Schlagwort-Archive: Wolfsburg

VfL Wolfsburg: VfL Frauen machen Triple perfekt

icon20136006002.png(8:31 Uhr) Wolfsburg/London – Bei ihrer ersten Teilnahme in der europäischen Königsklasse haben die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg am Donnerstagabend in London die Champions League gewonnen. Vor 19.300 Zuschauern im Stadion des FC Chelsea an der Stamford Bridge, darunter mehrere Hundert VfL-Fans, besiegte das Team des Sportlichen Leiters und Cheftrainers Ralf Kellermann die hochfavorisierte Mannschaft von Olympique Lyon durch einen Hand-Elfmeter von Martina Müller (73. Minute) mit 1:0 (0:0). Zuvor hatte der VfL Wolfsburg bereits die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen und ist somit nach dem 1. FFC Frankfurt die zweite deutsche Mannschaft, der das Triple gelungen ist. VfL Wolfsburg: VfL Frauen machen Triple perfekt weiterlesen

Werbeanzeigen

Frauenfußball: Wolfsburg gewinnt die Champions-League

icon20136006002.png(22:30 Uhr) (DiLa) Niemand hätte das für möglich gehalten. Wolfsburg bezwingt mit einer kämpferisch und mannschaftlich geschlossenen Leistung den Rekordmeister und zweimaligen Sieger des Wettbewerbs Olympique Lyon. Lyon war das technisch und spielerisch klar bessere Team. Wolfsburg verlegte sich auf die Defensive und Konter. Chancen gab es auf beiden Seiten. Das absolute Chancenplus konnte Lyon nicht nutzen. Dann war es letzten Endes ein Handelfmeter der dieses Spiel entschied. Martina Müller verwandelte klar. Gratulation zum Triple. Gleich im ersten Anlauf Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger und Championsleague-Gewinner.

Punkt gewonnen – Chance vertan

(17:40 – TV58.de – DiLa) Wolfsburg / Dortmund – Es war wie schon vermutet schwer in Wolfsburg für den BVB. Zur Halbzeit lag Dortmund sogar mit 3:1 zurück. Das 0:1 von Sven Bender eröffnete eigentlich gute Chancen. Dann aber kam Wolfsburg. Ivan Peresic schlug in Minute 14 und 22 zu und drehte das Spiel für Wolfsburg. Punkt gewonnen – Chance vertan weiterlesen

BVB strebt 70-Punkte-Marke an

icon20136006002.png(12:22 Uhr – DiLa) Die Vizemeisterschaft für Borussia Dortmund ist unter Dach und Fach. Wer würde ernsthaft daran zweifeln. Dennoch gibt es immer noch Ziele die man sich setzen kann. Für Dortmund ist es die 70-Punkte-Marke. Dafür müssen aber die 6 Punkte aus den letzten beiden Begegnungen her. Also heute in Wolfsburg gewinnen und zum Finale dann Hoffenheim zu Hause bezwingen. Mario Götze steht wohl nicht im Kader. Der Jungstar muss pausieren. Aber ansonsten spielen alle. Jürgen Klopp: „Wir wollen den Rhythmus halten, niemanden schonen und in Watte packen“. BVB strebt 70-Punkte-Marke an weiterlesen

Frauenfußball: Licht und Schatten

(Dila) Bundesliga: Zum Saison-Finale hin läuft alles auf einen Zweikampf zwischen Wolfsburg und Frankfurt hinaus. Am gestrigen Spieltag nutzte Frankfurt das Heimrecht zu einem 2:0-Erfolg. Einmal mehr Kerstin Garefrekes, mit einer unglaublichen Saison, war mit einem Treffer daran beteiligt. Noch hat Wolfsburg ein Polster von drei Punkten bei einem Spiel weniger. Das könnte das Team mit einer Nasenlänge Vorsprung über die Ziellinie bringen. Das Spiel gegen Potsdam gehört mit zum Finalpaket das die Wölfinnen noch zu absolvieren haben.  Frauenfußball: Licht und Schatten weiterlesen

Frauenfußball: Wolfsburg vorn, Potsdam patzt

icon20136006002.png(DiLa) Schon gestern unterlag der 1. FFC Turbine Potsdam überraschend in München dem FC Bayern. Während in den ersten 45 Minuten die Partie noch recht ausgeglichen war, langte Lena Lotzen direkt nach Wiederbeginn mit dem 1:0 für Bayern zu. Mit ihrem zweiten Treffer in der 72. machte sie dann den Sack zu. Den Turbinen gelang in diesem Spiel kein Treffer. Durch diese überraschende Niederlage rutschte das Team von Bernd Schröder gar auf Rang drei ab. Frauenfußball: Wolfsburg vorn, Potsdam patzt weiterlesen