Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)

(13:25 Uhr) Schwerte – Einbruch in Grillstube – Spielautomat aufgebrochen +++ HA: Trickdieb entwendet Handy +++ HA: Postroller entwendet +++ HA: Einbruch in Lagerhalle +++ HA: Einbruch in Bäckerei +++ HA: Ladendiebin erwischt +++ Gevelsberg – Handy aus der Hand genommen und abgehauen +++ 

Schwerte – Einbruch in Grillstube – Spielautomat aufgebrochen

In der Nacht zu Donnerstag (04.07.2013)  brachen
unbekannte Täter die Eingangstür zu einem Grill an der Hörder Straße
auf. Im Objekt hebelten sie einen Spielautomaten auf und entwendeten
das Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die
Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

 HA: Trickdieb entwendet Handy

Ein dreister Trickdieb hat Mittwochnachmittag einer
Kundin eines Schnellrestaurants in Hagen-Vorhalle ein neuwertiges
Handy der Marke Apple S5 entwendet. Während die Frau gemeinsam mit
einem Begleiter im Außenbereich des Restaurants an der Weststraße
saß, kam ein unbekannter Mann auf sie zu und wollte unter Vorlage
eines Zettels angeblich um Spenden bitten. Dabei hielt er der jungen
Frau seine „Spendeliste“ so dicht vor das Gesicht, dass sie ihr auf
dem Tisch abgelegtes Handy nicht mehr sehen konnte. Dies nutzte der
Trickdieb und nahm das Telefon unbemerkt an sich. Anschließend
flüchtete er in Richtung Weststraße. Zur Beschreibung gab die
Geschädigte später an, dass es sich vermutlich um einen Südländer
handelte. Der Dieb ist 20 – 30 Jahre alt, 170 – 175 cm groß, hat eine
sportliche Figur und schwarze kurze Haare. Er war bekleidet mit einer
weißen Sportjacke, dunkler Jeans und trug eine schwarze
Baseballkappe. Hinweise erbittet die Hagener Polizei unter Tel.: 986
2066.

HA: Postroller entwendet

Bislang unbekannte Täter haben von Dienstag auf
Mittwoch (03.07.2013) aus einer Tiefgarage in Altenhagen den
Motorroller einer Postzustellerin entwendet. Die Dame hatte ihr
Zweirad am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr in einer Tiefgarage des
Hauses Friedensstr/Brüderstraße abgestellt. Als sie den weißen Roller
der Marke Piaggio mit dem grünen Versicherungskennzeichen 573 DAA am
Mittwochvormittag wieder nutzen wollte, musste sie feststellen, dass
er aus der Tiefgarage entwendet wurde. Der Wert des Fahrzeuges liegt
bei ca. 1500,- Auffällig ist, dass an dem Roller vorn und hinten sog.
Postkörbe angebracht sind. Hinweise erbittet die Hagener Polizei
unter Tel.: 986 2066.

HA: Einbruch in Lagerhalle

Auf noch unbekannte Weise sind Einbrecher zwischen
dem 01. 07. und 03.07.2013 in eine Lagerhalle in der Fehrbelliner
Straße eingedrungen und haben reichlich Beute gemacht. Neben
Buntmetallresten, die zur Verschrottung bestimmt sind, waren in der
Halle Batterien für Hubwagen und Stapler untergebracht, die zur
Entsorgung zwischengelagert waren.  Mitarbeiter der Firma stellten am
Mittwochnachmittag den Diebstahl fest. Aus der Halle fehlten
insgesamt 30 der Spezialbatterien, die alle einzeln auf Europaletten
gelagert waren, da jede Batterie zwischen 500 Kilogramm und einer
Tonne wiegt. Daneben nahmen die Täter eine Gitterbox mit
Buntmetallresten mit. Insgesamt haben sie etwa 20 Tonnen Schrott
entwendet im Gesamtwert von ca. 12.000 Euro. Aufgrund des Gewichtes
und Umfangs der Beute müssen die Täter mindestens einen Lkw zum
Abtransport zur Verfügung gehabt haben. Zeugen, die Täterhinweise
geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.
986-2066 zu melden.

HA: Einbruch in Bäckerei

Über Nacht brachen unbekannte Täter in eine Bäckerei
in der Enneper Straße ein. Erst gegen 19.30 Uhr hatte die Angestellte
gestern die Filiale geschlossen und alles ordnungsgemäß verriegelt.
Als sie heute (04.07.2013) um 04.45 Uhr zur Arbeit kam, entdeckte sie
die Tat. Die Einbrecher hatten die elektrische Zugangstür des
Ladenlokals aufgehebelt und dabei auch einen optischen Alarm
ausgelöst. Das hielt sie aber nicht davon ab, in das Geschäft
vorzudringen und das gesamte Ladenlokal zu durchsuchen und zu
durchwühlen. Nach ersten Feststellungen nahmen sie einen Wandtresor
mit. Ob sich Wertgegenstände darin befanden, stand bei
Anzeigenerstattung noch nicht fest. Die Polizei bittet Zeugen, die
Täterhinweise geben können, sich unter Tel.986-2066 zu melden.

HA: Ladendiebin erwischt

Zu einem Ladendiebstahl wurde die Polizei am
Mittwochvormittag, 03.07.2013, gerufen. Kurz nach 11.00 Uhr hatten
Ladendetektive in einem Kaufhaus in der Elberfelder Straße eine Frau
beobachtet, die in der Parfümerieabteilung zwei verpackte
Parfumflacons an sich nahm und damit weiter schlenderte in die
Unterwäscheabteilung. Dabei verdeckte sie die Parfumpackungen mit
einem Schal, den sie auf dem Weg aufgriff. In der Wäscheabteilung
nahm sie drei Slips und einen BH aus den Auslagen und ging damit in
eine Umkleidkabine. Als die wieder hinauskam, hatte sie lediglich
noch den Schal in der Hand. Den legte sie dann in der Nähe des
Seitenausgangs ab und ging weiter in Richtung Ausgang . Dort wurde
sie von einem der Ladendetektive angesprochen und ins Büro gebeten.
In ihrer Tasche befanden sich die Unterwäsche und die Parfumflacons.
Daran fehlten bereits die Sicherungsmagnete und der
Sicherungsaufkleber. Obwohl die 41-Jährige um Ausreden nicht verlegen
war, warum sich keine Sicherungen an den Waren befanden und sie auch
keinen Diebstahl begangen habe, war ihr eine Anzeige sicher, zumal
die Sicherungsmagneten und -folie zusammen mit dem Schal neben dem
Seiteneingang aufgefunden wurden. Von der Unterwäsche und dem Parfum
musste sich die 41-Jährige auch gleich wieder trennen. Sie verblieben
im Geschäft.

Gevelsberg – Handy aus der Hand genommen und abgehauen

Am 02.07.2013, gegen 23.00 Uhr, befindet sich
eine 15-jährige Gevelsbergerin auf der Kirmes. Nachdem sie ein
Streitgespräch mit ihrem Handy beendet hat, tritt eine bisher
unbekannte männliche Person an sie heran und fragt nach ihrem Handy.
Als es ihm auf ihrer offenen Hand zeigt, greift er unvermittelt zu
und läuft in Richtung Mittelstraße weg. Bei dem Handy handelt es sich
um ein Samsung S3 mini in weiß. Der Täter wir wie folgt beschrieben:
18-20 Jahre alt, 170-180cm groß, kräftige Statur, kurze braune Haare,
3-Tage-Bart, helle Stoffhose, schwarzes T-Shirt, südländisches
Aussehen, stellte sich als Hassan vor. Die Polizei bittet um Hinweise
unter der Rufnummer 02332/9166-5000.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s