Schlagwort-Archive: Ennepetal

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der Heilenbecker Straße

 

Ennepetal. Am Donnerstag, wurde das
Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr Ennepetal um 20:11 Uhr zu
einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad in die Heilenbecker Straße
gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurden zwei Schwerverletzte
bereits rettungsdienstlich versorgt. Die Maßnahmen der Feuerwehr
beschränkten sich auf das Ausleuchten der Einsatzstelle zur
Unfallaufnahme und das Abklemmen der Fahrzeugbatterie. Die Patienten
wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der Einsatz endete
um 21:55 Uhr.

EN: Jugendfeuerwehren haben zwölf neue Jugendgruppenleiter

 Bildquelle: Jens Herkströter, Feuerwehr Hattingen
Bildquelle: Jens Herkströter, Feuerwehr Hattingen

Ennepetal/ Schwelm. (jh) – An den beiden vergangenen Wochenenden fand eine Ausbildung für angehende Jugendgruppenleiter in den Jugendfeuerwehren statt. Wie bereits im letzten Jahr gab es eine Kooperation zwischen der Jugendfeuerwehren Hagen und Ennepe-Ruhr-Kreis. Die gewachsene
Zusammenarbeit entstand aus dem großen Bedarf an Lehrgangsplätzen die
aber über die zugewiesenen Landesplätze nicht abgedeckt werden konnten. „Wir haben gemeinsam Lerninhalte erarbeitet die an den Vorgaben des Ausbildungsplans orientieren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Neuhaus. Zusammen mit den Hagener Kollegen ist es dann gelungen, Dozenten zu gewinnen, die die einzelnen Themengebiete lehrten. Glücklicherweise kamen hier auch einige aus den Reihen der Feuerwehr.
An zwei Wochenenden wurde den angehenden Jugendgruppenleitern dann
rechtliche Grundlagen, aber auch Themen wie Dienstplangestaltung,
Erlebnispädagogik vermittelt. Aber auch ernste Themen wie z. B.
Kindeswohlgefährdung erlangen einen immer größeren Stellenwert in der
Jugendarbeit und wurden somit auch inhaltlich behandelt.
Aber auch der Informationsaustausch außerhalb des Stundenplans
führte bei den Teilnehmern zu interessanten, neunen Erkenntnissen die
hilfreich für die Praxis sind.
„Wir sind froh, über die Kooperation mit der Jugendfeuerwehr
Hagen, in den letzten beiden Jahren 20 neue Jugendgruppenleiter
ausgebildet zu haben“, so Markus Neuhaus abschließend.
Zum Ende des Lehrgangs überreichte Kreisbrandmeister Rolf-Erich
Rehm den Teilnehmern ihre Lehrgangsbescheinigung und war froh
darüber, dass es immer noch genug motivierte Feuerwehrleute gibt, die
sich für die Arbeit der Jugendfeuerwehr engagieren. Schließlich ist
die Jugendfeuerwehr immer noch der wichtigste „Nachwuchslieferant“
für die freiwilligen Feuerwehren, nicht nur im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Katzenrettung & Rauchentwicklung in Herdecke

Foto Quelle: Feuerwehr EN
Foto Quelle: Feuerwehr EN

Herdecke. Die Feuerwehr Herdecke musste am Donnerstag zu zwei Einsätzen ausrücken: Gegen 13:46 Uhr wurde direkt auf der besetzten Wache eine
verletzte Katze gemeldet. Zwei Feuerwehrangehörige rückten mit einem Gerätewagen in den Mozartweg aus. Dort wurde das verletzte Tier
schließlich behutsam eingefangen. Die Katze war am Ohr und im Gesicht verletzt. Zur weiteren Versorgung wurde das Tier dem Tierheim
übergeben. Der Eigentümer des Tieres meldet sich bitte an das Tierheim Herdecke.
Eine starke Rauchentwicklung in der Nähe des Krankenhauses wurde
gegen 14:46 Uhr gemeldet. Ein Löschzug rückte daraufhin aus. Vor Ort
konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte nichts feststellen. Der
Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Einsatzdauer 30 Minuten.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

   Foto: Feuerwehr Ennepetal
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal – Am Mittwoch, den 24.06.2015 um 06:51 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zur B 483 gerufen. Dort sollte es zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gekommen sein. Vor Ort stellte sich heraus,
dass zwei PKW frontal zusammen gestoßen waren und ein dritter PKW aufgefahren war. Eine Person wurde bereits rettungsdienstlich versorgt. Eine weitere Person saß noch im Fahrzeug, war aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung des Patienten, stelle den Brandschutz sicher, rettete den Verletzten patientenorientiert, klemmte Fahrzeugbatterien ab und nahm
ausgelaufene Betriebsmittel auf. Die beiden Patienten wurden in einem
umliegenden Krankenhaus gebracht. Der Einsatz endete um 08:47 Uhr.

