Abzocke durch falsche Gewinnversprechen

Veröffentlicht: 27. Juli 2014 von tv58 in NRW, Polizei, Schlagzeilen

Plettenberg/Herscheid/Meinerzhagen – In den vergangenen Wochen wurden Bewohner des Märkischen Kreises (Plettenberg, Herscheid, Meinerzhagen) telefonisch Geldbeträge bis zu ca. 40000,- Euro versprochen, die sie in einem Gewinnspiel gewonnen haben sollten. Den Rest des Beitrags lesen »

Polizeibericht am Sonntag

Veröffentlicht: 27. Juli 2014 von tv58 in EN-Kreis, Hagen/Westf., Polizei, Verkehr

PolizeiberichtEinzeiler+++ Wetter: Die Löschgruppe Wengern und der Löschzug Alt-Wetter
waren mehrmals im Einsatz +++     Dortmund: Musikveranstaltung “Juicy Beats” – Bilanz der Polizei +++ Dortmund: A 45 bei Wilnsdorf: Pkw landet auf dem Dach – zwei Bochumer verletzt +++ Hagen: Geldbote überfallen +++ Hagen: Ladendieb schlug um sich +++ Breckerfeld: Einbruch in Reihenhaus in der Spormäckerriege +++ Gevelsberg : Tageswohnungeinbruch in ein Mehrfamilienhaus in
der Schnellmarkstraße +++ Gevelsberg: Festnahmen nach Metalldiebstahl +++ Herdecke: Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Mehrfamilienhaus
am Rostesiepen +++ Fröndenberg: Verkehrsunfall – schwerverletzter Motorradfahrer +++ Hagen: Dieb durch Zeugen gestellt und der Polizei übergeben +++  Den Rest des Beitrags lesen »

Herdecke – Gegen 02:00 Uhr in der Nacht zu Sonntag wurde die Feuerwehr Herdecke zum Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gerufen. Den Rest des Beitrags lesen »

Ein 43-jähriger Opelfahrer aus Hemer hat sich am Samstag auf der A 46 bei Iserlohn mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Den Rest des Beitrags lesen »

Herdecke – Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke pumpte am Samstag ca. 200.000 Liter Wasser aus dem Keller eines Einfamilienhauses. Das Wasser stand fast zwei Meter Hoch und … Den Rest des Beitrags lesen »

Beim Absturz des Fluges AH 5071 der Fluglinie Air Algérie am 24. Juli 2014 sind vermutlich mehr als 100 Flugzeuginsassen verunglückt. Neben Staatsangehörigen aus Frankreich, Spanien, Burkina Faso sowie weiteren Ländern befinden sich auch vier Passagiere aus Deutschland unter den Opfern. Den Rest des Beitrags lesen »

Herdecke – Am frühen Sonntag Morgen gegen 02:02 Uhr geriet in einem Lagerraum des Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, aus bislang ungeklärter Ursache, Verbandsmaterial in Brand. Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Vom erfolgreichen Start der Komödie “Doppelfehler” im Hagener Theater an der Volme haben wir für Sie einige Impressionen und auch Interviews mit dem Intendanten Dario Weberg in einem ausführlichen Video-Bericht zusammengefasst:

(c) TV58.de – 26.07.2014

 

Toter und Schwerverletzte bei Unfall in Brilon

Veröffentlicht: 26. Juli 2014 von tv58 in NRW, Polizei, Verkehr

Brilon – Ein 25-jähriger Mann befuhr am Samstagmorgen gegen 09.25 Uhr mit seinem PKW die B 480 von Brilon in Fahrtrichtung Alme. Er überholte den PKW einer vor ihm fahrenden Zeugin und scherte vor ihr halb auf den rechten Fahrstreifen ein. Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – In der Hagener Volme-Galerie geht an diesem Samstag Nachmittag mit einem bunten Programm der “Sommer der Talente” weiter:

