Schlagwort-Archive: Jürgen Pottebaum

„IT’S TEA TIME“

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen. Auch in dieser Spielzeit wird natürlich die beliebte „Fünf-Uhr-Tee“- Veranstaltung, auch unter dem Titel „It’s tea time“ bekannt, angeboten. Die erste „Teestunde“ findet am 17. September um 17.00 Uhr im Theatercafé des Theater Hagen statt. Zu Gast von Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum sind die Gesangssolisten Dorothea Brandt und Ilkka Vihavainen. Die deutsche Sopranistin Dorothea Brandt wird in der Neuinszenierung von Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ als Gast die Rolle der Pamina singen und spielen und tritt damit erstmalig im Theater Hagen auf. Der finnische Bass Ilkka Vihavainen ist dem Hagener Publikum bereits bekannt als Doktor aus der Barber-Oper „Vanessa“. Nun gehört er zum Hagener Ensemble und interpretiert in der „Zauberflöte“ den Sarastro.
Eintritt 5 Euro inkl. eines Getränkes
Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

„Fünf-Uhr-Tee“ im Theater Hagen

Theater1Hagen – Die beliebte „Fünf-Uhr-Tee“- Veranstaltung, auch unter dem Titel „It’s tee time“ bekannt, findet in diesem Monat am 11. Juni um 17.00 Uhr im Theatercafé des Theater Hagen und damit zum letzten Mal in dieser Spielzeit statt.
Zu Gast von Jürgen Pottebaum ist das langjährige Ensemblemitglied Pawel Strotschilin. Er wirkte über Jahrzehnte als Darsteller und Regieassistent am Theater Hagen und geht nun gegen Ende der Spielzeit in den Ruhestand. Man darf gespannt sein, was dieses ‚Urgestein‘ des Theaters alles zu berichten hat.
Eintritt 5 Euro inkl. ein Getränk
Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

„IT’S TEA TIME“

Hagen – Die beliebte „Fünf-Uhr-Tee“- Veranstaltung, auch unter dem Titel „It’s tee time“ bekannt, wird in diesem Monat am 21. Mai um 17.00 Uhr nicht im Theatercafé, sondern im Foyer des Lutz stattfinden. Thematisch geht es dieses Mal um das Hagener Tanzfestival „Farben des Tanzes“, welches Aufführungen aus dem Bereich des sogenannten „mix-abled-Tanzes“ (fähigkeitsgemischter Tanz) präsentiert. Als Gäste von Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum werden Ballettdirektor Ricardo Fernando und Gerda König über dieses vom 31. Mai bis zum 7. Juni im Theater Hagen stattfindende Festival berichten. Letztere ist die künstlerische Leiterin und Choreographin der bekannten deutschen „DIN A 13 tanzcompany“. Für dieses Festival erarbeiten ihre Tänzer zusammen mit den Tänzern der Hagener Compagnie ein neues Tanztheaterstück.
Eintritt 5 Euro inkl. ein Getränk

„Fünf-Uhr-Tee“ – am 21. Mai 2015 um 17.00 Uhr im Lutz-Foyer!

Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

„IT’S TEA TIME“

Theater6, Boris Golz, ArnsbergHagen – Auch in diesem Monat findet am 16. April mit Beginn um 17 Uhr wieder der beliebte „Fünf-Uhr-Tee“ im Theater Hagen im Theatercafé statt. Zu Gast von Jürgen Pottebaum sind dieses Mal die beiden ‚Leonoren‘ aus der Neuproduktion „Fidelio“, die am 18. April Premiere hat: Die Sopranistin Sabine Hogrefe und die Schauspielerin Harriet Kracht. Beide aus dem Norden Deutschlands stammende Künstlerinnen wirken als Gäste in dieser Neuinszenierung der Oper von Ludwig van Beethoven mit – Sabine Hogrefe als Leonore und Harriet Kracht als ‚Alte Leonore‘. Letztere ist eine Sprechrolle, welche als deutsche Erstaufführung in Hagen eine neue Textfassung von Jenny Erpenbeck vorstellt. In der bekannten lockeren Atmosphäre dieser Veranstaltung werden die beiden Damen über ihr Leben und Wirken erzählen.
Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

IT’S TEA TIME

DSC_1295_bHagen – Die nächste „Fünf-Uhr-Tee“-Veranstaltung findet am Donnerstag, 19. März 2015 um 17.00 Uhr im Theatercafé statt. Zu Gast von Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ist dieses Mal die „Comedian Harmonists“-Truppe. Unter dem Titel „Die Comedian Harmonists – Teil 2 – Jetzt oder nie“ findet die Geschichte der „ersten deutschen Boyband“ ihre wehmütige Fortsetzung (Premiere: 28. März 2015, Theater Hagen). Man darf gespannt sein, was die „Jungs“ bei dieser „Teestunde“ alles ‚zum Besten‘ geben. Der Eintritt beträgt wie immer 5.- Euro inkl. eines Getränkes.