Unterstützung Rettungsdienst und Tierrettung

feuerwehr-ennepetal-fw-en-unterstuetzung-rettungsdienst-und-tierrettung-bildmaterial-vorhanden
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal  –  Am 24.06.2015 um 16:20 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Heilenbecker Straße aus. Der vor Ort tätige Rettungsdienst benötigte Unterstützung bei der Versorgung eines Patienten. Der Einsatz endete um 17:40 Uhr.
Zu einer Tierrettung rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug um
19:16 Uhr aus. Ein Rehbock hatte sich in einem Zaun eingeklemmt und
konnte sich nicht eigenständig befreien. Die Einsatzkräfte befreiten
das Tier mit hydraulischem Spreizer aus seiner misslichen Lage. Da
sich das Tier keine Verletzungen zugezogen hatte konnte es seinen
Ausflug in der Natur ungehindert fortsetzen. Der Einsatz endete um
19:31 Uhr.

Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

Foto:  "Feuerwehr Ennepetal"
Foto: „Feuerwehr Ennepetal“

Ennepetal – Am Donnerstag, den 18.06.2015 wurde der Rüstzug der Feuerwehr Ennepetal, bestehend aus einem Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen und einem Rettungswagen um 08:44 Uhr zur B483 höhe Schlagbaum gerufen. Dort war ein PKW mit einem
Kleintransporter zusammengestoßen. In der Folge dessen kam der PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit einem Baum zusammen. Die beiden Fahrzeugführer wurden rettungsdienstlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Aufgrund der Tatsache, dass
kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, war ein
Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung der Patienten, sicherte die Einsatzstelle gegen Brandgefahr, klemmte Batterien ab und nahm ausgelaufene
Betriebsmittel auf. Während der Einsatzmaßnahme war die Bundesstraße gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden.

Brandmeldealarm und brennender PKW

feuerwehr-ennepetal-fw-en-brandmeldealarm-und-brennender-pkwEnnepetal – Am Dienstag, den 16.06.2015 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 18:13 Uhr löste die Brandmeldealarm in einem Seniorenwohnheim aus, der betroffene Bereich wurde kontrolliert,
jedoch wurde kein Schadenfeuer vorgefunden. Die Brandmeldeanlage wurde wieder scharf gestellt und alle Bewohner waren wieder beruhigt.
Die 28 Einsatzkräfte, die mit 5 Fahrzeugen vor Ort waren, rückten um
18:50 Uhr wieder ein. Um 19:58 Uhr brannte ein PKW auf der Kölner
Strasse. Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug wurde der PKW unter
Nutzung des schweren Atemschutzes abgelöscht. Für die Dauer der
Einsatzmaßnahme wurde die B7 durch die Polizei gesperrt. Einsatzende
war um 20:50 Uhr.

Neugegründete IuK-Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Ennepetal besteht ihre Feuerprobe

feuerwehr-ennepetal-fw-en-neugegruendete-iuk-einheit-der-freiwilligen-feuerwehr-ennepetal-besteht-ihEnnepetal – Am getrigen Samstag, dem 23. Mai,  haben 15 ehrenamtliche Mitglieder der Feuerwehr Ennepetal ihr erlerntes Wissen und ihre neuen Fähigkeiten eindrucksvoll in verschiedenen Übungen unter Beweis gestellt. An drei Wochenenden hat Brandoberinspektor Jens Asbeck gemeinsam mit seinem Ausbilderteam die Feuerwehrfrauen und -männer aus den Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr zu einem schlagkräftigen Team ausgebildet und zusammengeschweißt. Das Beherrschen der umfangreichen
Fernmelde- und Computertechnik sowie die Vermittlung taktischer Führungskenntnisse bildeten Kernelemente des Seminars.
Unter der Leitung von Maic Braselmann und Kevin Schwerdt wird die SEG IuK Ennepetal (Sondereinsatzgruppe Information und Kommunikation der Feuerwehr Ennepetal) in Zukunft an Einsatzstellen größeren Umfangs
die Führungsunterstützung sicherstellen.
Die Kommunikation mit der Leitstelle sowie den Einsatz- und
Abschnittsleitern und die umfassende Dokumentation des
Einsatzgeschehens bilden den Schwerpunkt der Tätigkeiten. Hierzu
stehen den engagierten Ehrenamtlern ein technisch hochwertig
ausgestatteter Einsatzleitwagen (ELW 1) sowie zwei Mehrzweckfahrzeuge
zur Verfügung.
„Alle 16 ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wirken
zusätzlich zu ihren Tätigkeiten und Funktionen in ihren Einheiten in
der neugegründeten SEG-IuK mit. Dafür ein herzliches Dankeschön für
dieses Engagement zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Ennepetal“,
so Frank Schacht, Leiter der Feuerwehr und größter Nutznießer dieser
schlagkräftigen Truppe.

Begriffsbestimmung IuK:
Iuk-Einheiten, früher Fernmeldedienst des Katastrophenschutzes, haben
die Aufgabe, die Einsatzleitung bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Zu
den Aufgaben gehören u.a.:
–       Dokumentation des Fernmeldebetriebs
–       Unterstützung der Einsatzleitung durch
–       Beschaffung und Pflege einsatzrelevanter Informationsgrundlagen und
Daten als Entscheidungshilfen
–       Führen von Einsatzmittel- und Einsatzkräfteübersichten
–       Dokumentation des Einsatzverlaufs
–       Betrieb von Daten- und Netzwerktechnik

Pferd in Notlage

Ennepetal – Am Mittwoch, den 13.05.2015 um 09:37 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal in die Hembecker Talstraße gerufen. Dort war ein Pferd in ein Teichbett gefallen und hatte sich dabei in einem Maschendrahtzaun verfangen. Das Pferd wurde mittels Bolzenschneider vom Zaun befreit und in eine Aufstehposition gebracht. Dadurch konnte das Tier selbständig aufstehen. Nach dem die Teichwand  mit Erde abgeschrägt war, konnte das Pferd aus dem Teich geführt und seiner Besitzerin übergeben werden. Der Einsatz endete um 10: 42 Uhr.