VG26

Polizeibericht am Samstag

Veröffentlicht: 26. Juli 2014 von tv58 in Dortmund, EN-Kreis, Feuerwehr, Hagen/Westf., Herdecke

PolizeiberichtEinzeiler+++  Dortmund: Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden +++ Herdecke:  Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Wittbräuker Straße +++ Dortmund:  versuchtes Tötungsdelikt in Werne vom 24.07.2014 +++ Schwerte: Terrassentür aufgehebelt – Schmuck und Notebook entwendet +++ Hagen: Unfallflucht – LKW setzt seine Fahrt fort +++ Ennepetal: Feuerwehr  rettete kleine Katze aus einem Lüftungsschacht +++  Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Das Theater an der Volme in Hagen hat am gestrigen Freitag Abend wieder eine besondere Programm-Bereicherung auf den Weg gebracht: Die Premiere von Barry Creytons Komödie “Doppelfehler” wurde in dem kleinen, großartigen Theater auf dem Hagener Elbersgelände vom Publikum begeistert und stürmisch gefeiert. Insgesamt kann man die Hagener Inszenierung von “Doppelfehler” als leichte, humorvolle Komödie mit Tiefgang bezeichnen. Unter der Regie von Indra Janorschke begeistern auf der Bühne Beate Wieser und Dario Weberg mit ihrer schauspielerischen Professionalität, Spontanität und Authenzität. Beide beweisen ihre enorme fachliche Bandbreite und kommen ohne Klamauk aus. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes  Stück. Weitere Termine und Tickets gibt es unter http://www.theaterandervolme.de und mehr zum Stück erfahren Sie später im Video – natürlich hier bei TV58.de .

Hans Leicher.

“Die DLRG wird auch zukünftig bei Opfern von Wasserunfällen keine Gebühren für ihre Einsätze eintreiben. Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen: Fahndung nach Unfall-Fahrer

Veröffentlicht: 25. Juli 2014 von tv58 in Hagen/Westf., Politik, Verkehr

Hagen – Bereits am 13.07. berichteten wir über einen Vorfall aus der Turmstraße, ein Unbekannter hatte eine junge Frau gezielt angefahren und war danach geflüchtet. Den Rest des Beitrags lesen »

Wie kann es gelingen, Menschen, die lange Zeit nicht mehr Teil der Arbeitsgesellschaft waren und bei denen sich inzwischen viele Probleme aufgebaut haben, wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren? Den Rest des Beitrags lesen »

Polizeibericht am Freitag

Veröffentlicht: 25. Juli 2014 von tv58 in Dortmund, EN-Kreis, Feuerwehr, Hagen/Westf., Politik, Verkehr

PolizeiberichtEinzeiler+++ Dortmund: Verkehrsunfall – Vier Personen verletzt – ein Kind schwerverletzt +++ MK : Raub auf 89-jährige Hemeranerin +++ Hagen: Leichtverletzte bei Unfall in Altenhagen +++ Hagen: Mit 1,5 Promille Kind angefahren +++ Hagen: Schmuck und Münzen erbeutetHagen: Versuchter Einbruch in Tankstelle +++ Ennepetal: Pkw-Brand auf Tankstellengelände +++ Gevelsberg: Kleinkraftrad gerät in Brand +++ Gevelsberg: Einbruch in Kindergarten +++ Gevelsberg: Unfallflucht auf Discounterparkplatz +++ Gevelsberg: Schrotthändler entwenden Wäschetrockner +++ Bochum / Witten:  Raubüberfall auf Jogger – Polizei sucht Zeugen +++ Schwerte: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Fußgängerin verletzt  +++ Bochum: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten +++ Schwerte: Wohnungseinbruch – Täter entwenden Playstation  +++ A52: Fahrstreifen gesperrt zwischen den Anschlussstellen Essen-Kettwig und Essen-Rüttenscheid +++ 

