend aus Studentinnen und Studenten der Kunsthochschule Smolensk, nach Hagen eingeladen. Sie spielen auf dem Weihnachtsmarkt…

Deutsch-französischer Bund: OB empfängt Delegation aus Mangiennes

Oberbürgermeister Erik O. Schulz empfing heute eine Besuchergruppe aus der französischen Stadt Mangiennes und deren Bürgermeisterin Susanne Pierret im Rathaus an der Volme. Die Reservistenkameradschaft Hagen pflegt seit 2014 eine enge Freundschaft zu Mangiennes und hatte die französischen Besucher anlässlich des Volkstrauertags und zum 100. Jahrestag des Weltkriegsendes nach Hagen eingeladen.  

Oberbürgermeister Schulz empfängt Smolensker Studierende

Oberbürgermeister Erik O. Schulz empfing am Mittwoch zwölf Austauschstudierende und einen Gruppenleiter aus Smolensk (Russland) anlässlich des Austauschprogramms zwischen dem Fachbereich Jugend und Soziales und der Universität Smolensk im Rathaus an der Volme.

Städtepartnerschaft persönlich gelebt – Hille und Wolfgang Lenz

Auf seine Städtepartnerschaften kann Hagen stolz sein. Insbesondere auf die Menschen, die die Partnerschaften leben und am Leben erhalten. Diese Städtepartnerschaften sind also nicht einfach nur verbrieft, sie dienen auf beiden Seiten nicht einfach als Aushängeschild. Da gibt es gegenseitige Besuche, Austausch an Kulturprogrammen und auch mehr oder minder intensive, persönliche Kontakte mit regelmäßigen Verbindungen….

Städtepartnerschaftsverein Hagen fördert Konzertreise

Einen Scheck in Höhe von 400 Euro überreichte Dr. Hans-Dieter Fischer, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins Hagen, und dessen Geschäftsführer, Peter Mook, an Hans-Werner Engel, Freundeskreis Hagen-Smolensk e.V. Die Gruppe JES-Acapella unternimmt vom 13. bis zum 19. Oktober eine Konzertreise nach Smolensk. Während dieser Reise sind mehrere Auftritte in Hagens russischer Partnerstadt geplant.

Frischer Wind für die Städtepartnerschaft mit Smolensk durch Jugendaustausch

Drei Jugendliche aus Hagen werden gemeinsam mit Jugendlichen aus der russischen Partnerstadt Smolensk am Jugendforum der Städtepartnerschaften teilnehmen. Vom 30. September bis 5. Oktober kommen 60 Jugendliche aus zehn deutsch-russischen Städtepartnerschaften in Hamburg zusammen und entwickeln unter dem Motto „Stadtentwicklung durch Jugendaustausch“ eigene Ideen für Austauschprojekte zwischen den Partnerstädten. Die deutsch-russischen Beziehungen erleben eine schwierige…

Städtepartnerschaftsverein Hagen zu Besuch in Polen

Die diesjährige Bürgerreise des Städtepartnerschaftsvereins Hagen führte in Deutschlands Nachbarland Polen. Dabei besuchten die 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch die Hagener Patenstadt Elk, das frühere Lyck. Dort stand unter anderem ein Besuch im Landratsamt auf dem Programm. Bei der Reise durch das wunderschöne Masuren war ein Ziel des Vereins der vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge gepflegte…

Hagener AMIS DE MONTLUCON erleben Städtepartnerschaft mit Gänsehautgefühl

Freie Delegation besucht französische Partnerstadt zum Nationalfeiertag und WM-Sieg Sven Söhnchen | Das deutsche Wochenmagazin DIE ZEIT führte kürzlich ein Interview mit dem britischen Musiker Damon Albarn (Blur / Gorillaz) in dem er zu seinen Deutschkenntnissen antwortet, dass er diese dem Schüleraustausch seiner Heimatstadt mit Wetzlar zu verdanken hat. „Die Idee mit den sogenannten Partnerstädten…

13 Nachwuchs-Mediziner aus Smolensk tauschen sich im AKH aus

Maren Esser | Spannende zwei Wochen liegen heute vor den Medizinstudenten, die in dieser Woche von Andreas S. Hengstmann, Chefarzt der Unfallchirurgie am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen, in Empfang genommen wurden. Die 13 Nachwuchs-Mediziner schauen in den nächsten Tagen nicht nur den Ärzten des AKH über die Schulter, um sich einen Eindruck von ihrem Wunschfachgebiet…

Lehrerinnen aus Smolensk in Hagen

Hagen | Bei einem Besuch im Rathaus an der Volme überreichte der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Hagen, Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, einer Gruppe Deutschlehrerinnen aus Hagens Partnerstadt Smolensk einen Scheck in Höhe von 500 Euro.Die Gruppe weilt vom 5. bis zum 12. Juli in Hagen. Das Projektthema für die Reise lautet Gleichberechtigung.

Hasper Faustkämpfer besuchen Partnerstadt Smolensk

Fatih Kurukafa | Im Rahmen der Städtepartnerschaft der Stadt Hagen mit der russischen Stadt Smolensk pflegt der Traditionsverein Box-Sport-Club Haspe 1949/97 eV eine sehr enge und lange Freundschaft mit dem Boxverein in Smolensk.

Nachwuchssportler aus Montluçon zu Gast in Hagen

Eine Gruppe von 35 jungen Sportlerinnen und Sportlern aus Hagens französischer PartnEine Gruppe von 35 jungen Sportlerinnen und Sportlern aus Hagens französischer Partnerstadt Montluçon begrüßten Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Bürgermeister Dr. Hans-Derstadt Montluçon begrüßten Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer als Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins gestern Nachmittag (18. April) im Rathaus an…