Feuerwehr Ennepetal nimmt aktiv am Ennepetal-Lauf teil

feuerwehr-ennepetal-fw-en-feuerwehr-ennepetal-nimmt-aktiv-am-ennepetal-lauf-teilEnnepetal – Am 02. Mai beim 13. Ennepetal-Lauf waren die Kameradinnen und
Kameraden der Feuerwehr Ennepetal – Löschgruppe Voerde zahlreich
vertreten. Dabei traten die Teilnehmer mit neuen einheitlichen Laufshirts an. Der 5 Km Bürgermeistercup und 10 Km Salto Cup wurdevon den insgesamt 9 Teilnehmern bei guten äußeren Bedingungen absolviert. Bei der Mannschaftswertung erreichten die 5 Km-Läufer Platz 1 und die 10 Km-Läufer Platz 3. Im September 2014 wurde die Laufgruppe zum Erhalt und Stärkung der allgemeinen Fitness gegründet und besteht mittlerweile aus gut 1/3 der aktiven Mitglieder der Einheit. Wir gratulieren allen Teilnehmern und weiterhin viel Erfolg bei zukünftigen Laufevents.

Informationsveranstaltung zur Studienfinanzierung am Reichenbach-Gymnasium

Ennepetal – Am 12. März 2015 findet auf Initiative der örtlichen Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf ab 11:25 Uhr am Reichenbach-Gymnasium in Ennepetal eine Informationsveranstaltung zum Thema „Studienfinanzierung/Stipendien“ statt. Eingeladen zur Veranstaltung ist die gesamte Q2 – d.h. die Abgangsklasse, die aus ca. 170 Schülern besteht.
Ein Studium kostet Geld. Neben dem Lebensunterhalt sind auch Gebühren, Literatur und andere Studienmaterialien zu finanzieren. Dennoch sollten sich Abiturienten nicht aus finanziellen Gründen davon abhalten lassen zu studieren, denn es gibt viele Möglichkeiten der Finanzierung eines Studiums. Schon vor der Entscheidung für ein Studienfach steht damit die Frage der Studienfinanzierung an und sollte unbedingt sorgfältig geklärt werden.
Die Bundestagsabgeordnete freut sich, mit Herrn Dr. Georg Schneider von der Konrad-Adenauer-Stiftung einen ausgewiesenen Experten für das Thema gewonnen zu haben. Herr Dr. Schneider verfügt nicht nur über eine jahrelange Erfahrung in der ideellen Betreuung von Stipendiatinnen und Stipendiaten, sondern ist zudem auch Altstipendiat der Stiftung und kann somit auch aus eigener Anschauung über den Bewerbungs- und Auswahlprozess den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern berichten. Doch auch die Möglichkeiten, die das Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög) bietet, werden zur Sprache kommen. Von der ebenfalls anwesenden Katharina Reffgen, derzeitige Stipendiatin des Cusanuswerks in der Hochschulgruppe Ruhr, können die baldigen Schulabgänger ferner Informationen aus erster Hand erhalten.
Im Anschluss an die Veranstaltung stehen die beiden Referenten und die Bundestagsabgeordnete für Fragen gern zur Verfügung.

Rotes Kreuz in Ennepetal will das Ehrenamt stärken – Freiwillige gesucht

Ennepetal – Das Deutsche Rote Kreuz in Ennepetal sucht neue Ehrenamtliche. Welche Möglichkeiten es gibt, sich in der Blutspende, Sanitätsdiensten oder auch Katastrophenschutz  und im Ortsverein ehrenamtlich zu engagieren, darüber wird am Mittwoch, 21.  Januar, um 18:30 Uhr in den DRK-Räumen,  Vom Hofe Str.9 persönlich informiert. Jeder kann sich nach eigenen Interessen und Zeitvorstellungen ehrenamtlich im Roten Kreuz engagieren, denn jede helfende Hand ist herzlich willkommen beim Roten Kreuz.  Wer sich vorab informieren möchte, kann sich an Hinrich Riemann von der Servicestelle Ehrenamt wenden unter 0160/90867566.