Den Rest des Beitrags lesen »

In Melbourne geht heute die 20. Internationale Aids-Konferenz zu Ende. Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) zieht eine positive Bilanz. Den Rest des Beitrags lesen »

25. warten

(Foto: Andera Weber)

Hagen / Radevormwald – (Andrea Weber) Einer noch ganz jungen Veranstaltung, der Night on Bike in Radevormwald, wohnten 4 Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen am vergangenen Wochenende bei. In einem Nachtrennen jagten sie mit ihrem Vierer-Team 14 Stunden lang durch die Dunkelheit im Wettkampf gegen … Den Rest des Beitrags lesen »

Programm

Bild  —  Veröffentlicht: 25. Juli 2014 von tv58 in Freizeit, Hagen/Westf., Kultur, Sport, Veranstaltungen

Wetter(Ruhr) – Hat Shakespeare an Wetter gedacht, als er seinen „Sommernachtstraum“ schrieb? Das ist wohl eher unwahrscheinlich, aber am Samstag, 2. August, wandelt die Harkortstadt auf Shakespeares Spuren, wenn die Einzelhändler in Alt-Wetter, das Stadtmarketing und die Stadt Wetter (Ruhr) zu einem …

Den Rest des Beitrags lesen »

Elvira gesuchtWetter(Ruhr) – Es war toll, es war bunt und es hat riesig Spaß gemacht: Der Bauspielplatz, bereits zum zweiten Mal als inklusive Veranstaltung gemeinsam vom städtischen Fachdienst Jugend und der Ev. Stiftung in Volmarstein organisiert, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Dabei konnte auch das mitunter regnerische Wetter der guten Stimmung … Den Rest des Beitrags lesen »

IMG_20140725_100210

(Foto: (c) TV58.de)

Hagen – Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen für Samstag, 2. August, von 18 bis 20 Uhr, zu einer Führung durch den Stadtteil Dahl mit der Gästeführerin Bettina Becker ein. Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Märkischen Bank in Hagen-Dahl. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro und wird vor Ort bar kassiert. Das Serviceteam der VHS bittet um … Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Digitale Fotos mit dem Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop professionell zu bearbeiten, können Interessierte bei der VHS Hagen vom 4. bis 7. August, jeweils von 9 bis 12.15 Uhr, von der Dozentin Elke Fischer lernen. Der Kurs mit der Nummer 4909 findet in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt. Windowskenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Informationen unter Telefon 02331/207-3622 oder im Internet http://www.vhs-hagen.de.

blick_in_die_ausstellung_tobias_rochHagen – Zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren bietet der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen am Freitag, 1. August, im Osthaus Museum, Museumsplatz 1, ein besonderes Programm an. Bei kostenlosem Eintritt in das Museum und in die Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“, die noch bis zum 10. August 2014 präsentiert wird, führt Dr. Ralf Blank durch die Ausstellung. Möglich ist das um 10 und um 14 Uhr. Treffpunkt ist jeweils das Foyer … Den Rest des Beitrags lesen »

