Tastschreiben in vier Stunden plus Schreibtraining

Tastschreiben in vier Stunden plus Schreibtraining

Hagen – An den Montagen, 16. und 23. September, findet jeweils von 17 bis 20.30 Uhr in der Villa Post, der VHS-Kurs 4402 „Tastschreiben in vier Stunden plus Schreibtraining“ statt. Während bei der herkömmlichen Lernmethode überwiegend die linke Gehirnhälfte (logisches, analytisches und abstraktes Denken) angesprochen wird, aktiviert dieses Trainingsprogramm zusätzlich die rechte Gehirnhälfte (Kreativität, Bilder, Träume und Gefühle). Dabei werden Sprache und Musik harmonisch miteinander verbunden, mit den Bildern des abstrakten Lehrstoffes verknüpft und vor Ihrem geistigen Auge visualisiert. Dieser Vorgang wird als „Lernen mit Assoziationen“ bezeichnet.
Ein entsprechender Kurs mit der Veranstaltungsnummer 4800 für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren ist geplant für das Wochenende 21. und 22. September jeweils von 9 bis 12.30 Uhr in der VHS Hohenlimburg, Langenkampstraße 14. Informationen unter Telefon 02331-2073622.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s