 

Ehrenvolle Verabschiedung des Ennepetaler Wehrführers

Foto: Kornelia Kühl

Ennepetal – (Ulrich Lüdorff) Seit 38 Jahren in der Feuerwehr Ennepetal, seit 22 Jahren deren Leiter – der Begriff „Urgestein“ trifft trefflich zu auf den scheidenden Leiter der Feuerwehr der Stadt Ennepetal, der mit Ablauf des 30.09.2014 in den wohlverdienten Ruhestand wechseln wird. Ehrenvolle Verabschiedung des Ennepetaler Wehrführers weiterlesen

 Ennepetal: Gefiederte Gäste in der Feuerwache

Ennepetal –  Verhaltenes Vogelgezwitscher in der Kraftfahrzeug-Pflegehalle
machte die Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache in Ennepetal auf
ungewöhnliche Gäste aufmerksam. Bei der Erkundung stellten die
diensthabenden Beamten fest, dass sich eine Vogelfamilie im …   Ennepetal: Gefiederte Gäste in der Feuerwache weiterlesen

Ennepetal: Geocacher auf der Suche nach Feuerwehrwissen

Ennepetal –  Am Samstag den 19.7.2014 hatte die Feuerwehr Ennepetal eine Gruppe Geocacher zu Besuch. Initiiert wurde diese Veranstaltung von dem
ehemaligen Kollegen Rudolf Gerhards. Er wollte seinen Hobbykollegen
die Feuerwehr und vor allem, den privaten Brandschutz  … Ennepetal: Geocacher auf der Suche nach Feuerwehrwissen weiterlesen

Ennepetal:  Fahndung mit Überwachungsfoto 

Am 12.04.2014, gegen 18.00 Uhr, befindet sich eine  70-jährige Seniorin
zum Einkaufen in einem Supermarkt an der Kölner Straße. An der Kasse
bemerkte sie das Fehlen ihres Portmonees, in dem sich u. a. die
EC-Karte befindet. Anhand eines Kontoauszuges stellt sie eine
unrechtmäßige Geldverfügung von ihrem Konto an einem Geldautomaten
eines Geldinstitutes in  Ennepetal-Altenvoerde fest, welche nur
wenige Minuten nach dem Diebstahl des Portmonees erfolgt. Der Täter
wird bei der Tatausführung von den Überwachungskameras videografiert.
Ein weiterer Versuch des Täters am Folgetag kurz nach Mitternacht
erneut Geld vom Konto der Geschädigten abzuheben scheitert, da die
Karte zwischenzeitlich gesperrt ist. Nun liegt ein Beschluss des
Amtsgerichtes zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Die Polizei bittet
daher um Hinweise, die zur Identifizierung des auf dem Foto gezeigten
Täters führen. Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer
02333-9166-4000.

 Breckerfeld:  Auftaktveranstaltung der Motorradsaison an der Glörtalsperre Präventionstag für Kradfahrer 

281877-preview-pressemitteilung-kreispolizeibehoerde-ennepe-ruhr-kreis-pol-en-auftaktveranstaltung-der-motorradsaison-an-der-gloertaFür Zweiradfahrer ist der Ennepe-Ruhr-Kreis aufgrund seiner ländlichen Strukturen und damit verbundenen Kurvenverläufe der
Straßen ein beliebtes Ausflugsziel zwischen dem Rhein-Ruhrgebiet und dem Bergischen Land, mit hohem Anspruch an das fahrerische Können. Aus diesem Grund findet auch in diesem Jahr wieder ein Präventionstag
als Auftaktveranstaltung auf dem Parkplatz „Biker-Treff“ unterhalb der Gaststätte „Haus Glörtal“ statt.

 Breckerfeld:  Auftaktveranstaltung der Motorradsaison an der Glörtalsperre Präventionstag für Kradfahrer  weiterlesen

Ennepetal: Konzert des Musikzuges – Kartenvorverkauf läuft

konzert_glueckaufhalle
Sprockhövel –  Der Musikzug gibt am 29. März 2014 unter der Leitung von Michael
Ibing wieder ein großes Abendkonzert in der Glückaufhalle
Sprockhövel. Es beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.  Ennepetal: Konzert des Musikzuges – Kartenvorverkauf läuft weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

PolizeiBericht+++ Dortmund: Dortmunderin ins Gesicht geschlagen und bewusstlos zu Boden gegangen  +++Dortmund: Lüdenscheid, A 45 Richtung Frankfurt BMW geriet außer Kontrolle – vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 45 +++Herdecke: Einbruch in Jugendzentrum +++  Gevelsberg: Zwei Firmeneinbrüche +++  Ennepetal:  Vorfahrt missachtet +++ Dortmund: Vorfahrtberechtigten Pkw übersehen – Zwei Verletzte und 10.000 Euro Gesamtschaden +++ Dortmund: Raubüberfall – Angestellte mit Schusswaffe bedroht – Polizei sucht Zeugen +++ Ennepetal – Fünf Paar Schuhe bei Einbruch entwendet +++ Ennepetal – Fußgänger angefahren und geflüchtet +++ Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst +++ Breckerfeld – Tageswohnungseinbruch +++ Zeuge stellt Diebe und wird niedergeschlagen +++ Dortmunderin geschlagen – Handy geraubt +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Breckerfeld: Blutspenden retten Leben

Breckerfeld – Das Rote Kreuz in Breckerfeld ehrte langjährige treue Blutspender. Mit ihrem kostbaren Lebenssaft sind folgende Personen zugleich Lebensretter und erhielten vom 2. Vorsitzenden Ralf Klieve, der Blutspendebeauftragten Karin Stopar und Hinrich Riemann (Servicestelle Ehrenamt des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe) ihre Urkunden vom DRK-Blutspendedienst West: Dirk Wölki und Heinz-Dieter Jenoch (75 Blutspenden) und Andreas Bleck (25 Blutspenden).

