Autor Marvin Bittner: Große persönliche Ziele setzen auch Grenzen

© Hans Leicher.
© Hans Leicher.

Über den jungen Hagener Autor Marvin Bittner haben wir schon mehrfach berichtet. Auch für dieses Jahr hat sich Fantasy-Autor viel vorgenommen.

Bittner: „Nach meiner literarischen Winterpause (21.12.2015 – 06.01.2016) erreichten mich einige Projekte. Zwei davon sind die Mitarbeit in Büchern, die im Sommer erscheinen werden. Auch ist für April eine Verlagstour geplant, in der ich Hagener Verlagshäuser besuche.“

Dafür mußte Marvin Bittner nun aber seine Freie Mitarbeit beim Drachenkopf Verlag aufgeben. Diese hatte er erst im Oktober 2015 aufgenommen. In Absprache mit dem Verleger und anderen freiberuflichen Mitarbeitern habe er mit entschieden welchem Autor der Verlag eine Chance auf Publikation gibt und welchem nicht, teilt er mit.

Bittner: „Aufgrund dieser Projekte, woran sich u.a. Lesungen und Messen anschließen, ist es mir leider nicht mehr möglich  die beschriebene Tätigkeit fortzuführen, sodass ich zwei Tage meiner Pause dem Verleger von meinem Rücktritt unterrichten musste. Die Tätigkeiten im Verlagoo und bei Books on Demand bleiben weiterhin bestehen. Bei letzterem genannten werde ich 2016 auch weitere Bücher herausbringen. Darüberhinaus stehe ich für eine Anthologie mit Autoren in Verbindung.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s