MUSA_30.07.2014 Mariama_Presse

MUSA_30.07.2014 Moh_Presse

Hagen – Einen intensiven musikalischen Dialog führen die ausdrucksstarke Kölner Singer-Songwriterin Mariama und der virtuose Pariser Gitarrist Moh! Kouyaté im Rahmen des Festivals „Funkhaus Europa: Odyssee beim Hagener Muschelsalat“ am Mittwoch, 30. Juli, in der Konzertmuschel im … Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – In Zusammenarbeit mit Schloss Hohenlimburg gGmbH bietet die Volkshochschule Hagen für Sonntag, 3. August, von 16 bis 18.30 Uhr eine Wanderung um die Wallburg „Sieben Gräben“ und Schloss Hohenlimburg an, die der Gästeführer Rainer Scholz leiten wird. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Schlossgelände Hohenlimburg. Die Tour eignet sich für … Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Zum Ende der Ausstellung Weltenbrand laden das Osthaus Museum Hagen und das Kulturbüro der Stadt Hagen am Freitag, 8. August, um 18 Uhr zu „Die Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinski und Charles-Ferdinand Ramuz ein. Die halbszenische, durch Textrezitationen ergänzte Suite aus … Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Am Mittwoch, den 30. Juli wird um 11:00 Uhr im Jungen Museum (Osthaus Museum, Museumsplatz/Hochstraße 73) ein zweistündiger Sommerworkshop angeboten. Thematisch stehen viele Möglichkeiten offen, so können Landschaften, aber auch Menschen und Gesichter in den Blick genommen werden. In diesem Workshop wird druckgrafisch gearbeitet: möglich ist Einmaldruck mit Folie, Pappdruck und Monotypie. Den Rest des Beitrags lesen »

Gevelsberg –   Um 00:22 Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg von der Kreisleitstele zu einem Rollerbrand in den Kreisel Klosterholzstr./Feverstr. alarmiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Hagens neue Dezernentin für Bildung, Jugend, Soziales, Sport und Umwelt, Margarita Kaufmann, besuchte die Hasper Stadtteilbücherei und LeseZeichen e.V..

Kaufmann

Während eines informativen Gesprächs zwischen der Büchereileitung, Frau Steffes und Herrn Ringenberg, den beiden Vorsitzenden von LeseZeichen Barbara Klinkert und Regine Braun und der Beigeordneten wurden nicht nur die alten, sondern auch die zukünftigen Räume der Bücherei im Hasper Torhaus besichtigt. Den Rest des Beitrags lesen »

Zusätzlich zu den beiden Einsatzkräften in der Ukraine hat das Bundeskriminalamt (BKA) weitere zwanzig Experten der Identifizierungskommission (IDKO) in die Niederlande entsandt. Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Die Hagener Kripo fahndet derzeit nach einem
Betrüger. Der Unbekannte hob mit einer rechtswidrig erlangten
Kontokarte am 15.01.2014 an zwei verschiedenen Bankomaten im Hagener
Stadtgebiet einen Gesamtbetrag in Höhe von 1.085 Euro ab. Mit
Beschluss des Amtsgerichts Hagen wurde das Fahndungsfoto zur
Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kennt die
abgelichtete Person? Hinweise bitte an die 02331 – 986 2066.

Hagen –  Bereits am 29.03. klingelte das Mobiltelefon einer Kundin, gerade in dem Augenblick, als sie an der Kasse eines Kaufhauses in der Fußgängerzone bezahlen wollte. Den Rest des Beitrags lesen »

Polizeibericht am Donnerstag

Veröffentlicht: 24. Juli 2014 von tv58 in Dortmund, EN-Kreis, Feuerwehr, Hagen/Westf., Herdecke

PolizeiberichtEinzeiler +++ Schwerte: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person -
Radfahrerin stürzte auf Ruhrwanderweg  +++ Hagen: Betrunkener Rollerfahrer +++ Hagen: Trickdieb ergaunert Schmuck +++ Hagen: Versuchter Einbruch in der Frankfurter Straße +++ Hagen: Polizei sucht Unfallzeugen +++ Hagen: Ladendiebe konnten entwischen +++ Hagen: Sachbeschädigung in Eilpe +++ Dortmund: Verkehrsinsel als Bühne für exhibitionistische Handlungen genutzt +++ 
Ennepetal: Einbruch in Friseur +++ Ennepetal: Sachbeschädigung an Bauplatz Vordere Heide aufgeklärt +++ Ennepetal: Unfallflucht in der Gasstraße +++ Witten: Fahrt zur Bank endet mit einer Verkehrsunfallflucht
- Autofahrerin uneinsichtig und alkoholisiert! +++ Ennepetal: Frau wehrt sich gegen Raub Gegenwehr verjagt zwei Täterinnen +++ Dortmund: 30-jähriger Mann bei Unfall auf der A 43 lebensgefährlich verletzt: Auto prallt in der Autobahnausfahrt Bochum-Gerthe gegen einen Baum +++ 
Breckerfeld: Gartenabfälle verbrannt – Alarm für die Feuerwehr Breckerfeld +++  Ennepetal: Sechs Einsätze am Mittwoch! – Feuerwehr im Dauereinsatz: Containerbrand, Ölspur und Brandmeldealarm am Abend +++  Ennepetal: Tür gewaltsam geöffnet +++  Den Rest des Beitrags lesen »