Für besondere Treue wurde zudem Frau Waschek, Frau Schäfer und Herrn Hahn (25 Blutspende), Ines Reiling, Maren Lehr, Niklas Meier, Herrn Dr. Demuth, Herrn Spiess und Herrn Hermes (10 Blutspenden) mit schönen Urkunden gedankt. Täglich werden allein im Regierungsbezirk Arnsberg 1000 Blutkonserven zur flächendeckenden Grundversorgung benötigt. Ehrenamtliche im Roten Kreuz fördern mit ihrem starken Engagement den wichtigen Versorgungsauftrag der unentgeltlichen Blutspende. Spenden auch Sie Blut und retten Leben, und genießen Sie unter anderem eine leckere Erbsensuppe bei den nächsten Terminen am Freitag, den 13.12., 15 – 20 Uhr Hauptschule, Ostring 14 und in Zurstraße am Dienstag, 17.12., 17 – 20 Uhr, Ev. Luth. Kirchengemeinde, Hauptstr. 1.

 

 

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)+++ HA: Ohne Führerschein in die Kontrolle +++ HA: Zeuge beobachtet Sachbeschädigung +++ HA: Vier Autos beschädigt +++ HA: Nachbar hörte Scheiben klirren +++ HA: Einbruch in Büro +++ HA: Handtaschendiebe konnten entkommen +++ DO: Von hinten auf den Kopf geschlagen +++ DO: Goldkette vom Hals gerissen +++ Wetter: Tag der Fahrradsicherheit +++ Witten / Einbruch an der Gerdesstraße – Schmuck weg! +++ DO: Verkehrsunfall – Motorradfahrer leicht verletzt +++ Witten / Graffiti-Schmierereien in der Burgruine Hardenstein +++ DO: Handtaschenraub und Fahrradklau – vier Tatverdächtige festgenommen +++ DO: Straßenraub – Polizei sucht Zeugen +++ Ennepetal – Silberner Nissan beschädigt +++ Wetter – Pkw angefahren und geflüchtet +++ Wetter – Zwei Pkw beschädigt +++ Herdecke – Sachbeschädigung an Fahrzeugen +++ Wetter – Pkw prallt gegen Lkw +++ DO: Baustellendiebstahl verhindert – Diensthund im Einsatz +++ Hattingen – Unfall mit schwer verletztem Kradfahrer +++ Schwelm – Unfall im Kreisverkehr mit Krad-Fahrer +++ Hattingen – Auffahrunfall mit leicht verletzter Person +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(10:35 Uhr)  DO: Mit Messer am Königswall bedroht und ausgeraubt  +++ DO: Verkehrsunfall auf dem Körner Hellweg  +++ DO: Eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW +++ HA: Buntmetalldieb fuhr mit Kleinlaster vor +++ HA: Ausweichmanöver mit Folgen +++ HA: Kind lief gegen Pkw +++ HA: Pkw-Fahrer verliert Kontrolle +++ Herdecke – Polizei sucht Radfahrer mit Bild nach Unfallflucht +++ DO: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Bargeld entwendet  +++ Ennepetal – Silberner Audi beschädigt +++ Ennepetal – Betrunkener setzt Buschwerk in Brand +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)Zwei Feuerwehreinsätze am Donnerstag in Herdecke +++ Zwei Brandstiftungen in Ennepetal +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Schmuck entwendet +++ Holzklotz in den Gleisen – Regionalbahn musste evakuiert werden  +++ HA: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Polizei schnappt flüchtigen Rotlichtfahrer +++ HA: Ladendieb hatte präparierte Tasche +++ HA: Einbruch in Kiosk +++ HA: Diesel abgezapft +++ Witten / Ein Mountainbike-Fahrer und drei Autofahrer in Unfall verwickelt +++ DO: Verkehrsunfall – Seniorin an Unfallfolgen gestorben +++ DO: Auf frischer Tat ertappt – Räuber in Nordstadt festgenommen +++ Breckerfeld – Schülerin prallt gegen Linienbus +++ Gevelsberg – Orangefarbener Toyota beschädigt +++ Ennepetal – Einbruch in Reithalle +++ Wetter – In Reihenhaus eingedrungen +++ Herdecke – Diebstahl an und aus Fahrzeugen +++ Herdecke – Vorfahrt missachtet +++ Schwerte – Einbruch in Werkstatt +++ Gevelsberg – Unfall bei Überholmanöver +++ 

Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(8:45 Uhr) Schwerte – Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden  +++ Ennepetal – Einbruch in Kindergarten +++ Ennepetal – Diebstahl aus Pkw +++ Herdecke – Täter klettern in Wohnung +++ Herdecke – Roter BMW beschädigt +++ HA: Rollerfahrer leicht verletzt +++ HA: Gezielter Baustellendiebstahl +++ HA: Ladendieb erwischt +++ HA: Betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen +++ HA: Bier und Schnaps geklaut +++ Witten / Wohnungseinbruch – Parfum und Modeschmuck weg +++ Schwerte – Wohnungseinbruch – Diebesgut unbekannt +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(10:20 Uhr)  DO: Auto vermutlich unter Drogeneinfluss geführt: Radfahrer wird schwer verletzt +++ DO: Verkehrsunfall – Autofahrt endet im Blumenbeet +++ Gevelsberg – Drei Einsätze am Montag +++ Litauische Kfz-Aufbrecher im Hauptbahnhof Dortmund +++ HA: Einbruch in Schule in Hohenlimburg +++ HA: Störenfried musste in eine Zelle +++ HA: Unbekannter schlägt grundlos Passanten nieder +++ HA: Fürs leibliche Wohl gesorgt +++ HA: Passant vereitelt Einbruch +++ Dreister Gepäckdieb scheitert an rüstigem Rentner +++ Gevelsberg – Fußgängerin fällt auf Trickdiebe herein +++ Gevelsberg – Diebstahl scheitert +++ Gevelsberg – Tätliche Auseinandersetzung +++ Gevelsberg – Nach Familienstreit von Spezialkräften der Polizei festgenommen +++ Ennepetal – Einbruch in Kindergarten und Pizzeria +++ DO: Einbruch in Kirche – sakrale Gegenstände gestohlen +++ Herdecke – Auffahrunfall zwischen Motorrädern +++ DO: Polizeibeamte der Wache Nord können Räuber festnehmen +++ Schwerte – Diebstahl aus Firmenbulli – Werkzeuge entwendet +++  Schwelm – Pkw kollidiert mit Motorrad +++ DO: Zwei ehrliche Finder +++ Schwelm – Schwarzes Fahrrad entwendet +++ Feuerwehr Breckerfeld rückt zweimal zur  Tragehilfe aus +++ DO: Überfall auf Spielhalle – drei Tatverdächtige flüchtig +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)Breckerfeld – PKW im Graben auf der L699 +++ Gevelsberg – Verkehrsunfall auf der BAB 1 +++ HA: Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute +++ Wetter – Unfall zwischen Kind und Pkw +++ HA: Einbrecher wurde überrascht +++ Witten / PKW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab  +++ HA: Motorradfahrer leicht verletzt +++ HA: Täter nach Einbruch festgenommen +++ Breckerfeld – Verkehrsunfall mit drei leicht verletzen Personen +++ Ennepetal – Tierrettung +++ Wetter – Kleinbrand auf dem Harkortberg +++  Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Nachlöscharbeiten und Brandnachschau

Feuerwehr-Rückenschild150Im Zusammenhang mit dem Großbrand am 12.07.2013 in der Carl-August-Bauer Straße (leerstehende Gebäudehalle), wurde am 13.07.2013 um 13:47 Uhr die hauptberufliche Besatzung der Feuer- und Rettungswache Ennepetal mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Drehleiter zu Nachlöscharbeiten am vorgenannten Gebäude alarmiert. Nachlöscharbeiten und Brandnachschau weiterlesen

Der Polizeibericht am Samstag

(Foto: TV58.de)Dortmund – Brandstifter aus der Nacht ermittelt +++ Schwerte, Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person +++ Schwerte, Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden +++ Ennepetal – Brand eines leerstehenden Firmengebäudes +++ DO: Unbekannte wollten Geldautomaten aufsprengen +++ Sprockhövel – Bus rollt Kind über Fuß, leicht verletzt +++ Hattingen: Einbruch in Mehrfamilienhaus +++ Der Polizeibericht am Samstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)DO: Verkehrsunfall – Zwei Personen verletzt +++ DO: Verkehrsunfall – Eine Person schwerverletzt +++ Radtour beendet – Polizei stellt über 40 Konsumeinheiten an Betäubungsmitteln sicher +++ HA: I-Pad und Navigationsgerät aus parkendem PKW entwendet +++ HA: Radfahrer schwer gestürzt +++ HA: Angetrunkener Radfahrer gestürzt – Polizei sucht Zeugen +++ HA: Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße +++ DO: Verkehrsunfall – 13-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt +++ Diebstähle in Dortmunder Hallenbädern  +++ Zwei Containerbrände am Sonntag in Herdecke +++ Ennepetal – Alleinunfall mit Leichtkraftrad – Fahrer schwer verletzt +++ Ennepetal – Einbruch in Gaststätte +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)(10:35 Uhr)  DO: Erst nicht versichert, dann nicht versteuert +++ Wetter – Einbruch in Ruhrtalcenter +++ Wetter – Vermeindliche Spendensammler stehlen Geld aus Portemonnaie +++ Gevelsberg – Tickdiebstahl mit Zetteltrick +++ Ennepetal – Unfall verursacht und geflüchtet +++ HA: 64-Jährige angegriffen und verletzt +++ HA: Dreiste Ladendiebe +++ HA: Taschendiebin erwischt +++ Schwerte – Einbruch in Gaststätte – Sparkasten entwendet +++ DO: Aufenthalt von Dressur-Stute „Ricosa B“ ist ermittelt! +++  Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:40 Uhr) DO: Verkehrsunfall – Motorradfahrer schwer verletzt +++ Witten / Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Nach Ladendiebstahl zahlreiche Beutestücke sichergestellt +++ HA: Verkehrsunfall auf der Wiesenstraße +++ HA: Einbruch in Reisebüro +++ HA: 14-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++ HA: Einbrecher nahmen Firmenauto mit +++ Wetter – Brandmeldealarm im Franz-Arndt-Haus +++ Ennepetal – Alarmanlage vertreibt Einbrecher +++ Ennepetal – Versuchter Einbruch in Wohn-Geschäftshaus +++ Gevelsberg – Antrieb für Sektionaltor von Baustelle entwendet +++ Gevelsberg – Einbruch in Firma +++ DO: Spaziergänger finden Schlange im Rahmer Wald +++ Schwelm – Polizei warnt vor Enkeltrickanrufen +++ Gevelsberg – Bei Auffahrunfall leicht verletzt +++ Witten / Stadt und Polizei leben eine lebendige Ordnungs- und Sicherheitspartnerschaft +++ Ehrliche Finderin bringt 500 Euro auf die Polizeiwache Lütgendortmund +++ Schwerte – Trickdiebstahl verhindert +++ DO: Raub in Wohnung – drei Tatverdächtige flüchtig +++ Witten – Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ Dortmund-Hörde Verfolgungsfahrt – Polizei nimmt Fahrer fest +++ Mit Drogen erwischt – Bundespolizei nimmt 16-Jährigen vorläufig fest +++ Schwerte – Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug erfolgreich +++  Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(13:20 Uhr) Ennepetal – Verkehrsunfallflucht +++ Ennepetal – Übermüdung führt zu Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Hattingen – Drei Unfallfluchten +++ Sprockhövel – Pkw überschlägt sich +++ Ennepetal – Mutige 18-jährige Ersthelferin bei Verkehrsunfall mit Personenschaden +++ Schwelm – Trunkenheit im Verkehr +++ Schwelm – Trickdiebstahl in einem Nagelstudio +++ Gevelsberg – Verkehrsunfall mit Personenschaden +++ Gevelsberg – Fahrer mit frisiertem Mofa ohne Fahrerlaubnis und betrunken unterwegs +++ Gevelsberg – 2 Fahrer von Kleinkraftrad unter Drogen +++ Gevelsberger Kirmeswochenende +++ HA: Acht Liter Wodka entwendet +++ HA: Renitenter Disco-Gast +++ HA: Golffahrer bringt Zweiradfahrer zu Fall und flüchtet +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit Verletzten – Pkw fährt auf +++ DO: PKW-Aufbrecher Dank aufmerksamen Zeugen festgenommen +++ Schwerte – Verkehrsunfall – Pkw prallt gegen Baum +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr

Foto: Feuerwehr Schwelm
Foto: Feuerwehr Schwelm

(14:20 Uhr) Dreizehn Feuerwehrfrauen und -männer der Feuerwehren Breckerfeld, Ennepetal und Schwelm schlossen am Samstag erfolgreich ihre feuerwehrtechnische Grundausbildung ab. Seit dem März absolvierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den letzten Teil des Grundausbildungslehrganges. Die ersten beiden Module hatten sie bereits im Vorjahr hinter sich gebracht. In diesem Jahr standen die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung auf dem Ausbildungsplan. Am Samstag überzeugten sich die Ausbildungsleiter Volker Engelking (Stv. Leiter der Feuerwehr Ennepetal) und Markus Kosch (Stv. Leiter der Feuerwehr Schwelm) von der Leistungsfähigkeit der Ausgebildeten und nahmen die Abschlussübung ab, bei der im Rahmen einer groß angelegten Übung ein Brand bekämpft und Menschen über tragbare Leitern gerettet werden mussten.  Neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr weiterlesen

Der Polizeibericht am Samstag

 (Foto: TV58.de)(10:15 Uhr) HA: Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gestellt +++ HA: Brand in Fabrikhalle +++ Ennepetal – Kupferdiebstahl +++ Ennepetal – Pkw prallt gegen Baum +++  Der Polizeibericht am Samstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(15:00 Uhr) DO: Schockanrufer mit Phantombild gesucht +++ Ennepetal – Vorfahrt missachtet +++ Wetter – Diebstahl an Wohnmobil +++ Wetter – Pkw überschlägt sich +++ Wetter – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++ Witten / Der Zetteltrick! – Krimineller Klassiker leider wieder gelungen +++ HA: Wohnungseinbruch in Hohenlimburg +++ HA: Turnschuhe sicherten Dieb die Beute +++ HA: Dreiste Taschendiebe +++ HA: Diebstahl aus Pkw +++ HA: Rollerfahrer schwer verletzt +++ Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(15:10 Uhr) Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Adoptiv- und Pflegefamilien aus Gevelsberg, Ennepetal und Wetter (Ruhr) trafen sich zum traditionellen Sommerfest auf dem Stüting in Gevelsberg. Für 60 Kinder und ihre Familien standen Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm. Gruppenspiele mit dem Fallschirm und eine Hüpfburg sorgten für Begeisterung. Leckereien aus der Backstube und vom Grill rundeten die Begegnung ab. Zufriedene Gesichter von Groß und Klein bescheinigten erneut ein gelungenes Fest. Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:50 Uhr) +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit Radfahrer – Zeugen gesucht +++ DO: Motorradfahrer in Ausfahrt gestürzt – leicht verletzt +++ HA: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen +++ HA: Kassenautomat im Parkhaus geknackt +++ HA: Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Einbrecher entwenden Audi A5 +++ HA: Betrunkener Autofahrer fiel durch Wendemanöver auf +++ HA: Zeugen gesucht +++ DO: Angriff auf Busfahrer +++ DO: Verkehrsunfall mit Krankenwagen – Eine Schwer- und drei Leichtverletzte +++ Ennepetal – Zwei Verkehrsunfälle +++ Breckerfeld – Pkw beschädigt +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)(9.15 Uhr) +++   Lünen – Schwerer Raub auf Tankstelle +++ HA: Führen eines Pkw unter Drogen +++ HA: Verkehrsunfallflucht und illegaler Aufenthalt +++ HA: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person +++ Feuerwehr Breckerfeld leistet technische Hilfe +++ Herdecke – vermisstes 12-jähriges Mädchen ist zurück +++ Hattingen – Versuchter Einbruch durch Kellerfenster +++ Hattingen – Bei der Grabpflege ausgeraubt +++ Ennepetal – Befreiung aus Notlage +++ Der Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(14:10 Uhr) +++  DO: Zusammenstoß mit zwei Radfahrern und Straßenbahn +++ Unwetter und Brandeinsätze forderten die Feuerwehr Ennepetal +++ Wetter – Silberner Opel Vectra beschädigt +++ Wetter – Baum versperrt Strandweg +++ DO: Gasaustritt: Teile der Stockumer Straße zur Sicherheit voll gesperrt +++ Gevelsberg – Zwei Verkehrsunfallfluchten +++ Herdecke – Trickdiebstahl in Juweliergeschäft +++ Ennepetal – Pkw erfasst Fußgänger +++ DO: Dortmunderin nach brutalem Straßenraub im Krankenhaus +++ Schwerte – blauer Motorroller gestohlen +++ HA: Verurteilter Einbrecher gefasst +++

Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(10:45 Uhr) +++ Wetter – Pkw erfasst Fahrrad +++ Herdecke – Diebstahl an Pkw +++ Herdecke – Beim Abbiegen zusammengestoßen +++ HA: Handy-Diebstahl +++ HA: Neuwertige Reifen auf Alu-Felgen gefunden +++ HA: Tageswohnungseinbruch in der Mittelstadt +++ HA: Erneuter Einbruch in Hagener Schule +++ Wetter – Silberner Ford Focus beschädigt +++ Breckerfeld – Wohnungseinbruch scheitert +++ DO: Verkehrsunfall – Schüler schwer verletzt +++ Wetter – Fahrradfahrer bei Unfall mit Pkw verletzt +++ Ennepetal – Containerbrand +++ Schwerte – versuchter Einbruch bei Wohnungsbaugenossenschaft +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

EN-Feuerwehren wieder zurück aus Niedersachsen

Foto: Feuerwehr EN
Foto: Feuerwehr EN

(13:30 Uhr) Die 38 Kräfte der EN-Feuerwehren, die mit der 3. Bereitschaft des Regierungsbezirkes Arnsberg im Einsatzgebiet Lüchow-Dannenberg (Niedersachsen) eingesetzt waren, sind gestern heile aus dem Einsatz zurück gekehrt. Gegen 17 Uhr trafen die erschöpften Einsatzkräfte aus Ennepetal und Witten an der Feuerwache 2 in Dortmund mit dem Verband ein. Dort wurden sie u.a. vom Leiter der Feuerwehr Witten, Hans-Joachim Donner, begrüßt. Danach erfolgte die Heimfahrt in die einzelnen Standorte. EN-Feuerwehren wieder zurück aus Niedersachsen weiterlesen

Der Polizeibericht am Samstag

(Foto: TV58.de)(10:20 Uhr) +++ DO: Seat-Fahrer fuhr in Vorgarten +++ Ennepetal – Unfall mit Schwerverletzter +++ Wetter – Diebstahl aus Garage +++ Gevelsberg – Diebstahl eines Motorrades +++ Dortmund – 34-jähriger Pkw-Fahrer flüchtet mit hoher Geschwindigkeit vor der Polizei +++ Der Polizeibericht am Samstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

(9:15 Uhr) +++ Schwelm – Polizei fahndet nach EC-Karten Betrug mit Überwachungsfoto +++ DO: Autos gingen in Flammen auf – Polizei sucht Zeugen +++ DO: Unbekannter brach Auto auf +++ HA: Raub in Vorhalle +++ DO: Pkw vor Lkw hergeschoben – Fahrstreifen eingezogen +++ DO: Rollerfahrer verursacht Unfall und flüchtet +++ Ennepetal – Unfallflüchtiger von Polizei gestellt  +++ Schwerte – Einbruch in Bäckerei – Täter hatten es auf Geldautomaten abgesehen +++ Witten / „Spuckies“ mit politischem Hintergrund geklebt – Zeugen gesucht +++ DO: Überfall auf Tankstelle – 3 Täter flüchtig +++ Sprockhövel – Funken sprühten an Strommast +++ Feuerwehr Breckerfeld räumt abgebrochenen Ast von Gehweg +++ Hattingen – Landeplatzsicherung für Rettungshubschrauber +++ DO: Überfall auf Lebensmitteldiscounter +++ Hattingen – Schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten Person +++ Hattingen – Äste auf Stromleitung +++ Ennepetal – Ast auf Fahrbahn +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen