Archiv der Kategorie: Polizei

Flugzeug landet im Baum

Foto: Kreispolizei Unna

Am Samstag kam es auf dem Segelfluggelände in Holzwickede- Hengsen zu einem Flugunfall. Beim Landeanflug hatte der Pilot offensichtlich mit Seitenwind zu kämpfen. Beim Versuch, die Maschine vom Typ P92 wieder auf Höhe zu bringen wurde der Flieger in einen Baum gedrückt. Die beiden Insassen, ein Ehepaar aus Meinerzhagen, er 56 und sie 51 Jahre alt, mussten kopfüber im Flieger ausharren, bis sie von Höhenrettern geborgen werden konnten. Beide wurden leicht verletzt und vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Am Flugzeug entstand Sachschaden.

Vorsicht! Taschendiebe mit neuer Masche!

Bislang unbekannte Taschendiebe sind im Verlaufe der vergangenen Tage in der Hagener Innenstadt mit einer neuen Masche aufgetreten. Die Diebe näherten sich in zwei Fällen älteren Mitbürgern und schnitten jeweils eine Umhängetasche und einen Rucksack auf. Sie gelangten auf diese Weise an die Portmonees ihrer Opfer und konnten unerkannt entkommen.

Vorsicht! Taschendiebe mit neuer Masche! weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Hagen-Hohenlimburg


Hagen | Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Iserlohner
Straße in Hagen-Hohenlimburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen
15.55 Uhr befuhr ein 60-jähriger die Iserlohner Straße in
Hohenlimburg. In Höhe des Lennebades verlor der Fahrer aus derzeit
noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, streifte
einen geparkten Pkw, stieß anschließend gegen einen weiteren
geparkten Pkw und schob diesen gegen eine Laterne. Der Fahrer wurde
vor Ort vom alarmierten Rettungsdienst behandelt und anschließend in
ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der Wagen des 60-jährigen und ein
geparkter Pkw wurden abgeschleppt, es entstand Sachschaden in
unbekannter Höhe. Die Iserlohner Straße musste für die Dauer der
Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat
übernimmt die Ermittlungen. (tf)