In Rotenburg an der Fulda bereitet sich die deutsche Nationalmannschaft der Herren derzeit auf die Qualifikation für die Basketball-Europameisterschaft 2015 vor. Die Gegner auf dem Weg zur EM heißen vom 10. bis 27. August Luxemburg, Polen und Österreich.  Am 24. August stellt sich das deutsche Team auch in der Hagener ENERVIE Arena vor, wenn ab 14 Uhr Österreich zu Gast sein wird.

Der neue Bundestrainer Emir Mutapcic konnte in Rotenburg gleich fünf der sechs deutschen Akteure begrüßen, die in den vergangenen Wochen mit Erfolg an der NBA Summer League teilgenommen haben, bei der sich Spieler für ein Engagement in der US-Profiliga empfehlen wollen. Neben Dennis Schröder (Atlanta Hawks) sind dies Danilo Barthel (FRAPORT SKYLINERS), Daniel Theis, Elias Harris (beide Brose Baskets) und Tim Ohlbrecht. Lediglich Niels Giffey (ALBA BERLIN), der ebenfalls an der Summer League teilgenommen hat, wurde nicht ins DBB-Team berufen.

„Für mich persönlich lief es gut, ich konnte da einen guten Eindruck hinterlassen. Persönlich hat es mich weitergebracht. Es ist da drüben aber schon einfach Wahnsinn: Du kommst in den besten Hotels unter und trotzdem bist du so auf dich alleine gestellt“, sagt Danilo Barthel. Tim Ohlbrecht dagegen zog ein gemischtes Resümee: „In Orlando lief es ganz gut für mich, da habe ich mich zeigen können. In Las Vegas war es dann nicht mehr so optimal. Ich freue mich aber, jetzt wieder im Kreis der Nationalmannschaft zu sein. Ich war seit einem Jahr nicht mehr in Deutschland.“

Dennis Schröder glänzte in der Summer League mit durchschnittlich 15,8 Punkten und 3,8 Assists. Jetzt möchte der NBA-Profi auch im DBB-Dress Akzente setzen:  „Ich will die Mannschaft neben Heiko Schaffartzik mitführen.“ Neben Schröder hinterließ Daniel Theis, der für die Washington Wizards auflief, den besten Eindruck in der Summer League. Ihm gelangen pro Partie starke 6,6 Punkte und 6,0 Rebounds.

Die Fans dürfen sich in Hagen auf eine hochspannende deutsche Mannschaft freuen, die mitten in einem Generationswechsel steckt und die die Qualifikation für die kommende Europameisterschaft fest eingeplant hat. In insgesamt sieben Gruppen wird um die Teilnahme gestritten. Die Gruppenersten und die sechs besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die kontinentalen Titelkämpfe. Um die sechs besten Gruppenzweiten zu ermitteln, werden in den Gruppen mit vier Teams alle Ergebnisse gegen den jeweiligen Gruppenvierten gestrichen. Der Austragungsort des Endturniers 2015 steht indes noch nicht fest. Der ursprüngliche Ausrichter Ukraine steht aufgrund der unsicheren politischen Lage nicht mehr zur Verfügung.