It’s Tea Time im theaterhagen

Wragge_Ina_DSC_0297 (1)_2_Hamza_Saad_lowHagen – An der Teetafel der beliebten GesprächsreiheScheeben nehmen am 16. Oktober 2014 um 17.00 Uhr zwei Mitwirkende des Musicals „Die spinnen, die Römer!“ Platz Das kann ja heiter werden: Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum begrüßen am kommenden  Donnerstag, 16. Oktober 2014, zu ihrer beliebten „It’s tea time“-Gesprächsreihe zwei Mitwirkende des umwerfend komischen Musicals „Die spinnen, die Römer!“. Und weil das Musical von Stephen Sondheim kein … It’s Tea Time im theaterhagen weiterlesen

It’s Tea Time im theaterhagen

Bei der beliebten Gesprächsreihe dreht sich diesmal alles um Mozarts Opernwelt

Hagen – Das 1791 in Wien verstorbene Musikgenie Wolfgang Amadeus Mozart kann freilich beim Fünf-Uhr-Tee im Theatercafé des theaterhagen am kommenden Donnerstag, 26. Juni 2014, um 17 Uhr, nicht zu Gast sein. Aber das Gespräch, zu dem Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum diesmal laden, … It’s Tea Time im theaterhagen weiterlesen

It’s Tea Time im theaterhagen

 

Schneider_Manuel

Hagen – Ein Konzertdramaturg und ein Marketingreferent sind diesmal Gäste der beliebten Gesprächsreihe Zum Fünf-Uhr-Tee im Theatercafé des theaterhagen am kommenden Donnerstag, 22. Mai 2014, um 17 Uhr, haben Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum diesmal den Konzertdramaturgen Christoph Lang und den Marketingreferenten Manuel Schneider eingeladen. Lang war, bevor er nach Hagen ans Theater wechselte, in der Dramaturgie der Bayerischen Staatsoper tätig, Schneider zuvor in der Marketingabteilung der Ruhrtriennale. Musikalisch begleitet wird das Gespräch von Christopher Bruckman. Der gebürtige New Yorker wird für das Fünf-Uhr-Tee-Publikum am Akkordeon Melodien aus dem Kinder- und Jugendtheaterstück „Tote Pinguine schmecken nicht“ spielen,… It’s Tea Time im theaterhagen weiterlesen

It’s Tea Time mit zwei Amerikanern

Hagen – Zum nächsten Fünf-Uhr-Tee am 10. April 2014 haben Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum zwei Amerikaner geladen: die Ensemblemitglieder Raymond Ayers und Christopher Bruckman nehmen Platz auf dem Sofa im Theatercafé des theaterhagen. It’s Tea Time mit zwei Amerikanern weiterlesen

It’s Tea Time

Christoph Maria WagnerHagen – Der Komponisten für Hagen Christoph Maria Wagner ist der Komponist für Hagen in der aktuellen Spielzeit 2013/14. Höchste Zeit für einen Antrittsbesuch bei den Gastgebern des Fünf-Uhr-Tees, Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum: am 23. Januar nimmt er Platz auf dem Sofa im Theatercafé des theaterhagen. It’s Tea Time weiterlesen

It’s Tea Time: Märchenstunde

Der Froschkönig_EnsembleHagen – „Was man versprochen hat, das muss man auch halten“ – Das Ensemble des diesjährigen Märchens zur Weihnachtszeit hat Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum sein Kommen zugesagt: Am 12. Dezember 2013 dreht sich im Theatercafé des theaterhagen alles um den „Froschkönig“. It’s Tea Time: Märchenstunde weiterlesen

It’s Tea Time: Tanztee!

Ricardo Fernando II

Hagen – Ob der nächste Fünf-Uhr-Tee am 21. November 2013 zum Tanztee gerät? Auszuschließen
ist es nicht, denn Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum haben den
Hagener Ballettchef Ricardo Fernando ins Theatercafé des theaterhagen geladen. It’s Tea Time: Tanztee! weiterlesen

Präsentation der Spielzeit 2013/2014

theaterhagen(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Veranstaltung ist bereits lieb gewonnene Tradition: Auch in diesem Jahr stellt die Leitung des theaterhagen ihren Abonnenten den Spielplan der kommenden Saison 2013/2014 vor. Den Rahmen für die Veranstaltung am 10. Juni 2013 um 19.30 Uhr im Großen Haus bildet ein buntes Programm aus allen Sparten, das einen Vorgeschmack auf die Höhepunkte der nächsten Spielzeit gibt. Präsentation der Spielzeit 2013/2014 weiterlesen

It’s Tea Time mit Torero: Olé!

Leandro Natalicio (Foto: theaterhagen)
Leandro Natalicio (Foto: theaterhagen)

„Auf in den Kampf, Torero!“: Die Toreador-Arie des Escamillo aus Georges Bizets „Carmen“ gehört zu den bekanntesten Stücken der Opernliteratur. Leandro Natalicio singt den feurigen Stierkämpfer in der neuen Inszenierung am theaterhagen. Ebenso wie der Regisseur Anthony Pilavachi ist er zum ersten Mal zu Gast in Hagen. Eine gute Gelegenheit, die beiden kennen zu lernen, ergibt sich beim nächsten Fünf-Uhr-Tee am 16. Mai, wenn sie sich im Theatercafé den Fragen ihrer Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum stellen. It’s Tea Time mit Torero: Olé! weiterlesen