Schlagwort-Archive: Zuschauer

DO: Rosenmontagszug verlief wie gewünscht

DortmundDortmund – Ohne besondere Vorkommnisse (aus polizeilicher Sicht) verlief der Rosenmontagszug in Dortmund.  Tausende Zuschauer begleiteten den Karnevalszug, welcher gegen 14.00 Uhr seinen Anfang auf dem Festplatz Fredenbaum nahm. DO: Rosenmontagszug verlief wie gewünscht weiterlesen

Beko BBL Playoffs: Ganz schön eng

Beko BBL(17:50 Uhr) (DiLa) Brose Baskets vs. EWE Baskets Oldenburg 65:63 (33:33) – 6.800 (ausverkauft) Zuschauer sahen ein sehr enges erstes Finalspiel auf dem heimischen Bamberger Parkett. Beko BBL Playoffs: Ganz schön eng weiterlesen

Doktor Stratmann Abschiedstournee „Dat Schönste!“

Dr. Stratmann (Foto: Stadthalle Hagen)
Dr. Stratmann (Foto: Stadthalle Hagen)

(15:00 Uhr) Hagen/Westf. – Fast 2 Jahrzehnte konnte Doktor Stratmann durch seine Hausbesuche in den Stadthallen, Theatern und Kleinkunstbühnen dieser Republik seine treuen „Patienten“, insgesamt knapp 2 Mio Livezuschauer, begeistern. Ab April 2013 begibt er sich das letzte Mal mit seinem Best of Programm „Dat Schönste“ auf Hausbesuch. Nach dieser großen deutschlandweiten Abschiedstournee von Kiel über Hamburg, Berlin, Leipzig und natürlich das geliebte Ruhrgebiet und Rheinland bis tief in südliche Gefilde wird er nur noch in seinem eigenen Stratmannstheater auf dem Kennedyplatz in Essen auftreten. Doktor Stratmann`s Programme wurden mehrfach vom WDR aufgezeichnet und erzielten sensationelle Quoten von jeweils deutlich über 1 Mio Zuschauer bundesweit. Dat Schönste hat er bereits in seinem Stratmannstheater 100 mal mit großem Erfolg vor immer ausverkauftem Haus aufgeführt und dieses Programm mit einem Streifzug durch die Programme „Hauptsache ich werde geholfen“ über „Heut komm ich mal mit mein Bein“ bis hin zum „Kunstfehler“ wird kein trauriger, sondern ein heilsamer und vor allen Dingen lustiger Abschied.

It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD

GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)
GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)

(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Gäste des letzten Fünf-Uhr-Tees dieser Spielzeit am 13. Juni 2013 sind Theaterplastikerin Susann Sonnenberg und Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Im Theatercafé des theaterhagen werden sie mit ihren Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ein bisschen aus dem Nähkästchen ihres Berufalltags plaudern. Außerdem mit von der Partie: eine ausgewachsene Panzerechse. Theaterplastikerin Susann Sonnenberg ist für so manches visuelles Wunder auf der Bühne des theaterhagen verantwortlich. It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD weiterlesen

„ISS WAS?!“: Präsentationen der Kinder- und Jugendtheaterclubs

 

 

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(11:16 Uhr) Hagen/Westf. – Mit großem Erfolg haben am vergangenen Wochenende die Kinder- und Jugendclubs des Theater Hagen ihre Stücke aufgeführt. Unter dem Motto „Iss Was?!“ haben sich die jungen Menschen in den letzten Monaten mit den Hintergründen der Welthungerkrise auseinandergesetzt. Den Kindern und Jugendlichen gelang es mit großem Elan und mitreißender Spielfreude, die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Am 8. Juni um 15.00 Uhr feiern zwei weitere Stücke der Jugendclubs Premiere: In der Komödie „Was im Dunklen weilet, es sieht ein helles Licht“ geht es um die verschiedenen Lebensmittel im Kühlschrank: Was treiben die eigentlich, wenn die Tür zugemacht wird und das Licht ausgeht? „ISS WAS?!“: Präsentationen der Kinder- und Jugendtheaterclubs weiterlesen

Hagener Nachwuchstalent startete beim IXS Dirt Masters Festival in Winterberg

(8:30 Uhr) Hagen/Westf. – Vom 17. bis zum 20.05.2013 begeisterte ein besonderes Ereignis der Rad-Szene nicht nur die Downhill-Fans unter den Bikern: das IXS Dirt Masters Festival in Winterberg. Mit mehreren Renn-Durchläufen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm lockte es internationale Starter und zahlreiche begeisterte Zuschauer. Der Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen wurde bei diesem großen Event durch ein junges Nachwuchstalent aus eigenen Reihen vertreten. Moritz Genuit reiste mit seinem Ghost Nortshore Downhill-Bike bereits am Donnerstag pünktlich zur Eröffnung des Fahrerlagers an. Hagener Nachwuchstalent startete beim IXS Dirt Masters Festival in Winterberg weiterlesen

„Die Toten Hosen“ in Bochum – Es wird voll im „rewirpowerSTADION“

icon20136006002.png(13:41 Uhr) Im Rahmen ihrer Tournee machen „Die Toten Hosen“ am kommenden Wochenende in Bochum halt. Am Freitag, den 31. Mai und Samstag, den 1. Juni geben sie ihre Vorstellungen im  „rewirpowerSTADION“ an der Castroper Straße. Das Stadion ist an beiden Veranstaltungstagen ausverkauft. Es werden jeweils 26.900 Zuschauer erwartet. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, bittet die Bochumer Polizei die musikbegeisterten Zuschauer um ihre Unterstützung und Mithilfe. „Die Toten Hosen“ in Bochum – Es wird voll im „rewirpowerSTADION“ weiterlesen

Frauenfußball: VfL Wolfsburg holt das Double

icon20136006002.png(19:01 Uhr) (Dietmar Laatsch) Nachdem der VfL Wolfsburg sich schon den Meistertitel erspielen konnte, wurde die bislang erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte heute in Köln mit dem Sieg im DFB-Pokal gekrönt. 3:2 hieß es nach 90 Minuten über den 1. FFC Turbine Potsdam. Eine fantastische erste Hälfte legte den Grundstein. Aber bis zur 45. Minute mussten die Zuschauer schon warten. Dann traf Martina Müller zum 1:0-Halbzeitstand. Frauenfußball: VfL Wolfsburg holt das Double weiterlesen