„Die SPD Berchum ist gut aufgestellt.“

Hagen – (SPD Hagen) >>„Klein, aber fein“, so beschreibt Stefan Krippner gern den SPD-Ortsverein Berchum. Diese Zufriedenheit zeigte sich am Donnerstagabend auch unter den Mitgliedern bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Diese bestätigte in großer Einigkeit das Führungs-Duo des Ortsvereins bestehend aus Stefan Krippner als Vorsitzenden sowie als dessen Stellvertreterin Nadine Brandstätter jeweils einstimmig im Amt. Den insgesamt 8-köpfigen Vorstand komplettieren Andrea Loche (Hauptkassiererin), Renate Schmidt (Schriftführerin) sowie Bettina Bamberger, Gaetano Manno, Lui Petrou und Michael Treppmann (alle BeisitzerInnen). Erster Gratulant war Hagens SPD-Parteichef Timo Schisanowski, der an diesem Abend als Versammlungsleiter souverän durch die Tagesordnung führte. In seinem Rechenschaftsbericht zeigte Stefan Krippner auf, welches große Potenzial die SPD Berchum besitzt. So ist es dem verhältnismäßig kleinen Ortsverein gelungen die positive Mitgliederentwicklung von einst weniger als 30 Mitgliedern auf heute fast 45 (was ein Plus von gut 50 % darstellt!) auch im vergangenen Berichtsjahr weiter zu stabilisieren. Mit einem engagierten Wahlkampf vor Ort leistete der Ortsverein seinen Beitrag zum großartigen Erfolg der gesamten Hagener SPD bei der diesjährigen Kommunalwahl, aus der die Sozialdemokratinnen nach 20 Jahren wieder als stärkste politische Kraft in unserer Stadt hervorgingen. Im Rahmen dieses Wahlerfolgs ist Stefan Krippner auch der Sprung in die Bezirksvertretung gelungen. Damit stellt der Ortsverein nach langer Durststrecke endlich wieder einen kommunalen Mandatsträger aus seinen eigenen Reihen. „Die SPD Berchum ist gut aufgestellt“ lautete dann auch das zutreffende Schlusswort des wiedergewählten Vorsitzenden Stefan Krippner unter Applaus der Mitglieder.<<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s