Karten für das Spiel zwischen Deutschland und Österreich am 24. August um 14 Uhr in der ENERVIE Arena kosten zwischen 8,50 Euro (Stehplatz Jugendliche) und 28 Euro (Sitzplatz Kategorie 1) und sind online unter www.phoenix-hagen.de, www.adticket.de, per E-Mail an tickets@phoenix-hagen.de, telefonisch unter 02331-3060246 oder 0180-5040300 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Phoenix Hagen erhältlich.

 

 

(straßen.nrw). Der B236-Tunnel Dortmund-Wambel wird am Freitag (25.7.) ab 21 Uhr bis Samstag (26.7.) um 7 Uhr in Fahrtrichtung Schwerte gesperrt. Den Rest des Beitrags lesen »

Pfefferspray in Frauengruppe gesprüht

Veröffentlicht: 24. Juli 2014 von tv58 in Hagen/Westf., NRW, Polizei
Ein Opfer erlitt Bisswunde im Arm

Hagen, Arnsberg – Eine 36-jährige Frau aus Arnsberg sprühte am gestrigen Nachmittag (23. Juli), auf dem Vorplatz am Hagener Hauptbahnhof, Pfefferspray in eine Gruppe von Frauen. Eine Hagenerin erlitt eine Bisswunde. Bundes- und Landespolizei im Einsatz. Den Rest des Beitrags lesen »

32 größere Baustellen zum “Bettenwechsel” in den Ferien

Veröffentlicht: 24. Juli 2014 von tv58 in NRW, Verkehr

(straßen.nrw). Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen steuern auf die Halbzeit zu. Viele Reisende kehren wieder heim, für einen anderen Teil beginnt jetzt die Urlaubszeit. Zum “Bettenwechsel” müssen sich die Autofahrer auf den Autobahnen auf 32 größere Baustellen einstellen. Den Rest des Beitrags lesen »

Wetterwarnung für die Region

Veröffentlicht: 24. Juli 2014 von tv58 in Allgemein, Dortmund, EN-Kreis, Hagen/Westf.

Die Unwetterzentrale des Wetterdienstes meteomedia hat für die Region eine Wetterwarnung herausgegeben. (Klick hier zur Meldung!)

Pünktlich zum Sommerloch hat Minister Dobrindt sein Konzept zur Einführung einer Pkw-Maut vorgelegt. „Und jetzt sieht es so aus, als wenn er selbst da rein fällt“, meint der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel, „denn obwohl…  Den Rest des Beitrags lesen »

DoppelfehlerHagen –  An diesem Freitag, 25. Juli, um 19:30 Uhr feiert die Komödie „Doppelfehler“ von Barry Creyton Premiere im Theater an der Volme. Unter Regie von Indra Janorschke spielen Beate Wieser und Dario Weberg sich gekonnt durch das Stück des australischen Bühnenautors, in dem es zuerst prickelt, später dann aber doch wieder heftig knallt.  George und Alexandra treffen sich fünf Jahre nach dem Scheitern ihrer Ehe zufällig wieder. Sie ist frisch verheiratet, er geht mit blutjungen Mädchen aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Breckerfeld/ Gevelsberg/ Ennepetal/ Schwelm. Mit dem Café Karawane bietet die Diakonie Mark-Ruhr ab Freitag, 1. August, Flüchtlingen und vor Ort verankerten Gemeindemitgliedern an, locker und zwanglos ins Gespräch zu kommen. Wir haben einen hohen Zulauf von Flüchtlingen, die sich im Asylverfahren befinden. Das heißt, Vermittlungen in Arbeit, Qualifizierung oder Sprachkurse und … Den Rest des Beitrags lesen »

stadtrundfahrt_2014_STADTRUNDFAHRT ZU HAGENER DENKMÄLERN

Hagen ist eine Stadt der Denkmäler. Über hundert Monumente bilden eine spannende, vielfältige und geschichtsträchtige Denkmallandschaft – die Palette reicht von Erinnerungssteinen über Büsten bis hin zu den bekannten Gedenktürmen auf mehreren Bergkuppen. In den 1920er Jahren wurden – zur Erinnerung an die … Den Rest des Beitrags lesen »

