Foto: TV58.de

Tauschring Hagen in der Stadtbücherei

Der Hagener Tauschring stellt sich am Samstag, 16.Januar, in der Stadtbücherei Hagen auf der Springe vor. „Suche…biete…“ heißt es dann, wie sonst auf den monatlichen Treffen der Hagener Tauschring-Mitglieder. Aber es wird nicht mit Waren und Geld gehandelt, sondern nachbarschaftliche Dienstleistungen werden getauscht. Vergolten wird das mit sogenannten Talenten, einer Zeiteinheit. Das funktioniert zum Beispiel so: aus dem Pool der Mitglieder wird der Tausch verabredet, der Erste putzt zwei Stunden lang für die Zweite und erhält dafür von ihr 40 Talente, dafür kann er vom dritten Mitglied sich eine Stunde lang einen Kuchen backen lassen und erhält vom vierten Hilfe am Computer. Mit je 20 Talenten werden diese Mitglieder für die Stunde entgeltet, die sie sammeln und selber wieder einsetzten können.

Wer den Tauschring einmal kennenlernen möchte, kann am kommenden Samstag von 10 bis 13 Uhr in der Hagener Stadtbücherei auf der Springe vorbeikommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s