Fischskulptur „Buttje“ schmückt nun die Volmebrücke

Etwa zwei Jahre lang war die Fischskulptur „Buttje“ des Smolensker Künstlers Petr Fishman aus dem Hagener Stadtbild verschwunden. Seit vergangener Woche schmückt „Buttje“ an einem neuen Platz die Volmebrücke in der Badstraße.

Fishman gestaltete 2005 im Hagener Freilichtmuseum die Fischskulptur, die der Wirtschaftsbetrieb Hagen ein Jahr später in der Volme aufstellte. Mehrfach riss Hochwasser „Buttje“ von seinem Sockel, sodass eine Reparatur und ein neuer Standort nötig waren. Nun haben Mitarbeiter der Baufirma Rempke die Fischskulptur auf den neu errichteten Sockel platziert, wo sie nun in Richtung Volmequelle blickt. Die Finanzierung zur Aufstellung auf der Brücke übernahm der Freundeskreis Hagen-Smolensk e.V.

Werbeanzeigen