Mehrgenerationenhaus150Hagen „Wie schreibe ich einen Brief an meinem neuen Computer?“ „Kann ich meine Urlaubsfotos auf dem Computer speichern?“ „Wie kann ich Informationen im Internet nachlesen?“ Diese und weitere Fragen werden in dem Computerkurs für Seniorinnen und Senioren des Mehrgenerationenhauses beantwortet. Viele ältere Menschen besitzen mittlerweile einen Laptop. Da jeder Computer jedoch ein wenig anders funktioniert, … Den Rest des Beitrags lesen »

Zertifikatsübergabe 7ba_2400 © Dieter FaßdorfHagen – Wer grundlegende Buchführungskenntnisse und damit den ersten Meilenstein zu dem Zertifikat „Geprüfte Fachkraft Bilanzbuchführung“ erlangen möchte, kann an dem VHS-Kurs mit der Nummer 4122 teilnehmen. Der Kurs findet ab Samstag, 20. September, an insgesamt neun Samstagen jeweils von 9 bis 13.45 Uhr statt. Sofort mit zwei von den drei notwendigen Prüfungen für das Zertifikat können Interessierte … Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Die Sohle der neuen Kanu-Slalom-Strecke in Hohenlimburg kann nur bei wie zurzeit herrschendem Niedrigwasser mit großen Steinen gepflastert werden. Die bauausführende Firma … Den Rest des Beitrags lesen »

Polizeibericht am Mittwoch

Veröffentlicht: 23. Juli 2014 von tv58 in Dortmund, EN-Kreis, Feuerwehr, Hagen/Westf., Polizei, Verkehr

PolizeiberichtEinzeiler+++    Dortmund: Amalienstraße Auto aufgebrochen – festgenommen +++ Ennepetal: Drei Einsätze für die Feuerwehr- Große Dieselspur am Mittag +++ Dortmund: Verkehrskontrollen in Dortmund-Hörde: Sieben Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs +++ Dortmund: Fahrradfahrerin angefahren und verletzt – Polizei sucht Zeugen +++ 
MK: Verkehrsunfallflucht +++ Dortmund: Auto prallt in zwei Fahrradfahrer und bleibt anschließend im Straßengraben liegen +++ Hagen: Dieb plünderte Kühlschrank +++ Hagen: Ladendetektiv hatte viel zu tun +++
Hagen: Widerstände nach Ruhestörungen durch Betrunkene +++ Hagen: Ladendieb war auf Parfüm aus +++ Witten:  Brutaler Halskettenräuber überfallt Seniorin (80) -
Polizei sucht Zeugen +++ Ennepetal: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer +++ Enneptal: Einbruch in Gaststätte +++ Dortmund: Kleinwagen mit gestohlenen Kennzeichen kracht in Leitplanke und flüchtet – Polizei sucht Zeugen +++ 
Den Rest des Beitrags lesen »

Hagen – Wer keine Lust auf Langeweile in den Ferien hat, sollte am kommenden Montag, 28. Juli, um 16.30 Uhr beim Vorlesespaß der Kinderbücherei auf der Springe vorbeischauen. Eine Vorlesepatin der Bücherei liest … Den Rest des Beitrags lesen »

24. GewuselMountainbike-Marathons haben es in sich und verlangen vom engagierten Sportler nicht nur gute Fahrtechnik, sondern vor allem Durchhaltevermögen und den Biss, die eigenen Grenzen zu überwinden. So auch der Erbeskopfmarathon in Thalfang am 13.07.2014, der bekannt ist für seine extrem kräftezehrende Streckenführung. In diesem Jahr bereits zum 13. Mal gefürchtet und gefahren stand … Den Rest des Beitrags lesen »