Kontinuität beim Förderverein Bismarckturm

In harmonischer Atmosphäre fand am vergangenen Freitag die Mitgliederversammlung des Fördervereins  Bismarckturm Hagen statt.

In einem Bildvortrag gab Vorstandsmitglied Lars Lenzner einen Rückblick auf die bisherige Vereinstätigkeit und die im vergangenen Jahr fertiggestellte Aussensanierung des Hagener Wahrzeichens.

Mit dem Kassenbericht und der Neuwahl des Vorstandes endete der offizielle Teil der Mitgliederversammlung. Neu im Vorstandsteam ist Rechtsanwalt Martin Goege, der die Nachfolge des bisherigen Kassierers Michael Lehr antritt.

Der alte und neue Vorsitzende bedankte sich für das Vertrauen und versprach, auch zukünftig mit dem gleichen Elan die weiteren Restaurierungsarbeiten voranzutreiben. Gleichzeitig bedankte sich der Vorstand für die im vergangenen Jahr erfahrene vielfältige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung.

„Es sei gelungen, das bedeutende Denkmal wieder im Bewusstsein der Hagener, aber auch der Politik und Verwaltung, zu verankern“, so der alte und neue Vorsitzende Stefan Sieling.

Fester Bestandteil des Hagener Veranstaltungskalenders ist das traditionelle Familienfest rund um den Turm, das in diesem Jahr am 20.Juni stattfindet.

Daneben soll der Bismarckturm ab April regelmäßig für Besucher geöffnet werden. Pünktlich zum 200. Geburtstag des Namensgebers wird das Denkmal erstmalig am 01. April von 15 bis 18 Uhr geöffnet, am Ostersonntag dann von 13 bis 17 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s