Bilder

Stiftung freut sich über Spende für Reitangebot

Spendenscheckübergabe(v.l) mit Bodo Teschke, Leiter Heilpädagogisches Zentrum, Ekkehard
Meinecke, Bereichsleiter Behinderten- und Jugendhilfe , Romy Stagge, Geschäftsführerin Flexomed GmbH, Nadine Aiello, Prokuristin Flexomed GmbH, sowie Nicole Brenk, Reittherapeutin.

Firma flexomed unterstützt Therapeutisches Reiten für Kinder mit
Behinderung Finn, Claire, Flocke und Fee – so heißen die vier Therapiepferde, die auf dem Reiterhof Mühlenteich in Wetter für die Ev. Stiftung Volmarstein im Einsatz sind. Auf den treuen Tieren reiten Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungsbildern und Autismus-Spektrum-Störung. Reittherapeutin Nicole Brenk arbeitet im Heilpädagogischen Zentrum der Stiftung und betreut die Kinder und Jugendlichen regelmäßig beim therapeutischen Reiten.

Stiftung freut sich über Spende für Reitangebot weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Hagen-Hohenlimburg


Hagen | Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Iserlohner
Straße in Hagen-Hohenlimburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen
15.55 Uhr befuhr ein 60-jähriger die Iserlohner Straße in
Hohenlimburg. In Höhe des Lennebades verlor der Fahrer aus derzeit
noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, streifte
einen geparkten Pkw, stieß anschließend gegen einen weiteren
geparkten Pkw und schob diesen gegen eine Laterne. Der Fahrer wurde
vor Ort vom alarmierten Rettungsdienst behandelt und anschließend in
ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der Wagen des 60-jährigen und ein
geparkter Pkw wurden abgeschleppt, es entstand Sachschaden in
unbekannter Höhe. Die Iserlohner Straße musste für die Dauer der
Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat
übernimmt die Ermittlungen. (tf)