Spende für Gäste aus Smolensk

Medizinstudentinnen und -studenten aus Smolensk sind vom 19. Juli bis 11. August auf Einladung des Vereins Pro Smolensk Hagen e.V. zu Gast in Hagen.

Diese Aktion ist eine Kooperation mit dem Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen, wo die Besucher aus der Partnerstadt als Hospitanten aktiv sind. Um den Austausch zu unterstützen überreichte Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer im Namen des Städtepartnerschaftsvereins Hagen e.V. eine Spende in Höhe von 500 Euro an die russischen Gäste.

Werbeanzeigen