It’s Tea Time mit Torero: Olé!

Leandro Natalicio (Foto: theaterhagen)
Leandro Natalicio (Foto: theaterhagen)

„Auf in den Kampf, Torero!“: Die Toreador-Arie des Escamillo aus Georges Bizets „Carmen“ gehört zu den bekanntesten Stücken der Opernliteratur. Leandro Natalicio singt den feurigen Stierkämpfer in der neuen Inszenierung am theaterhagen. Ebenso wie der Regisseur Anthony Pilavachi ist er zum ersten Mal zu Gast in Hagen. Eine gute Gelegenheit, die beiden kennen zu lernen, ergibt sich beim nächsten Fünf-Uhr-Tee am 16. Mai, wenn sie sich im Theatercafé den Fragen ihrer Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum stellen.

Der vielfach ausgezeichnete Regisseur Anthony Pilavachi hat bereits an die 70 Opern auf internationalem Parkett inszeniert, „Carmen“ war jedoch noch nicht dabei. „Deshalb habe mich natürlich unglaublich gefreut, als das Theater Hagen bei mir anfragte“, sagt Pilavachi. Ihn interessiert nicht das oft bemühte Bild der Carmen als femme fatale: „Sie ist eine Person mit einem vielschichtigen Charakter, kein wandelndes Klischee“. In der feinfühligen Musik Bizets findet Pilavachi den Schlüssel für seine Inszenierung: „Ich beherrsche mein Handwerk als Opernregisseur. Und das besteht darin, zu erkennen, was der Komponist will, seinem Rhythmus zu folgen. Es steht ja alles in den Noten.“
Einige dieser Noten werden die Besucher am 16. Mai mit Sicherheit zu hören bekommen: Leandro Natalicio verführt mit seinem Bariton als Stierkämpfer Escamillo die Titelheldin. Und auch äußerlich macht der gebürtige Portugiese gar keine schlechte Figur: Jede Wette, dass die ein oder andere Besucherin beim nächsten Fünf-Uhr-Tee weiche Knie bekommt!
It’s Tea Time – Fünf-Uhr-Tee mit Edeltraud Kwiatkowski
16. Mai 2013, 17.00 Uhr, Theatercafé
Karten zu 5,00 € inkl. einem Getränk unter 02331/207 3218 oder www.theater.hagen.de sowie an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s