(Hagen) Kantatengottesdienst in der Johanniskirche

Hagen – Am Sonntag, den 6. Oktober findet um 10.30 Uhr ein Kantatengottesdienst zum Erntedankfest in der Johanniskirche Hagen am Markt statt. Unter der Leitung von KMD Manfred Kamp führt die Johanniskantorei Hagen, begleitet von einem Streicherensemble aus Studenten der Musikhochschule Köln die Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dietrich Buxtehude auf. Die Predigt hält Pfarrer Frank Lehmann. In der sehr frischen und lebendigen Kantate verwendet Buxtehude als Textvorlage des Eingangs- und Schlusschores einen Vers aus dem Kolosserbrief des Paulus und zwei Verse aus dem Lied „Aus meines Herzens Grunde“, die durch Instrumentalstücke mit ariosem Charakter eingerahmt werden. Dietrich Buxtehude, geboren 1637 in Oldesloe (Holstein) und gestorben 1707 zu Lübeck war  seit 1668 Organist an der Marienkirche Lübeck. Er schrieb jährlich neue Werke für die seit 1646 hier verbürgten Abendmusiken. Seine Vokalkompositionen sind von italienischen Vorbildern beeinflusst, anders als der sehr norddeutsch geprägte „stylus phantasticus“ seiner Orgelwerke, der 1705 Johann Sebastian Bach bei seinem Besuch bei Buxtehude in Lübeck sehr beeindruckt haben muß.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s